Posts by Allgaeuer

    Danke für die Fortbildung. Das ist ja schon schön, was Elite zum Schluss so rausgehauen hat. Schön, die Details auf Deinen Fotos zu sehen.

    Der 512 S liegt ja außerhalb meines Sammlungsschwerpunkts, nicht zuletzt wegen des LeMans-Filmes hat das Fahrzeug aber trotzdem einen gewissen Reiz. Deshalb stehen bei mir zwei CMR-Modelle, trotzdem könnte ich mir einen Elite auch noch gut vorstellen. Oder eben doch einen GMP...

    Oha, die Polistils fristen bei mir auch ein Dachbodendasein…


    Aber, wenn ich dieses Fass aufmacht, dann habe ich einmal zwei Schachteln vom Dachboden geholt. Schön staubig, bestimmt seit 30 Jahren nicht mehr geöffnet…


    Hier ein Schwung an 1:24/1:25er-Modellen von Bburago, Mattel Mebetoys, Polistil, Gama,… Je mehr verbastelt und gesupert, um so höher standen diese in der Spielgunst. Denn ein uninteressantes Modell hat man auch nicht "verschönert"…

    Auf dem ersten Foto Deutsches, auf dem zweiten hauptsächlich die Italiener und Briten. Das war schon toll, was die damals so an aktuellen Autos herausgebracht haben: Alfa Giulietta, 33 oder einen Fiat Regatta…

    Habe gerade noch eine Schachtel mit Franzosen und Rennsportwagen gefunden, die knipse ich - wenn Interesse besteht - dann morgen…


    BRA_8879_bb.jpg

    BRA_8880_bb.jpg

    Nachdem bisher nichts Neues kam, gehe ich einmal weiter in der Geschichte: Wenn ich richtig in meiner Erinnerung krame, käme der erste Audi A8 (D2).

    Dieser wurde als "Designstudie" mit dem Namen Audi ASF (Aluminium Space Frame) auf der IAA 1993 vorgestellt. Schön war hierbei die komplett polierte Karosserie. In nahezu unveränderter Form kam dann der Audi A8 im Frühjahr 1994 auf den Markt.


    Bei mir steht von diesem Audi - das meiner Meinung nach eine der schönsten C-Säulen ever hat - nur die Nachbildung von einem späten S8 von Otto in 1:18:

    BRA_8855_bb.jpg

    BRA_8853_bb.jpg

    BRA_8857_bb.jpg

    Ein E9! Sicherlich ist der Autoart feiner detailliert, doch einen zu vertretbaren Preisen zu bekommen ist schwierig… Die Schwächen des Minichamps wurden hier in der Vergangenheit ja schon ausführlich diskutiert. Für den Minichamps spricht neben einer gewissen Verfügbarkeit für mich die Farbe. Ich finde das Goldbraun schon ganz chic. Gratulation zu dem Modell!

    Wow, obwohl ich nicht so der Fan amerikanischer Muscle-Cars bin, könnte mir der gefallen. Die schlichte Grundform des Camaro gefällt mir gut, die Farbe des Lackes und dann die Detailtreue - ein Traum!

    Danke für das Mundwässrigmachen. Aber ich kann doch jetzt nicht noch amerikanische…?

    So, wieder ein (ganz) kleines Update.


    Die Nuova Giulia hatte ich ja schon vorgestellt. Aber sie musste noch zusammen mit dem 156, der ja unter dem Projekttitel "Nuova Giulia" bei Alfa designt wurde, und der aktuellen Giulia aufs Foto:


    BRA_8791_bb.jpg

    BRA_8822_bb.jpg


    Desweiteren kam noch ein Rallye-Zwerg dazu. Die WRC-Autos der ersten Jahre begeisterten mich nicht so wirklich, erst bei die aktuellen springt bei mir wieder der Funke über, aber eine zeitliche Lücke in der Sammlung von Rallye-Fahrzeugen war auch nicht so toll, zumal außer dem Pikes Peak-Peugeot noch nichts von Sebastian Loeb hier steht. Deshalb das Modell des DS3 von Norev, gebraucht gekauft, der Preis war in Ordnung und die Lackierung gefällt mir besser als die "normale" Werks-Livery.


    BRA_8788_bb.jpg


    Außerdem konnte ich nun nicht widerstehen: boxer-driver hatte ihn schon vorgestellt und auch marehl zeigte in seinem Sammlung-Thread das Modell des Aufi R8 GT2. Und nun steht er auch bei mir, uns das obwohl eine Plain-Version eigentlich so gar nicht in meine Sammlung passt. Aber die Farbkombination hat es mir einfach angetan…

    Das Modell ist wirklich schön, der filigran umgesetze Flügel, die Räder,… - einzig die nur aufgedruckten Gurte sind ein no-go!


    BRA_8826_bb.jpg

    BRA_8832_bb.jpg


    Und hier noch zusammen mit einem R8 GT3. Klar, dass der Minichamps in Sachen Detaillierung nicht mithalten kann, war ja auch ein paar Euronen günstiger…


    BRA_8836_bb.jpg

    BRA_8838_bb.jpg

    Dass Otto keine Gurte haben war mir gar nicht wirklich bewusst, die Renn- & Rallyeautos haben doch sogar ganz grossartig detaillierte Stofflinge.

    Ja, aber eben leider nur bei den Renn- und Rallyeautos sind bei Otto Gurte verbaut, bei den normalen Straßenversionen wurden - zumindest bei den Modellen, die ich hier habe - noch nie Gurte eingebaut.

    Bald kommt ja auch ein 928 von denen,wenn der ähnlich gut aussieht wäre ich dabei.

    Ja, ich auch. Der schließt dann die Lücke zwischen normalem 928 und dem GTS.

    Ich bin gerade auch schon am überlegen, ob der 924 Turbo von MCG in grau einziehen darf...

    Als Kind fand ich Giulia einfach nur hässlich, passte so gar nicht in mein ästhetisches Empfinden.


    Nun, einige Jahrzehnte später schaut man auf die Dinge anders. Die "normale" Giulia von Minichamps passte trotzdem nicht in meinen selbstgesteckten zeitlichen Sammlungshorizont. Die "neue" Giulia aus den 1970ern dagegen sehr gut. Und der Kaufschmerz ist bei dem aufgerufenen Preis von MCG auch überschaubar.


    Was dann heute bei mir ankam, kann mich durchaus überzeugen: Die Form ist in meinen Augen sehr gut getroffen, die Lackierung passt, ebenso das Chrom. Auch die Kunststoffscheiben mag ich mehr als die Klarsichtfolien der Resiner. Die Detaillierung ist für den Preis gut, auch im Innenraum sind beispielsweise die Fensterkurbeln farblich akzentuiert. Lediglich das linke Rücklicht steht etwas schief und das scheint bei mir kein Einzelfall zu sein, wie mehrere Shop-Fotos zeigen.


    Lange Rede kurzer Sinn: Mir gefällt das Modell.


    BRA_8791_bb.jpg

    BRA_8797_bb.jpg

    BRA_8803_bb.jpg

    BRA_8806_bb.jpg

    BRA_8807_bb.jpg

    Wow, das ging fix und stimmt natürlich!


    BRA_8788_bb.jpg


    44CMN: 105,5

    911jp: 74

    boxer-driver: 67,5

    stefang60: 52,5

    die_matrix : 46

    Allgaeuer: 42

    Oldtimer: 35,5

    raidou: 25,5

    Diesel--Wiesel: 18,5

    STEPHAN: 18

    karsten: 17

    DrBob : 14

    mnmarcel: 13,5

    Hessebembel: 13

    T.S. 9,5

    marueg: 9

    mini_cOOper: 8,5

    400er: 8

    SammelRambo: 7

    Stingrayman: 6,5

    Quattro-Sportler: 6,5

    lil'italy: 6

    area52: 5,5

    porsche.fs: 4,5

    AX tonic: 4

    rx7cabrio: 2,5

    sil: 2,5

    Speedlimit: 2

    Junkman: 2

    Jochen78: 2

    carfou: 1

    Cruiser: 1

    V8 Master : 1

    E_Goldmann: 1

    Auto: 1

    Der Aufschneider : 1

    MichaelL.: 1

    The KLF: 1

    Klasse, danke für die Vorstellung. Das ist ja wirklich schön, dass Spark die Unterschiede im Detail hier so herausgearbeitet hat - und Du diese vorgestellt hattest. Für mich war bisher ein 917 ein 917, der sich eben durch die Flügel und das (Lang-)Heck unterscheiden. Dass es aber so feine Nuancen bezüglich Breite gibt, war mir völlig neu.

    Als Sammler finde ich es etwas schade, dass Spark alle Versionen gleichzeitig raus bringt. Das macht es finanziell nicht einfacher...