Modelcarforum
Alt 10.02.2019, 22:08   #1   nach oben
olaf020480
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2019
Vorname: Olaf
Ort: Schauenburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 50
Beiträge: 3
Golf 2 "Radikalumbau" in 1:18

Moin zusammen,

ich habe vor, den Golf 2 meiner besten Freundin von Norev in 1:18 zu bauen.
Ich stelle mir die Frage, ob ich für den Umbau einen GTI von Norev nehmen sollte (der Kühlergrill würde nicht passen und die Dreieckfenster fehlen) oder eher ein CL-Modell (wobei zusätzlich, zum Vorgenannten, noch der Nachteil der kleinen Stoßstangen wäre.....).

Hier mal Bilder des Originals:





Hat hier jemand eine Idee, wie man die vordere Stoßstange am besten ohne Resin herstellen kann, weil die Möglichkeit fehlt?
Es handelt sich beim Original um eine Dietrich RS-Stoßstange.




Auch bin ich noch am Überlegen, wie ich das mit den 15" ATS-Cup Felgen löse, welche ich von U.N. (Name absichtlich nicht ausgeschrieben) beziehen würde.
Wiederum dazu die Frage: mittig gebohrt für Norev, würde das reichen?

Kann mir auch ggf. jemand helfen, wie ich das mit den Dreieckfenstern und ggf. dem Kühlergrill lösen könnte?


Vielen Dank für euer aller Mühe und Ideen.

Geändert von olaf020480 (14.02.2019 um 21:37 Uhr) Grund: Redaktionell angepasst
olaf020480 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 08:43   #2   nach oben
Hessebembel
Hmmm, ja, ja...
 
Registriert seit: 24.08.2008
Vorname: Christoph
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Beiträge: 6.561
Auch wenn es im Link explizit um Verbreiterungen geht, lassen sich daraus doch so ein paar grundsätzliche Arbeitstechniken herauslesen:

Link "Verbreiterungen modellieren/spachteln".

Das mit den Fotos geht so:

Link "Fotos einbinden"
__________________
Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.
Hessebembel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hessebembel für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.02.2019, 15:19   #3   nach oben
Sebastian
Theoretiker
 
Benutzerbild von Sebastian
 
Registriert seit: 25.01.2011
Ort: Erzgebirge
Geschlecht: männlich
Beiträge: 1.888
... Falls du auch den Heckscheiben-Aufkleber nachstellen möchtest: Eigentlich heißt es "in memoriam"
__________________
Rotz gekaaft! (><)
Mühsam eicht sich das Nährhörnchen
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 16:59   #4   nach oben
olaf020480
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2019
Vorname: Olaf
Ort: Schauenburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 50
Beiträge: 3
Danke, ist mir bekannt,
glücklicherweise existiert der Aufkleber seit 2 Monaten nicht mehr
olaf020480 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 23:50   #5   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 618
Ich würde mich den Worten des Hessebembels anschließen und sagen: Werte mal die Sparte "Verbreiterungen Modellieren / Spachteln durch.
Da hab ich auch viel gelernt.
Es jetzt hier in einem neuen Thread zu erklären, würde den Rahmen bei weitem sprengen.
Ich habe vor einiger Zeit auch mal eine Frontschürze ummodelliert.
Vielleicht helfen Dir ja die Fotos aus meinem damaligen Baubericht etwas weiter. Einfach ein Stück runterscrollen.

http://www.modelcarforum.de/showthre...t=29621&page=4
Panzermüller ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Panzermüller für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.02.2019, 21:30   #6   nach oben
vw-fahrer1
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von vw-fahrer1
 
Registriert seit: 22.02.2011
Vorname: Jörg
Ort: Horb am Neckar
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: dürften mehr als 100 sein
Alter: 40
Beiträge: 1.646
Ich habe mir meinen auch mal für viel Geld nachbauen lassen. Heute gefällt er mir gar nicht mehr so gut.





Die RS-Stoßstange gab es mal für den Revell Corrado. Wurde in diesem Fall angepasst, man konnte aber nicht so viel von der vorhandenen Stoßstange wegschneiden, sodass die oben zu wuchtig wirkt.





ATS Cup hab ich hier noch von einem Revell Manta rumliegen. Da könntest du auch mal gucken ob die passen. Will damit irgendwann nochmal den alten 16V von meinem Onkel nachbauen.

P.S.: Dreiecksfenster hat der CL von Norev auch nicht.
vw-fahrer1 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu vw-fahrer1 für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.02.2019, 21:52   #7   nach oben
olaf020480
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2019
Vorname: Olaf
Ort: Schauenburg
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 50
Beiträge: 3
Hi vw-fahrer1.

Die ATS Cup vom Revell Manta, passen in meinen Augen in der Einpresstiefe nicht wirklich, daher habe ich die Option derer gestrichen.

Dreieckfenster fehlen beim CL auch, ja
Hatte ich mich wohl nicht passend genug ausgedrückt; Fehler jetzt hoffentlich behoben

Ich finde die Corrado RS-Stoßstange wirkt eher unten zu wuchtig, statt oben.

Aber auf jeden Fall ist die Anfertigung schon mal ein ordentliches Produkt, bei dem ich mir Anregung holen konnte.

Danke dir
olaf020480 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2019, 09:50   #8   nach oben
SGtuning
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von SGtuning
 
Registriert seit: 19.03.2006
Vorname: Sascha
Ort: Wächtersbach/Karlshagen
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 20
Alter: 37
Beiträge: 3.595
Ich würde für die Nachbildung der Dreiecksfenster einfach einen Schmalen Plastikstreifen auf die Scheibe kleben. Und zusätzlich die Spiegel versetzen.

Die Stoßstange würde ich mit Modelliermasse und Kunststoffplatten nachbauen.

Die Felgen würde ich vom Manta nehmen und wenn die Einpresstiefe nicht passt entsprechende Hülsen und Reifen von Uli Nowak (warum sollte man den Namen nicht nennen?).
__________________
Jo, ick weer in jungen Johren an de Waterkant boorn!
SGtuning ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu SGtuning für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2019, www.modelcarforum.de