Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.10.2019, 17:02   #1   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.338
Silberschatten in Dark Burgund -Rolls Royce Silver Shadow MPW

- Maßstab: 1:18
- Hersteller des Modellautos: Paragon
- Marke des Vorbildes: Rolls Royce

So manche Autobeziehung gründet auf Kindheitserlebnisse, so auch dieses, eines meiner Lieblingsfahrzeuge aus meinem früheren Fuhrpark war ein roter Rolls Royce Silver Shadow von Matchbox, die Form und insbesondere die Front haben mich immer begeistert

Und lange schon schaue ich nach einem schönen Shadow für meine Sammlung, der Bentley T2 von GTS konnte mich wegen der aufgedruckten Scheibenrahmen nie so überzeugen, der Shadow von Cultscale sprach mich da schon mehr an, zumal das ja auch ein Fahrzeug der frühen Serie ist mit den schönen Chromstoßstangen

Und dann war da ja noch das schöne Coupé, das Erstlingswerk von Paragon, deren Jaguar XJ6 ich ja schon lange in der Sammlung habe.

Erst hatte ich einen silbernen in Beobachtung, der aber vom Zustand nicht mehr so überzeugend war, als mir dann ein burgundroter in unberührtem Zustand für unter 100 € auffiel, dazu gabs am Wochenende einen Ebaygutschein von 10%, so dass ich nicht lange gezögert habe.

Und hier ist er nun, ein richtig schweres fein detailliertes und toll verarbeitetes Modell, die Emily und die Außenspiegel müssen montiert werden, neben der Tatsache, dass so auch nichts beim Transport abbrechen kann, ist es auch sehr vorbildlich, das Paragon die Außenspiegel wie auch die Flying Lady doppelt beilegt, falls mal Ersatz benötigt werden sollte.

Auch in einem weiteren Punkt weiß Paragon zu überzeugen, fielen die ersten Silver Shadow ja noch dadurch auf, dass die Plakette auf dem Kühlergrill und der hinteren Stoßstange den Schriftzug "Rolls-Rolls" trugen, so haben sie dies beim roten korrekt in "Rolls-Royce" abgeändert.

Das Vorbild des Paragon Modells ist das traumhafte Silver Shadow Coupé, der Silver Shadow kam 1965 als erster Rolls mit selbstragender Karosse auf den Markt, es gab ihn als "normale" Limousine, ab 1969 als verlängerte Limousine, die mit Einführung des Silver Shadow II dann "Silver Wraith" gennant wurde. Daneben gab es noch eine "Two-Door-Saloon" Version von James Young, die die Karosserielinie der Limousine beibehielt und schließlich die coupéhafte "Two-Door-Saloon" Version von Mulliner Park Ward, die Paragon umgesetzt hat. Ab 1967 gesellte sich das Cabrio dazu, ab 1971 wurden die beiden in "Corniche" umbenannt und zumindest als Corniche Cabrio noch bis 1995 gebaut

Der Rolls ist leider eines der Autos, die ich noch nicht selbst fahren konnte, wohl aber einen Bentley Turbo R und da kann man sich schon einen schönen Eindruck von der Qualität und der Anmut dieser Klassiker machen.

Hier aber nun das Modell













































Das ist noch ein Armaturen"brett"






Der 6,75 Liter V8 mit "ausreichend" Leistung




Allein diese Haubenscharniere


Der Kofferraum eher langweilig










Die Flying-Lady und der korrekte "Rolls-Royce" Schriftzug













Geändert von 44CMN (02.10.2019 um 20:14 Uhr)
44CMN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgende 14 Benutzer sagen Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 02.10.2019, 17:41   #2   nach oben
raidou
temporär außer Betrieb
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 50
Beiträge: 20.777
Ein wunderschönes Stück Automobilgeschichte, das Paragon auch fein umgesetzt hat. Zu diesem Preis wirklich verlockend, Glückwunsch!

Den angesprochenen roten Matchbox-Rolls hatte ich ebenfalls und auch ich habe ihn geliebt.
__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 02.10.2019, 18:04   #3   nach oben
SchlumpfenSocke
Jenseits von Gut & Böse
 
Benutzerbild von SchlumpfenSocke
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 2.735
Eine traumhafte Erscheinung. Das ist schon ein Kunstwerk !
__________________
Nicht ärgern, nur wundern
SchlumpfenSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu SchlumpfenSocke für den nützlichen Beitrag:
Alt 02.10.2019, 18:29   #4   nach oben
Oldtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Oldtimer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Vorname: Erwin
Ort: Mitten in der Schweiz
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 320
Beiträge: 3.871
Einfach schön !
Ich hab mir zufälligerweise vor ein paar Wochen die blaue Version (ja die mit dem Rolls Rolls Schriftzug....) geholt. Ich wusste zwar von diesem Fehler, aber für meine kleine Steve MCQueen Sammlung MUSSTE es diese Variante sein.
In dem schönen Rot kommt das Edle dieses Wagens sehr gut zur Geltung, Gratulation dazu.

Danke für's Zeigen und viel Spass damit
Erwin

P.S. Ach ja, die Matchbox Version hatte ich übrigens auch, Goldfarben
Oldtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oldtimer für den nützlichen Beitrag:
Alt 02.10.2019, 19:05   #5   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.338
Danke euch, ja, der Silver Shadow ist ein echtes Kleinod, ein tolles Modell alter Schule, allein das Gewicht überzeugt
44CMN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 19:46   #6   nach oben
Rainer K.
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Rainer K.
 
Registriert seit: 15.02.2015
Vorname: Rainer
Ort: Nähe Bremen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Eins geht immer noch
Beiträge: 1.401
Ein schönes Modell sehr gut fotografiert, danke Florian.
Von Paragon habe ich einen Daimler 250 V8, den Rolls Royce Silver Shadow kann ich mir auch noch sehr gut in meiner Sammlung vorstellen, es muss nicht immer von CMC sein
__________________
Gruß Rainer
Früher waren die Autos schöner.
Meine Modellauto-Fotos dürfen kopiert und privat weiterverwendet werden.
Rainer K. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer K. für den nützlichen Beitrag:
Alt 02.10.2019, 20:07   #7   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.338
Danke dir, Rainer ein Traum wäre ein Jaguar Mk X von Paragon.
44CMN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 23:34   #8   nach oben
stefang60
Forums-Klassiker
 
Benutzerbild von stefang60
 
Registriert seit: 14.11.2012
Vorname: Stefan
Ort: Öhringen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 136 1:18er
Alter: 48
Beiträge: 3.190
ich bin da bei Euch, was Matchbox betrifft, dass ganze noch untermauert durch "Hart aber Herzlich".. ich finde genau dieses Coupé einfach nur zeitlos und elegant... ein herrliches Auto... bin froh ihn in schwarz in der Sammlung zu haben...
__________________
meineSammlung
stefang60 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu stefang60 für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.10.2019, 07:38   #9   nach oben
Christoph240698
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2018
Vorname: Christoph
Ort: Mannswörth
Geschlecht: männlich
Alter: 21
Beiträge: 174
Hallo Florian!

Gratulation zum Kauf! Die Farbe steht den Engländer richtig gut und verleiht in eine noch edlere Note. Ich selbst habe die schwarze Version und muss sagen, dass ich sie auch sehr schön finde. Ebenfalls ist es eine coole Sache, dass Paragon extra noch ein zweites paar Spiegel und eine zusätzliche Emily beilegt. Das Gewicht ist schon beachtlich, ich muss sagen, dass der Rolls Royce das mit Abstand schwerste Modell in meinen Besitz ist. Jedoch für die Größe, die hier auf den Bildern gar nicht riesig rüberkommt, ist es in Ordnung.

Noch viel Freude mit dem Modell!

Liebe Grüße
Chris
Christoph240698 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Christoph240698 für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.10.2019, 11:19   #10   nach oben
audeamus2009
länger dabei
 
Registriert seit: 30.09.2009
Vorname: Arkadius
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: mal mehr mal weniger..
Beiträge: 3.469
Das Vorbild ist nicht so meins aber das Modell weiß zu überzeugen. Sehr schön gemacht mit klasse Details. Alleine die Scharniere an der Motorhaube.
audeamus2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu audeamus2009 für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.10.2019, 12:43   #11   nach oben
STEPHAN
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von STEPHAN
 
Registriert seit: 07.07.2016
Ort: Dillingen / Donau
Alter: 30
Beiträge: 997
Ja krass,
ich hätte Paragon qualitativ bisher immer auf deren BMW M6 Niveau eingeschätzt. Der Rolls ist ja wirklich ein gelungenes Modell mit viel Liebe zum Detail zum fairen Kurs.
Glückwunsch dazu!
Gibt es weitere empfehlenswerte Ausreißer nach oben aus dem Hause Paragon??
STEPHAN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu STEPHAN für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.10.2019, 12:45   #12   nach oben
Hallmackenreuther
Forum-Dauerabonnent
 
Benutzerbild von Hallmackenreuther
 
Registriert seit: 02.02.2011
Vorname: Christoph
Ort: Kreis RE
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Überblick verloren
Beiträge: 1.632
Eigentlich eine Schande, dass ich diese klassische Form weder als Rolli, noch als Bentley in meiner Sammlung habe...

Danke für die schönen Bilder, weiß jemand, was das runde Teil mit den 4 Löchern im Armaturenbrett darstellen soll (links von der großen Anzeige, bei der ich mir aufgrund der wenigen Ziffern auch nicht sicher bin, ob das der Tacho sein soll)?
__________________
Die Dummheit des Menschen ist unantastbar
Hallmackenreuther ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hallmackenreuther für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.10.2019, 12:57   #13   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.516
Schönes Modell, auch hier, ähnlich wie bei deren Jagaurmodellen, zeigt Paragon, was sie drauf haben.
Ein Jaguar MkX wäre wirklich ein Traum, das ist auch für mich der Jaguar. Wobei deren XJ Series 1 natürlich eigentlich ebenso meilensteinig ist.
Rotes Matchbox-Auto? Das ist doch, der wo immer der zu öffnende Kofferraumeckel fehlte? Es gab meines Wissens auch ein Coupé in diesem 1/43-ähnlichen Maßstab von Matchbox.
Schon mit den schlimmen Plastikbreitreifen, aber all open. Two Tone, Silberblau, glaube ich.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.10.2019, 14:09   #14   nach oben
Rainer K.
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Rainer K.
 
Registriert seit: 15.02.2015
Vorname: Rainer
Ort: Nähe Bremen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Eins geht immer noch
Beiträge: 1.401
Dank Florians Vorstellung habe ich gerade einen Paragon Rolls Royce SS MPW (RHD) zu einem sehr günstigen Preis bestellt.
__________________
Gruß Rainer
Früher waren die Autos schöner.
Meine Modellauto-Fotos dürfen kopiert und privat weiterverwendet werden.
Rainer K. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer K. für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.10.2019, 14:11   #15   nach oben
osterix
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2009
Vorname: Erich
Ort: Wien
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 600+
Beiträge: 127
Besser kann eine "Werbung" auch nicht sein.
Obwohl die schwarze Version bei mir bereits 2 Parkplätze verbraucht, habe ich mir den Burgunden dazu bestellt.
Geht sich ja vielleicht mit 3 Parkplätzen aus
__________________
Grüße aus Wien
Erich
osterix ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu osterix für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.10.2019, 16:45   #16   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.338
Zitat:
Zitat von STEPHAN Beitrag anzeigen
Ja krass,
ich hätte Paragon qualitativ bisher immer auf deren BMW M6 Niveau eingeschätzt. Der Rolls ist ja wirklich ein gelungenes Modell mit viel Liebe zum Detail zum fairen Kurs.
Glückwunsch dazu!
Gibt es weitere empfehlenswerte Ausreißer nach oben aus dem Hause Paragon??
Ja, eigentlich ist alles was Paragon an britischen Vorbildern gemacht hat, empfehlenswert, den Jaguar XJ 6 habe ich oben verlinkt, aber auch die anderen Jaguar und Rolls Royce sind sehr gut gelungen.

Zitat:
Zitat von Hallmackenreuther Beitrag anzeigen
Eigentlich eine Schande, dass ich diese klassische Form weder als Rolli, noch als Bentley in meiner Sammlung habe...

Danke für die schönen Bilder, weiß jemand, was das runde Teil mit den 4 Löchern im Armaturenbrett darstellen soll (links von der großen Anzeige, bei der ich mir aufgrund der wenigen Ziffern auch nicht sicher bin, ob das der Tacho sein soll)?
Das Teil ist quasi ein Multifunktionsschalter, oben ist der Lichtschalter, rechts und links Kontrollleuchten und unten das Zündschloss.

Zitat:
Zitat von area52 Beitrag anzeigen
Rotes Matchbox-Auto? Das ist doch, der wo immer der zu öffnende Kofferraumeckel fehlte?
Ganz genau

Zitat:
Zitat von Rainer K. Beitrag anzeigen
Dank Florians Vorstellung habe ich gerade einen Paragon Rolls Royce SS MPW (RHD) zu einem sehr günstigen Preis bestellt.
Glückwunsch, in welcher Farbe hast du ihn genommen?
44CMN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.10.2019, 17:42   #17   nach oben
Rainer K.
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Rainer K.
 
Registriert seit: 15.02.2015
Vorname: Rainer
Ort: Nähe Bremen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Eins geht immer noch
Beiträge: 1.401
In "Dark Burgund" oder Burgunder-Rot genau wie Deiner
Die Farbe steht ihm gut.
__________________
Gruß Rainer
Früher waren die Autos schöner.
Meine Modellauto-Fotos dürfen kopiert und privat weiterverwendet werden.

Geändert von Rainer K. (03.10.2019 um 18:06 Uhr)
Rainer K. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer K. für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.10.2019, 17:47   #18   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 43
Beiträge: 8.338
Die Farbkombination ist wirklich klasse, sehr gut passend zum hellen Interieur, ich hatte ja wie geschrieben erst den silbernen im Blick, bin jetzt aber vom Roten voll und ganz überzeugt.
44CMN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2019, 18:06   #19   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.516
Zitat:
Zitat von STEPHAN Beitrag anzeigen
ich hätte Paragon qualitativ bisher immer auf deren BMW M6 Niveau eingeschätzt.
Yeah, irgendwie hockt man in seiner Filterblase.
Mir war nie so ganz klar, dass die BMW-Modelle nicht so gut sind, obwohl ich das manchmal gelesen hatte, andererseits habe ich mich aber immer in den Threads getummelt, wo mehrfach gesagt und auf Fotos gezeigt wurde, dass die Jaguar von Paragon mindestens auf dem Niveau alter Autoart liegen, speziell wenn man mal Cortina und MkII vergleicht, der Ford Cortina von Autoart ist gut, aber nicht besser als der Paragon Jaguar MkII.
Und der Paragon E-Type stinkt keinen Deut ab gegenüber dem Ferrari GTO von Kyosho.
das sind jetzt die Vergleiche, die ich habe, aber der XJ 6 sah auch immer ziemlich wertig aus, wie ja Florian auch schon gesagt hat.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.10.2019, 20:24   #20   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.960
Das rot passt wirklich gut zum Auto. Dezent, aber mal etwas anderes als silber und schwarz. Ich kannte dies Variante bislang nur als "Corniche" und wusste nicht, dass der ursprünglich den Namen der Limousine trug. Das Modell kann in Form und Details überzeugen.

Der Silver Shadow ist mein Lieblings-Rolls Royce. Wahrscheinlich, weil es der mir aus Kindheitstagen vertrauteste Rolls ist. Sah man ja oft in TV-Serien. Man darf das als Klassiker-Fan ja fast nicht sagen, aber die Facelift-Version mit den Gummistoßfängern und dem kleinen Frontspoiler finde ich noch besser. Daher steht bei mir nur die Limousine von GT Spirit in der Bentley-Variante. Das Coupe habe ich nur in 1/43 von Neo, ebenfalls in einer sehr gediegenen Variante:



Als Spielzeug ist mir der Rolls Royce natürlich auch noch von Matchbox bekannt. Ich habe mir die Facelift-Version damals im Sommerurlaub als silberne Limousine gekauft und sie gehörte zu meinen Lieblingsmodellen. Aber ich sollte auch mal nach der älteren Variante Ausschau halten. Mein Bruder hatte den Rolls Royce Corniche als tolles Modell von Corgi. da ging alles zu öffnen.
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2019, www.modelcarforum.de