Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Modifikationen & Umbauten > Dioramen, Bausätze & Co.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.01.2011, 19:46   #1   nach oben
T.S.
Schmerzfrei...
 
Benutzerbild von T.S.
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: DD
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1+x
Alter: 40
Beiträge: 6.211
325m² oder Spur 0 Anlage, 40 Jahre alt...aktuelle Bilder 2014

Zitat Verkehrsmuseum Dresden:

Mit einer Fläche von 325 qm gehört unsere Modellbahnanlage auch international zu den größten der Spur 0. Zu ihr gehören über 140 Fahrzeuge, 625 m Gleise, 5 Bahnhöfe und eine integrierte Schmalspurbahn. Die 26 Lokomotiven und 115 Wagen sind zum großen Teil ehemalige Messemodelle oder spezielle Einzelanfertigungen. Durch ihre solide Bauweise haben sie eine hohe Eigenmasse, die jedoch im Fahrbetrieb einen erheblichen Verschleiß verursacht.
Nach über 25 Jahren Fahrbetrieb musste die gesamte Anlage 1996 dringend überarbeitet werden. Störungen durch die überalterte Steuerung und den Verschleiß der Fahrzeuge und Gleise zwangen zu einer grundlegenden Rekonstruktion. Computersteuerung und elektronisch stabilisierte Fahrstromversorgung, überholte Gleise und Fahrzeuge erfüllen nunmehr die Anforderungen an eine moderne Modellbahnanlage dieser Kategorie.
Leider ist ein täglicher Betrieb das ganze Jahr über auf der sensiblen und betreuungsaufwendigen Anlage nicht möglich!


Mir ging es bei den Bildern um mehr als den Zugbetrieb....





























Und ihr könnt sagen was ihr wollt, Eisenbahnanlagen mit rollendem Material (DDR Epoche 4) sind die besten....
__________________
Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !

Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)

Geändert von T.S. (03.01.2014 um 15:48 Uhr)
T.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu T.S. für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.01.2011, 19:52   #2   nach oben
neusas
Benutzer
 
Benutzerbild von neusas
 
Registriert seit: 08.09.2010
Ort: Gifhorn
Anzahl Modelle: für meine frau zuviele
Alter: 33
Beiträge: 69
find ich gut aber wo nehmt ihr alle den platz her
neusas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2011, 19:56   #3   nach oben
60er
verstorbenes Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2008
Vorname: Manfred
Geschlecht: männlich
Beiträge: 3.484
Interessante Sache , würde ich gerne mal in Natura sehen.
Für mich aus den Ösiland unverständlich "" (DDR Epoche 4)"" was soll das aussagen ?
Um welches Fabrikat handelt sich es bei den rollenden Material eigentlich ?

Mfg.
der 60er
60er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2011, 20:02   #4   nach oben
T.S.
Schmerzfrei...
 
Benutzerbild von T.S.
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: DD
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1+x
Alter: 40
Beiträge: 6.211
Zitat:
Zitat von 60er Beitrag anzeigen
Für mich aus den Ösiland unverständlich "" (DDR Epoche 4)"" was soll das aussagen ?
Um welches Fabrikat handelt sich es bei den rollenden Material eigentlich ?

Mfg.
der 60er
Epoche 4 ist der Zeitraum zwischen 1965 und 1990 (IVa = 1965-1980, IVb 1980-1990), sprich was in dem Zeitraum auf der Schiene war.
Klar bin ich da nicht unparteiisch, finde die Loks der DDR und Osteuropäischen Länder schöner als die Westdeutschen Exemplare.

Wie vieles wird es Eigenbau sein.... was da auf der Anlage rollt.
__________________
Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !

Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)

Geändert von T.S. (14.01.2011 um 20:04 Uhr)
T.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2011, 20:57   #5   nach oben
60er
verstorbenes Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2008
Vorname: Manfred
Geschlecht: männlich
Beiträge: 3.484
Danke für die klärenden Worte ,


Das Du als Patriot die DDR Modelle schöner findest ist OK aber generell die Osteuropäischen ?

Was ist an den Osteuropäischen schöner ?

Wie sieht es bei den Modellautos aus die da zu sehen sind ,sind auch Westeuropäer dabei , verhält es sich da auch so ?
60er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2011, 23:38   #6   nach oben
Bielieboy
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bielieboy
 
Registriert seit: 29.11.2010
Vorname: Marco
Ort: Dresden
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 400
Beiträge: 438
Huhu T.S.
Du arbeitest dort? Das hätte ich mal am 02.01 wissen sollen, da war ich mitn Bekannten im Verkehrsmuseum.

Die Anlage ist echt schön, vorallem wenn man bedenkt das sie im Grunde schon über 40Jahre auf dem Buckel hat.

Das hohe Gewicht des Rollmaterial's hat aber den super Effekt zur Folge, das die Schienenstösse schön satt zur Geltung kommen.

Was uns super gefallen hat war die "Grossstadt" im Stil der 1970'er. Die ist irgendwie so richtig schön Zone und spiegelt auch das Alter und die Entstehungzeit der Anlage wieder. Cool auch, das die Anlage im Grunde drei Teile hat (Grossstadt, Überland, Kleinstadt).

Schade fanden wir hingegen, die Häuser der Kleinstadt scheinen vom Massstab her nicht den selben zu haben wie der der Grossstadt - was ich aber nicht allzuschlimm finde, da die Städte weit genug auseinander stehen.

Als größtes Manko an der Anlage, für mich, sehe ich die präsentierten PKW und LKW-Modelle... Das geht beim falschen Massstab los und hört bei der falschen Epoche auf.

Im grossen und ganzen empfinde ich die Anlage aber echt als sehenswert.

Randbemerkungen:
Wie bekommt man die Schmalspurbahn zum laufen? Am 02.01 ging sie leider nicht.?
Gibt es im Eingangsbereich vom Museum einen Aushang mit den Vorführzeiten der Anlage? Wir waren dummerweise mit dem Museum fertig und waren 20min zu spät an der Anlage. Hätten wir's eher gewusst wann die Zeiten sind, wären wir erst dahin und hätten uns so die Wartezeit gespart - alternativ wäre ein kleines Cafe sehr von Vorteil gewesen.


Grüße,


Marco
__________________
...::: RENAULT SPORT ::: VIVE LE SPORT ::: RENAULT ALPINE :::...

Geändert von Bielieboy (14.01.2011 um 23:42 Uhr)
Bielieboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2011, 23:40   #7   nach oben
JoeFerrari
I love Diecast ;)
 
Benutzerbild von JoeFerrari
 
Registriert seit: 27.07.2007
Vorname: Joe
Ort: Aachen/Heinsberg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 130
Alter: 53
Beiträge: 1.909
Interessante Anlage und Spurgrösse, die man heute nur noch selten in Betrieb sieht.

Epoche III und IV fand ich auch am interessantesten, da kann man alles gemischt einsetzen (Dampf, Diesel, Elektro)... außer in der Schweiz.

In der DDR fuhren die Dampfloks dann ja sogar noch ein gutes Jahrzehnt länger, praktisch bis kurz vor der Wende... (Wiki)

Ob man nun rollendes Material der DR, der alten DB oder noch ganz anderer Länder schöner findet ist wir immer Geschmackssache. Auf jeden Fall war es vielfältiger und abwechslungsreicher als die modernen Züge von heute.
JoeFerrari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2011, 11:32   #8   nach oben
T.S.
Schmerzfrei...
 
Benutzerbild von T.S.
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: DD
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1+x
Alter: 40
Beiträge: 6.211
@ Marco: Ich arbeite nicht da, habe im Zuge der Museumsnacht die Bilder dort gemacht, stehe gerne davor, gerade das Flair gefällt.

Ich weiss nicht, ob das Angebot noch steht, meine 1:43er Eigenbauten dort auf der Anlage zwecks Fotos mal hinzustellen. Wäre sicher ausserhalb der Öffnungszeiten.

@60er: In gewisser Weise ist das bei den Diesel und E-Loks so, man hatte eben je nach Herkunft den Bezug dazu, ev. kann ich daher mit "Westeuropäischen" Dingen nicht viel anfangen. Schaue mir gerne 70/80er BRD Autos an, kann letztlich mangels Bezug nicht viel dafür aufbringen.

Bsp:

E11 /242



"Taigatrommel"



CSD 499.2



und mit die schönste E-Lok die gebaut wurde, die "Rote Lady" DR 243

__________________
Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !

Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)
T.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2011, 11:42   #9   nach oben
badcobra18
Porsche-Sammler
 
Benutzerbild von badcobra18
 
Registriert seit: 28.08.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: fast 300
Beiträge: 409
Interessante Anlage. Steckt sicherlich ne Menge Arbeit dahinter.

Sehe ich da eigentlich ein paar Siku-Modelle?
__________________
Life is a Chance.
badcobra18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2011, 11:43   #10   nach oben
E.J.Styles
Treffenbesucher
 
Benutzerbild von E.J.Styles
 
Registriert seit: 17.01.2007
Vorname: Jürgen
Ort: Weiden/Opf
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.255
oja ich hab endlich das Mekka des 1:43 Dioramenbaus gefunden!
__________________
SIGNATUR
E.J.Styles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 17:24   #11   nach oben
thetransporter
Benutzer
 
Benutzerbild von thetransporter
 
Registriert seit: 13.11.2010
Vorname: Lars
Ort: Sachsen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: noch net genug
Beiträge: 88
Wünderschöne Anlage werd ich demnächst mir mal wieder anschauen gehen.
thetransporter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2013, 18:08   #12   nach oben
Alpinab3sbiturbo
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alpinab3sbiturbo
 
Registriert seit: 14.01.2012
Vorname: Sebastian
Ort: Dresden
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:43er reduzieren sich in 1:18 über 300 Modelle +Umbauten Tendens nur noch sehr leicht steigend
Alter: 32
Beiträge: 170
Spur 0

Hallo,

ich war selber öfters schon da, SIee befindet sich im Verkehrsmuseum Dresden.

Ich bin immer wieder begeistert, vor allem darüber was an Modellautos alles da steht wo ich schwach werden könnte.
Danke für die Vorstellung

Gruß Sebastian
__________________
Nun bin ich aktuell bei Modellen von 300+ und es sind nur noch Lücken zu füllen. Ansonsten ist meine umfangreiche BMW Sammlung komplett und sammle nur noch was mir gefällt
Alpinab3sbiturbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2013, 18:15   #13   nach oben
geloeschter User
Gast
 
Beiträge: n/a
Danke schön, das ist eine aussergwöhnliche Anlage mit einem tollen Hintergrund.
Und eine Ludmilla oder Taigatrommel ist schon schöner als unsere 215-218, aber eine V200 West kann da schon mithalten.......
  Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2013, 18:34   #14   nach oben
T.S.
Schmerzfrei...
 
Benutzerbild von T.S.
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: DD
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1+x
Alter: 40
Beiträge: 6.211
Aufgrund einer Sonderaustellung werd ich die Tage wieder mal hingehen, das Tele ist mit dabei, da werd ich noch paar nachlegen, ist ja schon eine Weile her.
__________________
Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !

Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)
T.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2013, 11:16   #15   nach oben
AE_86
Japan-Freak
 
Benutzerbild von AE_86
 
Registriert seit: 04.09.2011
Vorname: André
Ort: Trier
Geschlecht: männlich
Alter: 34
Beiträge: 1.086
der thread ist mir total entgangen.
DAS ist es, genau DAS.

nach solchen bildern bin ich schon ewig auf der suche. danke dir
möchte mir schon so lange eine diorama bauen, aber hab da nich wirklich nen plan und das geschick für. weiss nich wie man sowas anfängt.
habe mir schon lauter zeugs zusammen gekauft. ist ja im spur 0 bereich auch nich unbedingt leicht zu finden.

freue mich, wenn da noch mehr bilder kommen. sehr geil
das ist wie ein riesiger spielteppich in 3D
__________________
RiceBurner Rulez ^^
AE_86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2014, 16:05   #16   nach oben
V6
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 01.11.2007
Beiträge: 1.511
@ T.S. DANKE für die super Bilder und deinen Bericht.
Ich bin nebenbei auch Hobby Bahner. Allerdings mit einer vergleichsweise mickrigen 8m² H0 Anlage.
Es gibt einige schöne DDR Loks. Die Taigatrommel hast du ja schon genannt, aber auch z.B. die Ludmilla BR 232 finde ich sehr gelungen.
Ein Kollege hat die, ebenfalls in H0, mit Sound. Er sagt der wäre sehr gut umgesetzt. Das klingt bei Starten wie eine Waschmaschine voll mit Nägeln.
Oder die V180 die der West Deutschen V200 sehr ähnlich sieht.
Bei der "roten Lady" bin ich auch voll bei dir, die finde ich auch als eine der schönsten E Loks.
__________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
V6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2014, 21:32   #17   nach oben
Alpinab3sbiturbo
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alpinab3sbiturbo
 
Registriert seit: 14.01.2012
Vorname: Sebastian
Ort: Dresden
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1:43er reduzieren sich in 1:18 über 300 Modelle +Umbauten Tendens nur noch sehr leicht steigend
Alter: 32
Beiträge: 170
Video

Hallo,

ich habe zur 325 m² Modellbahnanlage Spur 0 im Verkehrsmuseum noch ein interessantes Video für den einen oder anderen unter den Neugierigen von euch gefunden. Ist echt ein Besuch wert wenn ihr mal nach Dresden kommt.

Link: http://www.youtube.com/watch?v=n2tVp93zZQE

Gruß Sebastian
__________________
Nun bin ich aktuell bei Modellen von 300+ und es sind nur noch Lücken zu füllen. Ansonsten ist meine umfangreiche BMW Sammlung komplett und sammle nur noch was mir gefällt
Alpinab3sbiturbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2014, 15:47   #18   nach oben
T.S.
Schmerzfrei...
 
Benutzerbild von T.S.
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: DD
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1+x
Alter: 40
Beiträge: 6.211
Wenn man sich die anschauen will... bis zum 5.1.14 ist noch offen, danach wird sie sicher im Winterschlaf gehen, die Materialien sind teilw. 40 Jahre alt.

War heute..."frische" Bilder machen...

http://www.wl13.de/Modellbahn_vkm_dd/index.htm



__________________
Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !

Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)
T.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu T.S. für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.01.2014, 16:06   #19   nach oben
Mercedes-History
macht lieber RC
 
Benutzerbild von Mercedes-History
 
Registriert seit: 07.03.2013
Vorname: Ralph
Ort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 99,96%
Beiträge: 1.112
Danke für die schönen Bilder.

So ein Parkhaus wie auf Bild 700 brauch ich wohl auch noch. Wobei bei mir die
Front der Niederlassung in München als Wandvitrine wohl eher Platz findet (die
mit dem Adventskalender).

Auf Bild 723 sieht man sehr deutlich, was passiert, wenn man verschiedene
Maßstäbe mischt.

edit: Grade habe ich gesehen, dass es vier Seiten Fotos gibt
Hoffentlich fällt niemandem das "K" auf den Kopf

Gruß Ralph
__________________
_______________________________________________
Mercedes-Benz History / Bernd Schneider / West Motorsport Sammlung / Busse / Movie-Cars in 1:43

Geändert von Mercedes-History (04.01.2014 um 03:26 Uhr)
Mercedes-History ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2014, 20:47   #20   nach oben
T.S.
Schmerzfrei...
 
Benutzerbild von T.S.
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: DD
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 1+x
Alter: 40
Beiträge: 6.211
Noch einem die Anlage als Panorama. (2500 breit)

http://www.bilder-hochladen.net/file...q-542-1935.jpg
__________________
Gibt es keinen, dann bau dir einen.... !

Wer Niveau mit Limbo vergleicht, sollte die Latte nicht zu niedrig legen ;-)
T.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2019, www.modelcarforum.de