Classicweiß zum Zweiten - Mercedes 200 von Norev

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    Norev
    Marke des Vorbildes:
    Mercedes W123

    Lian hatte das Modell ja schon vor ein paar Tagen in einer schönen Gegenüberstellung präsentiert. Da ich recht begeistert von dem Modell bin schiebe ich nochmal eine zweite Vorstellung nach.


    Ein kuriosen Fehler hat mein Modell: bei meinem Modell ist der Motorraum komplett schwarz. Bei Lians Modell sind zumindrest die Radhäuse in Wagenfarbe. Hat Norev entweder vergessen oder bewusst eingespart. Nicht so dramatisch. Ich behalte das Modell trotzdem, da ich ansonstern mit der Qualität sehr zufrieden bin. Formal super gelungen, geringe Spaltmaße. Lediglich den weißen Blitzer unterhalb der Fahrertür werde ich bei Gelegenheit mal mattschwarz nachlackieren.











  • Ich habe meinen mittlerweile auch bekommen und ich bin ebenfalls begeistert :winken:eigentlich wollte ich den weißen aussparen und auf das grüne T-Modell warten, aber so wird es eben noch ein 123er mehr :kichern:

  • Das grüne T-Modell wird auch bei mir ein Pflichtkauf. Bei der Limousine gerne auch noch was buntes (cayenneorange, mimosengelb etc.) und ein Taxi. Ich bin sicher, dass Norev da noch was Gutes im Lauf der nächsten Monate/Jahre nachschießt.

    Ach ja, und gerne noch ein T-Modell mit US-Specs (Stichwort "Hart aber herzlich). Das wird teuer....

  • Ja, bei den 107er, 108er und auch beim 116er haben sie ja schon gezeigt, dass für jeden Geschmack was dabei ist... allein 4 450er sinds bei mir inzwischen, das wird beim 123er wohlähnlich werden :keineahnung::floet:

  • Nicht mein Sammelthema, aber der W123 ist natürlich Kult und ein würdevoll gereifter Klassiker.

    Ich bin begeistert, dass Norev für 100€ teils so prima abliefert. Das könnte auf den ersten (und zweiten) Blick ein deutlich teureres Modell sein.


    :thumbup:

  • Die Antenne ist ja ein Prügel!

    Sonst ein wirklich schönes Modell in typischem Weiß,

    Bin gespannt, wann den jemand rosten lässt oder in eine Nahostversion mit Dachträger umbaut.

    Ende Juli soll ein Signalroter kommen, der darf dann mit dem grünen S123 bei mir einziehen.

  • Ein kuriosen Fehler hat mein Modell: bei meinem Modell ist der Motorraum komplett schwarz. Bei Lians Modell sind zumindrest die Radhäuse in Wagenfarbe.

    Das ist ja Interessant. Da hat die Qualitätskontrolle wohl versagt. Anderseits ist der Motor so lieblos, dass die Haube bei dir bestimmt auch die meiste Zeit zu bleiben wird.

  • Umso öfter das Modell hier im Forum vorgestellt wird, umso mehr liebäugle ich damit, wobei auch mich der Preis doch etwas abschreckt.

    Aber er scheint seinen Preis Wert zu sein und darauf kommt es an :sehrgut:

    Geld ist zum Ausgeben da!!

  • TK-Tuning Vom Preis-Leistungsverhältnis her wirst du kein besseres Modell finden, wenn du schaust, was beispielsweise der KK-Scale 123er oder auch der Otto 123er bieten, da kommst Du an den Norev nicht ran.

  • Danke dir für den Hinweis. Dann kommt man doch nicht drum herum, wenn man nicht auf Qualität verzichten möchte :sehrgut:

    Geld ist zum Ausgeben da!!

    Edited once, last by 44CMN: Bei direkter Antwort kein Zitat des vorherigen Beitrages! ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!