Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Sonstiges > 1:1er

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.03.2020, 20:11   #1701   nach oben
V6
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 1.536
Ich habe mich nach nun 11 Jahren von meinem Insignia A getrennt.








Es hat lange gedauert bis ich mich dazu durchringen konnte. Es war klar das der neue nur noch 4 Töpfe haben wird und ich konnte mich einfach nicht mit dem Gedanken anfreunden.
Aber früher oder später kommt man da halt nicht mehr dran vorbei.
Vor ein Paar Jahren begann ich mit meiner Suche.
Erst mal bei BMW den Konfi angeworfen in der Hoffnung was mit 6 Töpfen zu bekommen.

Einen 4er ausgewählt und die Häckchen gesetzt. Als ich bei 70 Tsd. Euro war und da noch keine volle Hütte, sondern nur marginal mehr als bei meinem alten an Ausstattung vorhanden war hat es mir gereicht.
Über 70 Tsd. Scheine?
Für ein Auto?
Nicht mal mit, in meinen Augen, sonderlich viel Ausstattung?
Ernsthaft?
Mal nen 3er versuchen, 330i, aber was sehe ich da?
Nix 3 Liter und 6 Töpfe sondern 2 Liter und 4 Zylinder aber schon als Grundpreis über 50Tsd. Euro
Gehts noch?
Ne, Danke für nichts.
Mercedes?
Ne, nicht mein Fall.
Opel?
Nur noch 4 Ender...
Also erst mal den Alten weiter fahren.
So verging ein Jahr nach dem anderen.
Ich habe festgestellt das ich meine Einstellung für ein Auto das ich Täglich bewege inzwischen stark geändert hat.
Die 300 PS brauche ich nicht mehr zwingend, 6 Töpfe sind auch kein muss und Neuwagen?
Hm.
Naja, was soll ich sagen, ich habe mal mehr oder weniger interessiert bei dem Händler nachgefragt bei dem der Ascona überwintert.
Meine Vorstellung ging richtung Insignia GSI als 2,0 Benziner.
Gibt es ja auch nur noch gebraucht mit dem 260 PS Motor.
Nach etwa 3 Wochen bekam ich einen Anruf das der Händler einen angeboten bekommen hat, 2 Jahre alt, 30Tsd. gelaufen.
Habe dann am Telefon zugesagt ohne nähere Infos oder auch nur ein Bild von dem Auto gesehen zu haben.
Zeigt vielleicht wie unwichtig das inzwischen für mich war.
Mein Lieblingsspielzeug ist ja der Ascona.
Ich habe da keine besonderen Erwartungen gehabt, vor allem nachdem ich mir verschiedene Testberichte durchgelesen hatte.
Es wurde ja immer bemängelt das er nicht sonderlich schnell die 0-100 schafft, aber das hielt und halte ich für völlig bedeutungslos.
Ich kann inzwischen sagen das ich doch sehr angenehm überrascht bin. Er ist kein Sprint Wunder, aber das Fahren mit der 8 Gang Automatik (mein erstes Auto mit Automatik) und die genialen Performance Sitze sind eine echte Wohltat und ich vermisse nicht viel im Vergleich zu seinem Vorgänger.









__________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
V6 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu V6 für den nützlichen Beitrag:
Alt 31.03.2020, 20:41   #1702   nach oben
TK-Tuning
Ping Pong Jo
 
Benutzerbild von TK-Tuning
 
Registriert seit: 03.01.2007
Vorname: Timo
Ort: Detmold
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Wenn ich das mal wüsste!
Alter: 29
Beiträge: 8.169
Glückwunsch zu deinem neuen Insignia

Finde ich optisch wirklich sehr schick; gerade auch in der Ausstattungsvariante und Farbe
Wobei es für mich ein Kombi sein müsste, aber hattest du vorher ja auch nicht
__________________
Geld ist zum Ausgeben da!!
TK-Tuning ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu TK-Tuning für den nützlichen Beitrag:
Alt Gestern, 04:56   #1703   nach oben
Wieder einsteiger
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Wieder einsteiger
 
Registriert seit: 06.05.2007
Vorname: Kevin
Ort: Hassloch, Pfalz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 = >100; 1:43 = 2
Alter: 30
Beiträge: 8.067
Dein alter Insignia war Optisch schon ne Wucht.
mir gat das Design des neuen lange nicht gefallen.
Gerade die Standart version... Von der Seitenlinie musste ich da immer an den Mazda 6 denken...
Als dann der GSI kam hat sich das Geändert... der macht Optisch echt was her... Und spätestens seit der Video Reige von JP über das Auto hat sich dann doch mein Eindruck geändert und ich habe auch schon geguckt was es da so fürs Geld gibt
Wieder einsteiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 08:21   #1704   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Benutzerbild von Hessebembel
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.139
Der aktuelle Insignia gefällt mir richtig gut. Bräuchte ich aktuell ein neues Auto, dann würde ich mir den durchaus mal genauer ansehen.

Glückwunsch zum Neuzugang und allzeit gute Fahrt!
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hessebembel für den nützlichen Beitrag:
Alt Gestern, 17:15   #1705   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 3.582
Sehen gut aus, deine beiden Weissen.
So richtig auf dem Schirm hatte ich den Neuen gar nicht.

Tja, die Preise und die Art der Palette haben mich auch von BMW abwandern lassen.
Aber im Moment gibt es zum Glück eine kleine Revanche von der ach so lästigen Realität, die zeigte, dass grosse Motoren gar nicht mal so die Übeltäter sind, und die ganze downsize Geschichte nur für alberne Prüfstände aber nicht für die Umwelt gut ist.
Hoffentlich können die Hersteller noch motorisch umschwenken, bevor es nur noch Einheitsvierylinderturbos für alle gibt.

Bin gespannt, wie deiner sich dann im Alltag anfühlt.
Offensichtlich bist du auch jemand, dem täglicher Fahrspass wichtig ist.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 19:50   #1706   nach oben
V6
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 1.536
Danke für die Glückwünsche.

@ TK-Tuning: Kombi ist mir zu groß. Die Farbe war Zufall. Ich hatte nur 4 Bedingungen: Weiss, Automatik (ist Serie), Allrad (ist auch Serie) und das er in mein Budget passt. Das ist jetzt weiss metallik, nennt sich Abalone weiss. Meine erste Wahl wäre es bei einem Neukauf nicht gewesen, da hätte ich wieder das uni weiss wie beim Vorgänger genommen. Zumal das Abalone weiss über 1000 Euro extra kostet.

@ Wieder einsteiger: Die Videos von JP hatte ich mir auch angesehen, obwohl ich von dem Typen nicht viel halte. Meine Befürchtung war ja das er da auch so ein buntes Spielzeugauto von macht.

@ Gulf_LM: Ja, ich lege für mich schon Wert auf Fahrspass und ich habe festgestellt das der nicht nur von der Leistung abhängt. Tour Modus eingestellt, Massage Funktion an den Sitzen eingeschaltet, Tempomat an und die Automatik schalten lassen, einfach perfektes gleiten.
Ich hätte ja die jetzt noch montierten Winterräder im Sommer gerne gegen die OPC Felgen für den Sommer getauscht, aber leider passen die nicht. Also werde ich mir die gleichen Felgen noch mal für den Sommer kaufen müssen da ich keine aus dem Zubehör möchte.
__________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
V6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 22:28   #1707   nach oben
CMR
Benutzer
 
Benutzerbild von CMR
 
Registriert seit: 28.01.2019
Vorname: Marco
Ort: irgendwo in B-W
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: über 50
Beiträge: 76
Der aktuelle Insignia gefällt mir viel besser als der Vorgänger, da er schon sportlicher/dynamischer aussieht auch in der normalen Version. Ist beim Astra auch so, daß der K mit besser gefällt als der J.
Der alte Insigna sieht nach Stufenheckversion aus oder ist das auch ein Fließheck wie der neue?
__________________
Meine Modellautos
CMR ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2020, www.modelcarforum.de