Posts by STEPHAN

    An sich schon sehr cool, aber über die vergurkte Front täuscht auch leider der böse Blick und das Schwarz nicht weg.

    Schade, denn der bald erscheinende M2 CS von Minichamps wirkt genauso einfach und etwas lieblos, wie bereits deren Competition.


    Ich will auch nen M2! :traurig:

    Ziemlich stark - und in der selben Entscheidungsmisere bin ich auch.

    Ich mag das gelb mit der roten Innenausstattung eigtl. ganz gerne, zumal es (zumindest ansatzweise) die Spec ist, die das NBR Rekordfahrzeug trug.

    Einfach ziemlich abgefahren und augenkrebsig :hae:- aber auch cool!

    Präge Carbonara im Motorraum ist uncool - das hätten sie ruhig auch noch schick machen können.

    Seis drum - ich denke, bei mir wird es auch das silber werden.

    Ich finde jedoch schade, dass die Felgen des silbernen letzten Endes und im Gegensatz zu den ersten Produktbildern doch sehr gold sind… im original wirken sie eher weißgold:



    Bitte gib Info, wenn das Bild stört, dann fliegt es wieder. :)


    Viel Freude jedenfalls mit den beiden.

    Ein gelber, dünner Streifen um die schwarze Felgenflanke des gelben käme vllt auch ganz gut.

    Sehr geil - und wow - Du hast Dir gleich den Doppelpack gegönnt!? :kichern:

    Verständlich ist es ja, solche plötzlich „aus dem nichts“ kommende Exoten wie der Grenadier machen besonders Spaß, oder? Vor allem wenn sie dann auch noch vollends überzeugen können.

    Das mit der Motorhaube ist schade - aber hattest vorab ja bereits befürchtet, nachdem es das einzige, geschlossene Bauteil auf den Shop Bildern war.

    Viel Freude mit den beiden Kraxlern!

    Die kommen dem Haflinger bestimmt etwas weiter die Hügel hinauf hinterher, als ein aktueller G. :kichern:

    Sehr schön!

    Hatte mich seinerzeit - ok als es ihn mal günstig zu Schießen gab - auch für den orangenen entschieden. Obwohl mir das grün eigentlich lieber gewesen wäre.

    Leider hat mich das Model in einigen Belangen doch sehr „abgeturnt“. :floet:

    Der Carbonsalat innen und außen und die teils sehr einfache Detaillierung (z.B. der Motorraum) haben mich schnell zum Wiederverkauf bewegt.

    Schade, mir ist er nämlich auch der liebste Neuzeit Mäces.

    Deine neu lackierten Felgen passen aber super!

    :sehrgut:

    Guten Tag ins MCF :winken:,


    nachdem mich manuel.p87 mit der Vorstellung seines genialen 458 SA von MR Collection angefixt hat, musste ich mich auf die Suche machen.

    Wie es der Zufall wollte, hatte ich keine 10min später eine extrem gelungene und vergriffene Spec bei einem niederländischen Händler gefunden.

    Ein tolles Modell, welches laut Zertifikat auch schon 7 Jahre auf dem Buckel hat.

    Die BBR Ferrari wirken auf mich immer einen Tick filigraner - so auch hier.

    Trotzdem versprüht der MR 458 seinen eigenen Charme und kann durch tolle Details überzeugen:


    Geniale Neuzugänge!

    Unser Geschmack deckt sich idR. doch sehr! :kichern:

    Mit dem MakeUp Supra bin ich auch ganz happy.

    Der 812 (mittlerweile Nr 3?) und der 458 kommen sehr unerwartet.

    Vllt ist das und Deine Euphorie über die Verarbeitung des 458 der Auslöser, dass ich mich auch gleich auf die Suche machen musste.. :floet:


    Viel Freude mit den Flitzern!

    Hallo zusammen, :winken:


    die neue Diablo Interpretation von AUTOart wurde bereits das ein oder andere Mal vorgestellt. Deshalb erspare ich mir (und Euch) :kichern: zu viel Text zum Modell.

    Ich möchte jedoch wie einige andere Sammlerkollegen bestätigen, dass AA hier ein wirklich tolles 1/18 Modell realisiert hat.

    Nach der damaligen Ankündigung war auch absolut klar, dass das ein Pflichtkauf wird!

    Mein Problem war nur, dass ich mit der QK meine Problemchen hatte.

    Klappscheinwerfer, die nicht bündig schließen, zerkratzte Armaturenbretter, Lackplatzer aufgrund zu enger Passungen an Türen und Motorhaube….

    Beim dritten (und letzten) Versuch zeigte sich das Sammler-Schicksal aber doch noch gnädig mit mir und ich befürchte, dass mir beim Diablo eine Farbe nicht ausreichen wird. :hitze:


    mobile.18314lktj.jpeg

    mobile.1832nvjac.jpeg

    mobile.1833oxkw1.jpeg

    mobile.1834hej81.jpeg

    mobile.1835qok3v.jpeg

    mobile.18366cki4.jpeg

    mobile.1838y9j8n.jpeg

    mobile.1839shj7r.jpeg

    mobile.184065j4c.jpeg

    mobile.18417hjkl.jpeg

    mobile.1842z5kzp.jpeg

    mobile.1843jkj7b.jpeg

    mobile.18449rk5f.jpeg

    mobile.1845y8j9g.jpeg

    mobile.1846fckjm.jpeg

    mobile.184716k14.jpeg

    mobile.1848n1jub.jpeg

    mobile.1849nijmh.jpeg

    mobile.1850pjjyk.jpeg

    mobile.1851dtjoo.jpeg

    mobile.1852fmj4i.jpeg

    Guten Tag ins MCF :winken:


    nachdem TheInda das Modell bereits gebührend vorgestellt hat, ergänze ich nur mit ein paar weiteren Bildern der JDM-Ikone.

    Da müsste man fast mal Vergleichsbilder mit dem AUTOart Nismo R33 machen…


    Mit der Qualität hatte ich zumindest keine Probleme…. bei gelb.

    boxer-driver musste leider gleich zweimal einige „no go“ Mängel bei den roten Exemplaren verzeichnen. Ich denke, damit bist Du mit dem Modell durch??


    Mir würde das weiß auch mehr zusagen, danke fürs Zeigen. Der coolste RS ist aber ja definitiv der MK1 in dem typischen blau. Gibt es den in 1:18?


    Den MK2 gab es doch auch von Minichamps. Sind der und der Otto äußerlich beide ungefähr gleich gut getroffen? Kenne mich bei Ford-Modellen nicht so gut aus.

    Den MK1 RS gibt es nur von Ottomobile, im Gegensatz zum MK2.

    Ist ganz nett anzusehen und ottotypisch ganz gut detailiiert, aber zu den aufgerufenen Sammlerpreisen von 140€ und mehr auch nicht wirklich ein Preisleistungssieger.


    Mit dem MK2 hab ich mich zu wenig beschäftigt, um Dir eine Kaufempfehlung auszusprechen. Tippe aber auf den Minichamps, der sieht schon brauchbar aus + Diecast, wer nicht ohne kann.

    Ja irre, das hat aber wirklich gedauert.

    Glückwunsch dass Du sie endlich hast! Sau stark das Teil. :sehrgut:

    Bei mir steht sie ebenfalls mit den silbernen Bremssätteln. Das findet man recht selten bei 1/18 Modellen, deshalb war es ein Grund mehr für mich, sie zu wählen. Meine Gurte sind jedoch rot.

    Allgemein finde ich die BBR Giulia GTA & GTAm sogar einen Ticken besser detailliert, als es sonst der Fall ist. Wahrlich ein herausragendes Modell - nur schade, dass keine Ventile in den Felgen sitzen.

    Wunderbare neue Wägelchen in Deiner Sammlung. Einen Jota hab ich auch endlich bekommen, bei dem die Qualität stimmt. Da hatte ich zweimal Pech.

    Auch Deine Bilder machen wieder einmal großen Spaß zu betrachten, was auch der gelungenen Ausleuchtung Deines Dios geschuldet ist. Gerne mehr davon - insbesondere von den geilen Gruppenbildern. :freu: