Mercedes 450 SEL 6.9 / W116 (1975) in citrusgrün von Norev

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    Norev
    Marke des Vorbildes:
    Mercdes W116

    Mit dem Thema Norev-W116 hatte ich eigentlich schon zufrieden abgeschlossen, als die Franzosen mit dem citrusgrünen jetzt plötzlich eine neue Farbvariante nachgelegt haben. Da ich diese Lackierung selbst auf meinem Auto habe und ich auch die S-Klasse damit richtig schön finde, war das im Prinzip ein Pflichtkauf für mich: Hier nochmal ein paar Eindrücke:


    01mercedesw116norev18lbjsw.jpg


    02mercedesw116norev18paj7k.jpg


    03mercedesw116norev18gmj1h.jpg


    04mercedesw116norev18l0k1o.jpg


    05mercedesw116norev18b3khp.jpg


    06mercedesw116norev18iuk6j.jpg


    Auch bei den kleineren Maßstäben konnte ich ja von den grünen W116ern schon nicht lassen:


    mercedes-350se-gama-2rrace.jpg

  • Oh, hier frage ich mich auch, soll ich oder soll ich nicht... ich hatte ja beim 6.9 mit dem Farbensammeln begonnen, dann aber bis auf grünmetallic und braunmetallic alle verkauft, der citrusgrüne ist aber schon ein Traum, gerade auch mit der Ton-in-Ton Innenausstattung.... tolles Modell und schöne Vorstellung :winken:

  • Der sieht prächtig aus. Würde nicht der dunklere grüne bei mir stehen, hätte ich den auch gekauft. Den 1:25 von GAMA (?) hatte ich als Kind auch – genau so, wie Du ihn zeigst.

    Danke für Deine Fotos.

  • Das sich diese ausgesuchte Farbe vieler Fans erfreuen wird, war sich Norev offenbar sicher und doch so überraschend kam diese neue Farbvariante. Revell hatte 450 SEL nur klassisch-konservative Farben wie blau schwarz silber gold braun gewählt, Norev traute sich auch an orange und eben dieses fruchtige Grün hier heran. Und dann auch noch die Innenausstattung in dunkelgrün :kichern:

    Norev hat beim W116 vieles anders und besser gemacht, auch wenn die vorderen Türen gepanzert aussehen ^^ Dafür gibts ein

    Modell mit vielen Feinheiten, komplette Beflockung, auch auf der Hutablage und farblich abgesetzte Verstaunetze an den Vordersitzen. Ein ehrlicher Stern zu einem guten, fairen Preis mit solider Verarbeitung und eben jenem Farbton der dir gefällt, wenn du ihn schon auf dem eigenen Auto hast, passt es perfekt.


    - aus Freude am Modellhobby -

  • Der schaut richtig gut aus. Vor allem in der Farbe. Da sieht man mal wieder, was Norev für Fortschritte gemacht hat.

    träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume....

  • Ich habe meinen gestern erhalten und bin sehr zufrieden :love:

    Citrusgrün wäre meiner Meinung nach auch etwas für deinen C107!

    Gerade in Verbindung mit dem Olivton der Innenausstattung kommt mal etwas Farbe in die Vitrine :thumbup:

    BMW M535i 1986:saint:

  • Citrusgrün wäre meiner Meinung nach auch etwas für deinen C107!

    C107 habe ich im Original leider nicht, sondern "nur" einen C123.

    Oder meinst du ein entsprechendes Modell? Da wäre ich auch dafür zu haben. Vielleicht von Otto oder MCG? Den C107 von Cult Scale finde ich leider nur suboptimal gelungen.

  • Also ich würde den C107 sowohl im Original als auch in 1:18 in citrusgrün begrüßen!

    Der C123 ist aber auch ein Augenschmaus in citrusgrün :love:

    (Mein Liebling wäre der seltene 280C mit Vergaser)

    BMW M535i 1986:saint:

  • Das Modell gefällt mir super, da ich auch das Original klasse finde.

    Auch die Farbe ist schön auffällig und der Innenraum farblich passend drauf abgestimmt :)

    Geld ist zum Ausgeben da!!

  • Sehr schöne Farbe und Ausstattung!

    Und ich sehe auch nicht die leider so Norev-typischen Metallic-Farbsprünge an den Türen, klappt das nun endlich oder nur Glück?


    Einziger Makel den ich spontan bemeckern würde ist die Haube Beifahrerseite, die scheint über der Lampe verformt.

    Kann das sein?

    Dein Kollege daneben scheint es nicht zu haben.


    Aussagestarke Bilder, das Ding hat was (und das von mir, als jemand der weder Benz- noch Limosammler ist).

  • Wenn man jetzt noch Revell dazunimmt, gibt es wohl kaum ein Modell, wo man so eine Farbauswahl hat, wie bei dem wunderbaren W116-Klassiker.

    Die Dummheit des Menschen ist unantastbar

  • Oh, der ist ja ganz an mir vorbeigegangen, hatte nicht mitbekommen, das die eine neue Farbe gebracht haben.

    Farbe kommt gut, ich warte trotzdem noch auf einen in blau metallic, vielleicht kommt da noch was...

  • Einfach fantastisch was Norev so raushaut. Die Farbe ist wunderschön, und zum Modell muss man wohl nicht weiter was sagen. Schön finde ich auch, dass man nicht der Versuchung erlegen ist den Innenraum schwarz zu machen - genau so muss der sein.

    --- Bitte liken, subscriben und die Glocke drücken. ---

  • wie bei dem wunderbaren W116-Klassiker.

    Dazu kann man über die Farbauswahl den Charakter betonen, also graumetallic für die formale Regierungslimousine als Modell oder gold, orange grünmetallic wenn man es auffälliger als Privat S-Klasse möchte.


    Der W116 hat noch dieses Auftreten, das es schafft Eleganz und repräsentatives Auftreten eines Wagens zu vereinen. Auch heute noch oder erst recht in der modernen Zeit, denn das was die modernen Mercedes mit Zentralstern im Grill aussagen wollen, hatte der SEL trotz maximalem Chromeinsatz nie nötig. Der W116 war damals groß, heute wirkt der eher als Mittelklassewagen neben einem modernen Auto an der Ampel. So ändern sich die Zeiten, die gelassene Eleganz des SEL ist geblieben. :freunde:


    Norev hat wirklich gute Arbeit geleistet und bietet die frischeren, helleren Farben (gold beim Norev geht ins zitronige, beim Revell ins gediegenere dunklere Gold). Für welches Modell man sich auch entscheidet, der W116 ist auch als Modell eine zeitlos schöne Wahl für die Sammlung :sehrgut:


    - aus Freude am Modellhobby -

  • Ich habe das letzte Mal einen 280SE vor 3 Tagen gesehen...also die sind immer noch unterwegs :-)

    Man darf nicht vergessen: Die 116er-Baureihe ist jetzt 50 Jahre alt!

    BMW M535i 1986:saint:

  • Ich hab ja innerlich Purzelbäume geschlagen als die Farbe angekündigt wurde. Das Warten hat sich gelohnt, wollten mir doch die bisherigen Norev Farbvarianten nicht ganz so zusagen. Diese ist schlichtweg perfekt. Knallig in perfektem Zeitkolorit :hitze:


    Wenn ich recht entsinne hattest du deinen C123 hier auch schon gezeigt…ich hoffe es ist nicht deiner, der grad in einer gewissen Börse angeboten wird :erstaunt:

  • Verdammt! :kichern:


    Die Werksbilder wirkten (wie leider so oft) ziemlich blass, aber im richtigen Licht ist die Farbe auf dem großen Auto schlichtweg perfekt.

    Ich sehe mich auch schon zuschlagen - bislang bin ich aber noch standhaft gebleiben.

    Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern

  • Ich mag den auch lieber als damals als er noch präsent war.... hier um die Ecke wohnt einer, der scheint noch im Einsatz.


    Farbe verträgt das Ding, wenn das Bild stört, bitte melden.


    53.JPG

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!