Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Modellvergleiche

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.04.2019, 22:44   #1   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 320
Beiträge: 3.774
BMW 700 Coupe Strasse gegen Rennsport

Hier nun der kleine Vergleich den ich in meinem Sammlungsthread angesprochen habe.

BMW 700 "Strassenverion" gegen BMW 700 Rennport Coupe, beide von AUTOart. Wider Erwarten hat man damals bei AA nicht bloss eine Rennportlackierung aufgebracht, sondern unter der Karosserie sind einige sehr detaillierte Unterschiede gefertigt worden.

Aeusserlich sind nur kleine Unterschiede feststellbar. Natürlich fehlen die Stossstangen und die Rennversion weist kleine Gummihalterungen für Front- und Heckhaube auf. Diese Halterungen sind übrigens nur "angedeutet", die Hauben lassen sich ohne Weiteres öffnen. Das könnten andere Hersteller ruhig auch so handhaben....


Im Innern sind dann einige markante Aenderungen sichtbar.
Komplett andere Sitze mit anderer Struktur, ein Rennportlenkrad und Rundinstrumente.


....während im "normalen" 700er zweifarbige Sitze, ein weisses Bakelitlenkrad und eine einfache Anzeige inkl. Radio die Fahrt angenehm gestalten.


In Sportler leistet der "getunte" 600-Motor mit u.a. zwei Fallstrom-Vergasern seinen Dienst.


Und in der Strassenversion knattert der normale 600er und sorgt für Vortrieb.


Unter der Fronthaube braucht der Renner nur Platz für ein Reserverad und den darunter liegenden Benzintank.


Im Familienauto brauchte es aber auch für weiteres Gepäck Platz. Und so liegt das Ersatzrad ganz vorne und liess Platz für zwei Koffer und vielleicht noch Taschen.


Und dann wurde auch der Scheibenwischer "optimiert".


Man sieht, dass die beiden "Kleinen" im Grunde für eine Menge Überraschung sorgen.

Danke für's Reinschauen
Erwin
Oldtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 15 Benutzer sagen Danke zu Oldtimer für den nützlichen Beitrag:
Alt 22.04.2019, 10:42   #2   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.704
Hallo Erwin,

danke für die Gegenüberstellung.

Schon interessant, wie viel Sorgfalt AutoArt auf die Darstellung der Unterschiede beider Versionen verwendet hat. Gute alte Zeit, lange vorbei...
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hessebembel für den nützlichen Beitrag:
Alt 22.04.2019, 11:52   #3   nach oben
Christoph240698
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2018
Vorname: Christoph
Ort: Mannswörth
Geschlecht: männlich
Alter: 21
Beiträge: 156
Hallo Erwin!

Vielen Dank für die Gegenüberstellung. Ein Wahnsinn was Autoart damals für Zeit und Arbeit hineingesteckt hat im Bezug auf die Unterschiede von Renn- und Zivilversion. Leider hat AA nie das Cabrio in Serie produziert, das wäre die Kröung gewesen.

Nochmals danke für den Vergleich!

Liebe Grüße
Chris
Christoph240698 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Christoph240698 für den nützlichen Beitrag:
Alt 22.04.2019, 15:16   #4   nach oben
MalpasoMan
Modellautosammler
 
Benutzerbild von MalpasoMan
 
Registriert seit: 04.03.2013
Vorname: Holger
Ort: Aachen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu viele...
Beiträge: 2.043
Ja, das 700er Coupé, aufgrund unserer Familiengeschichte habe ich einen besonderen Bezug dazu, mein Vater fuhr (vor meiner Zeit) ein rotes Exemplar und die Rennversion habe ich leider verpasst, mal wieder was zum Ärgern, aber dafür haben wir ja unseren Erwin, der immer wieder vergriffene Modelle auftreibt und hier vorstellt, mal schönen Dank dafür!
MalpasoMan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MalpasoMan für den nützlichen Beitrag:
Alt 23.04.2019, 10:18   #5   nach oben
Hallmackenreuther
Forum-Dauerabonnent
 
Benutzerbild von Hallmackenreuther
 
Registriert seit: 02.02.2011
Vorname: Christoph
Ort: Kreis RE
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Überblick verloren
Beiträge: 1.571
Danke für diesen aufschlussreichen Vergleich, das hatte man so wahrscheinlich gar nicht auf dem Schirm
__________________
Die Dummheit des Menschen ist unantastbar
Hallmackenreuther ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hallmackenreuther für den nützlichen Beitrag:
Alt 25.04.2019, 17:45   #6   nach oben
Metallhund
einmal BMW, immer BMW....
 
Benutzerbild von Metallhund
 
Registriert seit: 25.11.2013
Vorname: Dirk
Ort: Niederbayern
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ...über 300 und es werden immer mehr.
Alter: 48
Beiträge: 4.576
Ein sehr guter Vergleich. Danke dafür.
__________________
träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume....
Metallhund ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Metallhund für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.07.2019, 13:12   #7   nach oben
Deradelndeautonarr
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Deradelndeautonarr
 
Registriert seit: 24.11.2014
Vorname: Thomas
Ort: Mönchengladbach
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: nie genug
Beiträge: 417
Ein sehr interessanter Vergleich. Ich habe bis jetzt nur die Rennsportvariante in meiner Sammlung und war immer der Meinung, ein 700er reicht. Jetzt sehe ich das etwas anders.
Deradelndeautonarr ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Deradelndeautonarr für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2019, www.modelcarforum.de