Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.11.2014, 13:17   #1   nach oben
SchlumpfenSocke
Jenseits von Gut & Böse
 
Benutzerbild von SchlumpfenSocke
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 2.764
Opel Kadett C Limo 1:18 (Update 14.11. Farbe Blau)

- Maßstab: 1:18
- Hersteller des Modellautos: K-K Scale (Metall)
- Marke des Vorbildes: Opel Kadett C Limo

Hier ein paar Bilder zu meiner Limo. Es hat u.a. eine lenkbare Achse, mit Federn wie man sie von Maisto kennt. Sehr schöne Scheiben/Rahmen.

Minimale Schwächen im Details sind ihm zu verzeihen, bzw einfach zu beheben, wie das Endrohr.

Für mich, dass Modell des Jahres 2014. Preis Leistung Klasse.
















__________________
Nicht ärgern, nur wundern

Geändert von SchlumpfenSocke (14.11.2014 um 18:02 Uhr)
SchlumpfenSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu SchlumpfenSocke für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.11.2014, 13:24   #2   nach oben
Sebastian
Theoretiker
 
Benutzerbild von Sebastian
 
Registriert seit: 25.01.2011
Ort: Erzgebirge
Geschlecht: männlich
Beiträge: 2.038
Sind die Heck- und Frontscheibenrahmen beim Original ebenfalls silber, während die Rahmen der Seitenscheiben schwarz sind?
__________________
Rotz gekaaft! (><)
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2014, 13:26   #3   nach oben
SchlumpfenSocke
Jenseits von Gut & Böse
 
Benutzerbild von SchlumpfenSocke
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 2.764
Das kann ich dir nicht beantworten. Bei dem Modell wurde auch kein genaues Baujahr angegeben.
__________________
Nicht ärgern, nur wundern
SchlumpfenSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2014, 13:29   #4   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.647
Ah, danke für die Vorstellung, Artur.
Der hatte mich jetzt auch mal interessiert.
Und es scheint tatsächlich so, dass wieder ein Hersteller in BoS-Manier auf den Produktfotos sein eigenes Modell schlechter hat aussehen lassen als es ist.
Ich bleibe dabei, dass die Scheinwerfer viel zu klein sind und den Eindruck der Front zerstören, aber sonst sieht das für mich alles nicht so ganz falsch aus.
Für den Preis würde ich mir das Modell auf jeden Fall holen (wenn ich Straßenmodelle sammelte) und entweder die eckigen Vollglasleuchten von Minichamps abgiessen und einsetzen oder größere runde Scheinwerfer von einem Schlachtmodell einsetzen.
Schön, dass es die frühe Form mit Blinkern unten ist, die spätere mit Blinkern oben mag ich nicht.
Da viele das anders sehen, hat sich das mit den Scheinwerfern bei einem UMbau ja eh erledigt, dann ist es ein wirklich tolles Modell als Umbaubasis.
Vor allem eben auch preislich. Schön, dass endlich mal ein Hersteller aus dem Preiskartell ausbricht und für Konkurrenzdruck sorgt.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.11.2014, 13:33   #5   nach oben
Babba
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Babba
 
Registriert seit: 22.12.2012
Vorname: Ingo
Ort: Brücken
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 260...in 1:18...Tendenz langsam aber sicher steigend...
Alter: 47
Beiträge: 714
@ Sebastian: Beim Kadett gab es diverse Ausführungen. Einmal mit schwarzem Keder und einmal mit chrom Keder an Front & Heckscheibe. An den Seitenscheiben war nie ein Keder verbaut. Die Scheibenrahmen wurden meist in der Berlina-Ausführung (es gab auch Ausnahmen) mit Chrom-Zierrat/Blenden versehen. Die gezeigte Variante soll aber meiner Meinung nach den normalen bzw. Luxus Kadett darstellen, defintiv kein Berlina denn der hatte noch Zierleisten um die Radläufe und als Trennline, Heckblendrahmen und schwarze Gummileisten an der Stoßstange sowie eckige Scheinwerfer. Ausnahmen gab es immer mal wieder.

@ Schlumpfensocke....ich warte noch auf meine Danke für´s Nase lang machen
__________________
Kadett C...denn Auto´s mit gerader Lenksäule gibts genug !
Babba ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Babba für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.11.2014, 13:38   #6   nach oben
SchlumpfenSocke
Jenseits von Gut & Böse
 
Benutzerbild von SchlumpfenSocke
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 2.764
Ich wollte ihn eigentlich auch nicht vorstellen. Aber da im vorhinein so viel darüber diskutiert wurde, habe ich nun doch mal aussagekräftige Bilder zeigen wollen.

So kann jetzt jeder selber entscheiden und weiß alle relevanten Fakten.
__________________
Nicht ärgern, nur wundern

Geändert von SchlumpfenSocke (11.11.2014 um 13:44 Uhr)
SchlumpfenSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2014, 13:54   #7   nach oben
süchtig
Gast
 
Beiträge: n/a
Gratulation zum Modell. Sieht doch ganz gut aus und die richtige Farbe hast auch gewählt.

Erstaunlich wie detaliert der Unterboden ist Dat schaffen nichtmal so manche andere Hersteller ...

nun will ich den auch lol
  Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.11.2014, 14:25   #8   nach oben
audi_montenegro
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von audi_montenegro
 
Registriert seit: 21.03.2009
Vorname: Boban
Ort: Olten (CH)
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.421
Der Kadett an sich interessiert mich zwar nicht, aber die Umsetzung sieht klasse aus. So ein Modell zu diesem Preis = Top
Nach dem Start von KK mit dem unglücklich gewählten Audi 100 machen sie hier ne Ansage, so kanns weitergehen
audi_montenegro ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu audi_montenegro für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.11.2014, 15:27   #9   nach oben
kabue
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2013
Vorname: Klaus
Ort: Eberbach
Geschlecht: männlich
Beiträge: 919
Zitat:
Zitat von SchlumpfenSocke Beitrag anzeigen
Ich wollte ihn eigentlich auch nicht vorstellen.
Schön dass du ihn doch vorgestellt hast!

Hatte zuerst auch ein wenig Bedenken aber auf deinen Bildern sieht das Modell viel besser aus und kommt auch zu mir. Schließlich war eine 2-türige Limousine mein erster C-Kadett (allerdings in Brillant-Ocker das etwas dunkler erscheint, eckigen Scheinwerfern und Chrompaket). Werde ihn dann entsprechend modifizieren…

@Sebastian:
Kleine Ergänzung zu Ingo`s tollen Erklärung : das hier angedeutete Schwarz stellt die Gummidichtungen der Scheiben dar (ist also so zu sagen „voll korrekt“).
kabue ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu kabue für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.11.2014, 15:33   #10   nach oben
motormaniac
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von motormaniac
 
Registriert seit: 09.06.2010
Vorname: Georg
Beiträge: 688
Vielen Dank für für die Vorstellung des Kadett. Ich hab ihn bei modelissimo gesehen und bin wirklich ins Grübeln gekommen,auch wenn sich leider nichts öffnen läßt. Wäre auf jeden Fall noch ein schönes Extra-Geschenk für Weihnachten (neben den anderen Modellen)....
Den Hersteller kannte ich bis jetzt nicht. Seit wann ist der am Start? Wenn er weitere Brot-und-Butter-Autos rausbringt für einen ähnlich schmalen Euro, dann hätte ich jedenfalls nichts dagegen. Die Lappen sind eh bald nichts mehr wert....
Der Kadett gefällt mir sehr, auch weil ich die schöne Form des Originals einfach zeitlos finde. Bei der Farbe würde ich mich schwer tun, denn auch der Blaue hat was.
Aber eine Frage noch an die Experten: zuerst konnte ich keine Fehler entdecken, aber bei längerem Betrachten beschleicht mich das Gefühl, dass das Heck etwas zu steil abfällt!? Der Eindruck entsteht besonders im Seitenprofil.
Würd ihn mir aber trotzdem kaufen, denn das kann ich bei dem Preis verschmerzen.
motormaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu motormaniac für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.11.2014, 15:37   #11   nach oben
MantaRacer93
Ein Herz für Rochen :D
 
Benutzerbild von MantaRacer93
 
Registriert seit: 25.04.2012
Vorname: Stephan
Ort: Augsburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: nie genug :P
Alter: 26
Beiträge: 888
Grandios
Wo gibts den zu kaufen?
MantaRacer93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2014, 15:48   #12   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.647
Wie gesagt: Die Scheinwerfer sind etwas zu klein innerhalb der schwarzen Umgebung, ich denke, das springt jedem direkt ein bsichen ins Auge, aber am Heck stört mich jetzt nichts unbedingt. Speziell auf Bild 4 sieht's richtig aus.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.11.2014, 16:25   #13   nach oben
lambo1
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2014
Beiträge: 58
Metall oder Resine?
lambo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2014, 16:29   #14   nach oben
geloeschter User
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von lambo1 Beitrag anzeigen
Metall oder Resine?

Wer lesen kann ist klar im Vorteil...
  Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.11.2014, 16:33   #15   nach oben
SchlumpfenSocke
Jenseits von Gut & Böse
 
Benutzerbild von SchlumpfenSocke
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 2.764
All eure gestellten Fragen wurden schon beantwortet. Vielleicht nicht einfach nur Bilder gucken
__________________
Nicht ärgern, nur wundern
SchlumpfenSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2014, 16:38   #16   nach oben
carfou
pathologischer Sammler
 
Benutzerbild von carfou
 
Registriert seit: 05.02.2013
Vorname: Torsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: auf jeden Fall mehr als letzte Woche :)
Alter: 36
Beiträge: 276
Vielen Dank für die schön aussagekräftigen Bilder

Ich finde auch, dass das Modell hier schon deutlich versöhnlicher wirkt. Neben den angesprochenen Mängeln stören mich die etwas kontrastarmen Fugen, die mich an den 353er von IST erinnern... insbesondere die Lüftungsgitter in der C-Säule wirken dadurch eher wie bei einem Matchbox. Aber da kann man ja Abhilfe schaffen

Ansonsten finde ich das Modell gerade in Anbetracht des Preises durchaus gelungen, auch wenn mir das Audi 100 Coupe doch deutlich ausgereifter erschien. Ich hoffe aber, dass KK mit dem Kadett C Erfolg hat und an seiner momentanen Preispolitik festhält, die hoffentlich eher den 3000 Einheiten als den zu kleinen Scheinwerfern geschuldet ist. Etwas mehr Konkurrenz wünsche ich BoS diesbezüglich schon lange - schließlich zeigt GT Spirit, dass man ebenbürtige Modelle mit einer ungleich besseren Qualitätskontrolle signifikant günstiger auf den Markt bringen kann. Reicht nur leider - wahrscheinlich aufgrund der unterschiedlichen Modellpolitik - bisher nicht, um das BoS-Preisdiktat zu brechen

(OT: ich hätte übrigens durchaus kein Problem, 100 Euro für qualitativ einwandfreie Resine-Modelle zu zahlen, aber dass durchschnittlich 3 von 4 BoS-Modellen bei mir bisher deutliche Mängel hatten, finde ich in der Preisklasse inakzeptabel )
carfou ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu carfou für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.11.2014, 16:41   #17   nach oben
vrenegor
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vrenegor
 
Registriert seit: 23.11.2011
Vorname: Winni
Ort: Duisburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Zu wenig
Alter: 53
Beiträge: 164
Das Model ist sehr schlicht, aber genau darin liegt wohl der Reiz. Mir gefällt der "Kadettilac".
vrenegor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2014, 16:47   #18   nach oben
SchlumpfenSocke
Jenseits von Gut & Böse
 
Benutzerbild von SchlumpfenSocke
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 2.764
Winni, wo ist das Modell bitte sehr schlicht ? In Zeiten von (durchaus sehr schönen) BOS, OttO, Minichamps Ro80 etc, finde ich das Modell gar nicht mal schlicht.
__________________
Nicht ärgern, nur wundern
SchlumpfenSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2014, 16:54   #19   nach oben
mb-tuner 1:43
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von mb-tuner 1:43
 
Registriert seit: 24.11.2010
Vorname: Wolfgang
Ort: Ludwigshafen/Rh.
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca.500
Alter: 73
Beiträge: 4.739
Macht was her dein Kadett.
mb-tuner 1:43 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mb-tuner 1:43 für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.11.2014, 17:41   #20   nach oben
Marauder
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Marauder
 
Registriert seit: 28.12.2004
Vorname: Stefan
Ort: Velbert
Beiträge: 3.075
Auf mich wirkt der irgendwie wie ein riesiges Brekina Modell, eben auch mit all den Schwächen, die normalerweise ein 1:87er hat. Ein wahnsinng gutes Preis/Leistungsverhältnis will mir anhand der Bilder jedenfalls nicht einleuchten.
Marauder ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Marauder für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2020, www.modelcarforum.de