Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Sonstiges > 1:1er

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.02.2020, 20:23   #1661   nach oben
Carviar
Toytone
 
Benutzerbild von Carviar
 
Registriert seit: 29.04.2010
Beiträge: 1.755
Eine nüchtern formulierte Frage hat den Stein zwar ins Rollen gebracht, ohne meinen „polemisch-vorwurfsvollen Unterton“ wäre es aber gar nicht erst zu Reaktionen / Stellungnahmen gekommen, sondern, wie so oft, im Sande verlaufen.

Diese Community besteht aus Modellautosammlern, die mit teils grandiosen Bildern, wertvollen Tipps und Bauberichten, mit Hintergrundwissen oder eigenhändig erstellten Dioramen das Forum und Hobby bereichern. All das wird von denjenigen, die sich ausschließlich im 1:1 Bereich aufhalten, mit keinem einzigen Wort gewürdigt. Deshalb noch einmal Christophs weiterhin unbeantwortete Frage: Warum nicht?

Eine „Zweiklassengesellschaft“, einen „Staat im Staat“, gab es hier schon einmal, nach Aufnahme des alten „CMC Forums“. Dort blieb man auch unter sich, das restliche Forum wurde komplett ignoriert. Was ist das für eine Haltung, selbst wenn man damit nicht gegen Regeln verstößt? Grüppchenbildung ist tödlich für jeden Teamgeist.

Mir kann auch niemand, der regelmäßig Beiträge im „1:1“ schreibt, erzählen, dass er über Jahre hinweg nie die Zeit fand, wenigstens ein paar Beiträge (keine Präsentationen) pro Jahr in den Modellauto-Rubriken zu schreiben. Da passt etwas nicht zusammen. Insofern bleiben Lippenbekenntnisse ohne Inhalt, solange ihnen keine „Taten“ (Beiträge) folgen. Wenn euch das MCF tatsächlich weiterhin am Herzen liegt, dann müsst ihr eure Komfortzone schon mal verlassen und euren Teil dazu beitragen, dass das Modellauto-Forum nicht einschläft.

Nur ein Beispiel – Ulfs Präsentation der 57er Corvette Super Sport. Die erhielt bisher EINE Antwort, bei 343 Klicks. Das kommt am Ende dabei raus, die Präsentation hätte Ulf sich schenken können. Wo soll das hinführen? Über ein derart krasses Missverhältnis von Antworten zu Klicks gibt es auch nichts zu diskutieren, die Zahlen sprechen für sich.

@Sven: Weil Dir mein Denkanstoß nicht passt, nimmst Du alle anderen jetzt in „Sippenhaft“? Was können die dafür? Es ging mir nicht speziell um Dich, sondern um all die, die die Modellautorubriken links liegen lassen.

@ANKRacing. Umgekehrt gefiele es mir weit besser: „Heutzutage kann man froh sein, dass es überhaupt noch ein Modellautoforum gibt, das man nutzen kann“. Dies sogar ohne Werbung oder „Eintrittsgeld“. Dieses Angebot wissen anscheinend immer weniger zu schätzen.
Carviar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2020, 20:39   #1662   nach oben
TK-Tuning
Ping Pong Jo
 
Benutzerbild von TK-Tuning
 
Registriert seit: 03.01.2007
Vorname: Timo
Ort: Detmold
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Wenn ich das mal wüsste!
Alter: 29
Beiträge: 8.169
@ Andi: Super beschrieben; mehr braucht es nicht und vielen werden sich in gewisser Weise in deiner Beschreibung wieder finden
__________________
Geld ist zum Ausgeben da!!
TK-Tuning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 05:52   #1663   nach oben
Recycler
..:: Onkel 2015 ::..
 
Registriert seit: 14.02.2004
Beiträge: 5.091
Hallo,

Mir gehts ähnlich wie Andi , deshalb eher im 1:1-Bereich unterwegs aber ich gucke gern mal in die anderen Sparten rein , so ist das ned

Die Interessen verschieben sich manchmal einfach ...

Gruss Mirco
__________________
Member of VW Bus Team Ostschweiz
Recycler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 09:52   #1664   nach oben
Volvofr3ak
Elchtreiber
 
Benutzerbild von Volvofr3ak
 
Registriert seit: 03.05.2004
Vorname: Jan
Ort: Franken
Alter: 34
Beiträge: 3.623
Ich kann schon beide Seiten verstehen, und insbesondere Andi hat es perfekt dargestellt Ich bin nun so viele Jahre Teil dieses Forums, habe viele Jahre Forentreffen besucht und auch viele veranstaltet. In den ganzen Jahren sind mir viele User ans Herz gewachsen - man hat ja irgendwie auch die gleiche Basis an Interessen...
Somit bin ich dann auch froh, wenn man von diesen Leuten mal hier und da was liest. Und wenn es eben nur im 1:1er Bereich ist - egal. Ist für mich eh genau so interessant - warum sollte ich dann also einen Unterschied machen?

Aber ich denke wir sollten langsam mal zurück zum Thema kommen, es ging hier darum seine Autos vorzustellen
Volvofr3ak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 10:08   #1665   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.765
Nee, jetzt muss ich auch nochmal, noch nicht zurück zum Thema.
Die CMC-Society ist mir auch negativ aufgefallen, du kannst dich nicht in ein gemachtes Nest setzen, das auch noch finanziert wird von anderen, und dir da ein demonstrativ ein Séparée aufmachen: das ist degoutant.
Wobei da auch nette Leute dabei sind, die jetzt ihre eigenen Sammlungsthreads haben und auch kommentieren, die eine Bereicherung sind.

Aber das hier ist was anderes.
Ich kann die Erläuterung von Andrej gut nachvollziehen und vor allem fand ich es schön, Michi und Andy mal persönlich kennengelernt zu haben.
Also bleibt bloß hier, Jungs, nicht das noch einer von euch denkt, ok, nur 1:1 geht nicht, dann also gar nicht mehr. Das wäre auch doof.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 12:46   #1666   nach oben
Andi
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Andi
 
Registriert seit: 02.08.2006
Vorname: Andrej
Ort: bei Regensburg
Alter: 28
Beiträge: 2.275
Ich versuche dann mal, mit folgenden drei Fotos einen fließenden und dem eigentlichen Thema des Forums gerechneten Übergang zu schaffen ...
Bei Interesse kann ich genauer auf meine Arbeiten eingehen.







__________________
Ein RICHTIG guter Lover ist, wer ein Kilo Lippenstift essen kann...
Andi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Andi für den nützlichen Beitrag:
Alt 21.02.2020, 20:03   #1667   nach oben
Recycler
..:: Onkel 2015 ::..
 
Registriert seit: 14.02.2004
Beiträge: 5.091
Hallo ,

Der MX5 ist durchaus ein schönes Auto aber ich fürchte dass ich da keinen Platz habe aber geh doch ruhig näher auf deine Arbeiten ein

GRuss Mirco
__________________
Member of VW Bus Team Ostschweiz
Recycler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2020, 08:39   #1668   nach oben
Genix
The Whitemaker
 
Benutzerbild von Genix
 
Registriert seit: 22.01.2008
Vorname: Daniel
Ort: Bundeshauptstadt
Geschlecht: männlich
Beiträge: 5.813
Damit ich auch mein Fett weg bekomme. Neuer Wegbegleiter reiht sich zu den anderen ein. Nun fehlt mir nur noch ein Supersportler, dann kann ich alles bedienen.

Zum Fahrzeug: x3 M40i aus 6/2019





BTW: demnächst lege ich wieder mit Umbauten los, muss nur mich neu strukturieren
__________________
Next Project:
white
Welly Bentley Supersports with grey parts
Genix ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Genix für den nützlichen Beitrag:
Alt 23.02.2020, 09:02   #1669   nach oben
Wieder einsteiger
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Wieder einsteiger
 
Registriert seit: 06.05.2007
Vorname: Kevin
Ort: Hassloch, Pfalz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:18 = >100; 1:43 = 2
Alter: 30
Beiträge: 8.067
Schönes Auto Daniel, mittlerweile wirkt der X3 ruchtig erwachsen, hättest du gesagt das ist ein X5, ich hätte es dir abgenommen
Wieder einsteiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2020, 20:26   #1670   nach oben
Andi
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Andi
 
Registriert seit: 02.08.2006
Vorname: Andrej
Ort: bei Regensburg
Alter: 28
Beiträge: 2.275
Habe fertig . Wenn er dann hoffentlich läuft und abgestimmt ist, gibts ein kleines review ...

__________________
Ein RICHTIG guter Lover ist, wer ein Kilo Lippenstift essen kann...
Andi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Andi für den nützlichen Beitrag:
Alt 24.02.2020, 11:15   #1671   nach oben
Genix
The Whitemaker
 
Benutzerbild von Genix
 
Registriert seit: 22.01.2008
Vorname: Daniel
Ort: Bundeshauptstadt
Geschlecht: männlich
Beiträge: 5.813
Das sieht ja nach reichlich Spaß aus
__________________
Next Project:
white
Welly Bentley Supersports with grey parts
Genix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2020, 11:50   #1672   nach oben
SchlumpfenSocke
Jenseits von Gut & Böse
 
Benutzerbild von SchlumpfenSocke
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 2.795
Andrej, dein Beitrag kostet mich seit Tagen richtig Nerven und wohl auch Geld. Denn seit dem ich deinen weißen MX-5 gesehen habe, muss ich unbedingt ein Modell haben.

Genau so, als Miata in der Farbe, habe ich meine erste und letzte Erfahrung im Schaltwagen fahren gemacht. Als Automatik sehr schwer zu finden. Daher muss jetzt das Modell her. Dankeschön
__________________
Nicht ärgern, nur wundern
SchlumpfenSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 23:20   #1673   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 39
Beiträge: 1.757
Mit frischem TÜV geht es nun ins 34. Betriebsjahr für meinen Sierra.
Und zu Beginn der Zulassungssaison möchte ich Euch mal wieder ein paar ganz aktuelle Schnappschüsse zukommen lassen.
Nachdem ich in den vergangenen fünf Jahren etwa 40.000 Km mit dem Sierra zurück gelegt habe, fängt der fünfstellige Zähler nun von vorn an zu laufen.








zufriedene Passagiere:
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 15 Benutzer sagen Danke zu E_Goldmann für den nützlichen Beitrag:
Alt 05.03.2020, 07:23   #1674   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Benutzerbild von Hessebembel
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.139
Der Sierra ist einfach ein schönes Auto. Auf der Retro Classic stand einer zum Verkauf: Stufenheck, 2-Liter-DOHC, RS-Felgen, Silbermetallic, für 3.600,00 €. Platz müsste man haben...
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2020, 15:39   #1675   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 136 1:18er
Alter: 49
Beiträge: 3.299
schön, was ihr hier immer so zeigt und immer wieder schön zu sehen, dass Ihr Eueren Oldies auch die treue haltet.

Den Sierra finde ich auch Klasse, gefällt mir nach wie vor sehr gut. Kürzlich haben die Wheeler Dealers auf DMax nen Merkur XR4ti - amerikanisches Sierra Pendant - gerichtet. Hat mich sehr gefreut und war ne schöne Folge
__________________
meineSammlung
stefang60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2020, 09:06   #1676   nach oben
E_Goldmann
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von E_Goldmann
 
Registriert seit: 16.02.2014
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: durchlaufend
Alter: 39
Beiträge: 1.757
Finde ich auch sehr interessant. Die Marke "MERKUR" war ja gewissermaßen eine Eintagsfliege von Ford D/US, und sollte so ein 'bissl' wie Toyotas Lexus werden. Man versuchte, (nur) die Deutschen Modelle Sierra und Scorpio vollausgestattet in Nordamerika (und Kanada?) anzubieten, und dem Ganzen marketing-mäßig eine sehr edle Note mitzugeben.
Aber komischer Weise hat die Marke MERKUR nicht so richtig gezogen und wurde schon nach wenigen Jahren wieder eingestellt, ....ich glaube schon Anfang der Neunziger.
Sicherlich ist so ein gut erhaltener "MERKUR XR4ti" heute gar nicht billig.


Aber noch (deutlich) exklusiver ist heutzutage ein "Sierra XR8" aus Südafrika. Dieser war serienmäßig mit einem 5.0 V8 aus dem Mustang ausgestattet (und das gleichermaßen mit Vierloch-Felgen)
E_Goldmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2020, 10:06   #1677   nach oben
Recycler
..:: Onkel 2015 ::..
 
Registriert seit: 14.02.2004
Beiträge: 5.091
Hallo ,

Der Sierra ist ein Auto dass mit der Zeit reifen musste heute find ich den als weisses Stufenheck richtig cool pfleg die Stufe gut ...

Gruss Mirco
__________________
Member of VW Bus Team Ostschweiz
Recycler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2020, 14:35   #1678   nach oben
STEPHAN
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von STEPHAN
 
Registriert seit: 07.07.2016
Ort: Dillingen / Donau
Alter: 30
Beiträge: 1.052
Bei mir hat sich auch etwas getan und ich habe mir kürzlich erstmalig einen kleinen Traum erfüllt. Grundsätzlich bin ich bei den 1/1ern eher nachhaltig eingestellt und fahre meine Autos, bis sie wirklich unrentabel zu reparieren sind.
Ich begeister mich neben aktuellen Fahrzeugen eher für Young/Oldtimer ab den 70er Jahren und würde ein Charakterauto aus dieser Zeit einem aktuellen grundsätzlich bevorzugen. Doch ohne eigene Hebebühne und vertiefte Mechaniker Skills würde mich das wohl dauerhaft eher weniger glücklich stimmen.
Bisher hatte auch immer die Vernunft gesiegt. Als erstes Fahrzeug schwebte mir immer ein BMW 6 Zylinder vor, bin dann aber sehr günstig an einen 318i gekommen. Mein zweiter sollte ein Audi A3 8PA 2.0 Turbo werden - doch dann stolperte ich über ein unschlagbares Angebot eines 2.0 FSI (Sauger)...
Soviel erstmal vorne weg.

Mein erster Begleiter war damals (um 2009) ein E46 318i, silber mit Vollleder grau, gekauft mit "146tkm". Im Nachhinein hat sich herausgestellt, dass er vermutlich deutlich mehr auf der Uhr hatte - aber er war immer ein treuer Begleiter und hat mich nie im Stich gelassen. Kein Rost, nur Verschleißteile zum Tauschen. Vorne weg natürlich Querlenker bzw. die typischen E46 Schwachstellen rund um das Fahrwerk ab einer gewissen Laufleistung. An den denke ich jedoch immer gerne zurück. Dank Bastuck Edelstahl ab Kat war auch für ordentlich Jungspund-Krawall gesorgt...
Aber er klang erstaunlich gut für das, was an Leistung rauskam. Ansonsten ist über die Zeit nur ein Hifi System reingekommen und ein Eibach Fahrwerk.
Die 17 Zöller hatte ich tatsächlich nie gegen andere Sommerfelgen getauscht... waren nicht schön, aber gibt auch unpassendere für den E46 .










Mein zweiter war dann der besagte A3 2.0 FSI.
Er war an sich ein gemütliches Auto und auch relativ geräumig für seine Größe.
Auch nach 15 Jahren noch kein Geklapper und Geknarze im Innenraum. Top Qualität, doch der Rost hat sich nun zum Schluss doch an einigen Stellen angekündigt. Türkanten Innenseiten, Kofferraumdeckel, die unteren Kanten der vorderen Radhäuser & die vorderen Kotflügel an der unteren Kante.
Eine Umstellung war die Lenkung mit Antriebseinflüssen beim Frontkratzer. Gerade im Stadtverkehr macht sich das schon bemerkbar, finde ich.
Trotzdem war er für die 150PS recht agil unterwegs. Hab ihm noch ein H&R Cupkit, sowie die 8x18 Avusfelgen vom S4 B6 spendiert, sah meiner Meinung nach sehr stimmig und dezent sportlich aus - trotz dem fehlenden S-Line Exterior. Nach 7 Jahren und doch einigen Reparaturen hat er mich jetzt kürzlich verlassen, nachdem ich einen super Preis dafür geboten bekommen habe.










Und nun zu meinem neuen Baby.
Gewiss noch eines der vernünftigsten unter den "unvernünftigen Autos".
Es ist ein M140i xdrive in der finalen "Special Edition" mit Shadowline aus 11/18, also mit OPF.
Ich bin wirklich begeistert von der Drehfreude und Leistungsentfaltung des B58. Der xdrive ist auch sehr hecklastig ausgelegt, wenn man es provoziert.
Der Klang ist für mich perfekt. Unaufdringlich, sonor aber trotzdem deutlich wahrnehmbar - ohne zu viel des übertriebenen, künstlichen Gepfurze im Sportmodus. Rundum wirklich ein gelungenes Auto. Verarbeitungstechnisch ist es klar kein 5er, aber der minimal rustikale Auftritt passt mMn. sehr gut zum Charakter des 140. Ob das M im Namen gerechtfertigt ist, sei dahingestellt. Für mich ist das Marketing, denn es ist ein 1er BMW mit schönem Motor.

Das Auto wirkt auch sehr "entschleunigend" auf mich (oder ist es es inzwischen mein Alter?? ), man genießt nach über 10 Jahren 4 Zylinder einfach die gemütliche Laufruhe eines 6 Zylinders und auch das Drehmoment, wenn man es mal braucht. Letzeres ist auch Pflicht, bei 1657kg Kampfgewicht - wohlgemerkt bei einem popeligen 1er .

Ich bin mir sicher, dass er mir lange ein Grinsen ins Gesicht zaubern wird und ich bereue den Kauf bisher nicht. Selbst das Estorilblau gefällt mir immer besser. Ich war ziemlich hin und hergerissen zwischen Schwarz und Blau, doch ich denke es war die richtige Wahl. Die Farbe passt wie die Faust aufs Auge auf den 140. Selbst der Verbrauch lässt sich verschmerzen - 11,5l bei spaßigen Überlandfahrten, rund 2,5l Mehrverbrauch für mehr als das Doppelte an Leistung im Vergleich zum A3.
















STEPHAN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu STEPHAN für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.03.2020, 15:01   #1679   nach oben
Hallmackenreuther
Forum-Dauerabonnent
 
Benutzerbild von Hallmackenreuther
 
Registriert seit: 02.02.2011
Vorname: Christoph
Ort: Kreis RE
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Überblick verloren
Beiträge: 1.742
Glückwunsch zum 140

Der 3 Liter Sechsender von BMW ist schon ein Sahnemotor und dann noch in Verbindung mit dem perfekten 8-Gang-Getriebe - glaub ich gerne, dass Du das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht kriegst...
__________________
Die Dummheit des Menschen ist unantastbar
Hallmackenreuther ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hallmackenreuther für den nützlichen Beitrag:
Alt 08.03.2020, 17:33   #1680   nach oben
Cascada
Super-Moderator
 
Registriert seit: 08.06.2008
Geschlecht: männlich
Beiträge: 3.178
Zitat:
Zitat von STEPHAN Beitrag anzeigen
...

Das Auto wirkt auch sehr "entschleunigend" auf mich...

... Selbst der Verbrauch lässt sich verschmerzen - 11,5l bei spaßigen Überlandfahrten, rund 2,5l Mehrverbrauch für mehr als das Doppelte an Leistung im Vergleich zum A3.

...

Liegt glaub am Auto. Fahre mit meinem Schlumpfmobil (RS3) auch gemütlicher und eher nach Richtgeschwindigkeit und entspannter als zuvor mit dem A4 Avant.
Glaube weil ich weiß, dass ich kann wenn ich möchte, es jedoch nicht brauche bzw beweisen muss.

Klar hin und wieder hat man seine 5 min, oder im Heck hängt irgend ein SUV. Doch da schalte ich kurz 4 gänge runter und streichle das Gas und das Problem erledigt sich

Verbrauch, joa.. Liege bei 11.4L im Durchschnitt. Mit dem a4 war ich bei 9L. Somit verkraftbar.
Sicher kann der 5ender auch mehr trinken, meist auf der Autobahn.

Viel Spaß mit der Leistung. Man gewöhnt sich leider zu schnell daran
Cascada ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Cascada für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)
Recycler
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2020, www.modelcarforum.de