Mein kunterbuntes Allerlei - was graues aus Frankreich

  • Glückwunsch zum Neuzugang!


    Der S123 steht jetzt insgesamt dreimal hier - allerdings immer mit schwarzem Innenraum. Das Modell ist Norev hervorragend gelungen und macht eigentlich in jeder bisher erschienenen Farbe eine sehr gute Figur. Ein witziges Detail, das mir gerade auffällt: Sowohl der Gelbe, als auch der web-exklusive Graublaue kommen aus Friedrichshafen. :kichern:

    Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern

  • Schöner Neuzugang :sehrgut:

    Echt prima,was Norev in der Preisliga abliefert.Bei der Fülle an MB Modellen,die mir alle sehr gefallen,muß ich schon mächtig auf der Bremse stehen um nicht ihrem Charm zu erliegen.Aber spätestens wenn der US-450er hier ankommt ist es wohl mit der Bremserei vorbei :kichern:

    Solange müssen Deine tollen Bilder ausreichen,auch die Familypics mit der Limo oder dem UrEnkel gefallen mir!

    Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten 8)

  • Da schließe ich mich gleich an, W124 in bester Norev Qualität nehme ich auch :love:

    Suche Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57)

  • Hallmackenreuther hat den Alpina C2 von MCG ja schon vorgestellt. Meiner kam nun auch und ich habe den kurz vor die Kamera gezerrt.

    Prinzipiell bin ich ja immer am Schwanken, ob ich zusätzlich zu den normalen BMWs auch noch einen Alpina brauche… Aber bei diesem hier war die Investition überschaubar und mit dem Ergebnis bin ich schon ganz zufrieden. Klar, die Innenausstattung könnte mehr Liebe vertragen und auch ein paar Details an der Karosserie wären etwas filigraner ganz schön - aber für die knappen 50 Euro will ich nicht meckern.


    Also hier, quasi vom Ostallgäu ins Westallgäu - soviel Lokalpatriotismus muss sein - der Alpina:


    BRA_0142_bb.jpg

    BRA_0151_bb.jpg


    Die Gussgrate an den Rückseiten den Kopfstützen sind das einige, was mir wirklich sehr stört. Den Scheibenrahmen über den Sonnenblenden mache ich noch schwarz


    BRA_0160_bb.jpg


    Und dann machte ich mir den Spaß und stelle den Otto-Alpina daneben. Müsste eigentlich eine klare Sache sein, dachte ich. Doch das Ergebnis überraschte mich in einigen Details. Die Frontansicht sieht mit den etwas größeren Scheinwerfern beim MCG für mich richtiger aus.


    BRA_0155_bb.jpg


    Auch die Rücklichter sind nach meinem Empfinden beim MCG-Modell um einiges realistischer, weil nicht so dunkel…


    BRA_0156_bb.jpg


    Und die Felgen sind beim MCG gar nicht so grob, wie sie für mich auf den ersten Blick wirkten.


    BRA_0158_bb.jpg


    Fazit: Das Modell darf bei mir bleiben, ich bin positiv überrascht…


    Danke für's reinschauen.

  • Allgaeuer

    Changed the title of the thread from “Mein kunterbuntes Allerlei - das gelbe T” to “Mein kunterbuntes Allerlei - vom Ost- ins Westallgäu”.
  • Deine Neuzugänge sehen wirklich klasse aus. :freu:

    Das T-Modell hatte ich in genau dieser Farbversion auch schon in den Händen (mein Händler hat's danach in seinen Museumsteil gestellt.... :kichern:). Norev macht da wirklich einen sehr guten Job.

    Der Alpina gefällt mir sehr gut und Deine Fotos bringen auch die Lackierung sehr gut rüber. :sehrgut:


    Danke für's Zeigen und viel Spass damit

    Instagramm: @erwinaschwanden

    Edited once, last by Oldtimer ().

  • Sieht gut aus der Alpina.

    Und ich stimme Dir bei den Lampen zu,die sehen am MCG für mich auch stimmiger aus.Vorne wie hinten.

    Echt ein tolles Modell für den Kurs.Ich suche ja noch nach einem 5ten Bayern für meine BMW Reihe :zwinkern:

    Danke für die Bilder!!

    Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten 8)

  • Danke für den sehr interessanten Vergleich der Alpinas :thumbup:

    Bin weder E30 noch Alpina Experte, aber so in direkten Vergleich ist es dennoch auch für mich interessant die Unterschiede zu sehen. Mir fällt beispielsweise auf, dass beim OttO auch vorne auf den Kotflügeln Alpina steht im seitlichen Dekor, während das beim MCG nicht so ist. Aber durchaus möglich, dass beides richtig ist und man da einfach aus verschiedenen Dekors wählen konnte.

    Bei den Felgen sehe ich MCG sogar vorne, da diese noch das Ventil angedeutet haben.

    Bleiben die wirklich nicht so schönen Gussgrate an den Sitzen des MCG, die sind ja leider auch nicht so einfach zu beheben wie der Fehler am Rahmen der Windschutzscheibe.

    Suche Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57)

  • Danke für eure Kommentare.

    OttO auch vorne auf den Kotflügeln Alpina steht im seitlichen Dekor

    Das ist ganz einfach: Zu Zeiten von BMW E21, E24 und Co waren die Alpina-Streifen einfach vollflächig silber oder grün-blau. Irgendwann wurde das Dekor dann etwas dezenter, indem dieses nur noch aus einer Outline bestand. Die Form wurde aber beibehalten, als Farbe stand neben Silber nun auch Gold zur Auswahl. Und diese Streifen bildete MCG nach. Die weitere Evolution der Alpina-Streifen brachte dann vorne die etwas andere Form mit dem "Knick" nach unten und dem kleinen Alpina-Schriftzug dort anstelle dem großen in Fahrzeugmitte. Und genau diese hat Otto nachgebildet. Passt also beides.

    Ich suche ja noch nach einem 5ten Bayern für meine BMW Reihe

    Ach, da würde es ja noch eine nicht gerade kleine Auswahl geben…

  • Hier ist mal wieder richtig was los :hitze:

    Deine Sternen Sammlung gefällt mir besonders gut. Die w123 von Norev sind einfach ein Traum, in der Farben Vielfalt ist einfach für jeden was dabei.

    Der AA sec :hitze: freut mich das du einen besitzt ^^ suche seit ca. 50 Jahren nach einem ^^



    Deine zwei buchloer sind ebenfalls wirklich chic. Das Cabriolet- ein Traum in grün

  • Heute etwas aus der Schnäppchen-Ecke…


    Als TopSpeed den Jaguar Project 7 Concept in einem wunderschönen Blauton heraus brachte, kreiste mein Finger immer wieder über den Kaufen-Button. Allerdings sammle ich eigentlich keine Studien, hegte also die Hoffnung, dass die Straßenversion auch umgesetzt wird. Außerdem störten mich für den Ursprungspreis das Fehlen von Gurten und die massiven, nicht durchbrochenen Gitter an der Front. Also, erst mal abwarten. Dann kam das Gerücht auf, dass ein Modell in DieCast, alles zum öffnen, – ich glaube von Almost Real – erscheinen soll. Also, erst mal (wieder) abwarten…

    Aus Letzterem ist bis jetzt nichts geworden, die Straßenversion kam dafür auch von TopSpeed heraus. Allerdings mit den gleichem Makel, wie die Studie. Und für die über 100 Euro sehe ich nicht so ganz den Gegenwert…

    Nun aber wird aktuell bei Ebay über Cartima dieses Modell regelmäßig angeboten. Ich konnte einen für knapp über 40 Euro schießen und da passt für mich nun das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr…


    Gut, das Schwarz ist nicht so schön, wie das Blau der Studie. Aber der Lack ist sauber aufgebracht und die Details sind schön reproduziert. Das Carbon an den Schwellern, Luftauslässen, Außenspiegeln und dem Heckflügel ist schön nachgebildet, der Innenraum bis auf die fehlenden Gurte schön detailliert. Auch die Räder mitsamt Bremsen können mich erfreuen.


    BRA_0178_bb.jpg

    BRA_0181_bb.jpg

    BRA_0183_bb.jpg

    BRA_0182_bbb.jpg


    Aber eben die Front: die massiven Lufteinlässe :menno:


    BRA_0188_bb.jpg


    Und hier mit dem geschlossenen Kollegen, auch von TopSpeed:


    BRA_0191_bb.jpg

    BRA_0193_bb.jpg

    BRA_0199_bb.jpg


    Und hier mit einem anderen geflügelten Jaguar:


    BRA_0196_bb.jpg


    Und hier noch ein Family-Pic:


    BRA_0200_bb.jpg


    Danke für's Reinschauen

  • Allgaeuer

    Changed the title of the thread from “Mein kunterbuntes Allerlei - vom Ost- ins Westallgäu” to “Mein kunterbuntes Allerlei - Jaguar zum Schnäppchenpreis”.
  • Sehr cooles Jaguar Trio :thumbup::thumbup:

    Die geschlossenen Gitter vorne sind wirklich ein großes Manko, die schieben das sonst ja recht hochwertig aussehende Modell leider in so eine Spielzeug-Ecke (von vorne drauf schauend).

    Aber für 40 Euro kann man damit leben, und zusammen mit den anderen Jags macht er eine gute Figur :-)

    Suche Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57)

  • Wow,die Flügel-Katze kannte ich gar nicht.Gefällt mir ganz gut,und für 40€ kann man auch die miesen Gitter ertragen.

    Tolles Jag Trio :sehrgut:

    Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten 8)

  • Da haste wahrlich ein Schnäppchen gemacht - gratuliere :sehrgut:


    Ansonsten steht sich Top Speed einfach maßlos selber im Weg.

    Sie können doch wohl ein paar Gurte anbringen & meshed grills. :ditsch:


    Denn sonst liegen TS bei so um die 150,- und da sehe ich sie nicht.

    Das ist das Gebiet, wo Spark sich tummelt und noch einmal 50,- mehr als GT Spirit.


    Bin echt gespannt, wohin die TS Reise noch geht :keineahnung:


    Ich glaube auch, dass Almost Real den machen wollte, aber von denen kommt ja zumindest jetzt deren Zonda F und aus "unsere Modelle werden alle um die 180,- kosten" wurden nun eben fast 400,- :kichern:


    Die Family Pics gefallen mir.


    Ein F-Type hat es nie zu mir gepackt, aber dafür kommt bald ein ganz anderes Tierchen - bzw. 2 Tierchen :grimasse:

  • Die fehlenden Gurte könnte ich noch verschmerzen, aber die Gitter gehen leider gar nicht.

    Ein richtig gutes Modell wird damit mit aller Gewalt zum Spielzeug degradiert.

    Aber für den Schnapperpreis geht es dann doch in Ordnung. Ein guter Spielzeugpreis.

  • Nachdem der Jaguar wieder die Gitter- und Gurte-Diskussion von TopSpeed-Modellen angefacht hat, hier nun noch einer. boxer-driver schrieb beim Rätsel schon, dass er nur ein Modell von TopSpeed kennen würde, das meshed grills haben würde. Mir fiel so spontan auch kein weiteres ein…


    Hier nun also das Range Rover Evoque Cabriolet. Auch dieses zum absoluten Schnäppchenpreis bei CK für 35 Euro erworben. Und ich muss sagen: ES GEHT DOCH! Durchbrochene Gitter (Okay, nicht alle, wir wollen es ja nicht übertreiben…), Gurte, saubere Lackierung, und und und.


    BRA_0203_bb.jpg

    BRA_0207_bb.jpg

    BRA_0208_bb.jpg

    BRA_0211_bb.jpg

    BRA_0214_bb.jpg


    Und hier mit dem geschlossenen Bruder von GT Autos (Welly):


    BRA_0219_bb.jpg

    BRA_0220_bb.jpg


    Danke für's Reinschauen

  • Allgaeuer

    Changed the title of the thread from “Mein kunterbuntes Allerlei - Jaguar zum Schnäppchenpreis” to “Mein kunterbuntes Allerlei - noch ein Schnapper: Range Rover Evoque”.
  • Der Preisverfall bei diesem Modell ist schon erstaunlich. :erstaunt:

    Als Industrieauftrag mal für 120€ (also relativ fair auf GTS-Niveau) im Landrover-Shop angefangen, kurze Zeit später schon für die Hälfte und da hielt ich das schon für einen Schnapper.

    Inzwischen also für 35. :oehm:

    Komisch, dass der kleine Stoppelhoppser als Modell so unbeliebt ist (ähnlich bei den geschlossenen Kollegen von GTA und Ousia), während man die Vorbilder an jeder Ecke sieht. :keineahnung:

    Notiz an mich: Wiederverkaufspläne streichen! :kichern:


    Ich zähle mich dann also wohl zu einer Randgruppe, die den ganz attraktiv findet, besonders in dieser knalligen Farbe. :sehrgut:


    Fazit: meshed grills retten TopSpeed augenscheinlich auch nicht :haha:

    Muss ich eigentlich alles selbermachen?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!