Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.06.2019, 16:21   #1   nach oben
audeamus2009
länger dabei
 
Registriert seit: 30.09.2009
Vorname: Arkadius
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger..
Beiträge: 3.367
Bugatti Chiron Autoart

- Maßstab: 1:18
- Hersteller des Modellautos: Autoart
- Marke des Vorbildes: Bugatti

Der ist seit ein paar Tagen schon hier. Jetzt stelle ich den einfach mal vor ohne viel zu sagen. Worte sind eh nicht so mein Ding. Soll sich jeder sein eigenes Urteil bilden. Der Bugatti ist natürlich Composite.

















audeamus2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu audeamus2009 für den nützlichen Beitrag:
Alt 13.06.2019, 16:54   #2   nach oben
Tomcatters
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tomcatters
 
Registriert seit: 01.12.2013
Vorname: Lukas
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ~110 (1:18)
Alter: 23
Beiträge: 994
Hab meinen auch seit kurzem dank Hardy. Ich find ihn wirklich gut gemacht, nur find ich es wirklich schade, dass Autoart auf die Zertifikate (Signature Serie allgemein?) verzichtet. Klar, hat nix mit dem Modell an sich zu tun, aber was soll's...

Mein Beifahrerspiegel hat einen meiner Meinung nach wirklich extremen Winkel und ich weiß nicht, und as so gehört... ist der bei Dir auch sichtlich anders zum Fahrerspiegel? Bei keinem anderen Modell ist der Unterschied so extrem.
Tomcatters ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 17:33   #3   nach oben
audeamus2009
länger dabei
 
Registriert seit: 30.09.2009
Vorname: Arkadius
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger..
Beiträge: 3.367
Nein, bei meinem ist es ok. Außenspiegel sind bei mir eh so eine Sache. Ich breche die gerne ab, weil ich die Türen damit aufmache. Beim Chiron habe ich ihn nur leicht gelockert. Glück gehabt. Ich sollte einfach das hierfür notwendige Werkzeug benutzen.
audeamus2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 21:11   #4   nach oben
1zu18-ralph
Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2010
Vorname: Ralph
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 338 (gerade frisch gezählt)
Beiträge: 57
Hallo Arkadius, das Modell ist (fast) so faszinierend wie das Original und deine Fotos. Ganz große Klasse!!! Man kann die 16 Zylinder förmlich hören...
Aber wenn du bei solchen Modellen die Türen an den Spiegeln öffnest, darfst du künftig zur Strafe nur noch Resine-Modelle bespielen!!

LG
Ralph
__________________
langsam vitrinensprengende 338 Modelle 1:18, nur möglich dank der besten Ehefrau von allen
1zu18-ralph ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 1zu18-ralph für den nützlichen Beitrag:
Alt 13.06.2019, 21:16   #5   nach oben
audeamus2009
länger dabei
 
Registriert seit: 30.09.2009
Vorname: Arkadius
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger..
Beiträge: 3.367
Ich weiß, Ralph. Mea Culpa.😂
audeamus2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 21:48   #6   nach oben
Eye-Q
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 06.11.2011
Vorname: Ingo
Ort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 220+
Beiträge: 1.342
Das Modell an sich ist durchaus schick. Der Gesamteindruck und die Details sehen auf jeden Fall stimmig aus, die Kohlefaser-Struktur dürfte wie immer bei Autoart über alle Zweifel erhaben sein, auch der Innenraum ist wie gewohnt detailliert.

Jetzt kommt das Aber: 250+ Euro dafür hinlegen? Nee, tut mir leid, aber das isses mir dann doch nicht wert - sollte Composite die Preise nicht etwas einbremsen? Alle Composite-Modelle, die ich bisher gesehen habe, sind teilweise deutlich teurer als die vergleichbaren Die-Cast-Modelle von vor nicht allzu langer Zeit...
__________________
Ich hab' auch einen doofen Spruch in der Signatur...
Eye-Q ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 21:52   #7   nach oben
Genix
The Whitemaker
 
Benutzerbild von Genix
 
Registriert seit: 22.01.2008
Vorname: Daniel
Ort: Bundeshauptstadt
Geschlecht: männlich
Beiträge: 5.785
Wenn ich mir die Verarbeitung, besonders des Innenraums anschaue, dann entwickelt sich AutoArt meiner Meinung nach zurück. Unsauber gearbeitet und nicht deckend bepinselt. Composit setzt dem ganzen noch die Krone auf. Schade, hab mich echt auf den gefreut. Nun reicht mir mein 42sec bburago
__________________
Next Project:
white
Welly Bentley Supersports with grey parts
Genix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 23:18   #8   nach oben
Cruiser
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Cruiser
 
Registriert seit: 06.11.2006
Ort: MUC - Monaco di Baviera - z´Minga
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Auf jeden Fall zu wenig Platz
Beiträge: 3.250
Ich freu mich auf meinen

Danke für die tollen Bilder. Bestärken mich in meiner Farbauswahl.
__________________
Frauen fahren langsamer, weil ihnen der männliche Fluchtinstinkt fehlt
-- Juan Manuel Fangio --
Cruiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 06:56   #9   nach oben
SammelRambo
Der Motorrad fahrer😎
 
Benutzerbild von SammelRambo
 
Registriert seit: 27.12.2017
Vorname: Francesco
Ort: Kaufbeuren
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Wollte eigentlich nicht so viele aber die paaren sich von alleine
Alter: 30
Beiträge: 779
Was für ein Beeindruckendes Modell der sieht richtig klasse aus auch von den spaltmaßen her perfekt. In visagebook existieren Fotos mit spaltmaßen an der Motorhaube von mehreren Metern
Der Innenraum läd sofort zum einsteigen ein, das ganze carbon im Innenraum und am lenkrad sehen klasse aus

Schön das der AA auch noch zwei Chiron Täschchen mitbringen. Sind die aus Kunststoff oder Leder??

Blau ist ja eigentlich meine Lieblingsfarbe aber als ich den chiron in schwarz mit roten Applikationen gesehen habe, hab ich mich sofort in den verliebt

Danke für's zeigen und die schönen Fotos
SammelRambo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 07:06   #10   nach oben
Sammelwut
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Sammelwut
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: Bavaria
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Eigentlich mehr als genug
Beiträge: 4.282
Die Felgen find ich klasse, der Rest wie erwartet. Vielleicht hast Du mal Lust dem Welly daneben zu stellen, wäre sehr interessant für mich.

Insgesamt sprechen mich die Autoart Farbauswahl nicht sonderlich an, kommt der Chiron noch in weiteren Versionen?
Sammelwut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 08:26   #11   nach oben
audeamus2009
länger dabei
 
Registriert seit: 30.09.2009
Vorname: Arkadius
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger..
Beiträge: 3.367
Den GTA habe ich abgeben. Von daher kann ich ihn nicht gegenüberstellen. Es gibt hier im Forum aber auch eine Vorstellung von mir. Einfach nach suchen. Der AA ist natürlich dem GTA klar überlegen. In allen Punkten. Vor allem ist beim AA die Form stimmiger. Der GTA kommt mir viel zu bullig rüber und hat auch viel zu großen Räder.
audeamus2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 18:59   #12   nach oben
Maddulei
Benutzer
 
Benutzerbild von Maddulei
 
Registriert seit: 21.01.2018
Vorname: Marco
Ort: 09...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 50+
Alter: 32
Beiträge: 83
Ein wundebares Modell, perfekte Farbe für den Dicken...ich habe immer mal zwischen dem hier und dem Silbernen geschwankt, aber deine Bilder bestärken mich zusehends was Blau angeht...nur warte ich irgendwie noch auf ein Schnäppchen. Die UVP ist mir diesmal auch zu hoch, zumal der Mehrwert zu anderen Aa Composites zu gering ausfällt. Vielleicht kommen mit der nächsten Lieferung noch paar Exemplare mit
__________________
"Keep calm and buy a new Modelcar"
Maddulei ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2019, www.modelcarforum.de