Vorne Sportwagen, hinten Familien-GT, oder: FF wie Ferrari Four - in Blu America

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    BBR
    Marke des Vorbildes:
    Ferrari FF

    Bevor ich das Modell vorstelle zitiere ich erst mal Maddulei aus meiner Vorstellung des Lusso GTC4 T:


    Gefällt mir sehr gut dein Lusso! :sehrgut: Ich liebäugele auch seit paar Tagen mit diesem Modell (genau wie mit dem 812er...Mensch ihr habt mich total mit dem BBR Fieber angesteckt!)


    Die Shooting Brake Idee gefällt mir schon seit dem FF, denn ich konnte mit 456 und 612 nie richtig was anfangen. Und was mich am meisten stört ist das T...in das Auto gehört ein V12 und Allrad, das macht ihn erst besonders (klar, sieht man am Modell nicht)


    Gewählt hatte ich bei der Vorstellung des Lusso den Namen des Threads "Die Evolution vom FF zum Lusso GTC4 mit dem Kürzel T wie Turbo", guckst du hier: Die Evolution vom FF zum Lusso GTC4 mit dem Kürzel T wie Turbo: Der Shooting-Brake für den Industriemagnaten mit Kind und Kegel - oder: Reisen mit Stil


    Und jetzt? Jetzt ist tatsächlich auch ein FF gekommen - die Evolution hat quasi stattgefunden, zumindest in meiner Sammlung.


    Was gibt es zum FF zu sagen? Die AMS bescheinigte ihm bei Erscheinen eine gewisse Altertümlichkeit. Diese reichte von der teilweise verzwickten Bedienung des Infotainment-Systems über dessen altbackene Grafik, den exorbitant hohen Verbrauch (16,3 l/100 km) bis hin zum Fehlen jeglicher Assistenzsysteme. Würde nicht der schwindelerregende Neupreis von 258.200 Euro im Wege stehen, könnte man den FF als idealen Familien-Sportwagen für alle Jahreszeiten bezeichnen.


    Das FF bedeutet soviel wie Ferrari Four. Das Four kann sowohl für die Anzahl der Sitzplätze interpretiert werden, als auch für die Anzahl der angetriebenen Räder, wobei die vorderen zwei nur bei Bedarf zugeschaltet werden. Und es werkelt natürlich noch ein V12 in der Kiste.


    Das Modell von BBR lief mir auf ebay vor die Flinte und kommt jetzt in meiner Vitrine, neben seinen Nachfolger, den Lusso GTC4.









    Heute soll es mit der Vorstellung des FF getan sein, die Vorstellung des Part II meiner Streifenhörnchen erfolgt daher später.

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.

  • Da isser ja :) Das Dunkelblau steht ihm super und ich bin stark am überlegen welchen 4-Sitzer ich mir letztendlich mal hole.

    Der Lusso ist mMn aber das mit Abstand schönere Fahrzeug.


    Da kann ich STEPHAN nicht so ganz zustimmen, für mich haben beide ihren Reiz. Am FF finde ich die Front und vor Allem die Scheinwerfer wesentlich schöner, während beim Lusso das Heck gewinnt (bin froh, dass Ferrari bei ihrer aktuellen Designsprache zu den vier Rückleuchten zurückgekehrt ist :sehrgut: )


    Auf jeden Fall beides super schöne Fahrzeuge und ich finde es jammerschade, dass Ferrari das Konzept eingestellt hat, nur um dem langsam leidigen SUV Trend zu folgen.

    "Keep calm and buy a new Modelcar"

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!