Posts by mnmarcel

    Ich bin kein ausgesprochener Freund von SUVs. Würde sowas selbst nie fahren und finde die meisten Vertreter dieser Fahrzeuggattung plump und generisch. Den Urus hingegen finde ich gelungen. Abseits der Frage, ob es so ein Auto wirklich braucht, gefällt mir das Design ausgesprochen gut. Es überträgt markentypische Merkmale in meinen Augen erfolgreich in eine für Lamborghini neue Karosserieform.


    Als Lamborghini das Konzept von fast zehn Jahren vorstellte, hätte ich niemals gedacht, dass die ihre Idee in Serie umsetzen. Damals gab es im Premium-Segment ja kaum SUVs, die ganzen heutigen Modelle von Jaguar, Rolls-Royce und Co. waren zu diesem Zeitpunkt noch Zukunftsmusik. Heute nicht mehr ungewöhnlich, empfand ich den Urus 2012 als eine kleine Sensation.


    Mir gefällt das Modell von AutoArt überraschend gut, danke für die Vorstellung! Ich habe bisher keinen SUV in meiner Sammlung, der Urus könnte aber eine Ausnahme werden, sofern er irgendwann mal reduziert angeboten wird. Für den aktuellen Preis brauche ich ihn nicht. Falls er irgendwann doch einzieht, dann aber in Giallo Auge. Ich mag es knallig auf dem Lambo-Dickschiff. Wenn auffallen, dann richtig. :kichern:

    Otto und Alpine geht immer. Die haben einige richtig schöne Versionen gebracht. Leider hatte ich lange Zeit einen anderen Fokus, weshalb nur eine Alpine von Otto bei mir steht. Irgendwie schade, da hätte man sich eine schöne Ahnengalerie aufbauen können.


    Centenario und Koenig sind beide hingegen nichts für mich. Aber ich weiß, was du mit deinem Eindruck bei GT Spirit meinst. Früher war ich auch echt begeistert von deren Modellen. Aber bei meinen letzten Neuankömmlingen war ich eher enttäuscht. Viele Detaillösungen wirkten derart simple und weckten bei mir eher den Eindruck, dass man bei GT Spirit möglichst große Wirkung mit möglichst wenigen Bauteilen umsetzen möchte. Geht in meinen Augen nicht auf.

    Danke dir fürs Zeigen. Die kleinen Corgi-Modelle waren mir tatsächlich nicht bekannt.


    Ich habe gerade noch mal in meiner Erinnerung gekramt und musste feststellen, dass meine Aussage nicht ganz richtig war. Ich hatte nämlich als Kind zwei Corgi-Modell im kleinen "Matchbox-Maßstab" - einmal ein Mercede-Taxi und einmal einen Bus. Die hatte ich komplett verdrängt und liefen bei mir als Kind völlig unter dem Radar. Passten einfach nicht zu meinen anderen Spielzeugen von Siku und Matchbox.


    Gulf_LM hatte ja gerade in seinem Thread seine 1:43er von Corgi vorgestellt. Habe seit einigen Wochen auch einen, eher als Beifang zu ein paar HotWheels:




    Leider extrem bespielt, aber ich fand die Patina charmant.

    Also der Hersteller Corgi ist mir bestens durch seine Fahrzeug-Modelle in 1:43 bekannt. Da gab es ja Mitte des 20. Jahrhunderts unzählige Sets und Einzelmodelle, in diversen Farbvarianten, verpackt in den charakteristischen gelb-blauen Kartons. Mittlerweile ein extrem beliebtes Sammelthema, und entsprechend hoch werden viele Modelle gehandelt. Im "Matchbox-Maßstab" ist mir von Corgi aber nichts bekannt. Gab es da was? :hae:

    Hach, da geht mir das Herz auf. Tolle Idee, die hier zu zeigen, gerade in der Masse kommt der Zeitgeist der Modelle wunderbar rüber. :sehrgut:


    Leider war das weit vor meiner Zeit. Die ältesten Matchbox hatte ich zu Kindertagen von meinen Brüdern, und die Modelle waren aus den 80ern. Teils auch noch schön, aber bei weitem nicht so schrill und in der Vorbildwahl unkonventionell. Hätte mir damals wahrscheinlich auch nicht so gut gefallen, ich war wie raidou eher der Siku-Typ und spielte lieber mit Modellen, die ich von der Straße kannte.


    Heute sammle ich ja aktiv alte Modelle in 1:64 und dergleichen. Mittlerweile sind auch ein paar Modelle aus der Superfast-Reihe von Matchbox dabei, außerdem ein paar Regular Wheels. Darunter zum Beispiel Iso Grifo, Lamborghini Miura und Lotus Europa. Alles wirklich schöne Modelle. An die schrillen Concept-Cars habe ich mich aber noch nicht gewagt. Die wirken in meinen Augen vor allem in der Masse.


    Den VW 1600 TL brauche ich aber definitiv auch noch. Der geht im guten Zustand mittlerweile für ordentliches Geld weg, da kommt man entsprechend eher schwer ran.

    Ich schleiche ja schon länger um den Kauf eines Singer in 1:18 herum - gibt ja mittlerweile genügend Auswahl. Die bisherigen Umsetzungen konnten mich aber allesamt nicht überzeugen. Diese besondere Präsenz, die ein Singer-Porsche in 1:1 ausstrahlt, kommt bei den Modellen einfach nicht rüber. Dachte schon, das ließe sich einfach nicht en miniature einfangen. MakeUp beweist jetzt das Gegenteil. Neben der wirklich guten Verarbeitung und den teils sehr erfreulichen Details steht er genauso da, wie ich mir einen Singer vorstelle. Ob die Form perfekt stimmt, kann ich nicht sagen, aber sie scheint zumindest ziemlich gut getroffen zu sein. :sehrgut:

    Den 993 4S finde ich in der Farbkombi mittlerweile echt schick. Damals bei Release war mir das Rot im Innenraum zu krass. Kein Problem, dachte ich mir, da zu dem Zeitpunkt Ck, modelissimo und LB die Modelle von GT Spirit in einer zweiten Farbe brachten. Und dann kamen die mit so einem schnarchigen Silber um die Ecke. :fp:


    Habe den trotzdem geordert, ärgere mich aber mittlerweile ein wenig über die Entscheidung. Der Blaue ist definitiv die bessere Wahl. :sehrgut:


    Bei deiner Flachkäfer-Sammlung kann ich nur bedingt mithalten. Sind glaube ich bei mir um die neun. Aber das reicht mir auch. :kichern:

    lass mich raten - Gran Turismo Vibes ? :kichern:


    Ganz genau. :kichern:


    Mit dem 270R habe ich bei Gran Turismo 4 etliche Runde gedreht. Müsste ich mal nachschauen, wie viele Kilometer da auf dem Tacho stehen. Nachdem Otto bereits den 400R und den GT-R LM gebracht hat, war mir irgendwie klar, dass der auch noch kommt. Und jetzt ist er bald da. :freu:

    Soweit ist das verstanden habe, soll die Jubiläums-Ausgabe bis Ende April erscheinen, das "normale" Set im Anschluss irgendwann im Mai. An eine frühere Auslieferung glaube ich nicht, tendenziell eher später, falls Corona, Chinese New Year oder etwaige Blockaden in der Pulsader der Weltwirtschaft Einfluss auf das bisher kommunizierte Auslieferungsdatum haben.

    Ich galube ich werde nach 2017 erstmals wieder ein Modell bei Otto bestellen. Früher kam fast monatlich was von Otto in meine Sammlung, aber irgendwie hatte der Reiz nachgelassen. Aber nach dem Nismo 400R und dem Nismo GT-R LM muss der 270R definitiv her. :freu:

    Hier wird ein Passat B2 in 1:18 gezeigt, leider steht nicht dabei welcher Hersteller das ist:


    https://modellautohaus-siegen.…nt-b2-1980-1-18-blau-blue


    Sieht anders aus als die Minichamps Bilder zeigen, also ohne Chromleisten.


    Sehr interessant. Minichamps ist das in der Tat nicht, das sieht mir ganz stark nach Resin aus. Von der Machart hätte ich jetzt auf DNA getippt. Dafür passen Bodenplatte und Preis aber nicht so recht. Womöglich also von irgendeinem Kleinserienhersteller. Aber warum sollten die einen Passat Variant machen?

    Es geht aber auch anders. Den Volvo 240 GL von Minichamps finde ich gelungen. Wäre der Passat in der Qualität gekommen, hätte ich liebend gerne einen genommen. Zumal gegenüber dem BoS die Scheiben dann massiv gewesen wären. Das macht gerade bei einem Kombi viel aus.


    Aber gut, auf dem Niveau des 190 E hätte der Passat höchstens ins Gruselkabinett neben den KK-Scale B3 gepasst.

    Focus Stacking scheint gut funktioniert zu haben, besonders das zweite Bild ist ansonsten in der Tiefenschärfe nur schwer möglich. Sieht gut aus, wollte ich auch immer mal ausprobieren. Meine Kamera hat aber keine extra Funktion dafür, müsste ich dann manuell in Nachhinein machen. Und dazu konnte ich mich bisher nicht motivieren. Da spiele ich lieber weiter mit der Blende.


    Modell wirkt schön gemacht, Vorbild ist mir aber persönlich etwas zu extrem. Selbst der LaFerrari ist ja für mich schon grenzwertig. :kichern:

    Die neue C-Klasse kommt wohl von Norev. Und wenn man hier von einer Vorbestellung der Fachhandelsversion ausgeht, dauert es bestimmt nicht mehr lange, bis das Modell beim Mercedes Händler verfügbar ist. Der Preis ist auf alle Fälle schon mal sehr Interessant für einen Norev.


    https://m.ebay-kleinanzeigen.d…orev/1714894763-249-18334


    Ist das nicht der gleiche Account, der den Passat B8 von Otto angekündigt hatte? Ich würde da entsprechend nicht so viel drauf geben...