Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.12.2015, 09:32   #21   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 2.117
Ja, aber das widerspricht meiner Vermutung ja nicht, daß sie knapper kalkulieren, wenn ein Industrieauftrag kommt (im Prinzip sind sie ja ein Zulieferer und die werden ja ohnehin recht kurz gehalten).

Eine zusätzliche Fachhandelsversion kann ja günstiger angeboten werden, da die Form durch die Industriemodelle ohnehin existiert und nur anders lackiert werden muß.

Für den E28 hier mußte aber eine neue Form gebaut werden, wodurch sich die Kalkulation für den VK-Preis ändert und eben an beweglichen Teilen gespart wird, um es im Rahmen zu halten.
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2015, 23:15   #22   nach oben
ACSCHNITZER
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von ACSCHNITZER
 
Registriert seit: 30.04.2008
Vorname: Marcel
Ort: Kiel
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Zimmerkapazität völlig überlastet, aber immer noch zu wenig!
Alter: 30
Beiträge: 3.406
Also wenn der M1 wie "warme Semmeln" weggegangen ist, frage ich mich, warum Modelissimo immer noch daran verkauft, bzw. die beiden Farben als Set reduziert anbietet.

Beim M1 kann man alles öffnen, also muss man sich als Auftraggeber entscheiden. Entweder hohe Stückzahl ordern (in dem Fall 5000! Stück) oder weniger und dafür einen höheren Preis letztendlich für uns Endverbraucher kalkulieren. Man hat sich für die höhere Stückzahl entschieden und bleibt nun auf einem Teil der Modelle sitzen!

Gleiches wäre wohl auch mit Kadett, C123 und jetzt dem M5 der Fall gewesen, wo man sich aber für eine einfache Version entschieden hat, die zum einen dem Händler keine übermäßigen Stückzahlen die er nicht los wird, oder horrende Preise welche uns Sammler abschrecken bescheren.

Und zwischen dem M1 und den aktuellen Norev Exclusivmodellen liegen ja auch schon einige Jährchen (auch wenn einem das gar nicht so lang vorkommt). Da kann man als Auftraggeber noch so knausern und weglassen, den Preis von vor 5 Jahren kann man nicht mehr halten!

Das die Industriemodelle ob alt oder neu bzw. von Mercedes oder jetzt BMW so viele Features und zu öffnende Teile zum moderaten Preis besitzen, ist ganz den Herstellern der Originale zu verdanken. Die stellen sich hin, und sagen "wir wollen dass ihr den neuen BMW X6 für uns macht, mit folgenden Features.....wir nehmen dann 150000 Stück pro Farbe. Ein ganz anderes Kalkulationsverhältnis. Ich glaube ein X6 wie er jetzt ausgeliefert wurde, würde bei einer 3000er Stückzahl locker die 150€ knacken.

So nun aber zurück zum Thema. Ich hatte den weissen M535i damals von Autoart mit Alpinafelgen, aber auch recht schnell wieder abgegeben, denn mir gefällt diese Beplankung einfach nicht. Damit schließe ich mich vielen der Vorredner an! "Brot und Butter" wären schöner als eine "Plusterbrezel"
__________________
"Das Frontdesign des Alfa Romeo Mito erinnert an ein Eichhörnchen dem man in die Eier getreten hat!" Chris Bangle
ACSCHNITZER ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu ACSCHNITZER für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.12.2015, 23:39   #23   nach oben
raidou
temporär außer Betrieb
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 50
Beiträge: 20.911
Zitat:
Zitat von ACSCHNITZER Beitrag anzeigen
....wir nehmen dann 150000 Stück pro Farbe. Ein ganz anderes Kalkulationsverhältnis. Ich glaube ein X6 wie er jetzt ausgeliefert wurde, würde bei einer 3000er Stückzahl locker die 150€ knacken.
Da vertust du dich aber gewaltig. 150000 Stück hat noch kein Hersteller jemals abgenommen, geschweige denn würde er die verkauft bekommen. Da hast du eine Null zuviel. Und das war zu den besten Zeiten.
Die Auflagen bewegen sich heute alle nur noch im vierstelligen Bereich.
__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 13.12.2015, 00:02   #24   nach oben
ACSCHNITZER
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von ACSCHNITZER
 
Registriert seit: 30.04.2008
Vorname: Marcel
Ort: Kiel
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Zimmerkapazität völlig überlastet, aber immer noch zu wenig!
Alter: 30
Beiträge: 3.406
Da gebe ich Dir recht! Da bin ich etwas "utopisch" geworden
__________________
"Das Frontdesign des Alfa Romeo Mito erinnert an ein Eichhörnchen dem man in die Eier getreten hat!" Chris Bangle
ACSCHNITZER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2015, 11:54   #25   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.437
Zitat:
Zitat von ACSCHNITZER Beitrag anzeigen
Also wenn der M1 wie "warme Semmeln" weggegangen ist, frage ich mich, warum Modelissimo immer noch daran verkauft, bzw. die beiden Farben als Set reduziert anbietet.

Beim M1 kann man alles öffnen, also muss man sich als Auftraggeber entscheiden. Entweder hohe Stückz(in dem Fall 5000! Stück) oder weniger und dafür einen höheren Preis letztendlich für uns Endverbraucher kalkulieren. Man hat sich für die höhere Stückzahl entschieden und bleibt nun auf einem Teil der Modelle sitzen!
Es hat niemand behauptet, dass der M1 sich wie warme Semmeln verkauft, ich habe geschrieben, dass ein E28 in der Machart des zweifelsohne sehr guten M1 wie warme Semmeln verkauft werden würde. Und dass sich der Preis des M1 sich nicht halten lassen würde, steht auch außer Frage, aber für 80 bis 100 Euro wäre ein solcher BMW sicher machbar, wie es Norev bei anderen Modellen ja zeigt.

Geändert von 44CMN (13.12.2015 um 13:41 Uhr)
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2015, 00:19   #26   nach oben
BMW633CSi
BMW Sammler
 
Benutzerbild von BMW633CSi
 
Registriert seit: 26.12.2013
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 61
Alter: 44
Beiträge: 236
Also ich bin der Schlumpfensocke nachwievor dankbar dass er das Modell hier vorgestellt hat. Mit einem Satz anderer Reifen/ Felgen und ohne Spoiler wär ich doch dabei.

Rainer kanns bezeugen, ich sabbere schon seit geraumer Zeit nach einem E28 5er und wenn man solange auf etwas gewartet hat was man nicht kriegt kann man sich mit dem Norev Modell schon anfreunden.

Bislang vermeide ich den Einzug von sealed Modellen, so habe ich auch bislang den 7er von Otto verschmäht. Es passt halt irgendwie nicht in die Gruppe wenn da ein Auto steht an dem so garnix aufgeht. Verpasst hab ich trotzdem viel. Nur schade dass kein anderer Hersteller den Schuss gehört hat.

Der E28 M5 war jenseits der Schmerzgrenze als ich zu suchen begann, jetzt der Norev. Hoffnung aufgeben oder nicht? Sagt doch mal...

__________________
JJ - BMW633CSi
Integrity Is A Choice. It is consistently choosing the simplicity and purity of truth over popularity. ~ Unknown
BMW633CSi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu BMW633CSi für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.12.2015, 00:37   #27   nach oben
raidou
temporär außer Betrieb
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 50
Beiträge: 20.911
Also die Wahrscheinlichkeit, dass jetzt noch ein anderer Hersteller einen all openable Diecast produziert, dürfte wohl verschwindend gering sein.
Für relativ unwahrscheinlich halte ich auch, dass der Preis des AA durch Erscheinen des Norev wesentlich beeinträchtigt wird und wieder auf ein erträgliches Maß sinkt.

Insofern bleibt die Frage, die du dir nur selbst beantworten kannst: weiterhin warten, dass ein Unwissender den AA mal günstig anbietet und du zur rechten Zeit am rechten Ort bist oder sich mit den Gegebenheiten des Norev anfreunden.
__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.12.2015, 06:50   #28   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.437
Dass die Resinemodelle preislich auf die Autoart irgendeine Auswirkung haben werden, bezweifle ich auch. Der Alpina B7 hat den Autoart unbeeindruckt gelassen, beim 6er von Autoart ist sogar tendenziell eine Preissteigerungen zu beobachten.
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2015, 08:12   #29   nach oben
Metallhund
einmal BMW, immer BMW....
 
Benutzerbild von Metallhund
 
Registriert seit: 25.11.2013
Vorname: Dirk
Ort: Niederbayern
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ...über 300 und es werden immer mehr.
Alter: 49
Beiträge: 4.624
Das Norev Modell ist in keinster Weise eine Gefahr für den von AA. Der spielt dann doch in einer ganz anderen Liga. Ich finde das Norev Modell trotzdem nicht schlecht. Es gibt ja auch sehr viele Sammler mit einem schmalen Portmonee. Von daher ist er auch eine echte Bereicherung.
__________________
träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume....
Metallhund ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Metallhund für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.12.2015, 08:58   #30   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.437
Das steht außer Frage, wobei ich den Otto M5 bevorzugen würde gegenüber dem Norev.
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2015, 11:49   #31   nach oben
heinz74
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 31
das ist ein schones Modell..ich habe die AA auch in schwarz..
aber ich glaube nie das man die immer wieder unter 100 bekommt..
das Norev ist resine und eigentlich nur ein 3d foto..
beim AA gehen die turen auf und haube das ist ein richtiges Modell..

das Norev nur ein ersatzteil ..
heinz74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2015, 11:56   #32   nach oben
alexo23
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von alexo23
 
Registriert seit: 26.07.2012
Vorname: Alex
Geschlecht: männlich
Alter: 42
Beiträge: 2.256
Es ist schon fast unmöglich den AA unter 200€ zu finden.

Ganz so deklassieren würde ich den Norev jetzt aber nicht.
alexo23 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu alexo23 für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.12.2015, 12:16   #33   nach oben
SchlumpfenSocke
Jenseits von Gut & Böse
 
Benutzerbild von SchlumpfenSocke
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 2.763
Zitat:
Zitat von heinz74 Beitrag anzeigen
das ist ein schones Modell..ich habe die AA auch in schwarz..
aber ich glaube nie das man die immer wieder unter 100 bekommt..
das Norev ist resine und eigentlich nur ein 3d foto..
beim AA gehen die turen auf und haube das ist ein richtiges Modell..

das Norev nur ein ersatzteil ..
Norev ist Resine ? Nein, ist es nicht Und das Modell nur als Ersatzteillager zu deklassieren, finde ich gelinde gesagt, ziemlich arg übertrieben.
__________________
Nicht ärgern, nur wundern
SchlumpfenSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu SchlumpfenSocke für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.12.2015, 12:33   #34   nach oben
alexo23
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von alexo23
 
Registriert seit: 26.07.2012
Vorname: Alex
Geschlecht: männlich
Alter: 42
Beiträge: 2.256
Lass dich nicht ärgern (siehe Signatur)

Das Modell ist auf jeden Fall eine bezahlbare Alternative im Vergleich zum AA und auch wenn eine andere Liga, ist es dennoch gut gelungen und verdient einen Platz in der Sammlervitrine.
alexo23 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu alexo23 für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.12.2015, 12:58   #35   nach oben
Routemaster
Anti-Retro
 
Registriert seit: 01.02.2004
Vorname: Georg
Ort: Kaarst
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: reichlich
Beiträge: 4.555
Zitat:
Zitat von heinz74 Beitrag anzeigen
das ist ein schones Modell..ich habe die AA auch in schwarz..
aber ich glaube nie das man die immer wieder unter 100 bekommt..
das Norev ist resine und eigentlich nur ein 3d foto..
beim AA gehen die turen auf und haube das ist ein richtiges Modell..

das Norev nur ein ersatzteil ..
Das ist dein persönlicher Geschmack, andere Sammler könnten froh sein, sich für unter 60 EUR ein tadellos proportioniertes Modell dieses Autos in die Sammlung zu stellen, ohne öffnende Teile zwar, aber (außer den schon erwähnten Kritikpunkten) insgesamt gelungen. Das Modell ist zudem nicht aus Resine, sondern aus Diecast.

Verwunderlich finde ich, welche Absatzmöglichkeiten ein "all open"-Modell eines E28 BMW haben soll. Vielleicht erinnert sich der eine oder andere daran, dass die heute so teuer gehandelten AA-Modelle mal zu Sonderpreisen verkauft wurden, weil sie sich weitaus weniger gut verkauft haben, als hier behauptet wird. Der BMW M1 ist ein schönes Beispiel, jahrelang hat man auf ein entsprechendes Modell gewartet, dann kam es und die ersten Versionen stehen sich immer noch bei Modelissimo die Räder platt - und das trotz eines sehr attraktiven Preises. Glaubt ernsthaft jemand, dass ein E28 größere Absatzchance bietet als der M1?

Die neuen Norev-Modelissimo-1:18er erscheinen mir als eine Antwort auf die Exklusivmarken anderer großer Modellanbieter. Man setzt auf Typen, die gefragt sein könnten und bietet sie zu Preisen an, die bei Otto-Modellen mit ihren labberigen Scheiben, aufgedruckten Rahmen und lässiger Verarbeitung als attraktiv gelten, hier aber als zu teuer erscheinen. Die Modelle werden exklusiv für Modelissimo produziert, so sagte man es mir bei Norev, und kommen nicht in anderen Farben in den normalen Handel (also anders als beim M1). Damit liegt vermutlich auch ein deutlich größeres Risiko durch einen größeren finanziellen Einsatz bei Modelissimo, der auch in der Kalkulation entsprechend aufgefangen werden muss.
__________________
www.auto-und-modell.de
Routemaster ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Routemaster für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.12.2015, 13:59   #36   nach oben
SchlumpfenSocke
Jenseits von Gut & Böse
 
Benutzerbild von SchlumpfenSocke
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 2.763
Dankeschön Georg

Alex, ärgern tut es mich nicht. Es wird ja das Modell kritisiert und nicht den Käufer (also mich). Von daher ist Kritik schon in Ordnung - sofern sinnvoll und mit Ahnung. Was nicht immer auf jeden Beitrag zutrifft.
__________________
Nicht ärgern, nur wundern
SchlumpfenSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2015, 14:23   #37   nach oben
heinz74
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 31
whoops ,
besser in English..kommt anders r'uber

i didn't mean it's a bad model..and i thought it was resin ,apperantly it isn't
my bad..
i understand it's a nice alternative for the AA version..but knowing there's one out there that has opening doors ,trunk and bonnet..
would always make me want 'that' one..
so many nice models out there these days ,like Bos,Neo,Otto and more
but all closed..be them resin or not..
a model of 1/18 size not 1/43 should in my opinion have opening features..or at least the engine block to see..
a 535i in real life has BMW's 3,5 M30 engine which in itself is an artwork
it's a shame the don't show this (or even had the intention)..
i do have some closed models (resin)..but i always feel a little biased about them..
most of them look good in terms of form and paint..but in a way they lack that little bit of extra..
i buy them only because there is no alternative in those cases..
i also build plastic kits in 1/12 scale with full detail..,maybe that's why i like the opening ones better
i still would like to have the grey e28 M5 by AA..it's gonna cost me some money ..i guess

and about the 'ersatzteil' thing...i meant 'alternative'...ersatzteil means something like 'spare part' doesn't it?
i wonder if you could ever use parts from the Norev?..

ich hoffe das es nun etwas deutlicher ist..mein Deutsche sprache ist etwas rostig..
heinz74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2015, 15:11   #38   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.437
Zitat:
Zitat von Routemaster Beitrag anzeigen
Verwunderlich finde ich, welche Absatzmöglichkeiten ein "all open"-Modell eines E28 BMW haben soll. Vielleicht erinnert sich der eine oder andere daran, dass die heute so teuer gehandelten AA-Modelle mal zu Sonderpreisen verkauft wurden, weil sie sich weitaus weniger gut verkauft haben, als hier behauptet wird. Der BMW M1 ist ein schönes Beispiel, jahrelang hat man auf ein entsprechendes Modell gewartet, dann kam es und die ersten Versionen stehen sich immer noch bei Modelissimo die Räder platt - und das trotz eines sehr attraktiven Preises. Glaubt ernsthaft jemand, dass ein E28 größere Absatzchance bietet als der M1?
Ja, das glaube ich, dass der E28 sich besser verkaufen würde als der M1. Und die Situation mit dem AutoArt kann man auch nicht direkt vergleichen, der E28 ist wie der E12 zwischenzeitlich zu einem wirklich gesuchten Youngtimer gereift, das war zu der Zeit, als AutoArt ihn rausgebracht hat, noch anders. Der ist 2007 oder 2008 rausgekommen, wenn ich mich nicht irre, und damals war der 5er noch ein "normaler" Gebrauchtwagen, der M5 sicher nicht, aber die restlichen Modelle. Die Preise für gute Fahrzeuge haben sich in dieser Zeit verdoppelt, das zieht auch die Modellszene mit.

Ein Marktpotenzial wurde ja auch von Modellissimo und Norev gesehen, 1.000 vom weißen und 2.000 vom grauen sind ja zunächst angekündigt, da folgen sicherlich in absehbarer Zeit auch noch Fachhandelsversionen von Norev direkt. Diese Anzahl liese sich vermutlich auch mit Preisaufschlag und "all-opneable" an den Mann bringen.
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.12.2015, 16:11   #39   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.635
Weiss nicht recht, Florian.
Sehe das eher wie Georg.
Problem hier ist ja auch, mehr vielleicht noch als beim M1, die Versionsvielfalt des Vorbilds, aus der sich der Produzent für eine entscheiden muss.
Ich schliesse aus bisherigen Beiträgen, auch in dem anderen Thread, dass ich wohl doch nicht der einzige bin, für den dieses Modell nicht in Frage kommt wegen der in meinen Augen monströs unansehnlichen Tuningstoßstangen, andere User finden offenbar gerade das toll, bei wieder anderen scheitert es offenbar schon an der Farbauswahl, das liest man ja auch oft, im Ottothread z.B:, "gäbe es den in Lila mit Anhängerkupplung und Fellsitzen, dann würde ich ganz sicher kaufen, also ganz bestimmt".
Und da sind wir wieder dort, wo wir immer landen:
Eine völlig uneinheitliche Käuferszene mit dezidierten, aber unvereinbaren Geschmackspositionen.
Das macht den Trend zur Kleinserie für mich nachvollziehbar(er).
Und wie da dann die Kalkulationen aussehen, ich weiss es nicht.
Vielleicht ist ja gerade tatsächlich das BMW M1 Modell der Grund, dass die sagen, so nicht nochmal, denn es ist tatsächlich in allen Farbversionen immer noch ab 50,- in rauhen Mengen erhältlich.
Dabei finden den Diecast M1 doch alle so toll...

Geändert von area52 (15.12.2015 um 11:21 Uhr) Grund: Tippfehler Nr. 1.365.295 und 1.365.296
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2015, 16:22   #40   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.437
Du hast nicht unrecht, Lenn, wobei ich beim E28 jetzt nicht vom verspoilerten M535 sondern von einem "normalen" ausgehen würde, ggfs. auch vom M5. Letztlich ist das aber alles graue Theorie, da Norev und Otto sich nun entschieden haben, jeweils geschlossene 5er auf den Markt zu bringen, wird es einen wie den AA wohl nicht mehr geben...

Aber um da keine Zweifel zu lassen, das Modell an sich ist, wie ich oben schon geschrieben habe, nicht schlecht und Die-Cast sealed hat bei Norev den Vorteil, dass es zumindest mit Farbabweichungen an Anbauteilen keine Problem geben dürfte.
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2020, www.modelcarforum.de