Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Modellvergleiche

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.02.2020, 14:15   #1   nach oben
Junkman
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Junkman
 
Registriert seit: 08.02.2020
Vorname: H. B.
Ort: Manchester, Brexit Island
Anzahl Modelle: Ungefähr 1000
Beiträge: 116
Hinkender GM Apfelbirnenvergleich - Enthält Opel, Holden und Chevrolet

Verglichen wurden

- Opel Commodore A Coupe von Hachette D
- Holden Monaro HT GTS Coupe von Trax
- Chevrolet Opala von Salvat BR























Junkman ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Junkman für den nützlichen Beitrag:
Alt 21.02.2020, 09:55   #2   nach oben
Volvofr3ak
Elchtreiber
 
Benutzerbild von Volvofr3ak
 
Registriert seit: 03.05.2004
Vorname: Jan
Ort: Franken
Alter: 34
Beiträge: 3.623
Der Commodore ist echt perfekt getroffen Hoffentlich war der Testlauf der Serie ein Erfolg, da würden dann bestimmt auch einige davon bei mir einziehen....
Volvofr3ak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 17:11   #3   nach oben
Junkman
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Junkman
 
Registriert seit: 08.02.2020
Vorname: H. B.
Ort: Manchester, Brexit Island
Anzahl Modelle: Ungefähr 1000
Beiträge: 116
Der Commo kommt von Whitebox, selbst wenn die Serie nicht kommt.
Ich finde übrigens alle drei Modelle recht gut getroffen. Wenn die Opel Serie nicht kommt, werd ich mir noc einen Opala und noch einen Commo besorgen und mit viel sägen und spachteln versuchen einen C Rekord herzustellen.
Junkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2020, 22:34   #4   nach oben
Alexander1
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2015
Beiträge: 37
Was die Opel 1/25-Serie betrifft, ist seitens Hachette noch nichts entschieden. Die Chance ist also noch fifty-fifty. Falls sie kommt, wohl kaum vor Sommer oder Herbst 2020.
Alexander1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2020, 00:27   #5   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.777
Schöne Modelle, gefallen mir alle sehr gut.
Einen viertürigen Rekord oder Commodore aus dem Opala zu machen, wäre bestimmt sehr schön. Nur zu.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 27.02.2020, 01:10   #6   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 58
Beiträge: 3.499
Zitat:
Zitat von Volvofr3ak Beitrag anzeigen
Der Commodore ist echt perfekt getroffen
Würde ich als "Zeitzeuge" absolut bestätigen.
__________________
Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Techniker für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.03.2020, 01:06   #7   nach oben
Junkman
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Junkman
 
Registriert seit: 08.02.2020
Vorname: H. B.
Ort: Manchester, Brexit Island
Anzahl Modelle: Ungefähr 1000
Beiträge: 116
Ich hab auch ein paar von den den Commies in 1:18 von Revell in "Composit". Das ist lateinisch. Auf deutsch heißt das "Kompost".
Die sind zwar alles offen, aber sie bringen das Feeling nur halb so gut rüber, wie der 1:24er hier.

Lasset uns beten, daß Hachette die Opel Serie bringt.
Herr, vergib mir den Mord an meiner finanziellen Sicherheit, was auch immer das ist.
Junkman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2020, www.modelcarforum.de