Gibts eigentlich Ersatzteile ?

  • In zeiten in denen man sogar neue Modelle als deffekt geliefert bekommt frag ich mich ob es irgendwo Ersatzteile für die Modelle gibt.
    hauptsächlich triffts bei mir immer die Spiegel oder Scheinwerfer.

  • Ist nicht ganz einfach zu beantworten. Manche Hersteller helfen gerne, manchen ist nicht mehr zu helfen...:augenrollen:


    Hier im Forum gibts doch einen Thread mit Herstelleradressen. Einfach mal anfragen.:)

    Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament.

  • Wenn Du / man ein Modell neu kaufst/t, ist zunächst der Verkäufer in der Pflicht für adäquaten Ersatz zu sorgen.
    Kaufst Du von privat, selber schuld. ;)


    Warum sollte der Hersteller da Support leisten?

    Wer nicht den Wert der Weisheit wahrt, kann nicht den Weg zur Wahrheit weisen.
    Für manche Leute ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere.
    Moderner Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung [,] [du Opfer|Alter]

  • Wenn Du / man ein Modell neu kaufst/t, ist zunächst der Verkäufer in der Pflicht für adäquaten Ersatz zu sorgen.
    Kaufst Du von privat, selber schuld. ;)


    Warum sollte der Hersteller da Support leisten?


    ...für den nicht allzu seltenen Fall, dass einem selber durch ein Missgeschick ein Modell beschädigt wird ?! :öhm:

    Nicht ärgern, nur wundern

  • oder du kaufst zinkverpestete revell 850er, wo dir von revell verklickert wird, dass du pech hast. ersatz gibts da nicht :(

    Next Project:

    white

    Welly Bentley Supersports with grey parts

  • Mir ist jetzt ein Scheinwerfer und eine Niere vom BMW 700 verloren gegangen.
    Kann man die nachbestellen?
    Außerdem suche ich noch 2 Nieren vom E92 oder 93, die ich für meinen E91 Faceliftumbau einbauen will. (erledigt)
    Extra ein neues Modell kaufen und dann nur die Nieren zu verwenden fände ich blöd.:nichtgut:

    Suche Seitenscheibe hinten rechts BMW E91 Kyosho 1:18

    Edited once, last by Domi: Habe die Nieren jetzt ().

  • Also ich hatte vor ca. 2Jahren mal eine Mail an Revell geschickt, das ich paar Teile für meinen Manta brauchte, erklärt warum mir die fehlen und die Antwort war das wenn die die benötigten Teile auftreiben können, die mir das zuschicken.
    Habe bis heute nichts mehr davon gehört, was mich im großen nicht wundert, da der Manta ja nicht mehr so leicht zu bekommen ist..... :(
    Aber die Angebotene Hilfe is ja schonmal was.. ;)


    Mir ist jetzt ein Scheinwerfer und eine Niere vom BMW 700 verloren gegangen.
    Kann man die nachbestellen?
    Außerdem suche ich noch 2 Nieren vom E92 oder 93, die ich für meinen E91 Faceliftumbau einbauen will.
    Extra ein neues Modell kaufen und dann nur die Nieren zu verwenden fände ich blöd.:nichtgut:


    Einfach mal Anfragen aber ich hab mal von jmd. hier aus dem Forum gehört das die die Ersatzteile (wenn auf Lager) nur schicken wenn die am Modell beschädigt sind oder fehlen, ich glaube für Umbauten kommen die nicht auf, Thema Felgen von Kyosho... ;)

    I ♥ my 88' Honda CRX Si

  • Schön wär das wirklich :schämen:


    aber irgendwie scheinen die zu denken wenn jemandem Teile fehlen ist das sein Pech.


    Auf der einen Seite könnten sie behaupten es handele sich ja um Sammlermodelle sollten also unbeschaet in der Vitrine landen und nicht kaputtgehn. Bei Kyosho glaub ich das aber was denken Maisto und Bburago?


    Auf der anderen Seite sind halt gerade diesen feinen Modelle das, wo gerade schnell mal ein Teil abgehen bzw. verschwinden kann.


    Ich denke Fakt ist, dass die Umsatzeinbußen und Mehrarbeit hätten, weil so manch einer halt das ganze Auto neu kauft, anstatt einen Ersatzteil einzurichten (der ja auch nicht kostenlos sein müßte).


    Lass die andern sich darum kümmern...:hä:


    Edit: Das Verfahren könnte aber auch gut funktionieren wenn die Händler an ihre Teilekunden Spezialteilelisten oder Sondervarianten oder ebenso Rabatte auf [zuerst bei Dir-]Neuware anbieten würden...



    So kann man sich schnell einen übersichtlichen [mit personenbezogenen Daten] Kundenkreis aufbauen.

  • Es gibt zwei Firmen bei denen ich gute Erfahrungen gemacht habe: CMC und Bburago.


    CMC macht nicht lange rum. Bei meinem Renntransporter war eine Halterung vom Nummernschild abgebrochen. Ich habe innerhalb von 1 Woche kostenlosen Ersatz erhalten.


    Bei Bburago habe ich auch mal ein Scheinwerferglas bekommen. Ich denke aber, dass es damit zusammenhing, dass es dieses Modell auch als Bausatz gab. Da haben sie scheinbar eine kleine Reserve an Ersatzteilen.


    Schuco bemüht sich auch, kann aber nur Ersatz in Form eines neuen Modells liefern.


    Kyosho/Minichamps blockt solche Anfragen mit dem Hinweis man solle sich an den Händler wenden. Und von dem bekommt man dann wenn es dumm läuft die Antwort, dass es das letzte verfügbare Modell war.

    Frauen fahren langsamer, weil ihnen der männliche Fluchtinstinkt fehlt
    -- Juan Manuel Fangio --

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!