Modelcarforum
Alt 31.07.2018, 10:00   #2541   nach oben
Hallmackenreuther
Forum-Dauerabonnent
 
Benutzerbild von Hallmackenreuther
 
Registriert seit: 02.02.2011
Vorname: Christoph
Ort: Kreis RE
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Überblick verloren
Beiträge: 1.488
Wahnsinn, Deine Sammlung nimmt quantitativ und qualitativ langsam beängstigende Ausmaße an...
__________________
Die Dummheit des Menschen ist unantastbar
Hallmackenreuther ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hallmackenreuther für den nützlichen Beitrag:
Alt 01.08.2018, 08:27   #2542   nach oben
pit_s_xroad
Ferrari Garagenwart
 
Benutzerbild von pit_s_xroad
 
Registriert seit: 25.08.2010
Vorname: Pit
Ort: Darmstadt
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 103
Alter: 57
Beiträge: 2.287
Daumen hoch




Mehr muss ich nicht sagen...

Liebe Grüße
PIT...
__________________
mir doch egal welche Farbe ein Ferrari hat, solange es ROT ist...
mein MCF-Thema ~ meine Garage auf PIT-SCHMIDT.DE
pit_s_xroad ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu pit_s_xroad für den nützlichen Beitrag:
Alt 05.08.2018, 09:42   #2543   nach oben
lil'italy
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von lil'italy
 
Registriert seit: 04.01.2016
Vorname: Helmut
Ort: Niederösterreich
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stagnierend, leider
Beiträge: 727
Der F 40 ist einfach nur
Wenn ich mir die Bilder so ansehe, ärgere ich mich immer noch, das ich meinen Kyo F40 Stradale wegen eines blöden Lackfehlers am Heckklappenscharnier verkauft habe...
__________________
'Immer wenn ich einen Alfa Romeo sehe, ziehe ich meinen Hut' *Henry Ford*
lil'italy ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu lil'italy für den nützlichen Beitrag:
Alt 05.08.2018, 13:30   #2544   nach oben
STEPHAN
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von STEPHAN
 
Registriert seit: 07.07.2016
Ort: Dillingen / Donau
Alter: 29
Beiträge: 945
Es wurde ja bereits alles erzählt... Deine Sammlung ist hfftl extra extra versichert.... 🤓 einfach toll, wie breit gefächert Dein Sammelgebiet aufgestellt ist. Sind das immer Neuzugänge die Du uns vorstellst, oder „Altbestände“?

Toll ist er, der alte Kyosho F40.
Hätte damals zuschlagen sollen, als ich den normalen roten für 160€ angeboten bekommen habe. Mittlerweile hab ich aber die Erstauflage des schwarzen Lightweight bei mir. Die unterscheidet sich u.a. durch die schwarzen, statt der roten Sitze. Kommt auch geil, alles in schwarz..

Die mit Abstand am besten umgesetzte F40 Miniatur soll der Kyosho Highend F40 aus Resine sein. Kann man glauben, wenn man Bilder davon ansieht.
Mal schauen, ob sich da irgendwann noch einer wenigstens um die 200€ auftreiben lässt... eigtl zu viel für Resine (meine Meinung), aber der steht wirklich außerordentlich gut da.

Schönen Sonntag
STEPHAN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu STEPHAN für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.08.2018, 17:19   #2545   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 300
Beiträge: 3.687
Aston Martin DB4 "Zagato" CMC

Ja der F40 ist ein moderner "Klassiker" und echt gut umgesetzt.

@Stephan: Es sind im Grunde alles "Neuzugänge" in etwa der Reihenfolge in der sie in meine Sammlung kommen. In der Regel sind sie nicht älter als ein paar Wochen (Ausnahmen gibt immer mal wieder wenn ein "Neuling" noch etwas besonderer ist als die anderen )

Heute gibts wieder eines dieser Modelle die mich erst auf den zweiten Blick angesprochen haben. Im Nachhinein fragt man sich dann oft, wieso nicht gleich?

1961 entstand auf Basis des Aston Martin DB4 beim italienischen Desinger Zagato ein sehr aufregendes Fahrzeug.......
19 Stück wurden gebaut und später noch 8 Werksrepliken.
Und vor ca. 2 Jahren entschloss man sich bei CMC, das Modell umzusetzen.
Hier nun also das Modell...

Aston Martin DB4 GT Zagato in Goodwood Green, Hersteller CMC:



Wie von CMC zu erwarten ist, eine makellose Verarbeitung


Form und Farbe sind einfach genial. Britische Noblesse trifft auf italienisches Design.


Hier erkennt man noch den "Ansatz" des Grundgedankens des Aston Martin.


Hinter dem Kühlergrill unter der schön geschwungenen Fronthaube.....


.....sitzt der perfekt umgesetzte Motor!


Im Original holten 6 Zylinder aus 3.7 Liter Hubraum zwischen 270 und 314 PS (Zagato gab 314 an, Kenner widersprachen und blieben bei den etwa 270 Original-PS ) Nichts desto Trotz..... für über 240 km/h war das reichlich!


Auch der Unterboden kann mit Details überzeugen


Zuleitungen, Kabel....alles da!


Das Innere mit echten Ledersitzen, detaillierten Anzeigen, einem schönen Nardi-Lenkrad und schönen Details. Die Seitenscheinen können zugeschoben werden.


Die Linienführung setzt sich bis ins Heck durch. Die Räder lassen sich natürlich abschrauben und der Tankdeckel öffnen.


Das Heck, deutlich "breiter" wirkend als die Grundform des DB4 aber immer noch wohlproportioniert. Natürlich liesse sich auch der Kofferraum öffnen. Ich hab das Foto dazu aber vergessen......


Ich mag "all open" einfach gern


Wobei "geschlossen" auch gut aussieht


Passend zum Modell gabs dann noch ein Treffen mit einem der Echten


So was trifft man ja auch nicht jeden Tag


Hier nochmals als Einzelfoto. Leider steht das Original z.Z. hinter Glas, deshalb die nicht sehr guten Aufnahmen.


So, das war es wieder mal von mir. In den nächsten Tagen werd ich etwas weniger on sein. Ich gehe in Wien und OÖ auf Motivsuche.....


Danke für's Reingucken und ....bis bald
Erwin
Oldtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 15 Benutzer sagen Danke zu Oldtimer für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.08.2018, 18:10   #2546   nach oben
Iteip
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Iteip
 
Registriert seit: 22.02.2013
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu wenig....glaub ich....
Beiträge: 518
Hallo Erwin,

Zitat:
Heute gibts wieder eines dieser Modelle die mich erst auf den zweiten Blick angesprochen haben. Im Nachhinein fragt man sich dann oft, wieso nicht gleich?
...ja das kann ich voll unterschreiben! der war bei mir bislang immer ein wenig im Hintergrund... warum nur?

seehr schönes Modell, viel Spaß damit und viel Erfolg bei der Motivsuche!

Grüße: Uwe
Iteip ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Iteip für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.08.2018, 20:10   #2547   nach oben
Hallmackenreuther
Forum-Dauerabonnent
 
Benutzerbild von Hallmackenreuther
 
Registriert seit: 02.02.2011
Vorname: Christoph
Ort: Kreis RE
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Überblick verloren
Beiträge: 1.488
Man kann sicherlich unterschiedlicher Meinung darüber sein, ob das Vorbild wirklich schön ist, die Umsetzung von CMC ist es definitiv.

Um dieses Modell (grün oder rot) schleiche ich auch schön länger herum und die im günstigsten Fall aufgerufenen ca. 300 € werden den wunderschönen Details auch absolut gerecht.

Trotzdem hoffe ich immer noch auf einen Schnapper, wohlwissend, dass dieses auch unzählige Andere tun.

Von daher werde ich mich bis auf Weiteres erst einmal mit Deinen Bildern begnügen, was ja wie immer auch ein Genuss ist
__________________
Die Dummheit des Menschen ist unantastbar
Hallmackenreuther ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hallmackenreuther für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.08.2018, 07:15   #2548   nach oben
calibrahannover
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von calibrahannover
 
Registriert seit: 05.07.2015
Vorname: Bastian
Ort: Hannover
Geschlecht: männlich
Alter: 32
Beiträge: 252
Den Zagato würde ich mir auch gerne ins Wohnzimmer stellen. Ganz unabhängig von der Corvette-Sammlung.
Da ist mein Favorit aber das hellere almond green.
Mal schauen, wann es soweit sein wird .
calibrahannover ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu calibrahannover für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.08.2018, 20:36   #2549   nach oben
groupracer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von groupracer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Vorname: Carsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.660
wirklich Klasse, Deine Vorstellung und die Bilder gefallen mir diesmal besonders gut, vor allem mit dem großen 1.1er im Hintergrund: Dabei dürfte es sich mit Sicherheit um eines der Sanction I oder II Exemplare handeln, die nachträglich Ende der 90er Jahre entstanden: Erkennt man u.a an der Frontpartie: Böse Zungen behaupten, dieser Zagato hätte ein Froschgesicht (was ja auch stimmt !)

Jedenfalls finde ich das Modell auch grosse Klasse und hatte mir letztes Jahr einen roten gegönnt: Finde das grün zwar auch noch deutlich schicker (ist leider auch teurer), darüber trösten mich bei meinem Roten aber der schlichtere Look des Kühlergrills- ohne Chromeinfassung, ohne Schiebefenster und die anders gestalteten hinteren Radläufe hinweg
groupracer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu groupracer für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.08.2018, 00:39   #2550   nach oben
musclecar
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von musclecar
 
Registriert seit: 22.03.2015
Vorname: Mario
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 80
Beiträge: 908
Also der Ferrari F40 ist eines DER Autos der kompletten Autogeschichte. Einfach ein brachialer Rennwagen in einem wunderschönen Design. Und Kyosho hat das Modell PERFEKT umgesetzt.
Auch wenn der nicht in meine Sammlung passt, da bin ich schon ein bisschen neidisch muss ich sagen ;-)
__________________
Meine US Sammlung: http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=30340
musclecar ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu musclecar für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.08.2018, 08:00   #2551   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 2.812
Tolle Präsi mal wieder, grade mit 1:1!

Der Zag hat es zwar nie so in meine Lieblingsklassikerliste geschafft, ich fand ihn immer etwas bucklig-gestaucht, und die Lage des riesigen (traumhaften!) Motores zeigt vielleicht auch, warum er sportlich nicht grade ein Überflieger war.
In Sachen Package, Balance, Zuverlässigkeit und reiner Performance waren Ferrari einfach zu weit weg für diesen Reihensechser.
Aber ikonisch ist er allemal, und das CMC Modell ist über jeden Zweifel erhaben (ausser natürlich die lang und breit ausdiskutierte kontroverse Wahl des Vorbildautos).

Da fällt mir ein, ich durfte mal in einem der 19 Originalen sitzen, in dem Unikat mit der SWB Nase.
Dem hier, DB4GT/0188/L:
https://upload.wikimedia.org/wikiped...agato_1961.jpg

Der wohnte lange in einer Sammlung nur 50 km von mir entfernt.
Kann sein, dass ich sogar noch Cockpitfotos habe, allerdings noch als Papierabzug aus den frühen 90ern.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gulf_LM für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.08.2018, 10:01   #2552   nach oben
Benz W110
Heckflosse, what else!
 
Benutzerbild von Benz W110
 
Registriert seit: 05.09.2015
Vorname: Frank
Ort: Saarbrücken
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: .....Tendenz steigend.....
Alter: 52
Beiträge: 313
Hallo Erwin,

da hast Du Dir wieder ein schönes Modell gegönnt. Ich habe den Zagato ja in rot, der grüne Zagato gefällt mir aber auch.
Die Umsetzung des Modells ist fabelhaft, ich freu mich jedesmal auf´s Neue wenn ich mir das Modell ansehe.
Danke für´s Zeigen und viel Spaß mit dem Modell.

Viele Grüße

Frank & Dagmar
__________________
Heckflosse fahren ist wie wenn man fliegt.
Meine Sammlung bei Modelly.de
Benz W110 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Benz W110 für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.08.2018, 11:37   #2553   nach oben
Moviecar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Vorname: Christian
Ort: Pulheim
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: irgendwann habe ich aufgehört zu zählen.
Beiträge: 665
Wieder mal klasse in Szene gesetzt. Schön auch der Vergleich mit dem Original da sieht man mal wie gut die details tatsächlich umgesetzt wurden.
Nur der Türgriff sieht im Vergleich anders aus.
Moviecar ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Moviecar für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.08.2018, 17:09   #2554   nach oben
BENZINER
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2018
Vorname: Thomas
Ort: Bochum Cuxhaven
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Zuviele
Beiträge: 33
Wow, wunderschöne Fotos vor traumhafter Kulisse,
Superschönes Modell.
__________________
Gruß aus Bochum oder Cuxhaven
Da wo gerade schön ist bin ich
Thomas
BENZINER ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu BENZINER für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.08.2018, 13:38   #2555   nach oben
Frodo
Alfisti aus Überzeugung
 
Benutzerbild von Frodo
 
Registriert seit: 13.09.2013
Vorname: Thomas
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: hab den Überblick verloren
Alter: 50
Beiträge: 2.638
Ein absolut starkes Modell.
__________________
Zwei Dinge haben Italien berühmt gemacht:
Alfa Romeo und Julia
Frodo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Frodo für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.08.2018, 15:14   #2556   nach oben
Rainer K.
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Rainer K.
 
Registriert seit: 15.02.2015
Vorname: Rainer
Ort: Nähe Bremen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Eins geht immer noch
Beiträge: 1.337
Erwin, danke für die wie immer gelungene Vorstellung des DB4 Zagato.
Ein sehr schönes, bestens detailliertes Modell.
Mir hat es insbesondere der Motor angetan, desshalb steht der DB4 Zagato bei mir mit geöffneter Motorhaube in der Vitrine
Ich habe den Roten, ohne Chromrand am Kühlergrill.
__________________
Gruß Rainer
Früher waren die Autos schöner.
Meine Modellauto-Fotos dürfen kopiert und privat weiterverwendet werden.
Rainer K. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer K. für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.08.2018, 21:08   #2557   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 2.383
Na du hast Du Dir ja etwas Außergewöhnliches gegönnt, meinen Glückwunsch !!

Deine Bilderpräsentation ist auch wieder mal die reine Freude. Modell und Details sind großartig in Szene gesetzt.
Sehr nett auch, dass Du ihn mit LU-1 gemeinsam abbilden konntest - ist im Verkehrshaus direkt, oder?

Ansonsten bin ich ganz bei GUlf. Obwohl ein ausgeprägter Aston Fan, schafft es der leicht bucklige Zagato nicht in meine Top-Drei. Dabei hat Ecole Spada durchaus recht fein gezeichnet.
Aber ein wenig mehr länger laufender Linienstrich hätte dem Gesamtwerk wohl nicht geschadet und für etwas Eleganz und optische Leichtigkeit gesorgt (& viell. auch bessere Aerodynamik)
Die "geduckte, aggressive Spannung einer Raubkatze vor dem Sprung" die Spada gerne zitiert, sehe ich nicht ganz. Er ist aber ein sehr sympathischer Herr, ich konnte mich mit ihm schon einmal ausführlich unterhalten.

Das CMC Modell ist in der Machart über jeden Zweifel erhaben. Die Details und Teilemenge kaum zu überbieten
Ich habe bei Erscheinen das Auto wochenlang immer wieder in der Hand gehabt und dann doch wieder zurückgestellt. Dass sie wirklich die Replika hergenommen haben, war einfach zu enttäuschend.
Besonders, da diese doch in einigen Punkten optisch deutlich abweicht (was ich für sich genommen auch noch nie verstanden habe, aber das ist ein anderes Thema und betrifft mehrere Repliken).

Trotzdem, eines der ganz feinen Stücke aus der CMC Schmiede. Viel Freude damit
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 911jp für den nützlichen Beitrag:
Alt 21.08.2018, 10:44   #2558   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.249
Tolles Modell, mir persönlich gefällt der Zagato Aston sehr gut.
War neben dem GTO und dem Bartoletti Renntransporter bisher das einzige Modell aus CMCs Portfolio, was mich interessieren könnte (theoretisch).
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 26.08.2018, 15:52   #2559   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.851
Oh! Der dunkelgrüne! Ich glaube, der ist noch mal kostspieliger als die anderen Varianten. Sieht toll aus. Mir sind gleich die rot lackierten Lufteinlässe aufgefallen - ein Detail, dass das Modell gleich noch einmal ein bisschen attraktiver macht als es ohnehin schon ist.

Ich selbst wurde bei der weißen Variante schwach, die sich ja in einigen Details unterscheidet. Spätestens als ich das Original auf einer Messe sah, war mir klar: der musste trotz des saftigen Preises unbedingt zu mir.

Ich mag auch das Design, Was ihm an Eleganz vielleicht etwas fehlt, macht es durch eine gewisse Bulligkeit wieder wett.
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.08.2018, 12:00   #2560   nach oben
Hallmackenreuther
Forum-Dauerabonnent
 
Benutzerbild von Hallmackenreuther
 
Registriert seit: 02.02.2011
Vorname: Christoph
Ort: Kreis RE
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Überblick verloren
Beiträge: 1.488
Gestern ist in der Bucht ein roter Zagato für etwas über 230 € weggegangen, das war echt günstig.
__________________
Die Dummheit des Menschen ist unantastbar
Hallmackenreuther ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2019, www.modelcarforum.de