Posts by Nipponfan

    Meins liegt 50 km entfernt, wenn es denn mal soweit kommt...
    Da kann der Schichtdienst schon vorteilhaft sein aber gut. Bei den bisherigen Samurais, die ich bestellt habe, kam auch DHL direkt, da Rechnung außen am Paket. ;)

    Richtig lesen Fauli. ;)
    Der F Sport, nicht IS-F. Der IS-F war der XE2 Baureihe vorbehalten.
    Die aktuelle XE3 Baureihe hat keinen IS-F. Hier gibt es eine sportlichere Ausstattungslinie F Sport.


    Was an dem "Import" schlimm sein sollte, verstehe ich nicht.
    Bestellen und zum Zollamt fahren.

    -Mai Neuheit der Form halber-


    1/18 Samurai: Toyota Hiace Super GL in white und black mica


    1/18 Samurai: Lexus IS F Sport (XE3) in "white nova glass flake" und "sonic titanium"


    1/18 Samurai: Toyota Crown Hybrid Athlete S "green" und "blue"

    Ich finde das Teil auch cool. :cool:
    Mich juckt es auch bei dem Modell. Bislang konnte ich mich aber noch nicht durchringen.


    Die stärkste Variante der Giulia heißt allerdings nicht QV, sondern nur noch Quadrifoglio. ;)


    die neuen Giulia QV find ich ziemlich Klasse. Bislang hab ich selbst noch keinen in Natura gesehen, aber BBR hat das Vorbild offensichtlich wirklich fein umgesetzt. Glückwunsch.


    Liegt auch daran, dass es offiziell noch keine käuflich zu erwerben gibt.
    Momentan gehen wohl Vorserienmodelle bei einzelnen Händlern rum. Im Frankfurter Eintracht-Stadion stand wohl eine, oder bspw. am Flughafen München.
    Der offizielle Start bzw. Verkaufsstart wurde schon mehrfach von FCA verschoben. Preislisten gibt es auch noch keine... Man darf gespannt sein, was wann passiert. :pfeifen:

    Am häufigsten anzutreffen bzw. noch relativ günstig zu bekommen, sind die US Versionen, der silberne und gelbe 240Z. Ebenfalls auch noch relativ oft anzutreffen, die ZG mit schmaler Bereifung. Teurer sind die ZG widewheel, z.B. der rote oder maroon sowie die police cars.
    Am teuersten und nicht so oft zu bekommen, sind die beiden street sports in blau und weiß.
    Ich denke, diese Modelle werden trotz der Aa ihren Wert halten. Die Begeisterung für das Vorbild ist ungebrochen.

    Danke für den kurzen Vergleich. Ich finde den Kyosho trotzdem nach wie vor sympathisch. Zudem muss man das Alter des Modells bedenken.
    AUTOart macht aber eine wirklich gute Figur. Mal sehen, was da noch kommt.

    Beim roten Fairlady Z handelt es sich um das Ignition Modell IG0196, aus März 2015. Limitierung 160 Stück.
    Den Fairlady ZG (HS30) in rot mit der G nose Front IG0476 (Art.Nr., 2. Ergebnis bei goggl) ) aus Oktober 2015, limit 160, gibt es wohl noch.
    Alternativ auch die andere Nr. ab und zu suchen. Mit ein bisschen Geduld findet sich da was.
    Preislich mit min. 200 EUR + rechnen.



    Der Z432 hat auch schon 100.000 Dollar gesprengt bei Auktionen, da er so selten ist :öhm:- handelt es sich dabei beim Z432 eigentlich um den Skyline Motor?


    Ja, der gleiche wie im 10 und 110 GT-R.

    Ja, es gibt auch einige sehr prägnante Unterschiede: der AutoArt stellt die japanische Version dar, der aufgrund der Steuergesetzgebung dort nur über einen 2 Liter-Sechszylinder-Motor verfügt, der aber schon als DOHC ausgeführt ist, während Kyosho das Exportmodell mit dem "alten" 2,4 Liter OHC-Sechszylinder als Vorbild nahm. Ich hatte mich beim Anblick des Motors des AA gewundert, dass der in meinem Kyosho doch so ganz anders aussieht :winken:


    Was so nicht ganz korrekt ist.
    Eigentlich ist der Titel hier schon nicht ganz korrekt. Es handelt sich nicht nur um einen 240Z, sondern um die 420 Mal gebaute Z432 (PS30) Version mit den charakteristischen doppelten, übereinanderliegenden Endrohren.


    Genau diese gab es auch von Kyosho als street Version und als Tokyo Police Version.
    Der S20 Motor ist der gleiche bei Kyosho und AUTOart. Kyosho steht dem Aa hier in nichts nach.
    Darüber hinaus gab es Kyoshos S30 als US-spec L24, J-spec L20A Fairlady Z und als Fairlady ZG mit der G nose Front.
    Kyosho hat also vorbildgerecht 3 verschiedene Motoren umgesetzt.


    ich hänge noch 3 Bilder der Kyosho Motoren ran. Wenn es stört, nehm ich sie wieder raus.


    L24 US-spec 240 Z Kyosho



    L20A J-spec Fairlady ZG Kyosho



    S20 J-spec Fairlady Z432 Kyosho (hier Police Version)


    Sieht schon gut aus, die Kiste. Ich bleib dennoch dabei, dass der Kyosho (halber Preis vor kurzem) da durchaus noch mithalten kann. Oder rede ich mir das nur ein, um nicht schwach zu werden? :hä:


    Danke für die Vorstellung :sehrgut:


    Sehe ich genauso. Gerade motorseitig und beim Innenraum. Auch die Kyosho Form ist nach wie vor gut.