Posts by 44CMN

    Mal ein Sprung in die Vergangenheit... Revell hat ja einige Highlights in 1:18 gebracht, man denke nur an Volvo Amazon, VW Scirocco, NSU TT oder Mercedes 450 SEL... aber Revell konnte auch anders :ditsch:

    Als einer der ersten Hersteller brachte Revell den Käfer im Maßstab 1:18 in hochwertigerer Umsetzung, leider war der 1302 formal ziemlich missraten... Schade, denn der letzte Käfer meines Vaters war ein orangener 1302 S, so dass der Revell dann doch irgendwann bei mir in der Sammlung landete...


    47433411hg.jpg


    47433399pv.jpg


    47433389cj.jpg


    47433382hi.jpg


    47433372gy.jpg


    47433364xd.jpg


    47433358es.jpg


    47433357mm.jpg


    47433355pc.jpg


    47433354mn.jpg


    47433352vj.jpg


    47433351ii.jpg


    47433350up.jpg


    47433349wz.jpg


    47433348jh.jpg


    47433347qu.jpg


    Die Türen und die Motorhaube sind zu öffnen.

    47433344ji.jpg


    47433337qz.jpg


    Die Armaturen sind... naja, ok...

    47433329vx.jpg


    47433324fi.jpg


    Der Motor ist das heimliche Highlight.

    47433321bh.jpg


    47433317sx.jpg


    47433313ng.jpg


    47433311tk.jpg


    47433310uj.jpg


    47433309fq.jpg


    47433308fu.jpg


    47433307qm.jpg


    Stellt man den 1302 neben einen formal perfekten 1303 von Norev, fallen die Fehler erst so richtig auf...

    47433306dm.jpg


    Allein die Form des Vorderwagens, der ja aufgrund der Mc-Pherson-Vorderachse zum "alten" Käfer länger und stärker gewölbt war, hat Revell völlig verbaselt.

    47433305kn.jpg


    Die Haube vom Revell wirkt wie eine vom 1300er.

    47433303rw.jpg


    Hinten geht es formal noch, wobei die Heckscheibe zu hoch ist und die Form der hinteren Seitenscheiben gar nicht passt... ebenso der obere Bogen der Türen...

    47433302jz.jpg


    Die Bügeleisen-Rückleuchten des 02 sind zu klein, der Wulst an der Motorhaube zu dick...

    47433301gm.jpg


    In der Perspektive geht die Front eigentlich, nur die Scheinwerfer sind irgendwie "tot" und die Haube eben nicht vom 02er...

    47433299xc.jpg


    Hier wird der Unterschied nochmal deutlich...

    47433298od.jpg


    47433297qj.jpg


    Also wenn mir ein Hersteller noch einen Gefallen tun möchte, bringt doch bitte einen schönen 1302 :winken:

    Danke für die Vorstellung des Granada von MCG, auf den haben ja viele gewartet... Die Frontansicht finde ich ehrlich gesagt etwas seltsam, die Scheinwerfer/Blinkereinheit vorn steht zu weit raus, dadurch wirkt der Granni glubschäugig, das hat BoS besser hinbekommen... schön sind aber die Sportstahlfelgen...

    Scheinwerfer, Leuchten, alles top.

    Bist du dir da sicher?

    Zu schade, dass der Designmeilenstein Ro80 nur ein billiges sealed Plastikteil ist.

    Jein, da schlagen zwei Herzen in meiner Brust... klar war der Ro 80 2010 im Minichamps-Prospekt noch als Die-Cast mit zu öffnenden Türen und Hauben angekündigt und wenn man VW 1600, Opel C-Kadett und so weiter anschaut, wäre hier ein wirklich tolles Modell zu erwarten gewesen. 2014 (!), vor zehn Jahren nun, kam der Ro 80 aus ABS auf den Markt und ich finde den von der Machart her immer noch wesentlich besser und detailierter als allses was danach von MCH als geschlossene Resiner und/oder Die-Caster kam... der Ro 80 hat eine Lenkung, Teppich im Innenraum, separate Chromleisten an den Scheiben und ein ordentlichen Unterboden sowie eine ordentliche Lackierung, einzig dem marathonblauen fehlt der Klarlack... mittlerweile haben sich bei mir drei angesammelt, zu dem marathonblauen und dem targaorangenen hat sich bei mir noch der Sumatra-grüne gesellt, der zum Schluss für 40 € abverkauft wurde... Wer noch ein bissl was zum NSU lesen will, hier gehts lang...

    Schöne Vorstellung des kleinen Porsche von Minichamps, gerade der Innenraum und der Motor sind absolut überzeugend, die Form ist iM Heckbereich nicht ganz 100%ig getroffen, aber das ist verzeihbar....

    .... aber etwas wär da noch ein oder zwei Wünsche aber dafür muss ich sparen nämlich der 924 von Autoart und der 928 auch von Autoart ich fahr momentan auf die alten ab :kichern: .So nun aber das war es für heute ich hoffe es hat gefallen bis zum nächsten mal

    Dann viel Erfolg bei der Suche, wenn man bedenkt, dass der 924 Carrera GT 2015 für 79,95 € abverkauft wurde und der blaue 928er etwas später ebenfalls, wird das mittlerweile zu einem kostspieligen Unterfangen...

    Sehr geil, ich kann mich an die Zeiten erinnern, da ist der NSX bei uns mit roten Nummern auf der Straße (!) getestet worden, da ging das noch und keiner hat gemeckert :kichern: :winken:

    Genau der ist es :winken:



    Allgaeuer: 211,5

    boxer-driver: 195,5

    44CMN: 165,5

    911jp: 75

    Oldtimer: 53,5

    stefang60: 52,5

    die_matrix : 48

    DrBob : 43,5

    mnmarcel: 40,5

    raidou: 31

    Jochen78: 28

    Stephan: 23

    Diesel--Wiesel: 18,5

    karsten: 18

    Chief-of-the-Sixes: 18

    Hessebembel: 17

    Volvofr3ak: 16,5

    400er: 16

    calibrahannover: 11

    Quattro-Sportler: 10,5

    SammelRambo: 10

    T.S. 9,5

    marueg: 9

    mini_cOOper: 8,5

    lil'italy: 8

    Cruiser: 7

    The KLF : 7

    Stingrayman: 6,5

    Auto: 6

    area52: 5,5

    vw-fahrer1: 5

    porsche.fs: 4,5

    Abstrampler: 4

    AX tonic: 4

    flei-mei: 4

    Junkman: 4

    Hallmackenreuther: 3

    rx7cabrio: 2,5

    sil: 2,5

    tfr_modelcar: 2,5

    Asgard: 2

    E_Goldmann: 2

    LHS1: 2

    Speedlimit: 2

    carfou: 1

    Creative: 1

    Der Aufschneider : 1

    hombre.... : 1

    Master V8 : 1

    MichaelL: 1

    V8Master : 1

    6R4Fan: 1

    spike80: 1

    Oberelk: 0,5

    Schick isser, der bornit-farbene 500er, interessant aber auch die Abweichung zur Farbe des Autoart... auch wenn ich ein Fan des Vormopf und des Mopf 1 bin, den Mopf 2 eigentlich gar nicht mehr so mag, muss ich unterm Strich sagen, dass der AutoArt doch noch dass bessere Modell ist. Wie ich bei der Vorstellung des 230ers schon geschrieben habe, der 124er von Norev ist ein klasse Modell, keine Frage, aber der 190er von Norev hat mich einfach mehr überzeugt...

    Puh, wenn ich mir die allermeisten Originalfotos anschaue und die Spur vorne und die Reifenfreiheit in den Radkästen insgesamt am Modell anschaue... da wird aber noch mal Hand angelegt werden müssen.

    Schaut ja aus wie eine Dakar-Version.


    Sonst find ich ihn klasse.

    Tja, den Motor in den Minichamps gepackt, dann passt es :haha: :winken: