Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Modifikationen & Umbauten > Umbauprojekte

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.10.2019, 00:52   #1   nach oben
raidou
temporär außer Betrieb
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 50
Beiträge: 20.683
E28 "Stino", die Zweite

Es wird Herbst, die Abende wieder länger, Zeit für ein aufwendigeres Projekt.
Weil ich es liebe, Budget-Modelle in Perlen zu verwandeln, kam mir das aktuelle Rabatt-WE bei Modellissimo gerade recht.
Eigentlich stand der NOREV M535i nie auf meiner Wunschliste, hab ich doch von Beginn an den AUTOart und die Plaste-Schürzen und Felgen mochte ich noch nie besonders.
Aber für 30 Schleifen? Kann man mal machen, irgendwas fällt mir schon ein, was ich damit anstellen kann...


















Und die Eingebung brauchte auch nicht lange, kam quasi über Nacht.
Warum nicht auf dieser Basis noch einen weiteren "Stino" bauen? Hatte ich schon länger vor aber die OttO-M5 sind dafür mittlerweile zu rar und teuer geworden.
Den M535i zurückzubauen ist zwar mehr Aufwand aber nach eingehender Begutachtung durchaus machbar.
Schnipp-schnapp, Schürzen ab, versetzen und ummodellieren, Schweller kürzen und glätten, Radläufe reduzieren, Heckspoiler weg (ist zum Glück einzeln aufgesetzt), Stoßstangen mit Gummiauflage versehen.
Joa, muss der Dremel halt ziemlich beissen aber geht!

Stellte sich noch die Frage nach der Farbe. Zeitgemäß sollte sie sein, möglichst typisch für die Baureihe und sich von den bereits vorhandenen klar absetzen. Alles in Richtung Schwarz, Grau, Rot und Beige/Braun fiel also raus.
Zur Auswahl standen damit am Ende Arktisblau, Cosmosblau oder Platanengrün.
Da ich ein bekennender Grün-Fan bin (aber nur in dieser Beziehung ), fiel die Entscheidung relativ schnell auf Letzteres.

So in etwa, jedoch schon mit der Gummilippen-Front, soll er am Ende aussehen:




Ich bin dann mal wech, den Dremel kreisen lassen...
__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.10.2019, 01:16   #2   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 708
DAS ist ein Projekt, welches ich zu 100% verfolgen werde, da es auch auf meiner Liste noch steht...

Ich fänd' von den vorgeschlagenen Lacken Arktisblau am Schönsten.

Bin gespannt, was Du als Erstes zeigst...
Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Panzermüller für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.10.2019, 10:05   #3   nach oben
flei-mei
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2007
Ort: Potsdam
Beiträge: 609
Schön, dass du wieder einmal ein "Stino"-Variante nachbaust.
Das werde ich mit Spannung verfolgen.

Die Hersteller sollten das mal als Anregung nehmen
und nicht immer die Topversionen produzieren.

Wobei sich für mich die Frage stellt,
ob BMW eventuell nur Lizensen für die Topmodelle vergibt?
__________________
Ein Leben ohne (BMW-)Modellautos ist möglich aber nicht sinnvoll. (in Anlehnung an Loriot)
flei-mei ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu flei-mei für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.10.2019, 13:14   #4   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.462
Sensationelle Idee, pur und basic für mich einer der schönsten BMW, aber mit dem Geraffel unten dran komme ich nicht klar.
Wenn du das wegschmirgelst, dann kommt direkt Vorfreude auf. Bin gespannt.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.10.2019, 13:17   #5   nach oben
Mini-plötzlich
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mini-plötzlich
 
Registriert seit: 15.09.2013
Vorname: Jan
Ort: Tirol (SZ) Nordrhein-Westfahlen (PB)
Geschlecht: männlich
Beiträge: 228
Ich bekomme NIE genug von Stino Umbauten. Ganz besonders E12 und auch E28
Mini-plötzlich ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mini-plötzlich für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.10.2019, 00:04   #6   nach oben
Metallhund
einmal BMW, immer BMW....
 
Benutzerbild von Metallhund
 
Registriert seit: 25.11.2013
Vorname: Dirk
Ort: Niederbayern
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ...über 300 und es werden immer mehr.
Alter: 48
Beiträge: 4.583
Dann mach mal hin, erste Dezemberwoche ist nicht mehr lange hin... bin gespannt. Die Farbwahl ist perfekt.
__________________
träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume....
Metallhund ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Metallhund für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.10.2019, 10:25   #7   nach oben
mini_cOOper
NI2 DESIGN
 
Benutzerbild von mini_cOOper
 
Registriert seit: 31.07.2008
Vorname: Nini
Ort: Österreich
Geschlecht: weiblich
Anzahl Modelle: Muss mal zählen
Beiträge: 3.229
Ein Umbau wie ich mich schon lange nicht mehr darauf gefreut habe und dann noch von dir Rainer.
__________________
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe"
mini_cOOper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mini_cOOper für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.10.2019, 20:24   #8   nach oben
c-kadett
SDL-Member
 
Benutzerbild von c-kadett
 
Registriert seit: 07.11.2011
Vorname: Benni
Ort: Hille
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: genug...
Alter: 40
Beiträge: 3.214
Noch nix wieder zu gucken?
__________________
Es gibt viel zu viele schöne Modelle, um eine Markenbrille zu tragen!!!
c-kadett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 20:28   #9   nach oben
raidou
temporär außer Betrieb
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 50
Beiträge: 20.683
Euer Interesse an dem Vorhaben freut mich natürlich und motiviert zusätzlich, vielen Dank!

Etwas Zuspruch kann ich auch gut gebrauchen, nach dem Entlacken kommt nämlich erst das gesamte Ausmaß der nötigen Arbeit ans Licht.
Dass der Heckspoiler neben drei Bohrungen zur Befestigung auch noch drei völlig unnötige Führungsnasen verbirgt, die plangeschliffen werden müssen, ist da noch das geringste Problem.




Die gesamte Rohkarosse weist eine gruselige Gussqualität auf und ist übersät mit kleinen Pickeln, Lunkern, Gussschlieren und oberflächlichen Rissen, dazu teils groben Schrammen vom Entgraten mit der Drahtbürste. Sowas habe ich in dem Ausmaß noch nie gesehen!








Darüber hinaus finden sich an den Kotflügeln und Dachkanten häßliche Formnähte:




Da zeigt sich erstmal, dass bei den vermeintlich günstigen Sealed-Modellen nicht nur am Konstruktionsaufwand sondern auch bei der Produktion selber kräftig gespart wird,
Unpolierte Formen, minderwertiges Material, unqualifizierte Arbeiter...sowas stammt definitiv nicht aus der Norev-eigenen Fertigung.

Bedeutet für mich, dass ich die gesamte Karosse schleifen, fillern und anschliessend nochmals feinschleifen muss.
Ich habe mal nur den Heckdeckel erst mit 400er bearbeitet, dann dünn mit Feinspachtel abgezogen und mit 1000er nassgeschliffen. Die dunklen Stellen verdeutlichen die aufgefüllten Unebenheiten.






Das Flexen und Fräsen gerät da beinahe in den Hintergrund.
Trotzdem habe ich mal mit der Frontschürze begonnen aber da stellt sich auch schon das nächste Problem:
Ganz streng genommen müsste ich diese unterhalb der Stoßstange abtrennen, um sie EINEN Millimeter nach hinten zu versetzen. Das gestaltet sich aber schwierig, weil sie innen mit Stegen an den Verschraubungen angegossen ist. Auch müsste der massive Kennzeichenträger ebenfalls durchtrennt werden. Eine irre Materialschlacht für einen geringen Effekt.
Stattdessen habe ich mich entschlossen, sie nur in der Länge zu kürzen (das hat schon eine halbe Stunde und 3 Trennscheiben gekostet ).
Die Kante unterhalb der Blinker wird dann nur etwas zurückgefeilt, die Flanken verjüngt und die Schürze dann nach unten abgerundet.
Ich hoffe das reicht aus für den nötigen Sleeklook.





__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.10.2019, 20:47   #10   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 58
Beiträge: 3.144
Ohje, das sieht echt übel aus!
Aber wie heißt es so schön? "An Herausforderungen wächst man" und wenn das jemand hinbekommt, dann sehe ich Dich ganz oben. Ich bin da voller Optimismus.

Im Übrigen schließe ich mich der Meinung an, dass dieses ganze Schürzengedöns bei diesen Serien einfach "too much" und völlig unnötig ist. Habe ich perönlich auch nie verstanden, die "naked" Version machte erst schöne Autos aus, die dann leider oft verschandelt wurden.
__________________
Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Techniker für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.10.2019, 22:21   #11   nach oben
raidou
temporär außer Betrieb
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 50
Beiträge: 20.683
Wozu man so einen Schwingschleifer so alles missbrauchen kann...
Zumindest für's Grobe, so kommt man der Sache schonmal schnell näher!








Sieht doch schon gar nicht so verkehrt aus!
Für heute reicht es aber, Kopf dröhnt und die Hand vibriert immer noch.
__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.10.2019, 23:02   #12   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.462
Die Front sieht doch jetzt schon richtig nach Auto aus, wo der ganze Mist weg ist.
Ich an deiner Stelle würde ihn einfach mit Dickschichtfüller vollballern.
Ich habe den Gelben von Presto. Der z.B. müsste genau die -wie der Profi-Promidinnerlaberer sagen würde- richtige Konsistenz haben, um all die Unschönheiten vollzuquasten, ohne dir die Karosserieformen wegzusuppen.
Um ganz sicher zu gehen, könnte man noch Stück für Stück Bauteil für Bauteil mit abgeklebten Fugen füllern. Das sollte klappen.
Meinen Selbstdruckmazda musste ich ja auch mit Füller vollballern, das scheint mir von den Voraussetzungen her ähnlich zu sein.
Dann müsstest du das alles nur einmal mit 800er oder 1000er nass glattziehen...
Nebenbei: Norev muss es ja ähnlich gemacht haben, die haben das Modell ja schön glatt und glänzend hinbekommen und das sicher mit nur ganz wenigen Arbeitsgängen, sonst hätten sie die Lohnkosten ja gleich in den Guss investieren können.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.10.2019, 23:28   #13   nach oben
raidou
temporär außer Betrieb
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 50
Beiträge: 20.683
Danke für den Tipp, werde ich mich mal nach umsehen. Normalerweise stehe ich mit Filler auf Kriegsfuß aber ohne befürchte ich, dass sich die Katastrophe gerade in dem hellen Metalliclack zu sehr abzeichnet.
Wie Norev das gemacht hat, frage ich mich nämlich auch.
Ok, die Pickel waren auch durch den Lack schon sicht- und spürbar, die Riefen und Lunker aber nicht.
So leicht wie sich der Lack ablöste (kam fast am Stück hoch wie eine Haut, eine Nacharbeit war nicht nötig), kann ich mir aber auch eine besondere Vorbehandlung nicht vorstellen. Die Unterseite der Lackfetzen sah auch nicht anders aus.
__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2019, 20:22   #14   nach oben
raidou
temporär außer Betrieb
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 50
Beiträge: 20.683
Heute waren die Schweller dran. Diese wurden zunächst auf Höhe der Rippenstruktur abgeschnitten.




Ausserdem die Enden der aufgesetzten Radläufe runtergeschliffen, um sie weich auslaufen zu lassen (die Enden zu den Stoßstangen müssen noch).






Auch die Schwellerblende ist beim Vorbild aufgesetzt und so hat auch der verbleibende Rest am Modell eine Kante, die natürlich bündig geschliffen werden muss, bevor ich das Ganze dann nach unten abrunden kann.





Hier kam wieder der Schwingschleifer zum Einsatz:






Das geht so herrlich schnell, leicht und vor allem bedeutend gleichmäßiger als händisch mit der Feile, dass ich mich frage, warum ich nicht schon früher darauf gekommen bin, den zu nutzen.
Achja...früher hatte ich noch keinen!

Ich hoffe, dass ich weiter so zügig voran komme. Anfang nächster Woche soll es nochmal wärmer werden. Wäre optimal, wenn ich die Karosse bis dahin lackierbereit hätte.
Das buchstäblich dickste Ende wartet aber noch mit der Heckschürze, da sind noch mehrere Schnitte durch bis zu 6mm Wandstärke nötig.
__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.10.2019, 21:56   #15   nach oben
c-kadett
SDL-Member
 
Benutzerbild von c-kadett
 
Registriert seit: 07.11.2011
Vorname: Benni
Ort: Hille
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: genug...
Alter: 40
Beiträge: 3.214
Das sieht doch schon sehr gut aus!
__________________
Es gibt viel zu viele schöne Modelle, um eine Markenbrille zu tragen!!!
c-kadett ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu c-kadett für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.10.2019, 00:10   #16   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 708
Mir wird Angst und Bange, wenn ich daran denke, dass ich mir ebenfalls die Norev-Version als Basis für meinen künftigen E28 Stino ausgesucht habe...

Aber was Du hier zeigst, hat wie immer Hand und Fuß!

Irre, wie schnell das bei Dir geht!
Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Panzermüller für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.10.2019, 20:00   #17   nach oben
raidou
temporär außer Betrieb
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 50
Beiträge: 20.683
Heute ging es der Heckschürze wörtlich an den Kragen, die zu lange und nach hinten abstehende Rippenkante wurde zunächst abgeschnitten, das ging noch relativ einfach.










Trotzdem ist die Form so noch viel zu breit und kantig, musste also seitlich eingezogen und nach unten abgerundet werden.








So passt die grundsätzliche Form, hinten muss die Kante des Abschlussblechs natürlich noch begradigt und wieder eine Aussparung für den Auspuff geformt werden. Das passiert aber später, denn vorher muss ich das gesamte Teil nun bündig unterhalb der Stoßstange abtrennen und etwa 4mm nach vorne rücken:




Nachdem sie dann an neuer Position befestigt und am Radlauf entsprechend eingekürzt ist, erfolgt die Feinarbeit.
Eine Seite ist bereits geschnitten, nun muss der Dremel erstmal wieder abkühlen, die Wandstärke ist schon nicht ohne...




Die aufgefegten Späne der heutigen Aktion würden eingeschmolzen schon fast wieder für einen Aussenspiegel reichen.

__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.10.2019, 20:30   #18   nach oben
TK-Tuning
Ping Pong Jo
 
Benutzerbild von TK-Tuning
 
Registriert seit: 03.01.2007
Vorname: Timo
Ort: Detmold
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Wenn ich das mal wüsste!
Alter: 29
Beiträge: 7.974
Schon erstaunlich, wieviel Arbeit in so einem "Zurückbau" steckt
Aber die Arbeit wird sich am Ende wie immer lohnen und freue mich schon ungemein auf das Endergebnis; auch wenn es bis dahin noch etwas dauert.

Ich weiß nicht ob es hier schon mal erwähnt wurde...setzt du es auch mit den Seitenblinkern um; also fast identisch mit dem Bild von der 1:1 Vorlage?
__________________
Geld ist zum Ausgeben da!!
TK-Tuning ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu TK-Tuning für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.10.2019, 20:47   #19   nach oben
raidou
temporär außer Betrieb
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 50
Beiträge: 20.683
Ja, es soll eine späte Version werden, die Seitenblinker bekommt er also auch.
Nicht zuletzt auch, um damit an der Stelle die harte Kante im Radlauf etwas zu kaschieren, die ist dort nämlich sehr schwierig auszuschleifen.
__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.10.2019, 21:12   #20   nach oben
Mini-plötzlich
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mini-plötzlich
 
Registriert seit: 15.09.2013
Vorname: Jan
Ort: Tirol (SZ) Nordrhein-Westfahlen (PB)
Geschlecht: männlich
Beiträge: 228
Hast du eigentlich zu viel Freizeit?
Schon beeindruckend was du an Tempo zeigst die Arbeit ist wie immer super
Mini-plötzlich ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mini-plötzlich für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2019, www.modelcarforum.de