Modelcarforum
Alt 09.01.2017, 07:20   #161   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.656
Sieht so aus, als hättest Du wieder mehr Zeit für die Modellautos - ich werte das als gutes Zeichen.

Der Commodore A mit den schwarzen Stahlfelgen sieht einfach klasse aus.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 09:55   #162   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.368
Herrlich wieder hier etwas in 1/43 zu sehen. Und die Opels,............... um die beneide ich dich. Sollte mir auch so etwas in dieser Art mal zulegen.

Nur weiter so
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 13:26   #163   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.301
Danke Euch, ich habe jetzt ziemlich viele 1/43er ergänzt, auf Seite 5, der Bersicht halber, da fehlen aber immer noch sehr viele, die ganzen DRM Autos ab 1976 zum Beispiel, komisch...
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 18:59   #164   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 136 1:18er
Alter: 48
Beiträge: 3.155
es begeistert mich immer wieder mit welcher Motivation Du an das Thema rangehst.. einfach der Hammer...
__________________
meineSammlung
stefang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 16:02   #165   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.301
Hallo,
paar neue 1/18 Autovågn haben sich angesammelt.


Der dicke Broadspeed-Klops.
Leider passt der BMW nicht ganz.
Der BMW ist 6h Silverstone 1976, der Jaguar 6h Silverstone 1977.
Die 1976er Version des Jaguar hätte ich übrigens lieber gehabt, gibt es von Spark in 1/43. Sieht nicht unerheblich anders aus, wesentlich hübscherer Frontspoiler und kein Heckspoiler.



Die zwei Burschen habe ich auch neu. Passt auch nicht ganz, waren zwar direkte Konkurrenten, aber der Coombs Jaguar ist aus 1963, ich weiss auch gerade nicht, welches Rennen, der GTO ist ja aus den 24h Lö Mäng 1962.
Ich wollte aber genau den, weil man hier nicht sieht, dass die hinteren Kotflügelöffnungen nicht durchbrochen sind und weil mir der gelbe Streifen und die gelben Punkte so gut gefallen, wünschte, der Jag hätte auch noch einen Hauch von Kriegsbemalung, nur Startnummern ist mir zu nackt.
Dann lieber leere Startnummerfelder, das finde ich ja auch ganz hübsch.




Der 1970er 911 S Bananen-Porchi ist auch neu.
Die vorderen Räder sind modifiziert, jetzt originalgetreu.



Und über dieses Triumvirat kleinster Giftzwerge freue ich mich eigentlich am meisten. Fiat Abarth 1000 TCR, 1000 OT und 850 TC
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 21.02.2017, 16:08   #166   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 8.189
Feine Neuzugänge zu dem Bananen-Porsche hatte ich mich ja schon geäußert, der GTO ist richtg hübsch in der Version, aber das Hochlicht ist der Alpina-Faltz CSL, den habe ich mir auch (noch zum normalen Preis) geschnappt
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 20:15   #167   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.656
Tolle Neuzugänge, wobei ich mich Deiner Meinung anschließe - die Abarths sind der Knaller! Wobei die Porsches natürlich ordentlich Farbe in die Vitrine bringen, und das ist ja auch schön.
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 20:23   #168   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 136 1:18er
Alter: 48
Beiträge: 3.155
tolle Fotos Lenn, einer schöner wie der andere. Die Abarths sind einfach ein Traum. Ich finde die Zwerge, aber auch den rest einfach Klasse Rennsportgeschichte
__________________
meineSammlung

Geändert von stefang60 (21.02.2017 um 20:30 Uhr)
stefang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 22:10   #169   nach oben
groupracer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von groupracer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Vorname: Carsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.663
tolle Neuzugänge. find es wirklich Klasse, dass nun auch noch solch oberhübsche GT Sportwagen der 60er zu Dir gewandert sind. Glückwunsch. Die Kyosho GTO mag ich auch sehr, hatte selbst mal #24 und nun bringst Du mich schon wieder ins Grübeln, ob nicht doch wieder einer der Kyosho GTO wieder hermuss. ....Und wo ich auch 4 WP D habe, bleibt mir zum Jag nur zu sagen: Gute Wahl und schöne Bilder: Wie gut und sauber Du fotografierst , zeigt sich auch daran, das man die Frontleuchten gut erkennen kann - ist nicht so einfach bei dem

der schwarze Alpina Faltz BMW CSL ist wunderoberschön - da bin ich schon ziemlich neidisch, mich aber mit meinem etwas abgenuddelten Gösser zufriedengeben. Bin gespannt, wann endlich der Werks Turbo von PMA erscheint: Der Stella CSL (gleiches Vorbild) war ja der einzige CSL mit 19 Zoll hinten. Hat MC beim Stella eigentlich auch einen Turbo drangesteckt?

Bislang fand ich nur modifizierte 2.8 RSR richtig überzeugend, undzwar als PMA Modell mit Schuco-934 Reifen und das GT Spirit Modell von Frank aka RSR mit selbst gebauten Rädern. Seit deren Vorstellungen hab ich auf meinen "Normalo" schon keinen Bock mehr und hab den Karton irgendwo in der letzten Ecke abgestellt!! Deine #49 finde ich natürlich auch absolut top und bin ziemlich neidisch. Wenn sich die Hersteller doch mal ein Beispiel an Deinem Unterboden und ebenfalls korrekte Nachbildung von Felgen und Reifen achten würden, gäbe es für mich kein Halten mehr- aber vlt. ist das auch gut so: ich hätte urplötzlich nichts mehr zu motzen und müsste dann vielmehr Kohle für Modelle ausgeben!!.
groupracer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu groupracer für den nützlichen Beitrag:
Alt 21.02.2017, 23:22   #170   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.301
Danke Euch allen.
Zunächst nochmal ein Wort zu 3.5 CSL und Broadspeed Jaguar.
Irgendetwas habe ich da verdreht, unabhängig vom Jahr sind die gar nicht gegeneinander gelaufen, die kastig verbreiterten 3.5 CSL waren in der WMC unterwegs, was auch immer das nun wieder für eine Serie war, der Jaguar lief in der ETCC, die kommenden 3.0 CSL mit runden Verbreiterungen von PMA kann man dann neben den jaguar stellen, obwohl da keine Silverstone-Version dabei sein wird, aber die Rennserie stimmt immerhin.
Einen Motorenvergleich zwischen dem schwarzen Faltz Alpina und dem Stella könnte ich mal machen.
Was die Reifenformate der GT Spirit und kommenden Solido 2.8 RSR 1973 angeht, bin ich ja ganz zufrieden, ich finde die ok.
Die Minichamps 2.8 RSR kommen etwas zu bollerig daher, das stimmt, aber den 1971er 911 S Kremer, den ich mir noch gönnen werde, wird die originale PMA-Bereifung behalten, ich hab's ja nun ausgemessen, auf den Durchmesser des Gesamtrades gesehen, ist es wirklich nur etwas mehr als ein Millimeter. Einen dazu passenden 914/6 muss ich mir dann jetzt wirklich mal bauen.
Ich freue mich jedenfalls sehr auf die kommenden Solido RSR.
Die Heckklappe ist separat eingesetzt, das sieht man auf Georgs Bildern bei auto-und-modell.de, d.h. es ist mit vertretbarem Aufwand möglich, auch den Motorraum zu öffnen und letztendlich bekommt man dann doch das Modell, auf das man von Minichamps 10 Jahre gewartet hatte, nur vorne bleibt's dann halt notgedrungen zu.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2017, 09:07   #171   nach oben
Frodo
Alfisti aus Überzeugung
 
Benutzerbild von Frodo
 
Registriert seit: 13.09.2013
Vorname: Thomas
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: hab den Überblick verloren
Alter: 51
Beiträge: 2.638
Fantastische Neuzugänge die mir alle durch die Bank sehr gut gefallen.
Aber die Kleinsten sind in diesem Fall doch wirklich die Größten. Die Abarths sind einfach Bombe.
__________________
Zwei Dinge haben Italien berühmt gemacht:
Alfa Romeo und Julia
Frodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2017, 12:21   #172   nach oben
kabue
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2013
Vorname: Klaus
Ort: Eberbach
Geschlecht: männlich
Beiträge: 880
Habe ja schon lange nicht mehr hier rein gesehen . Durch die Bank weg tolle Modelle die Du zeigst . Bin auch immer wieder erstaunt wie akribisch genau Du recherchierst und umbaust . Für mich gilt auch: die Fiat sind der Knaller!
kabue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2017, 23:57   #173   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.866
BMW, Ferrari und die beiden Jaguar habe ich in identischer Version auch so bei mir stehen. Aber bei den Porsche muss ich leider passen. Den Umbau deines RSR finde ich sensationell und ich freue mich, dass GT Spirit ganz regulär auch eine Rennversion des RSR nachschieben wird. Auch den gelben Elfer finde hervorragend. Mit den neuen Vorderrädern sehe ich erst, dass Minichamps die Form wirklich gut getroffen hat. Ich werde leider durch den hohen Preis noch vom Kauf abgehalten und ein Satz Fuchsfelgen samt Reifen fliegt bei mir als Nicht-Bastler leider auch nicht rum. Mein Favorit ist die noch angekündigte rote Version.
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2017, 09:26   #174   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 2.006
Der GTO ist auch noch eine Lücke in meiner Sammlung, sehr schönes Modell. Aber auch recht teuer. Die anderen Modelle sind auch sehr ansprechend, die Porsche sind klasse, aber ich bleibe bei der Linie, möglichst keine Resinemodelle bei Rennsportminiaturen.

Die Fiats sind niedlich, zu denen fehlt mir aber etwas der Bezug, da mir die Vorbilder nie aufgefallen sind, weder früher noch heute bei Klassikveranstaltungen.
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2017, 16:28   #175   nach oben
1979psh
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von 1979psh
 
Registriert seit: 16.02.2010
Vorname: Andi
Ort: Tirol
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: nicht genug
Beiträge: 1.270
Hab ich dir schon mal gesagt, wie sehr ich deinen Thread mag??

Ich meine, deine Art der Präsentation ist echt spitze: Klasse Fotos, schöne Modelle, die nahezu immer meinen Nerv treffen, das Ganze garniert mit fachkundigen Informationen - man merkt, da hat jemand echt Ahnung von der Thematik!
1979psh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2017, 21:59   #176   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.301
Vielen Dank für eure Kommentare.
Andi, das sagt ja der richtige. Gegen deine unglaublich aufwändig verfassten und ausführlichen Erläuterungen zu Modellen und deren Vorbildern sind meine spärlich eingestreuten Bildunterschriften natürlich armselig. Amarus und Groupracer investieren ja auch viel Zeit in fundierte Informationen.
Ich kann das nicht, wenn ich allein schon nach diversen Korrekturen immer noch reichlich Tippfehler in meinen Sätzen finde...
Ein paar dürftige Anekdoten müssen reichen. Besonders viel Ahnung habe ich auch nicht, insbesondere technische Details und Leistungsdaten habe ich in der Regel nicht parat.
Holger, auf Resine oder verschlossene Diecasts zu verzichten, könnte ich ja nicht. Obwohl ich mir ja vieles selbst gebaut habe, aber vor allem an den angekündigten BMW, Ford und Opel von PMA komme ich nicht vorbei.
Nach allem, was ich jetzt so gehört habe, kann man Minichamps wohl auch nicht böse sein, dass jetzt nur noch sealed Diecast kommt, die können wohl neuentwickelte Formen als open Diecast nicht mehr zu vertretbaren Konditionen produzieren offenbar. Muss man mit leben. Oder ich zumindest.
Der GTO war nicht ganz billig, das stimmt. Aber auch nicht viel teurer als der BoS Jaguar. Der GTO macht mir jetzt auch viel Spaß, bin froh, mir doch noch einen geholt zu haben, ausgelöst eben durch den Lightweight E-Type.
Die beiden passen auch qualitativ so gut zusammen, dasselbe modellbauerische Niveau. Bei den Jaguar gibt sich Paragon wirklich Mühe, die BMW sollen ja teilweise nicht so dolle sein, liest man.
Übrigens habe ich jetzt nochmal viele Kyosho und CMC GTO Modellfotos verglichen. Es fällt mir schwer, die zu stumpfe Nase des CMC zu erkennen, eine wirklich eklatante Abweichung sehe ich da gar nicht. Ich will da nichts in Abrede stellen, die Leute im CMC Thread wissen schon, was sie schreiben, dennoch: selbst, wenn ich danach suche, denke ich doch immer wieder, wie denn, wat denn, der CMC GTO sieht doch auch ziemlich richtig aus.
Dass die lütten Abarth-Kugeln bei Rennsportveranstaltungen ein Schattendasein fristen, könnte ich aber nicht bestätigen, da sind schon einige im Umlauf, z.B. diese vier:
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 24.02.2017, 10:35   #177   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 2.006
Dann muß ich beim nächsten Spa-Classic-Besuch mal drauf achten, ob es da irgendwo Rennzwerge zu sehen gibt.

Auf diecast-sealed verzichte ich nicht, da hab ich schon seit Jahren einen AUTOart Bentley LMP in der Sammlung, der sealed ist, aber toll aussieht.
Und von den Norev-Porsche 962 sealed habe ich mit auch zwei gegönnt, sind formal und von der Bedruckung wirklich gut, haben aber leider keine lenkbaren Räder.

An den angekündigten Minichamps Capri, BMW CSL und BMW 02er als Tourenwagen komme ich natürlich nicht vorbei, gerade die auf die 02er warte ich seit Jahren, die sind fest gesetzt in meinem Investitionsplan.
Opel ist nicht meine Marke, habe keinen einzigen, weder als Straßen- noch als Rennversion in der Sammlung und vermisse auch nichts.

An Resine stören mich die überhöhten Preise und die teilweise glatten Unterböden ohne jedes Detail. Eine Ausnahme würde ich wahrscheinlich nur machen, wenn mein absoluter Traum-Renner, ein Ford P68 in 1:18 erscheinen würde.

So Sachen wie der Broadspeed-Jaguar, den Du und Carsten vorgestellt haben, sind natürlich auch sehr interessant, aber das Geld habe ich jetzt in die Neuauflage des Hermetite-CSL gesteckt. Die CSL faszinieren mich nach wie vor extrem und bevor die all-open-diecast jetzt ganz aussterben, will ich noch mitnehmen, was geht. Überlege sogar, mir noch einen fünften Capri-Turbo zu holen, die Preise sind ja teilweise recht erträglich geworden und irgendwann sind sie alle weg und die Preise ziehen wieder an.
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 12:51   #178   nach oben
carloabarth
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2017
Vorname: Reinhold
Ort: Bayern
Geschlecht: männlich
Beiträge: 124
Zitat:
Zitat von MalpasoMan Beitrag anzeigen

Die Fiats sind niedlich, zu denen fehlt mir aber etwas der Bezug, da mir die Vorbilder nie aufgefallen sind, weder früher noch heute bei Klassikveranstaltungen.
Da in den 60er und frühen 70er Jahren die Bergrennen in ganz Europa noch sehr hoch im Kurs standen, wurden die Abarths vor allem dort sehr zahlreich eingesetzt.
Waren aber natürlich auch auf den diversen Flugplatz und Rundstreckenrennen anzutreffen.
carloabarth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2017, 08:38   #179   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.368
Nach einer stressigen Woche mal wieder hier vorbei gesehen......... hast wieder Hammer mäßige Rennsportler. Natürlich , wie von dir gewohnt, mit genauer Hintergrundinfo wann und wo die Fahrzeuge eingesetzt wurden.

Der Jaguar (obwohl so überhaupt nicht mein Sammelgebiet) hat mir schon immer in 1:1 sehr gefallen. Wollte mir einen Rennjag schon ein paar mal in 1/43 zulegen!

In diesem Sinn, bitte (baldigst) so weitermachen
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 12:54   #180   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.301
Kumma, einhabbichnoch:
Classwinner GT 1000km Nürburgring 1971:



Ein letztes Wort zu den Rädern, die Minichamps da fabriziert hat:
Ja, die Reifen sind zu voluminös, aber minimal: Zirka 1 - 1.5 Millimeter auf das Gesamtrad(!) gemessen, also ist der Reifen lediglich zirka 0,5 bis 0,8 Millimeter zu dick.

Hier, guckst du, vom Kremer gibt es kaum Bilder, aber vom baugleichen Haberthur, ein Foto sagt hier mehr als 1000 Worte:

Dieses Foto verdanken wir dem nach meiner Auffassung innovativsten damaligen Sportfotografen Rainer Schlegelmilch:


Und nochn Screenshot vom Kremer:

Geändert von area52 (06.03.2017 um 15:02 Uhr)
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2019, www.modelcarforum.de