Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Infos, News, Fragen & Diskussionen > 1:32

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.01.2019, 22:25   #1   nach oben
Moviecar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Vorname: Christian
Ort: Pulheim
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: irgendwann habe ich aufgehört zu zählen.
Beiträge: 663
Filmfahrzeuge aus Klemmbausteinen

Da hier im Forum schon mal das ein oder andere Modellauto aus Lego vorgestellt wurde, zeige ich hier mal was aus der Welt der Legoimitate und
zwar von Mc Farlane Toys.
Dale´s Winnebago Chieftain aus der Serie The Walking Dead:


Die Figuren sind im Maßstab 1/32, das Wohnmobil ist hingegen etwas größer ausgefallen. Die Markise kann auf und abgerollt dargestellt werden, die Türe an der Seite lässt sich öffnen und an inneneinrichtung sind zumindest die Sitze vorne und die Armaturentafel inklusive Lenkrad vorhanden. An Zubehör sind noch 3 Figuren und zwei Gartenstühle enthalten. Für die Figur von Dale ist auch noch ein weiterer Satz Beine vorhanden um diesen sitzend darstellen zu können.
Nett gemacht auch die dargestellte Verschmutzung an den Teilen.







Die Proportionen und Fahrzeugform stimmen natürlich nicht hundertprozentig mit dem Original überein. Irgendwo müssen halt wegen der Bausteine Kompromisse gemacht werden. Dennoch finde ich das das Modell ganz gut umgesetzt wurde.

So sieht das ganze noch ungebaut aus:



Dann habe ich noch Daryl mit seinem Chopper inklusive Diorama. Die Grasbüschel sind die einzigen Teile bei denen man um den Sekundenkleber nicht herum kommt. Einfach nur einstecken funktioniert hier einfach nicht.








Diese Baukästen sind allerdings nix für Legoverwöhnte und Grobmotoriker. Hier und da ist die Passgenauigkeit der Teile nicht immer die beste und die Teile muss man auch mal was fester zusammendrücken. Aber wenn man auch mal seinen Verstand bemüht, sind diese Bausätze ohne wirkliche Probleme zu montieren.
An weiteren Fahrzeugen gibt es noch einen Militärtruck, da dieser allerdings für mich kein besonderes Fahrzeug in der TV Serie ist, werde ich darauf verzichten.

Geändert von Moviecar (17.03.2019 um 21:42 Uhr)
Moviecar ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Moviecar für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.01.2019, 16:33   #2   nach oben
lil'italy
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von lil'italy
 
Registriert seit: 04.01.2016
Vorname: Helmut
Ort: Niederösterreich
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stagnierend, leider
Beiträge: 684
Cooles Teil. Sieht nicht schlecht aus
Meine Favoriten unter den 'Lego Nachahmern' sind jedoch die 'Mega Bloks' Call of Duty Kits.
__________________
'Immer wenn ich einen Alfa Romeo sehe, ziehe ich meinen Hut' *Henry Ford*

Geändert von lil'italy (28.01.2019 um 16:49 Uhr)
lil'italy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 01:32   #3   nach oben
Moviecar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Vorname: Christian
Ort: Pulheim
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: irgendwann habe ich aufgehört zu zählen.
Beiträge: 663
Megabloks oder Megaconstrux wie sie mittlerweile heissen sind von der Bausteinqualität auch schon recht nah an Lego dran. Kein Wunder da sie seit einiger Zeit zu Mattel gehören. Zu Call of Duty und auch Halo haben die sogar richtig viel veröffentlicht. Ist die erste Firma die meiner Meinung nach bisher eine ernst zu nehmende Konkurrenz zu Lego ist.
Moviecar ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Moviecar für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.03.2019, 22:41   #4   nach oben
Moviecar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Vorname: Christian
Ort: Pulheim
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: irgendwann habe ich aufgehört zu zählen.
Beiträge: 663
Ich bin dann wohl jetzt endgültig auf den Geschmack gekommen Klemmbaustein Bausätze zu sammeln. Auch wenn die Modelle recht groß sind hat man den Vorteil das man diese wieder zerlegen kann wenn man dann doch mal wieder mehr platz braucht. Ich werde hier jetzt auch nicht alles posten, dafür gibt es wohl andere Foren. Aber zumindest die sehr ausgefallenen Modelle werde ich hier mal vorstellen.

Bin jetzt auch bei der Polnischen Firma Cobi Toys zum Thema Filmfahrzeuge fündig geworden. Der Maßstab sofern man überhaupt einen bestimmen kann liegt so zwischen 1/26 und 1/27.

Und zwar handelt es sich hier um den Panzer T34/85 mit dem Namen Rudy, mit Polnischen Hoheitsabzeichen aus der TV Serie: 4 Panzersoldaten und ein Hund (Originaltitel: Czterej pancerni i pies). Die Polnische TV Serie stammt aus den 60er Jahren und spielt im 2. Weltkrieg. Während die Serie auch in der DDR ausgestrahlt wurde dürfte diese im Westen Deutschland eher unbekannt sein. Mir war die Serie ebenfalls unbekannt. Da es die Serie auf DVD gibt werde ich mir diese bei Gelegenheit mal zulegen und anschauen.








Im Gegensatz zu MC Farlane Toys kann man hier die Ähnlichkeit mit den Schauspielern wohl nur erahnen da Cobi hier im grunde die Standard Köpfe verwendet hat die sie auch für andere Sets verwenden.
Moviecar ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Moviecar für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.03.2019, 18:47   #5   nach oben
lil'italy
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von lil'italy
 
Registriert seit: 04.01.2016
Vorname: Helmut
Ort: Niederösterreich
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stagnierend, leider
Beiträge: 684
Es fasziniert mich immer wieder, zu welchen Serien/ Filmen du die unmöglichsten Modelle findest. Die oben genannte Serie ist mir gänzlich unbekannt. Ich vermutete, hinter dem etwas sperrigen, deutschen Titel 'vier Panzersoldaten und ein Hund' verbirgt sich so etwas wie polnische 'Heldensagen'. Hat sich meiner Meinung nach auch bestätigt. Die Serie dürfte allerdings auch einen humoristischen Einschlag haben. Na, die CD's sind günstig und verfügbar... Mein interesse ist jedenfalls geweckt.

Der T34/85 wirkt gut getroffen, man erkennt das Vorbild auf jeden Fall. Kommt auf die 'must have' Liste.
Nur die Figuren werde ich wohl weglassen, weil der grinser des Kameraden mit dem Fernglas fällt wohl unter psychologische Kriegsführung.
__________________
'Immer wenn ich einen Alfa Romeo sehe, ziehe ich meinen Hut' *Henry Ford*

Geändert von lil'italy (20.03.2019 um 20:01 Uhr)
lil'italy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 23:13   #6   nach oben
Moviecar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Vorname: Christian
Ort: Pulheim
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: irgendwann habe ich aufgehört zu zählen.
Beiträge: 663
Mit den Figuren haben so einige Probleme, ich finde die eigentlich ganz O.K. Gefallen mir eigentlich sogar besser wie die kantigen Legofiguren. Nur bei den Köpfen übertreibt Cobi es gerne mal mit aggressiven oder psychopatisch dreinschauenden Gesichtsaudrücken. Die Figuren zum T34 sind da eigentlich noch relativ harmlos gegen.

Von dem Modell gibts übrigens 3 Verschiedene Varianten, da muss man vor allem wenn man Online bestellt aufpassen das man auch das richtige bekommt.
Die ganz alte Version mit der ArtikelNummer 2652, da sieht der Panzer noch deutlich schlechter detailiert aus.
Und dann gibt es zwei Versionen unter der Artikelnr 2486, die oft mit dem selben Artikelfoto verkauft werden. Eine davon wird als limited Edition bezeichnet. Ich habe die normale Nr2486 und finde da den Turm gelungener. Bei der Limited edition sieht der Turm etwas anders aus.
Moviecar ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Moviecar für den nützlichen Beitrag:
Alt 21.03.2019, 13:56   #7   nach oben
lil'italy
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von lil'italy
 
Registriert seit: 04.01.2016
Vorname: Helmut
Ort: Niederösterreich
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stagnierend, leider
Beiträge: 684
Danke für die hinweise. Damit sollte sich dann ein gutes Modell finden lassen.
Freue mich auf weitere 'Klemmbaustein' (heissen die wirklich so?) Modelle.
__________________
'Immer wenn ich einen Alfa Romeo sehe, ziehe ich meinen Hut' *Henry Ford*
lil'italy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 17:16   #8   nach oben
Moviecar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Vorname: Christian
Ort: Pulheim
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: irgendwann habe ich aufgehört zu zählen.
Beiträge: 663
Ja Klemmbaustein ist der offizielle Begriff für diese Steine.

Das nächste Cobi Modell, der schwedische Stridsvagn 81 ist zwar kein Filmfahrzeug, kommt aber zumindest in einem Musikvideo der schwedischen Metal Band Sabaton vor mit dem Titel "Primo Victoria". Mit dem Modell hat bei mir praktisch das Sammeln der Cobi Modelle angefangen. Der Stridsvagn 81 ist übrigens ein ehemaliger britischer Centurion Panzer den die Schweden nach dem 2. Weltkrieg von den Briten gekauft haben.








Anders als beim T34, wo Cobi Standardmäßig bedruckte figuren verwendet hat, hat man sich hier mehr Mühe gegeben die Figuren so darzustellen das sie auch wie die einzelnen Bandmitglieder aussehen. Jede Figur ist mit Charakterspezifischen details bedruckt. Am einfachsten ist wohl der Sänger der Band zu identifizieren. Hier hat man selbst an die Tätowierung auf dem rechten Arm gedacht. Bei den anderen Figuren muss man schon etwas genauer hinschauen um die Musiker zu identifizieren aber es ist möglich.
Da ich auch gerne die Musikrichtung Metal höre, war mir die Band Sabaton schon mal nicht unbekannt. Das Musikvideo zu Primo Victoria kannte ich vorher allerdings auch noch nicht.



Link zum offiziellen Musikvideo:
https://www.youtube.com/watch?v=kPVm-QkWbBQ

Geändert von Moviecar (21.03.2019 um 19:04 Uhr)
Moviecar ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Moviecar für den nützlichen Beitrag:
Alt 24.03.2019, 21:21   #9   nach oben
lil'italy
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von lil'italy
 
Registriert seit: 04.01.2016
Vorname: Helmut
Ort: Niederösterreich
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stagnierend, leider
Beiträge: 684
Auch wenns hier nicht hergehört. Endgeile Band.
Danke für den link.

Wie findest du eigentlich immer solche, hmmm... 'special interest' Sachen?
Weil, der SV 81 tut mir ebenfalls sehr gefallen

Bin mir ziemlich sicher, das auch vom Sierra aus 'Helden des Polarkreis' ein Modell finden würdest
__________________
'Immer wenn ich einen Alfa Romeo sehe, ziehe ich meinen Hut' *Henry Ford*

Geändert von lil'italy (25.03.2019 um 13:01 Uhr)
lil'italy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2019, 01:06   #10   nach oben
Moviecar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Vorname: Christian
Ort: Pulheim
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: irgendwann habe ich aufgehört zu zählen.
Beiträge: 663
Tja suchen, suchen und suchen. Manchmal ist es auch einfach nur Zufall das ich auf die ein oder anderen Sachen aufmerksam werde.
Den Film Helden des Polarkreises kenne ich gar nicht, die Story dazu hört sich aber interessant an. Werde ich mir mal merken.

Hier mal was aus einer Zeichentrickserie, das Raumschiff aus Rick and Morty von Mc Farlane Toys:








Im Gegensatz zu den Walking Dead und auch Game of Thrones Sets, wo die Figuren im Grunde fast unbeweglich sind, hat Mc Farlane Toys die Figuren hier ähnlich den Lego Figuren gestaltet.
Die Figuren sind allerdings etwas größer wie bei Lego, Cobi usw.
Moviecar ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Moviecar für den nützlichen Beitrag:
Alt 25.03.2019, 13:02   #11   nach oben
lil'italy
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von lil'italy
 
Registriert seit: 04.01.2016
Vorname: Helmut
Ort: Niederösterreich
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stagnierend, leider
Beiträge: 684
Schaut witzig aus, das Ufo. Aber diese Serie ist mir wiederum völlig unbekannt
__________________
'Immer wenn ich einen Alfa Romeo sehe, ziehe ich meinen Hut' *Henry Ford*
lil'italy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2019, www.modelcarforum.de