Posts by Faultier

    PhaetonTDI


    Bist nicht alleine mit deinen BBR-Erfahrungen.

    Das wurde gestern im FB gepostet.


    Quote


    I just think I should bring to my fellow collectors’ attentions about my recent experience with the award-winning customer service Barbara and their BBR team. My experience is rather a unique one. Long story short, I sent in my request to cancel a preorder as there was a mismatch information in the description than what I was told from BBR. I explained my reason in details to support my request and they refunded the deposit fee. However, upon logging on my account on bbrmodelstore, I realized my access to make any purchase was disabled. Not only that but they called me a fussy customer before sending the refund. I have been their customer for many years and been buying their models with zero return(except two preorder cancellations). I do not think I should be treated this way...my email to them to request my refund was thorough but not “fussy” or demanding...


    Gab es bei dir eine gute Wendung ?

    Man muss auch einfach fair bleiben.


    Man kann es eben nicht allen Sammlern Recht machen und auch ich warte sehnsüchtig auf Vectra A, B, Omega B etc.


    Auf der anderen Seite kann man auch die anderen Modellfirmen mal rügen, warum sie sich dem Thema "Opel" einfach nicht annehmen.


    Naja 2021 ist wieder eine Chance :)


    Abgesehen von den Franzosen hat OttO wieder einige Lücken geschlossen in diesem Jahr mit Audi 80 S2, dem alten Audi 80 oder auch die AMGs :sehrgut:

    Genau :)

    Das Spiel "Email ignorieren wir" kenne ich. Ich hatte das früher mal mit Videogames.

    Der Shop war bekannt dafür, dass er Rückzahlungen ewig aufschiebt.


    Also habe ich ihn dann jeden Abend angerufen und hatte nach 3 Tagen mein Geld, während ein Kumpel viele Wochen
    warten musste, der nur über Email mit Denen gesprochen hat.


    Also rufe bei BBR Morgen an. Wie gesagt, auch im Recht der Indianer gilt, dass sie das Geld für den 812 nicht behalten dürfen.


    Beim Lusso sähe es anders aus.

    Also anrufen und abklären :prost:

    Sehr cooles Update, besonders der Peugeot und der Ford.


    Beim 406 würde mich natürlich interessieren, warum du ihn dir gegönnt hast.

    Ich find ihn eig. super, habe ich ihn sogar hier stehen, aber meiner hat einen massiven Decalschaden.


    Das hat mich am Freitag so massiv geärgert, dass der Löwe zurück geht und ich mir statt dessen eine potente Limo aus den USA mit stattlichem V8 gönnen werde. :cool:


    Der Renault ist auch cool und das Iroc Nascar kannte ich bisher auch nicht. :sehrgut:

    Die 993 kamen ja sehr gut an, also bleiben wir mal im Schwabenland und widmen uns den klassischen AMGs.


    Auch hier wieder großer Dank an Zmodels, wenn die anderen Hersteller über Jahrzehnte nicht wollen :kichern:


    Alles alte Modelle, aber ein weiterer AMG soll ja noch diesen Monat kommen und auf den freue ich mich sehr.


    Enjoy :)


    img_26747zkbq.jpg


    img_2675wcj0d.jpg


    img_26765mj6z.jpg


    img_2677ukjvh.jpg


    img_26783fjfu.jpg


    img_2679lqk5u.jpg


    img_26807dkqf.jpg


    img_2681knjqd.jpg


    img_26824vk1s.jpg


    img_2683zwj3i.jpg

    Quote

    Und wenn Bburago dennoch der Ansicht ist, dass 1/24 trotz erheblich geringerer Marge lukrativer ist, dann sollen sie für 1/18 doch bitte Unterlizenzen freigeben und dieses Feld nicht durch Ignoranz blockieren.

    Ganz genau!


    Dann kann die MCG ihr Süppchen mit 1/43, 1/64 und 1/24 den ganzen Tag kochen und GT Spirit macht sich die Taschen voll.


    Die suchen sich schon die Ferraris, die das 25. Jahr überschritten haben, weil da keiner mehr maulen kann.

    Und selbst die alten Ferraris verkaufen sich noch gut.


    Ein 812 und vor allem ein SF 90 von GTS würde der Markt verschlingen!

    Bissl Einbußen dann für MR und BBR, aber die haben so oder so ihre Kunden.


    Das GTS auch den SVJ gemacht hat, tat dem Absatz von MR auch nicht weh.


    Ich hole mal ein wenig aus.


    Kennt ihr den Lego Kanal vom "Held der Steine" ?


    Der spricht soviele valide Punkte an, die Lego extrem falsch macht.

    Und trotz seiner Reichweite passiert kaum was.


    Weil wie er es gerne sagte.

    In den Chefetagen von Lego sitzen keine Sammler und Fans, sondern Leute, die einfach nur da sitzen,

    weil sie den Beruf gelernt haben.


    Sicher ein Grund für den imensen Erfolg von Zmodels.

    Denn dort sitzen Sammler und Fans als Gründer und Arbeiter inkl. unserem Mike.


    Und der Markt dankt es ihnen. :prost:

    Hm..... also.


    812 GTS - Anzahlung steht dir natürlich zu, denn BBR hat die Preorder gecancelt.

    Schlimm genug, dass man dir da nicht irgendwie entgegen kommt und eine Geste
    des Bedauerns zeigt.


    Wenn du allerdings den Lusso cancelst, dann kann BBR die Anzahlung behalten,
    weil du dann ja die Person bist, die die Stornierung beauftragt hat.

    Das ist aber auch ein Durcheinander hier und zeigt mir aber auch, dass ich bei BBR direkt
    nie bestellen werde, abgesehen davon, dass ich mir bei Herstellern wie GT Spirit, die für 100,-
    sehr solide abliefern immer mehr schwer tue, das 3 oder 4 Fache zu zahlen, wo es BBR, MR etc.
    nur minimal besser machen.

    So ein "Kundenservice" bekräftigt meine Entscheidung mehr denn je.


    Anyway -

    Bevor du Paypal einschaltest, rufe doch einfach mal bei BBR am Montag an.
    Bzw. gab es ja eine Email-Korrespondenz und so groß ist BBR auch nicht, dass da
    jeden Tag tausende an Emails eintrudeln.

    Das kann doch nicht wahr sein, dass sich BBR nicht rührt oder meldet.


    Ich würde Denen sowas von die Hölle heiß machen.

    Das grenzt ja schon an Betrug / Unterschlagung.


    :ditsch:


    Hast du Barbara mal direkt angeschrieben?

    Hast du da mal angerufen?


    Pre order cancel seitens des Herstellers ist das Eine.

    Aber dann MUSS es doch parallel die Anzahlung zurück geben.

    Richtig.


    Deren 488 GTB aus der Signature Line war klasse.

    Steht hier in Grau und kann ohne Probleme mit den alten HW Elite mithalten.


    Mehr kann und muss man auch nicht erwarten für die 59,- , die damals aufgerufen worden sind.


    Und auch wenn ich nicht aus der Handelsbranche (zumindest in Sachen Modellautos) komme, so lese ich ja trotzdem fleißig in den Modellgruppen.


    Und immer wieder hörst du.


    „Man I wish Bburago make a 812, Aperta, SF90, Pista etc. 1/18.“


    Die würden sich blendend verkaufen, da einfach konkurenzlos.

    Du hast doch gerade bei den oben genannten keine Alternativen außer halt die teuren Modelle von BBR und MR.


    Selbst der Looksmart 812 fing bei 250,- an.


    Ich hatte damals echt die Hoffnung, dass BB nach dem 488 GTB sukzessiv die neuen Ferraris anbietet.


    Der Weg mit Signature & Race / Play war ja auch ok und spiegelt das HW-Spiel wieder mit Elite und „normal“.


    Wie gesagt.


    Ein SF 90 in 1/18 von BB würde einschlagen wie eine Bombe.

    Da bin ich sowas von sicher.

    An einen all open Portofino von BBR glaube ich nicht.


    F8 vlt.


    Ich wünsche mir weiterhin, dass ALLE Hersteller Ferrari machen dürfen und es Firmen wie der Majong Group nicht länger erlaubt ist, eine Lizenz so mies zu nutzen.


    SF90 in 1/24, aber nicht in 1/18 etc.:ditsch:


    Und man sieht es.

    Schon wieder nur die Vordertüren zu öffnen. Die Seitenlinie völlig im Eimer. :traurig:

    Immer gerne gesehen eure Gruppenbilder :)


    Ich könnte mir auch nen schönen 993 in 1:1 vorstellen, nur der stünde erst einmal 10-11 Stunden unter der Woche auf Arbeit.


    Aber naja - sich Ziele zu setzen, halte ich auch für sehr wichtig :sehrgut: