Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.09.2019, 20:55   #21   nach oben
Cruiser
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Cruiser
 
Registriert seit: 06.11.2006
Ort: MUC - Monaco di Baviera - z´Minga
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Auf jeden Fall zu wenig Platz
Beiträge: 3.259
Ich hatte zwei Stück davon und habe beide verkauft, da mich die Decals genervt haben.

Inzwischen hätte ich gerne wieder einen. Daher hatte die beiden von dem Verkäufer auf Beobachtung. Da hattest du aber Glück, auf die von dir ersteigerte Variante wollte ich auch bieten. Aber als der Preis über 120 € ging habe ich es dann bleiben lassen, da das vordere Decal doch deutliche Risse hat.

Nichts destotrotz ein wirklich tolles Modell, das du mit würdigen Bildern vorgestellt hast.
__________________
Frauen fahren langsamer, weil ihnen der männliche Fluchtinstinkt fehlt
-- Juan Manuel Fangio --
Cruiser ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Cruiser für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.09.2019, 00:10   #22   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.466
Erstaunlich, Ulf meinte das ja auch schon.
Mir sind die Risse ziemlich egal, man muss schon das Modell in die Hand nehmen, um sie zu sehen.
Bin sehr froh, dass ich da etwas entspannter bin, macht das Sammlerleben leichter und angenehmer. Wenn es nur mein Modell beträfe, dann wäre ich genervt, weil man dann bei einem etwaigen Verkauf immer mit den Vorstellungen des Käufers konfrontiert wird.... wenn es aber alle Modelle gleichermaßen betrifft und das tut es... dann kann ich zu dem Käufer sagen, nimm diesen oder einen anderen, es wird nichts ändern.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.09.2019, 09:24   #23   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.307
Ich seh das auch völlig entspannt, der Verkäufer hat ausdrücklich darauf hingewiesen, wobei es in natura weniger auffällt, als auf dem Verkäuferbild. Bei der Nürburgringvariante ist auch nur der runde Startnummernkleber betroffen, ich kann damit leben.
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2019, 13:47   #24   nach oben
musclecar
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von musclecar
 
Registriert seit: 22.03.2015
Vorname: Mario
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 80
Beiträge: 929
Also die Bilder kamen, wo das Modell geöffnet war, kam bei mir so richtige Begeisterung auf. Ich dacht es ist wieder einmal ein Resinklumpen. Richtig schönes Modell und sehr schöne Details. Ich bin zwar nicht so der Fan von Rennmodellen aber den könnte ich mir bei mir schon vorstellen.
__________________
Meine US Sammlung: http://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=30340
musclecar ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu musclecar für den nützlichen Beitrag:
Alt 09.09.2019, 16:27   #25   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.307
Das Modell lohnt sich auf jeden Fall, ein echter Augenschmauss, wobei - wie oben bereits geschrieben - der geschlossene Resine SEL von Technomodell für mich aufgrund der eklatanten Formfehler im Heckbereich nie in Frage kam und auch die Neuauflage von Minichamps, die den SEL zwar in Die-Cast, aber eben auch geschlossen, anbieten, ist für mich keine Alternative. Das letztgenannte Modell ist meines Erachtens einfach eine Mogelpackung, die Details sind erheblich einfacher, abgesehen von den nicht zu öffnenden Hauben und Türen wurde der feine Metallstern ebenso wegrationalisiert wie die feinen verchromten Fenstereinfassungen. Auch die Endrohre der Auspuffanlage sowie die Leuchten wurden erheblich vereinfacht. Da wirkt alles wie auf Budget gemacht, von daher meide ich die geschlossenen Minichamps konsequent.
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2019, 16:44   #26   nach oben
Navigator
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2018
Vorname: Rolf
Ort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 98
Beiträge: 71
Naja, ich hab meine geschlossene Version von MC dank Mitarbeiterrabatt recht günstig bekommen, die alten Versionen sind normalerweise doch recht teuer geworden. Immerhin hat MC die Türgriffe nicht verunstaltet, was beim Steinmetz-Opel passierte, find ich viel schlimmer ...

Geändert von 44CMN (09.09.2019 um 16:57 Uhr) Grund: Bei direkter Antwort den vorherigen Beitrag nicht zitieren!
Navigator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2019, 16:57   #27   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.307
Für mich kommen die Minichmps nicht in Frage, ich habe mir das Modell bei CK angesehen und war entsetzt darüber, was die aus dem schönen Modell gemacht haben... ob nun der 300 SEL 6.8, der BMW CSL, Ford Escort oder Alfa GTA Junior, ich finde die Umsetzung dieser einstmals so tollen Modelle einfach nur grausam...

Den Escort II habe ich mir gekauft, um einen direkten Vergleich zu haben aber ganz schnell wieder abgestoßen.
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2019, 21:29   #28   nach oben
groupracer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von groupracer
 
Registriert seit: 03.02.2014
Vorname: Carsten
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.688
Deine schönen Fotos lassen keine Zweifel aufkommen: Minichamps hat (früher) EINIGE sehr schöne, einzigartig Modelle produziert und die jeweiligen Vorbilder oft nahezu perfekt und detailliert umgesetzt. Die "rote Sau" gehört auch für mich zu den begehrenswerten und besseren MC-Modellen, insbesondere in Deiner Spa-Version ...hab selbst nur die nackige Hockenheim-Version (No 35), aber immerhin

Was mich jetzt ein wenig stutzig macht, sind die schönen, unverklebten Hauptscheinwerfer Deiner Spa-Version. Bei deinem Modell wirken sie originalgetreu, während bei den anderen Modellversionen die Frontleuchten, zumindest auf den ersten Blick etwas kleingeraten sind Kann es also sein, dass MC bei Spa andere Scheinwerfer als bei den übrigen Varianten verbaut hat ?


Zitat:
Zitat von 44CMN Beitrag anzeigen
.... und auch die Neuauflage von Minichamps, die den SEL zwar in Die-Cast, aber eben auch geschlossen, anbieten, ist für mich keine Alternative.... die Details sind erheblich einfacher, abgesehen von den nicht zu öffnenden Hauben und Türen wurde der feine Metallstern ebenso wegrationalisiert wie die feinen verchromten Fenstereinfassungen. Auch die Endrohre der Auspuffanlage sowie die Leuchten wurden erheblich vereinfacht. Da wirkt alles wie auf Budget gemacht, von daher meide ich die geschlossenen Minichamps konsequent.
Bezüglich der geschlossenen Die-Caster von Minichamps bin ich ganz Deiner Meinung! Quasi im Vorbeilaufen an den Händler-Ständern beim diesjährigen OGP habe ich zufällig hiesige rote Sau als neues Modell in der Verpackung gesehen und schon auf den ersten Blick bemerkt, dass auch bei den Rädern wegrationalisiert und "gemogelt" wurde: Reifen und Felgen sind Andere und ebenfalls stark vereinfacht. Schon allein deswegen scheidet ein Kauf für mich aus. ich finds einfach nur TRAURIG !
groupracer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu groupracer für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.09.2019, 07:49   #29   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.307
Zitat:
Zitat von groupracer Beitrag anzeigen
Was mich jetzt ein wenig stutzig macht, sind die schönen, unverklebten Hauptscheinwerfer Deiner Spa-Version. Bei deinem Modell wirken sie originalgetreu, während bei den anderen Modellversionen die Frontleuchten, zumindest auf den ersten Blick etwas kleingeraten sind Kann es also sein, dass MC bei Spa andere Scheinwerfer als bei den übrigen Varianten verbaut hat ?
(
Danke dir für deinen Kommentar, die Version ist die vom 24-h Rennen vom Nürburgring 1972, die Scheinwerfer sind von der Größe her mit den anderen Versionen identisch
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2019, 13:42   #30   nach oben
die_matrix
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 16.09.2013
Ort: Trier
Geschlecht: männlich
Beiträge: 2.159
Ja, die rote Sau. Eigentlich hab ich ja mit Mercedes Motorsport bis auf paar kleine Ausnahmen, wenig am Hut. Aber der musste trotzdem zu mir. Passt irgendwie garnicht in meine Sammlung, darf aber gerade deswegen hier bleiben.

Ich bin auch immer wieder von dem Modell begeistert und bin froh es vor ein paar Jahren gekauft zu haben.


Zitat:
Zitat von 44CMN Beitrag anzeigen
... Bei der Nürburgringvariante ist auch nur der runde Startnummernkleber betroffen, ich kann damit leben.
Zumindest bei mir auch die "Briefmarken" und ich glaube auch die rechteckige "1".
die_matrix ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu die_matrix für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.09.2019, 14:14   #31   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.466
Nach meiner Beobachtung ist bei den Nürburgring- und den Spa-Versionen alles Weiße betroffen. Startnummern und die Briefmarken in der weißen Umrandung, nicht aber im gelben Innenbereich.
Offenbar vertragen diese Decals das irgendwie nicht, unbedruckt zu altern, im bedruckten Bereich mit Farbsättigung scheint das irgendwie ok zu sein.
Die Südpokal-Hockenheim-Triumph-Version hingegen scheint davon verschont, den gelben Hannen Alt kann ich nicht beurteilen. Weird.
Mich stört es nicht übermäßig, wie schon gesagt.
Springt einem in der Vitrine ja nicht gerade direkt ins Auge, man muss schon genauer hinsehen.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.09.2019, 19:06   #32   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 2.435
Ich möchte Area's Beobachtung bestätigen, aber auch die Aussage von matrix. Mein Modell hatte ebenfalls an allen Ecken und Enden die hässlichen Risse, Startnummern und Briefmarke.
Das war dann auch der Grund, warum ich es nach langem Überlegen doch abgab. Das ist aber schon einige Zeit her, heute würde ich viell. anders entscheiden ...

Jedenfalls teile ich unbedingt die Meinungen, die dem Minichamps Modell attestieren, ein absolut Großartiges zu sein. Die Sau war wirklich ein großer Wurf
Gerade bei dieser sieht die neue Abspeckvariante wirklich recht enttäuschend aus, selbst für jene, die das Originalmodell nicht haben oder gut kennen.
Allerdings würde ich nicht alle geschlossenen PMA der aktuellen Generation in einen Topf werfen. Die GTA Junior bspw sehen - wenn man selbst davor steht - eigentlich erstaunlich gut aus, deutlich besser, als es die Photos wiedergeben.
Und das, obwohl auch da einiges zum Schechteren verändert wurde, wie unverständicherweise z.B minimal die Scheinwerferposition, minimal der Frontscheibenbogen und - besonders dämlich - die Heckleuchten.
Die sind jetzt auch noch kleiner geworden - UND WIEDER falsch sowieso. Wie schon bei den Originalmodellen ... Minichamps und ihre Heckleuchten

Zusammenfassend also: wer auch immer eines der wunderbaren Originale zu einem brauchbaren Preis ergattern kann, sollte das unbedingt tun, sich sehr darüber freuen und es nie wieder hergeben!
Gratuliere zu Deinem tollen Fang!!
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 911jp für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.09.2019, 19:22   #33   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.307
Danke dir

Und ich muss eure Aussagen leider bestätigen, auch bei meinem zeigen sich an den Startnummern und den Briefmarkenrändern kleine Risse, aber da bin ich entspannt wie Lenn

Bezüglich des GTA hast du genau die Punkte benannt, die ins Auge fallen, dazu kommt noch der Kühlergrill. Hier ist er nun einfach eine gravierte Platte, zuvor gabs ein richtiges Gitter, welches auch den Blick auf die Innereien freigab - und genau dass ist es, was die guten alten Modelle ausmacht
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2019, 19:53   #34   nach oben
PhaetonTDI
Phaetonfan
 
Registriert seit: 25.04.2014
Geschlecht: männlich
Beiträge: 305
Da hat man technisch wie optisch alles getan was ging, es ist deshalb beeindruckend, weil das Fahrzeug im Gegensatz zu einem modernen AMG schwieriger zu fahren war. Die breiten Reifen fallen gleich auf, wenn der Wagen mit den dünneren Reifen der Standard-S-Klasse unterwegs wäre wäre es in den Kurven und bei der Beschleunigung kritisch geworden. Vielen Dank für die Vorstellung und die Fotos mit den Hintergrund-Informationen, dieses Auto hat Geschichte geschrieben Sowohl als eleganter Klassiker in der normal-Version als auch als Renn-Version. Absolut beeindruckend
PhaetonTDI ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu PhaetonTDI für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2019, www.modelcarforum.de