Posts by STEPHAN

    FaSt-Modelcars war so nett und hat mir zwei Bilder geknipst.

    Der Victor sieht aus, als hätte er Carbon spendiert bekommen, aber das grün wirkt etwas zu hell. Hoffentlich durch die direkte Beleuchtung.

    Beim CSL haben sie das Carbon, zumindest bei diesem glanzgrauen Muster, scheinbar komplett weggelassen.


    Hallo zusammen, :winken:


    der Hype um den Aventador als Dauerbrenner flacht ab.

    Die meisten Sonder-Sonder-Sonder Ausbaustufen sind auch bereits als 1/18 Modelle verfügbar, ausgenommen die angekündigten SVJ Roadster von AUTOart lassen mal wieder auf sich warten.

    Nachdem bereits die ein oder andere AUTOart-Version bei mir steht, schlich sich irgendwann ein Gefühl bei mir ein:

    Trotz spezifischer Unterschiede ist es gefühlt doch immer dasselbe Modell, relativ gleich von der Erscheinung und Machart, irgendwie auch ein bisschen „ausgelutscht“.


    Die Edelschmiede MakeUp Japan begeistert mich seit jeher und dann bringen die auch noch nen SVJ. :kichern:

    Somit hab ich mich beim Roadster gegen die Wartezeit des AA und für eines der 70 Exemplare von MakeUp entschieden.

    Ich bin begeistert, so begeistert, dass ich über eine zweite Farbe nachdenke - trotzdem hoffe ich, dass die Vernunft siegt. :floet:


    Das Modell wirkt formal sehr gelungen, die Sicken sind schön tief, Verarbeitung 1a und jede Menge Details zum Niederknien.

    Mir fällt bis auf das Preisschild nicht wirklich etwas negatives ein.

    Wie erwartet, bringt die Karre frischen Wind ins verstaubte Avy-Regal.

    Als nettes Gimmick gibts auch noch ein Hardtop mit dazu. :sehrgut:


    boxer-driver

    Immer wieder gern mein Guter.:danke:

    Bin gespannt, wie er live, oder auf Deinen Bildern wirkt. Könnte ne Granate werden.


    MS46

    Glückwunsch zum geschlossenen F50 in klassischem Gewand. :sehrgut:

    Meiner sollte auch bald eintrudeln.

    Deiner scheint auch einen passablen Heckspoiler zu haben, was eindeutig die Schwachstelle des Modells ist.

    An einigen Exemplaren hängt dieser entweder mittig oder seitlich durch, oder ist unsauber eingepasst.

    Hallo zusammen! :winken:

    Der F50 hat meine Kindheit geprägt.

    Egal ob im Auto-Quartett oder bei ewigen NeedForSpeed Matches mit Freunden…

    er ist für uns Kinder der 90er das, was für andere Generationen der F40 ist. :kichern:

    Als dann BBR den F50 angekündigt hat, war die Vorfreude natürlich dementsprechend riesig und die Hoffnung groß, dass die Heckpartie mit ihrem feinen, riesigen Gitter und Einblick zum grandiosen 4,7L V12, sauber umgesetzt wird.

    Wir wurden nicht enttäuscht! :freu:

    Sofort kam die „Wolllust“ nach einem hellblauen Spider auf und dieser Wunsch wurde mir nun tatsächlich von Florida aus erfüllt.

    Vorerst exklusiv für Racelinemodels kommt der F50 Spider in Azzurro California auf blauer Base daher. Die Raceline Modelle unterscheiden sich durch anders dimensionierte Platten und Vitrinen, sowie teilweise exklusiven Farbvarianten in relativ geringen Auflagen. Möglicherweise schiebt BBR direkt den Spider in dieser Farbe auch noch nach, doch das Risiko musste ich diesmal eingehen, um garantiert einen zu erwischen.


    Mit dem Modell ist BBR meiner Meinung nach ein würdiges Modell gelungen, dass auf ganzer Linie überzeugt.

    Diesmal sind wieder alle Gitter durchbrochen, es gibt korrekt geschüsselte Felgen, einen grandiosen Motorraum, feine Alcantara Nachbildungen, schönes 90er Carbon und einige schön umgesetzte Details.

    Nachdem der F50 zu meinen absoluten Sportwagen-Favoriten gehört, freue mich natürlich sehr auf den geschlossen Bruder in Rosso Corsa.


    mobile.159qyijr.jpeg

    mobile.160haee4.jpeg

    mobile.161o4dfo.jpeg

    mobile.162hbiym.jpeg

    mobile.1634hik8.jpeg

    mobile.1643ifhc.jpeg

    mobile.1651bfi6.jpeg

    mobile.166rdewx.jpeg

    mobile.167c0cxr.jpeg

    mobile.168a9cak.jpeg

    mobile.169lgd39.jpeg

    mobile.170fvi47.jpeg

    mobile.171koex7.jpeg

    mobile.1726rfoj.jpeg

    mobile.173vcej1.jpeg

    mobile.174ttigm.jpeg

    mobile.175njcv8.jpeg

    mobile.176d3eei.jpeg

    mobile.177jqi3z.jpeg

    Da gibts einige: AA, MC, Kyosho, Anson…

    Aber keinen, der formal so schön da steht wie der hier. :sehrgut:

    Mit der Farbe hast echt nicht ins falsche Regal gegriffen. :sehrgut:

    Bis auf den bereits erwähnten, etwas flachen Motor ist da AUTOart wirklich ein hervorragendes Modell gelungen. Ich freue mich schon sehr auf meinen Karibik-Briten.


    Wie Du aber schon schreibst, lässt auch der silberne - gerade wegen der genialen Innenausstattung den Bestellfinger jucken.

    Schade, dass keine Einschätzung liefern kannst. Naja, vllt ist es auch besser so. :floet:


    Starke Bilder wieder einmal! :winken:

    Danke für die Vorstellung der Neuauflage.

    Das Urmodell stammt ja noch aus der Glanzzeit von GTS. Dementsprechend gut finde ich ihn umgesetzt - eine sehr attraktive Farbkombi ist es noch dazu. :sehrgut:

    Gerade das Panoramadach empfinde ich als zusätzlichen Kaufanreiz.

    Der mattschwarze Black Series und die graue AUTOart Limo müssen aber genügen.


    Viel Freude am Aufbauen Deiner neuen Sammlung! :winken:


    P.S. Das sind keine schlechten Bilder - und je öfter Du welche machst, desto schöner werden sie. Sie sind gut genug, dass der Bestellfinger juckt… :kichern:

    Ich bin absolut bei Maddulei:sehrgut:

    Der F50 hat meine Kindheit geprägt, wie es bei anderen Kollegen im Forum der F40 getan hat.

    Unzählige Stunden NeedForSpeed… da haben sich bestimmte Autos in Hirn gebrannt.


    Ich muss mich aktuell beherrschen, dass ich zum roten Coupé nicht noch eine besondere, offene Variante dazu bestelle… :schäm:


    Zuffenhausen

    Wetten, dass Du auch noch einen Spider bestellst? ;)