Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.11.2015, 14:54   #21   nach oben
Barney
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Barney
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 1.572
Ein interessantes Modell ohne Zweifel. Aber dass man bei dem absolut primären Charakterzug des Vorbildes gleich zwei eklatante Fehler macht, würde mich vom Kauf wohl abhalten, wenn ich ihn denn in Erwägung gezogen hätte. Denn abgesehen von dem Glanz finde ich ebenso ärgerlich, dass die "Schleifspuren" in verschiedene Richtungen verlaufen; an den Radläufen zeigen sie nach unten bzw. oben (und wirken schon eher wie Kratzer). Ich kann mich natürlich irren, aber ich bin mir nahzu sicher, dass sie am Original ganz waagerecht in Fahrtrichtung verlaufen. Das hätte man doch maschinell hinbekommen müssen.
__________________
Meine Sammlung
Barney ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Barney für den nützlichen Beitrag:
Alt 04.11.2015, 15:01   #22   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.443
Die Spuren im Alu verlaufen schon nicht alle in eine Richtung, sie sind aber wesentlich feiner, als auf dem Modell, wobei die wahrscheinlich nicht anders darzustellen sind.

Hier einer der drei, die ich letzte Woche gesehen habe
Zitat:
Zitat von 44CMN Beitrag anzeigen
Ich habe übrigens noch nie so viele DeLorean gesehen wie heute, bei uns im Nachbarort fährt einer, aber hier in Hanau stehen heute bei drei Autohändlern die DMC auf dem Hof wie hier bei Volvo
44CMN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2015, 15:09   #23   nach oben
Barney
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Barney
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 1.572
Also ich habe noch kein Stahlblech gesehen, das in verschiedene Richtungen gebürstet wurde. Wozu auch? Ist natürlich schwierig, im Net ein so hochauflösendes Bild zu finden, aber hier sieht's mir schon so aus, als ob die Spuren waagerecht sind (vorsicht, große Bilder):
http://www.carsandracingstuff.com/library/d/dmcev01.jpg

https://upload.wikimedia.org/wikiped.../DeLorean3.JPG

Man beachte hier die Stelle unter dem Seitenblinker vorne:
https://upload.wikimedia.org/wikiped..._DMC-12_01.jpg

Zitat:
Zitat von 44CMN Beitrag anzeigen
Die Spuren im Alu verlaufen schon nicht alle in eine Richtung...
Alu ist es eh' nicht, sondern Edelstahl...
__________________
Meine Sammlung

Geändert von Barney (04.11.2015 um 15:20 Uhr)
Barney ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Barney für den nützlichen Beitrag:
Alt 04.11.2015, 15:28   #24   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.443
Du hast ja Recht, ist natürlich Edelstahl zum Bürststiel ist zu sagen, dass es Karosserieteile gibt, die eine andere Richtung gebürstet sind.
44CMN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2015, 20:50   #25   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 39
Beiträge: 1.727
Zitat:
Zitat von armiku Beitrag anzeigen

Wenn überhaupt, dann wird gebürsteter Edelstahl durch Kontakt mit Reinigern und jeglichen sonstigen Mitteln eher glänzender mit der Zeit, da die Mattierung sich glättet.

Und es ist überhaupt kein Problem, sich fabrikneue Delorean anzuschauen! Die werden nämlich immer noch aus unzähligen, damals auf Halde produzierten Originalteilen, .......

... aber AUTOart will in der Topliga spielen, dann müssen sie sich auch solch berechtigte Kritik gefallen lassen! Es soll auch noch Sammler mit tiefer gehenden Produktkenntnissen geben, für die solche Fehler ein Grund sind, traurig, aber doch dankend, abzulehnen!

Ist Alles nicht falsch.
Aber wie Du schon sagst, liegen die heutzutage weiter verbauten Ersatz- /Karosserieteile "auf Halde" und sind genauso alt wie originale Komplettfahrzeuge. Somit läßt sich auch hier nicht ableiten, wie die Oberfläche, bspw. im Jahre ´83 direkt nach dem "letzten Schliff" aussah. Edelstähle sind zwar bekanntlich rostfrei, unterliegen aber dennoch verschiedenen Korrosionsarten, die sich alle zu Lasten des Glanzes auswirken. Man müsste seinen DeLorean also von Zeit zu Zeit nachschleifen/polieren um die strahlende Erscheinung der Edelstahloberfläche zu erhalten (Reinigungsmittel können die Korrosion beschleunigen).
Ich gehe weiterhin davon aus, dass der zweifelsfrei "in der Topliga spielende" Hersteller Autoart einen brandneuen, unberührten DMC-12 darstellen will...

Du könntest Dir ja so ein "Glanzstück" zulegen und es grober nachschleifen, um die typische Optik von mitten im Leben stehenden DeLoreans nachzuempfinden
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2015, 21:34   #26   nach oben
mnmarcel
möp...
 
Benutzerbild von mnmarcel
 
Registriert seit: 25.09.2010
Vorname: Marcel
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1, 2, 3,... ah mist, verzählt...
Alter: 27
Beiträge: 1.893
Naja, wenn ich mir Produktionsbilder aus der Zeit ansehe, wirkt die Karosserie trotzdem noch deutlich matter als beim Modell von AutoArt.
Klar kann es sein, dass die Fahrzeuge früher einen stärkeren Glanz hatten. Aber so extrem war der Unterschied definitiv nicht.
mnmarcel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2015, 22:13   #27   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 39
Beiträge: 1.727
Naja, auf jeden Fall finde ich es sehr amüsant, wie ein zu doll glänzendes Modell für spannende Diskussionen sorgen kann...
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2015, 22:53   #28   nach oben
DonProfondo
Anti-Mainstreamer
 
Benutzerbild von DonProfondo
 
Registriert seit: 02.08.2015
Vorname: Alexandre
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Beiträge: 54
Sorry, aber ich wüßte jetzt nicht was an einem 250Euro Modell, welches nicht wie sein Vorbild aussieht, amüsant wäre ...

... und eine spannende Diskussion findet hier auch keine statt.
Es passiert nur exakt das, was andere User bereits im Thread weiter oben geschrieben haben: einige reden sich wie erwartet Mängel od Fehler in der Umsetzung schön oder erzählen abenteuerliche Geschichten.

Deine Theorie finde ich ja besonders erwähnenswert ...
Du weißt aber schon, dass es auch schöne Originalphotos von der Fertigung und auch von der Präsentation des Fahrzeugs damals gibt?? Und da war die Hülle ganz neu und hat trotzdem nicht wie das AA Modell ausgesehen ...

Aber es ist doch fein:
einer braucht kein authentisches Modell weil er dafür einen Wow-Efekt hat, ein anderer erzählt er wollte das beste Modell in 1:18 und hat es jetzt (wie etwas das Beste sein kann, wenn es nicht mal so aussieht bleibt ein Geheimnis) und Du erfindest halt mal auf die Schnelle, dass alle Photos von damals bis in die Jetztzeit und auch heutige Autos falsch aussehen, weil "mattierende Korrosion" eingesetzt hat ... ja, natürlich.
Das ist alles dermassen haarstäubend, dass man am besten diesen Therad einfach zulässt
DonProfondo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu DonProfondo für den nützlichen Beitrag:
Alt 04.11.2015, 23:27   #29   nach oben
Mr.Mach1
Master of V8
 
Benutzerbild von Mr.Mach1
 
Registriert seit: 02.01.2009
Vorname: Oliver
Ort: Wallisellen CH
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 471
Alter: 36
Beiträge: 2.884
Harte Worte, aber der Kern stimmt halt schon.
Mr.Mach1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2015, 01:32   #30   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 19.491
Schreibt einfach mal AA ne Mail und fragt, warum das Modell so glänzt, ist es doch sooooo einfach, das Ganze matte darzustellen / umtusetzen
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2015, 09:48   #31   nach oben
eschermodellbahner
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 15.05.2014
Vorname: Hardy
Ort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 57
Beiträge: 1.285
Ich finde, dass boxer-driver das Modell super in Szene gesetzt hat, vielen Dank

Ob die Bilder nun zu hell oder zu dunkel sind, spielt für mich keine Rolle. Ist es die Art und Weise wie boxer-driver das Modell präsentieren wollte. Und da lasse ich mich gerne auf die Interpreation von boxer-driver ein.

Ob das Modell nun den Erwartungen einiger entspricht oder nicht, Fakt ist, dass die Kunden entschieden haben, dass das Modell ein Erfolg wird. Selbst hatte ich noch nie derart viele Vorbestellungen. Die restlichen Modelle wurden in Stunden verkauft. Einige Kunden haben sich bereits gemeldet und sind begeistert. Was will man als Hersteller hier mehr ?

Geändert von eschermodellbahner (05.11.2015 um 09:55 Uhr)
eschermodellbahner ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu eschermodellbahner für den nützlichen Beitrag:
Alt 05.11.2015, 12:36   #32   nach oben
MadMartin
Modellbau-Chirurg
 
Benutzerbild von MadMartin
 
Registriert seit: 31.01.2006
Vorname: Martin
Ort: München
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 150
Beiträge: 2.994
Wirklich sehr schöne Fotos! Vielen Dank für die Mühe und das Zeigen!

Ich muss auch mal eine Lanze FÜR den Delorean brechen:

Habe mir meinen auch über Hardy gesichert, und das Modell ist optisch einfach der Hammer, wenn es in der Virtine steht!
Ob jetzt die Oberfläche vom Mattheitsgrad nicht ganz dem Original entspricht und statt matt jetzt seidenmatt schimmert - meine Güte...

Für mich ist wichtiger, dass es AutoArt hinbekommen hat, dass die Oberfläche wirklich wie maßstäblich verkleinerter, gebürsteter Edelstahl aussieht - und das ist so! Ich finde die Oberfläche der Karosse genial, so wie sie ist.

Logisch, original ist das nicht, und das mag tiefschürfende Kenner des Originals (mit Recht) etwas vergraulen. Ich gehöre zu denen offenbar nicht und gebe mich mit der Argumentation zufrieden, dass Modellhersteller manchmal eben ein wenig "interpretieren" müssen bei der Nachbildung.

Wenn ich mir zum Beispiel die Carbonflächen vom AutoArt Murcielago LP670 SV ansehe: Im Original sind die matt und superfein strukturiert. Bei AutoArt glänzend und mit deutlich sichtbarer Carbonstruktur. Stimmt so garnicht am Modell!

Aber ist das jetzt schlecht?
Für mich nicht! Maßstäblich verkleinert wäre das Carbon nur noch eine langweilige, mattschwarze Flächen und das würde nicht gut aussehen, finde ich.

Wir beschweren uns doch auch nicht, wenn die Felgen an Modellen eine kleine Idee größer nachgeblidet sind (jetzt NICHT solche Kutschenräder wie beim 458 von Elite... ) als das Original, oder? Es sieht nämlich einfach besser aus - ohne übertrieben zu sein.

Mir persönlich jedenfalls sagt der DeLorean von AutoArt so wie er ist voll und ganz zu! Er ist ein traumhaftes Modell mit Show-Qualität! Und dank Hardy war er auch noch gut erschwinglich für mich. Insofern ist meine Freude an all dem (glänzenden) Finish voll und ganz ungetrübt!
__________________
Als Beamter fährt man ein amtliches Gerät!
MadMartin ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu MadMartin für den nützlichen Beitrag:
Alt 05.11.2015, 14:03   #33   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 19.491
Oha,......

Solche Worte aus deinem Munde hätte ich nicht erwartet

I like that
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2015, 14:46   #34   nach oben
Zuffenhausen
Jäger + Sammler
 
Benutzerbild von Zuffenhausen
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Schwobaländle
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Mal mehr, mal weniger!
Beiträge: 3.414
AUTOart DeLorean DMC-12

Also, ich habe meinen ja noch nicht. Der soll hoffentlich nächste Woche kommen. Kann mich im Vorfeld bei dem Run auf das Modell mit 213€ jetzt mal nicht beschweren. Bin gerade in Rimini auf ner Messe, und was sehe ich da



Ich weiß ja nicht wie sehr der Autoart glänzt, aber als mattglänzend würde ich den 1:1er jetzt nicht bezeichnen.


Gesendet von meinem iPhone mit Talpatalk
__________________
http://Zuffenhausen.modelly.de
Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.
Zuffenhausen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2015, 16:47   #35   nach oben
Barney
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Barney
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 1.572
Zitat:
Zitat von Zuffenhausen Beitrag anzeigen
...


Ich weiß ja nicht wie sehr der Autoart glänzt, aber als mattglänzend würde ich den 1:1er jetzt nicht bezeichnen.
...
Ich könnte ja jetzt entgegensetzen, dass dieser hier mehr glänzt als alle dutzende Deloreans, die ich schon live gesehen habe...aber lassen wir das besser

Zitat:
Zitat von Faultier Beitrag anzeigen
Schreibt einfach mal AA ne Mail und fragt, warum das Modell so glänzt, ist es doch sooooo einfach, das Ganze matte darzustellen / umtusetzen
Also ist Autoart einfach nur unfähig und macht es trotzdem? Da kann ich Dich ja gleich nochmal zitieren:
Zitat:
Zitat von Faultier Beitrag anzeigen
Oha,......

Solche Worte aus deinem Munde hätte ich nicht erwartet ...
__________________
Meine Sammlung
Barney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2015, 19:24   #36   nach oben
eschermodellbahner
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 15.05.2014
Vorname: Hardy
Ort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 57
Beiträge: 1.285
Zitat:
Zitat von Barney Beitrag anzeigen
Ich könnte ja jetzt entgegensetzen, dass dieser hier mehr glänzt als alle dutzende Deloreans, die ich schon live gesehen habe...aber lassen wir das besser
Wahrscheinlich hast Du die alle gesehen, nachdem die ihren Glanz verloren haben ;-)
eschermodellbahner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2015, 19:44   #37   nach oben
audeamus2009
länger dabei
 
Registriert seit: 30.09.2009
Vorname: Arkadius
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger..
Beiträge: 3.548
Zitat:
Zitat von eschermodellbahner Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich hast Du die alle gesehen, nachdem die ihren Glanz verloren haben ;-)
Genau das wird es gewesen sein.
audeamus2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2015, 21:34   #38   nach oben
Der Youngtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Der Youngtimer
 
Registriert seit: 18.07.2010
Vorname: Andrej
Ort: Nähe Stuttgart
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 230
Alter: 38
Beiträge: 1.298
Abseits der Glanz-Diskussion - das Modell schaut schon klasse aus, auch die guten Fotos unterstreichen das. Grundsätzlich ein toller Blickfang in der Vitrine, und auch die Verarbeitung scheint sehr High-End zu sein.

Das erschreckendste finde ich aber, dass man heute 250 Euro (= 500DM ) ausgeben muss, um ein gut verarbeitetes Modell mit zu öffnenden Türen und Hauben zu bekommen...
Der Youngtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Der Youngtimer für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.11.2015, 11:00   #39   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 39
Beiträge: 1.727
Man sollte ein Gutachten darüber erstellen lassen, ob der erheblich verfehlte Oberflächenglanz des Modells nicht etwaige Schadenersatzansprüche seitens der Käufer gegenüber Autoart begründet...
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2015, 14:16   #40   nach oben
armiku
ARNEart
 
Benutzerbild von armiku
 
Registriert seit: 28.12.2005
Vorname: Arne
Ort: Top of Germany
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Nur ein paar, dafür aber mächtig große!
Alter: 51
Beiträge: 5.272
Was bist du witzig...
__________________
Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament.
armiku ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu armiku für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2020, www.modelcarforum.de