Posts by Allgaeuer

    Da hast du natürlich vollkommen recht, lieber Jochen. Glückwunsch zum Punkt!


    IMG_5256_bb.jpg


    44CMN: 110,5

    boxer-driver: 87

    911jp: 74

    Allgaeuer: 69

    stefang60: 52,5

    die_matrix : 47

    Oldtimer: 37,5

    raidou: 28,5

    Diesel--Wiesel: 18,5

    STEPHAN: 18

    karsten: 18

    DrBob : 17,5

    mnmarcel: 13,5

    Hessebembel: 13

    T.S. 9,5

    400er: 9

    marueg: 9

    Jochen78: 9

    mini_cOOper: 8,5

    Quattro-Sportler: 8,5

    SammelRambo: 8

    Stingrayman: 6,5

    lil'italy: 6

    area52: 5,5

    porsche.fs: 4,5

    AX tonic: 4

    flei-mei: 4

    Junkman: 3

    The KLF: 3

    rx7cabrio: 2,5

    sil: 2,5

    Speedlimit: 2

    carfou: 1

    Cruiser: 1

    V8 Master : 1

    E_Goldmann: 1

    Auto: 1

    Der Aufschneider : 1

    MichaelL: 1

    Volvofr3ak: 1

    Die gelben, türkisfarbenen und roten Versionen des Aventador SVJ wurden hier im Forum schon vorgestellt und gelobt. Ich bewies (ausnahmsweise) einmal Geduld und wartete auf meinen vorbestellen violetten…

    Heute schon kam das Paket von eschermodellbahner – prompt und schnell, wie immer, danke!


    Und was soll ich sagen? Ich hatte ja zwischen dem wunderschönen Grün des Präsentationsmodells und dem Viola Pasifea geschwankt. Den Ausschlag gaben bei mir letztendlich die Felgen, denn alle anderen Aventadore (oder Aventadoren?) in meiner Sammlung haben schwarze Felgen. Und ein bisschen Abwechslung tut hier gut, zumal ich nicht unbedingt der Freund von schwarzen Felgen bin. Auf Modellen genauso, wie im Original…

    Und was heute aus der Verpackung kam ist farblich schlichtweg der Hammer. Man kann die Farbe, die so schön schillert, gar nicht richtig fotografisch festhalten. Oder ich zumindest nicht. Auch die Details wissen zu gefallen. Saubere Karbon-Nachbildung bis hin zum kleinen ALA-Aufkleber auf dem Heckspoiler.


    Hier auf die Schnelle ein paar Fotos. Am Sonntag lege ich nochmals ein paar nach, wenn Interesse besteht.


    BR2_0476_bb.jpg

    BR2_0481_bb.jpg

    BR2_0485_bb.jpg

    BR2_0487_bb.jpg

    BR2_0488_bb.jpg

    BR2_0489_bb.jpg

    BR2_0489_bbx.jpg

    Ein schönes Fahrzeug und ein tolles Modell. Aber welcher Praktikant hat die Aufkleber – von Design oder Livery mag ich nicht mal am Rande sprechen – drauf geklebt? Wie kann man einen solch schönen Rennwagen derart verunstalten? Schade, dass AF Corse so gar kein Gefühl für eine schöne Livery hat. Mit dem 488 hätten sie ja eigentlich keine schlechte Ausgangsbasis gehabt.

    Looksmart hat einen guten Job gemacht und alles sauber nachgebildet. Was blieb ihnen anderes übrig…

    Danke für‘s Zeigen und viel Spaß mit dem Modell.

    Ein schönes Modell. Ich mag den M6 GT3 eigentlich nicht so, der ist mir irgendwie zu sperrig. Aber zur Vervollständigung der Sammlung müsste das Modell eigentlich schon noch her, denn die Minicamps-Modelle sind ja doch eher … hm.

    Und wenn einer kommt, dann in der Werks-Livery. Wenngleich der ROWE auch erfolgreicher war, schöner finde ich das Schnitzer-Modell. Und BMW Tourenwagensport ist für mich – wie viele von euch oben schon geschrieben haben – eben auch Schnitzer. Und dann noch die Erinnerung an Charly Lamm am Kofferraumdeckel. Ich glaube ich muss doch bestellen…

    Klasse Modell. Der "alte" Grello steht bei mir in der Vitrine und ich fand den schon überzeugend. Allein die Farbe.

    Dieses Modell ging irgendwie an mir vorbei und das war's jetzt wohl, weil kaum noch zu reellen Preisen zu bekommen.

    Dir viel Spaß mit dem Modell.

    Die Diecast-Hauben waren schlichtweg zu schwer für die kleinen Lifter.

    Wenn‘s nur das wäre. Ich glaube, dass bei fast allen Bentley Arnage von Minichamps die Hinterachse auf Grund des Gewichts gebrochen ist. Und wenn ich mir so manch anderen schweren Brocken in meiner Sammlung betrachte, zum Beispiel Mercedes SLS oder die NZG-LKWs, dann habe ich da für die Zukunft nicht das beste Gefühl.

    Das einzige, was mir am AutoArt-Plastik nicht gefällt ist bei manchen Modellen das wenig solide Gefühl. Aber das betraf eher die ersten Modelle und wurde mit der Zeit ja bedeutend besser…

    Ja, das wäre mein Jaguar. Irgendwie verbinde ich Jaguar immer mir diesem. Liegt vielleicht am Alter, da das der Jaguar war, der mir als erstes als Neuwagen im Gedächtnis geblieben ist…


    Und das Modell? Würde sofort bei mir stehen, wenn nur die dämlichen Seitenscheiben nicht wären: Ein Stück Klarsichtfolie von A- bis C-Säule durchgängig und dann nur bedruckt. Da stimmt für mich die Lichtreflexion nicht mehr, weil die Folie die Krümmung nicht korrekt wiedergeben kann. Sorry, da bin ich raus – gerade auch bei dem Preis. Schade, denn der Rest gefiele mir richtig gut und vor allem die lenkbaren Räder…


    Danke für Deine Fotos und viel Spaß mit dem Modell!

    Ja komisches Modell irgendwie, wer will den schon in der Vitrine haben?

    Geht noch besser: Ich habe sogar eine B-KLasse (T 245) in der Vitrine stehen…

    Aber eigentlich auch nur, weil meine Eltern ein solches Modell fuhren und sie das Kyosho-Modell vom Händler geschenkt bekommen haben. Und so steht das Ding hier. Aber da könnte ja eine A-Klasse daneben noch…


    Danke für Deine Fotos. Ich hatte das Modell wirklich nicht auf dem Schirm…

    Könnte? Ja, könnte – ist er auch!


    IMG_5254_bb.jpg


    44CMN: 110,5

    boxer-driver: 87

    911jp: 74

    Allgaeuer: 68

    stefang60: 52,5

    die_matrix : 47

    Oldtimer: 37,5

    raidou: 28,5

    Diesel--Wiesel: 18,5

    STEPHAN: 18

    karsten: 18

    DrBob : 17,5

    mnmarcel: 13,5

    Hessebembel: 13

    T.S. 9,5

    400er: 9

    marueg: 9

    mini_cOOper: 8,5

    Quattro-Sportler: 8,5

    SammelRambo: 8

    Jochen78: 8

    Stingrayman: 6,5

    lil'italy: 6

    area52: 5,5

    porsche.fs: 4,5

    AX tonic: 4

    flei-mei: 4

    Junkman: 3

    The KLF: 3

    rx7cabrio: 2,5

    sil: 2,5

    Speedlimit: 2

    carfou: 1

    Cruiser: 1

    V8 Master : 1

    E_Goldmann: 1

    Auto: 1

    Der Aufschneider : 1

    MichaelL: 1

    Volvofr3ak: 1

    Naja, das war jetzt für mich eher leichter, da ich zu dem Wagen eine besondere Beziehung habe: Nach Harald Ertl wurde der Capri von Herbert Stenger bei Rundstrecken-, aber meistens Bergrennen gefahren. So auch hier in der Gegend beim Jochpass- und Auerbergrennen. Hier ein Foto von 1982 oder 83.

    Und das beste dabei war, dass man als Kind/Jugendlicher bei der Rückführung in das Tal auf dem nichtvorhandenen Beifahrersitz, also meistens dem Feuerlöscher sitzend, mit ins Tal fahren durfte…


    Jochpassrennen_Capri.jpg


    Aber nun geht's damit weiter:


    IMG_5255_bx.jpg