Ferrari La Ferrari Camouflage- mit Frage zur Limitierung

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    BBR
    Marke des Vorbildes:
    Ferrari

    Den Camouflage La Ferrari, hat Zuffenhausen ja auch schon mal sehr gut vorgestellt. Seither war auch ich immer wieder auf der Suche nach einem. Jetzt hat es endlich in Kleinanzeigen zu einem für mich vernünftigen Preis geklappt.

    Was mich allerdings verwundert ist die Limitierung Nr. 0/159. Auf der OVP steht limited 159 psc, mit der 0 zusammen gibt es doch dann eigentlich 160 Stück. Habe schon mal die Nr.1 bekommen, aber eine 0 macht für mich keinen Sinn. Oder macht das BBR immer so?


    ldutstj2.jpg


    oeqb898e.jpg


    uonhljmo.jpg


    4xr6ua2b.jpg


    n85lgfsz.jpg


    fjvcgz8u.jpg


    m27inuhe.jpg


    s9ab6tzs.jpg


    fyjc9wi2.jpg


    k7z7bvbn.jpg


    hxlu8s65.jpg


    iyu83f27.jpg

  • Soweit ich weiß bekommen ausgewählte Händler immer mal wieder die 0. Hast du den aus Korb?

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.

  • Nein das war ein Privat Verkauf, auf die Limitierung hatte ich gar nicht geachtet. Aber dann scheint die 0 ja sogar etwas besonders zu sein :freu: . Vielen Dank für die Info.

  • Cooles und auffälliges Teil.

    La Ferrari steht ja schon so aufgrund der Seltenheit für eine Besonderheit, aber mit der Lackierung fällt er optisch noch mehr auf :sehrgut:

    Geld ist zum Ausgeben da!!

  • Der Camouflage-LaFerrari ist schon etwas sehr spezielles, aber durchaus attraktiv. :sehrgut:


    Die "0" ist so eine Sache. Ich habe auch einen Roma mit der "0", den ich ganz normal beim Händler erworben habe, dessen Bodenplatte unter dem Modell allerdings etwas staubig war. Ich bin deshalb bislang immer von Handmustern oder Messemustern ausgegangen, die BBR irgendwann abgestoßen hat. Ich könnte mir also durchaus vorstellen, dass es die Modelle aus der Serie jeweils nur einmal gibt, aber möglicherweise mehrere "Nullen". :keineahnung:

    Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern

  • Ja, diese Camouflage-Lackierungen scheiden die Geister und erzeugen Ambivalenz. Das hatten wir ja auch wiederholt an anderen Modellen bzw. Fotos von 1:1ern.


    Mein Ding es es zwar auch nicht, aber ich finde der LaF ist noch einer der Wagen, der das aufgrund seiner Linienführung noch mit am ehesten tragen kann.

    Bei einem 911er, diversen Audis oder einem E36 M3 (was ich auch alles schon gesehen habe) tue ich mich hingegen sehr schwer.

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!