Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.01.2013, 22:10   #1   nach oben
Cruiser
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Cruiser
 
Registriert seit: 06.11.2006
Ort: MUC - Monaco di Baviera - z´Minga
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Auf jeden Fall zu wenig Platz
Beiträge: 3.287
VW Käfer Ovali von Autoart *Outdoor-Bilder auf Seite 4*

- Maßstab: 1:18
- Hersteller des Modellautos: AA
- Marke des Vorbildes: VOLKSWAGEN BEETLE KAEFER LIMOUSINE 1955 (BRIGHT BEIGE)

Vielleicht kann sich noch jemand an die Vorgeschichte zu meinem Modell erinnern.

Ich hatte nicht damit gerechnet, dass Modell heute noch zu bekommen. Doch unser Pakerlmo (bayerisch für Paketbote ) hat Abends um 19 Uhr bei Sturm und Regen noch Pakete ausgefahren.

Bilder sind nicht die besten, Outdoor-Pics gibt es irgendwann die nächsten Tage, wenn die Sonne mal wieder scheint (kann also dauern...).

Für mich persönlich ist ein großer Wunsch in Erfüllung gegangen. Aus meiner Sicht endlich ein richtig schöner Käfer. AA hat (soweit ich es beurteilen kann) einen tollen Job gemacht. Das Modell ist von der Verarbeitung sehr gut gemacht. Viele kleine nette Details wie die winzigen offenen Auspuffrohre, alle Hauben bleiben offen, die Türen haben Magente (!!!) und das herauszunehmende Reserverad machen richtig Freude.

Sollte jemand Fehler an dem Modell finden, kann er sie gerne behalten Ich freue mich einfach nur



















Hier noch die angesprochenen Magnete:

__________________
Frauen fahren langsamer, weil ihnen der männliche Fluchtinstinkt fehlt
-- Juan Manuel Fangio --

Geändert von Cruiser (17.03.2013 um 15:56 Uhr)
Cruiser ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 16 Benutzer sagen Danke zu Cruiser für den nützlichen Beitrag:
Alt 30.01.2013, 22:16   #2   nach oben
Christian
verstorbenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2013
Vorname: Christian
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 200+
Alter: 49
Beiträge: 1.330
Moin Cruiser,

gefällt
Besonders in Verbindung mit dem T2.
Luftgekühlt rules
Gibt es das Teil noch irgendwo zu kaufen?

Grüsse Christian
Christian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 22:22   #3   nach oben
Cruiser
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Cruiser
 
Registriert seit: 06.11.2006
Ort: MUC - Monaco di Baviera - z´Minga
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Auf jeden Fall zu wenig Platz
Beiträge: 3.287
Der T2 ist von Schuco. Gibt verschiedene Versionen, die Porsche Version ist vermutlich nur noch über ganz wenige Händler zu bekommen oder bei Ebay.

Der Käfer ist eine Neuerscheinung von Autoart und kommt so langsam in die ganzen Shops.
__________________
Frauen fahren langsamer, weil ihnen der männliche Fluchtinstinkt fehlt
-- Juan Manuel Fangio --
Cruiser ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Cruiser für den nützlichen Beitrag:
Alt 30.01.2013, 22:22   #4   nach oben
c-kadett
SDL-Member
 
Benutzerbild von c-kadett
 
Registriert seit: 07.11.2011
Vorname: Benni
Ort: Hille
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: genug...
Alter: 40
Beiträge: 3.229
Geil geil geil!

Ich werde bei dem AA trotzdem warten bis er mal deutlich günstiger wird!


Vielen Dank für die Bilder!
__________________
Es gibt viel zu viele schöne Modelle, um eine Markenbrille zu tragen!!!
c-kadett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 22:28   #5   nach oben
Kallidalli
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 269
Der Käfer ist absolut gelungen!

Der Käfer ist absolut gelungen! Sind von AutoArt auch 1960er Jahre Varianten geplant?

Kallidalli
Kallidalli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 22:30   #6   nach oben
pimfo
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von pimfo
 
Registriert seit: 23.06.2011
Vorname: Frank
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: viele -ist relativ-
Beiträge: 135
Danke für die Vorstellung. Meiner kommt morgen -Versandmail heute erhalten - Ich habe ihn in schwarz bestellt
pimfo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 22:32   #7   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 3.018
Kann Deine Freude nachvollziehen. Mein schwarzer ist heute auch angekommen. Bis auf das pink finde ich alle Farben für den Käfer sehr gut.

Die vielen filigranen Details hat AutoArt wirklich toll umgesetzt. Halteschlaufen und verchromter Tachometer im Innraum. Türscharniere, Wolfsburg-Wappen, und, und, und...

Dafür, dass das Original ja spartanisch ausgestattet und technisch recht anspruchslos ist, hat das Modell optisch viel zu bieten.
Mein persönliches Fazit: es muss nicht immer ein exklusiver Supersportler sein, um zu begeistern.
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Alt 30.01.2013, 22:34   #8   nach oben
porsche.fs
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von porsche.fs
 
Registriert seit: 27.06.2007
Vorname: Florian
Ort: Schömberg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: immer mehr...
Beiträge: 1.072
Wirklich ein tolles Modell mit netten Details von AA!

Der blaue würde mir auch sehr gefallen, aber leider muss ich aufgrund des Preises Prioritäten setzten.

Wobei der pinke hat auch was...
porsche.fs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 09:06   #9   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.443
Wunderschöne Bilder von dem wohl besten Käfer Modell, was derzeit auf dem Markt ist. Ich habe den in Polarsilber bestellt und der ist gerade eingetroffen, ein absolutes Traummodell
Da kann bei den Details und insbesondere auch beim Finish der 1:12er Sunstar nicht mithalten....
Meiner steht übrigens auch neben dem Porsche T2a
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 11:15   #10   nach oben
FreefallRLC
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von FreefallRLC
 
Registriert seit: 21.02.2011
Vorname: Maik
Ort: Goslar
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viel. Aber kann nicht aufhören.
Beiträge: 1.247
Schöne Arbeit von AA. Gute Details und der Türmechanismus ist auch schick. Abnehmbaren Räder, wie bei CMC wären ein tolles Detail gewesen.
Nur der Motor scheint sehr billig und Detailarm umgesetzt und die Zierleisten sind nur aufgemalt? Das sind beides no go bei Modellen in der Preisregion, würd ich sagen.

Geändert von FreefallRLC (31.01.2013 um 11:17 Uhr)
FreefallRLC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 12:58   #11   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.443
Ja, die Zierleisten auf Haube und Seitenteile/Türen sind aufgemalt, aber sehr sauber und nicht silber, sondern chromfarben, die Embleme, VW und Wolfsburg sind Fotoätzteile.

Der Motor könnte tatsächlich noch den ein oder anderen Feinschliff vertragen, wenn man die Riemenscheiben farblich absetzt, sieht das ganze schon realistischer aus. Ansonsten ist der Käfer-Motorraum ja auch in 1:1 sehr übersichtlich...

Was positv auffällt, das - zumindest meiner - keinerlei Lack- oder Verabeitungsmängel hat und auch das Gewicht ist - im Vergelich zum Minichamps 1200 L - beachtlich... Fazit: das Warten hat sich gelohnt
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 31.01.2013, 13:11   #12   nach oben
Vectra GTS
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 12.04.2009
Vorname: Wolfgang
Ort: Wetzlar
Geschlecht: männlich
Alter: 64
Beiträge: 1.188
Für einen 24,5 PS Motor finde ich ist der Vergaser etwas überdimensioniert ausgefallen,das "Hirschgeweih" Ansaugrohr ist Vorbildgerecht ausgefallen,ansonsten ein tolles Ovali Modell,Glückwunsch zum Erwerb.
Vectra GTS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 14:04   #13   nach oben
chris-avatar
verstorbenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.2010
Vorname: Chris
Ort: Scheeßel
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: viel zu viele
Beiträge: 1.208
Wirklich der beste 1:18 Käfer. Mir ist der Preis noch zu hoch, für rund 100 Euro würde ich auch zuschlagen. Diese Farbe "beige" gefällt mir auch am besten. Schade die Weißwand Reifen wurden dem Modell nicht spendiert, obwohl es 1955 wirklich üblich war und fast jeder Käfer und Ghia ab Werk mit Weißwand Reifen ausgeliefert wurde.
Schön wär es auch gewesen, wenn man die Radkappen abbnehmen könnte. Ansonsten geniales sehr stimmiges detailreiches Modell.
Glückwunsch
chris-avatar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 14:40   #14   nach oben
nesta
SAD Sammler Außer Dienst
 
Benutzerbild von nesta
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Hagen / NRW
Anzahl Modelle: es werden immer mehr....
Alter: 40
Beiträge: 1.584
Ich dachte, Du wolltest Pink

Ein klasse Modell, der kleine Krabbler. Ich hätte mich auch für diese Farbe entschieden. Schwarz würde, wenn auch zeitgemäß für 1955, an dem Modell zu viel von der Silhouette verschlucken und die Metallicfarben sind für einen alten Käfer zu "hochwertig". Der Käfer war ja ein "Billigauto" für jedermann. Anstatt den Metallicfarben hätte dem Autoart-Käfer bestimmt auch "Mausgrau" gut gestanden.

Detailtechnisch ist der super gelungen. Für mehr Details hätte AA welche erfinden müssen, die der große nicht hatte. Aber ein Detail vermisse ich!- wo ist die obligatorische Blumenvase?

Dass die Zierleisten nur aufgemalt sind, ist meiner Meinung weder Nach- noch Vorteil. Ein extra angesetztes Teil wäre zwar schöner, birgt aber auch die Gefahr das Spalte entstehen wenn es nicht 1000%ig passgenau ist.
__________________
Bin auf halber Strecke - Zwischen Kuscheltuch und Rheumadecke

DGzRS: Ehre, Hightech und Hände Seenotkreuzer BERLIN / Station Laboe

Geändert von nesta (31.01.2013 um 14:44 Uhr)
nesta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 15:19   #15   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.443
Das mit den Metallicfarben ist nicht ganz richtig. Es handelt sich bei dem Modell ja um das sogenannte Exportmodell, das, im Gegensatz zum Standart-Käfer, mit reichlich Chromzierrat, weißem Lenkrad und eben auch schönen Farben ausgestattet war. Es gab neben blau, rot, beige und schwarz auch die in den fünfzigern in Mode kommenden Einschicht-metallic-Lackierungen, Polarsilber, Stratossilber, irisblau und ultramaroon beispielsweise.

In mausgrau wurden eingentlich nur noch die Standart-Käfer bestellt, daher hat Autoart auch bei der Farbwahl meines Erachtens ein gutes Händchen bewiesen.
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 15:26   #16   nach oben
nesta
SAD Sammler Außer Dienst
 
Benutzerbild von nesta
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Hagen / NRW
Anzahl Modelle: es werden immer mehr....
Alter: 40
Beiträge: 1.584
Habe ja auch nicht behauptet, dass die Farbwahl, bzw. die Metallicfarben falsch wären.

Für mich persönlich gehört zum Image des 1955 Käfers nur einfach eine "biedere" Uni-Lackierung.
__________________
Bin auf halber Strecke - Zwischen Kuscheltuch und Rheumadecke

DGzRS: Ehre, Hightech und Hände Seenotkreuzer BERLIN / Station Laboe
nesta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 15:33   #17   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.443
Ist ja für jeden Geschmack was dabei, denn da passt ja dann das Beige
nur das Pink ist sicher nicht zeitgenössisch

Aber es gab ja 1955 den millionsten Käfer, der in einer goldbeschichteten Lackierung, straßbesetzten Stoßstangen und einem rosa-farbenen Brokatinnenraum aufwartete
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 17:14   #18   nach oben
UT Sammler
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von UT Sammler
 
Registriert seit: 04.10.2009
Vorname: Steffen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: quidam
Beiträge: 4.091
Sehr schön, mein grau/blauer ist auf dem Weg.
Die Idee mit den Magneten ist simpel aber genial, sowas sollte viel häufiger eingesetzt werden.


Es ist richtig schön, dass es nun ein Top Modell des Käfers gibt.
__________________
Signiert.
UT Sammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 17:46   #19   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.443
Gerade die kleinen Details machen den AutoArt-Käfer aus:

So hat er superfeine und detailgetreue Türscharniere, die sind auch nicht, wie bei Sunstar zB, zu groß geraten, sondern sehr realistisch.

Der Steg vom Außenspiegel ist ein feiner Metallsteg, absolut stimmig proportioniert und nicht - wie häufig - klobig und überdimensionert...

man kann sich wirklich stundenlang vor das Käferlein stellen und entdecken und staunen

Geändert von 44CMN (31.01.2013 um 17:47 Uhr)
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 18:06   #20   nach oben
michamel
ach, was weiß ich
 
Benutzerbild von michamel
 
Registriert seit: 21.03.2009
Vorname: Michael
Ort: Land of confusion
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 4.823
Jetzt noch einen Motor à la Schuco und er wäre nicht mehr zu toppen.

Ich bin mir noch nicht 100%ig sicher, ob Pink oder doch eine normale Farbe.
__________________
Wer nicht den Wert der Weisheit wahrt, kann nicht den Weg zur Wahrheit weisen.
Für manche Leute ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere.
Moderner Satzbau: Subjekt - Prädikat - Beleidigung [,] [du Opfer|Alter]
michamel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu michamel für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2020, www.modelcarforum.de