Posts by Cruiser

    Ich habe diese Woche zwei Lieferungen mit Autoart Modellen von unterschiedlichen Händlern erhalten.


    Auf den Verpackungen steht immer um welches Modell es sich handelt, aber auch direkt auf den Styroporverpackungen mit der Artikelnummer.


    Einmal dabei war ein Lamborghini Aventador SVJ -> in der Verpackung von einem Liberty Walk Aventador.


    Der Aston Martin DBS Superleggera war in der Styroporbox von einem DB11.


    Wie kann das sein? Dann doch lieber ohne Beschriftung. Mir ist es ja eigentlich egal, aber es wundert mich doch arg.


    Zudem, wenn man bei einem späteren Verkauf Pech hat, gerät man an einen Nörgler, der dann den Preis drücken will.


    Hattet ihr das auch schon mal oder schaut ihr da gar nicht?

    Ich gehe davon aus, dass fälschlicherweise Weise oder der Einfachheit halber zwei mal das gleiche Bild verwendet wurde. Es gab die Version mit schwarzen Spoilerecken und die mit roten. Vermutlich steht BK für schwarze Spoilerecken. Ich hatte mal beide, finde aber leider keine Fotos mehr.

    :winken: Gibt‘s doch schon.


    Der Gelbe ist irgendwie nicht mein Favorit. War das eine Werksfarbe von Ferrari?


    Der Weiße :hitze: Schade, dass der nur in USA verfügbar ist. Da verstehe ich CMC nicht, warum man die Farben nicht aufteilt und Midnight und Ivory Cream nicht jeweils in Europa und USA anbietet.

    Bei CMC zahlt man für einen „nur“ Motor inzwischen >150 € :erstaunt:

    Jaja, ich weiß schon, die sind aufwändiger gemacht. Für die Vitrine trotzdem ein netter Gimmick.

    Entweder bin ich blind oder das geht ohne Anmeldung nicht? Ich sehe nur Bilder, u.a. von einem weißen, den ich sehr, sehr schick finde :love:

    Auch auf der HP von CMC ist nichts davon zu finden.

    Ach ja, der 57S. Lange hatte ich den in meiner Sammlung und dann irgendwann doch verkauft. Schade eigentlich. In der Tat ein schönes Modell. Lediglich die Nebelscheinwerfer empfand ich als etwas einfach gestaltet.


    Was ich damals seitens Mercedes Maybach nie verstanden habe, dass sie das Coupe nicht selber gebaut haben. Dazu musste erst Xenatec Hand anlegen. In unserem Urlaub an der Cote d'Azur hatte ich dann das Glück eines der jemals 11 gebauten zu sehen.




    Schönes Modell. Ich kann mich noch nicht entscheiden ob ich das Modell überhaupt „brauche“ und wenn ja, in welcher Farbe.


    audeamus2009

    Ich finde die Kritik an der Farbe ein wenig übertrieben. Jeder macht hier seine Fotos nach besten Wissen und Gewissen - und nach seinen Möglichkeiten.


    Ich finde die Bilder übrigens sehr gut.

    Uih, das sieht ja klasse aus :sehrgut:

    Danke für den Einblick und die Infos. Da werde ich auf jeden Fall mal hinfahren.


    Mal schauen, ob ich meinen Sohn überreden kann. Vielleicht in Verbindung mit einem Abstecher in die BMW -Welt. Die BMW Welt hatte mit Corona etwas von seinem Charme verloren, da alle Autos zugesperrt waren. Das war davor aber genau das, was es für ihn interessant gemacht hatte.

    BMW Group Classic
    Seit September 2016 sind die neuen Räumlichkeiten der BMW Group Classic eröffnet, eine ehemalige Flugmotorenhalle im Münchner Norden, die auch eine der ersten…
    www.bmwgroup-classic.com


    War dort schon mal jemand von euch? Ich bin ehrlicherweise schon mal dran vorbei gefahren, aber war noch nie dort. Lohnt sich ein Abstecher? Ich werde auch aus der Homepage nicht ganz schlau, was man sich überhaupt anschauen darf bzw. was einen dort erwartet :keineahnung:

    Es ist aber müßig oder nenne es sinnlos. Für mich steht fest, da bin ich raus.

    Ich hätte auch gerne einen Lamborghini in der Garage. Ist außerhalb meines Budgets. Drüber aufregen? Nö!

    Nochmal zu AM: da ist Autoart ja ein Schnäppchen dagegen.