Posts by Faultier

    Also / dass OttO nicht den Markt analysiert und nicht gezielt Lücken schließt, halte ich für eine nicht richtige Aussage.


    Man kann eben nicht alle Geschmäcker treffen, aber allein was sie an BMW M Modelle gebracht haben über die Jahre oder die ganzen JDM Lücken, die zuerst OttO geschlossen hat.


    Aber so war es schon immer im MCF. :kichern:


    Neue Modelle werden angekündigt und es gibt immer wieder Leute, die es natürlich besser wissen, was der Markt braucht und was nicht.


    OttO liegt sogar so oft richtig, dass einige Modelle allein über deren Club Shop pre sold out gehen und nie zu den Fachhändlern gelangen.


    Und mit den Opel-Modellen hatten sie auch ein gutes Händchen - siehe Ebay.


    Und auch DNA macht Modelle, die mir jetzt spontan nicht als Nobrainer einfallen würden.

    Saab Viggen & C70 sehr cool, aber ein Fiesta ST ?


    Da würde mir eher ein Ford Probe II oder der erste Puma einfallen.

    Aber das ist eben mein Geschmack. :)


    Aber zurück zum Volvo.

    Ich kenne die aktuellen Preise für den AUTOart nicht, aber denke trotzdem diese Limo wird sich sehr gut verkaufen. :sehrgut:

    Stimmt schon - gerade die 1/64er von Hot Wheels geben etwas wieder von der unbekümmerten Jugend bzw. erzeugen Sie Flashbacks.


    Früher habe ich auch damit gespielt, angemalt jedoch nie.


    Inzw. werden sie zwar nicht bespielt, aber natürlich ausgepackt :)

    Ach - so sind eben die Geschmäcker :)


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Ich find den endgeil, fand aber auch die beiden Vorgänger klasse - ja sogar den C140 find ich heute noch totschick.

    Da hast du es gut krachen lassen :)


    Mir gefallen alle 3 Modelle.

    Finde es schön, dass Norev hier erneut Mut zur Farbe zeigt.


    Den J50 find ich auch toll, aber der SF90 schmeckt mir noch mehr.


    Und BBR und die Preise.

    Ich finde man bekommt schon die Königsklasse geboten bei BBR und ich kann mich auch immer wieder an den Details innen und außen erfreuen.


    Meine BBR Ferraris sind übrigens alle aufm Sockel und habe nicht vor, sie abzuschrauben. :)

    In Sachen Mitica sealed hab ich damals Carmodel kontaktiert.

    Es hat ne Weile gedauert, aber dann hatte ich meine Antwort.


    Dass deren sealed models, wie auch die meisten Modelle von Cult Scale keine Gurte im Innenraum haben und das finde ich in Anbetracht des Preises nicht schön.

    Holen werde ich mir den. Aber warum kommen nicht endlich mal normale e46. Immer m3 wird langweilig. Limo, coupe, cabrio mit m Technik wäre genial.

    Inzw. dürfte sich doch seit 10 Jahren rumgesprochen haben, dass OttO generell die Top-Modelle macht und das auch deren Philosophie ist :kichern:


    Beim M3 Touring werde ich zwar passen, aber war klar, dass der viele Abnehmer finden wird :sehrgut:

    Wäre vlt. sogar was für mich.
    Sammle sonst nur Street, aber bestimmte Rennwagen faszinieren mich einfach.


    Dazu gehört der Cliff Cali zu 100 %. :sehrgut:

    Da Kyosho eh die alten Formen melkt (und das ist schlau, denn die Nachfrage ist ja da), ich frage mich nach wie vor, warum sie die Ferraris nicht machen.


    Also alles, was älter als 25 Jahre ist.

    Man braucht keine Lizenz - also ran an den Speck Kyosho :hopp:


    PS:

    Alexander1
    Routemaster

    Norev Official


    Oder liege ich da einem Denkfehler auf  :hae:


    Ich meine - Norev fängt ja nun auch an mit Ferrari. :sehrgut:


    Wenn Bburago die Lizenz versauern lässt - so kann man sich ja zumindest auf die Ferraris stürzen, die eben keine Lizenz benötigen.

    Ich danke für eure Resonanz :prost:


    und in Sachen Modelle durch die Gegend schicken....


    Ehm....


    gif.gif



    Ansonsten.


    Ich finde beides klasse.

    Einmal ein BS auf Steroide - eben mit Track Package und dann der BS

    für den Alltag.


    Das begrüße ich nach wie vor sehr an GT Spirit.

    Die ändern nicht nur die Farbe, sondern auch gerne mal ganze Ausstattungs-Varianten.


    Und richtig - diese Baureihe der C-Klasse ist mit die Schönste.


    Auch wenn ich nach wie vor hoffe, dass OttO uns einen W 202 C 36 oder C 43 AMG beschehrt.