Posts by Hessebembel

    Wie Alex richtig schrieb sind jetzt erstmal große Ferien! Und weil Ihr so toll mitgearbeitet und alles das Klassenziel erreicht habt, gibt es jetzt noch ein Fleißbildchen, das ich (spät, aber immerhin) noch auf der Festplatte fand:


    Bezeichnet Norev selbst das Modell denn als das Auto aus der Serie oder hat das nur der Händler so geschrieben?

    Auch hier wieder vielen Dank. Ein Modell kann ich noch nicht beisteuern (ich habe gerade einen Kapitän-Bausatz in 1:35 von ICM in der Mache, das soll mal ein Zweitürer werden...irgendwann), aber immerhin ein Bild von einem "Großen":


    Und ein bisschen Klugscheißerei am frühen Montagmorgen: Den Buick-Prospekt gab´s auch in deutscher Sprache beim (größeren) freundlichen Opel-Händler. Dort wurden bestimmte US-Modelle für den deutschen Markt angeboten, hin und wieder wurde auch tatsächlich einer verkauft. :)

    Hier waren ja neulich Motorräder in 1:18 Thema. Fand ich eigentlich ganz interessant, und weil ich bei dem Regenwetter gerade eh nichts besseres zu tun hatte, habe ich mal meine 1:18-Zweiräder aus den Vitrinen geräumt. Da die meisten mehr oder weniger "nachbearbeitet" sind, stelle ich sie hier bei den modifizierten Modellen ein. Und los geht´s:


    zweirder1kqj25.jpg


    Die absolute Basismotorisierung, ein Mofa mit Frontantrieb:


    zweirder2f5k3y.jpg


    zweirder3udja3.jpg

    Velosolex von Norev.


    Neulich erst gezeigt:


    zweirder4ibktk.jpg


    zweirder5agky9.jpg

    Piaggio Boxer aus einer italienischen Kioskserie, mumaßlich Ixo/Altaya.


    Gleiches Thema, andere Ausführung:


    zweirder67ik08.jpg


    zweirder7alk8d.jpg

    Peugeot 103 L von Norev und...


    zweirder83njhh.jpg


    zweirder9hckgd.jpg

    ...Motobecane AV65, ebenfalls Norev.


    Italienisches Sportmoped für den französischen Markt:


    zweirder10zyjfi.jpg


    zweirder118qkme.jpg

    Gitane Testi von Norev. Die Kombination aus Fußschaltung und Tretkurbeln ist auf die damaligen Zulassungsvorschriften zurückzuführen.


    Mehr Hubraum, mehr Blech, kleinere Räder:


    zweirder129tkpk.jpg


    zweirder135zkjy.jpg

    Vespa GS 150 Sport von Maisto.


    Wir bleiben in Italien:

    zweirder14jnjiv.jpg


    zweirder1530kf6.jpg

    Moto Guzzi V7 Special von Norev. Ja, das Kennzeichen muss ich noch ersetzen - und der Scheinwerfer gehört auch mal eingestellt.


    Bleiben wir bei den Zweizylindern:

    zweirder16lekpj.jpg


    zweirder17nxj2a.jpg

    BMW R60 von Solido/Norev.


    Noch ´ne BMW:

    zweirder18pbk1q.jpg


    zweirder19o6jag.jpg

    BMW R90/6 von Norev. Die Packtaschen sind Eigenbau.


    Nochmal BMW, nochmal Norev:

    zweirder20otkq2.jpg


    zweirder21upkn6.jpg

    BMW R90/6 Café Racer, eigentlich ein Polizeimotorrad aus den Joe Bar Team-Comics. Ich fand die Verkleidung und den vorderen Kotflügel aber furchtbar plastikhaft, weshalb ich sie in silber bemalt habe. Und wie bei den meisten anderen Zweirädern in diesem Thread gab´s auch anderweitig noch Farbe, Kabel, Züge.


    zweirder22dqjsp.jpg


    zweirder23smj1f.jpg

    Norton Manx von Solido/Norev. Eine großartige 50er Jahre-Rennmaschine, allerdings...


    zweirder24x2jq1.jpg

    ...verheißt der Tank nichts Gutes. :oehm:


    Und dann war da noch die 1952er Harley-Davidson K von Maisto, die in meiner Vitrine stand, bevor meine Tochter sie sich unter den Nagel riss. Die Zeit in der Spielzeugkiste hat Spuren hinterlassen. Aber als mein Töchterchen eben sah, dass ich die übrigen Motorräder fotografierte, bestand sie darauf, dass auch dieses abgelichtet wird. Bitte sehr, so sei es:


    zweirder25btjig.jpg


    zweirder26dbkuh.jpg


    So, gerade bessert sich das Wetter. Vielleicht lässt sich ja doch noch draußen was machen. :)

    Auch sehr schöne Modelle, das gibt doch glatt ein Fleißsternchen! :ja:


    Georg von Opel hatte früher eine ziemlich große Filiale auf der Mainzer Landstraße in Frankfurt, dort standen auch einige Oldies herum, darunter auch ein Admiral. Ich meine, er sei grün lackiert gewesen, in meiner Erinnerung war´s ein Cabrio - nur welches? :hae: Hach, lang ist´s her.

    Ja, man darf nicht vergessen, dass dieser (Otto-)Motor auch den 3t-Blitz antrieb (der übrigens - anders als der 1,5-Tonner - in einem neu errichteten Werk in Brandenburg gefertigt wurde). Er war daher deutlich mehr auf Drehmoment als auf Leistung ausgelegt.


    Alex hat eigentlich alles Wissenswerte zum Admiral gesagt, deshalb ergänze ich einfach noch die Bilder meines aus einem Revell/ICM-Bausatz entstandenen Werkscabrios im Maßstab 1:24:






    Und weil die "Box-Art" echt gelungen ist, hier ein Bild vom Karton:



    Die Limousine lässt sich auch aus dem Bausatz bauen, außerdem hat man die Wahl zwischen einem Zivilfahrzeug und einem feldgrau überlackierten und mit Notek-Tarnscheinwerfer versehenen Auto. So viele Möglichkeiten... :kichern:

    Beim Golf R32 fällt mir immer dieser Werbespot ein:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Da war die Werbewelt nicht mehr ganz so heil... :kichern: