Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Originale Modelle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.07.2019, 16:51   #1   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 8.226
Das große T - Mercedes 200T S123

- Maßstab: 1:18
- Hersteller des Modellautos: BoS
- Marke des Vorbildes: Mercedes-Benz

Lange habe ich ihn gesucht, den 123er Mercedes als T-Modell, bei der ersten Ankündigung von BoS war ich restlos begeistert, damals wurde er noch in einem grünmetallic gezeigt. In Serie ging er dann in Kaledoniengrün, wobei BoS die Farbe etwas zu dunkel gewählt hat, zwischenzeitlich wurde der T dann aber immer teurer und rarer... So habe ich mir dann den Otto-AMG zu meinen anderen AMGs gestellt, aber immer mal wieder nach dem BoS geschaut, kürzlich war mit dann das Glück hold und es fand sich einer für schlappe 50 €

So und hier isser nun, das Modell ist bekannt, auch die kleinen Schwächen, aber insgesamt ist der 123er gut gelungen Beim direkten Vergleich mit dem 280 TE von Otto ist übrigens festzustellen, dass bspw. der Boden indentisch ist.























































44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.07.2019, 22:16   #2   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.903
50 Euro sind ja echt schon ein Schnäppchen. Ja stimmt, so ein paar Detailschwächen hat er, aber insgesamt doch sehr ansehnlich.

Die 200 T-Basis im spießigen grün an einem Ende der Leistungsskala und der AMG im sportlichen silber am anderen Ende - finde ich ein ganz gutes Duo. Dennoch würde ich mich freuen, wenn der Kombi nochmals als Diecast all open kommt. Norev hat ja die Limousine angekündigt. Ich habe da also noch Hoffnung.

In einem Punkt muss ich widersprechen: Ich glaube nicht, dass das kaledoniengrün sein sollte, sondern agavengrün. Und da ist die Farbe eigentlich sehr gut getroffen. Ich habe ja auch gleich zwei in der Förster-Farbe


Geändert von PeteAron (10.07.2019 um 22:22 Uhr)
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Alt 10.07.2019, 22:37   #3   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 58
Beiträge: 3.011
Stilvoll wie das Original, sehr schön!
Damals hatte ich auch kurz das Vergnügen, mal einen zu fahren und das war zu der Zeit echt noch Qualität, auch im Innenraum.

Übrigens tippe ich auch eher auf Agavengrün, auch wenn ich per se kein "Grün-Fan" bin, weil ich die Farbe grundsätzlich nicht mag (genauer meine Augen).
Aber das trifft es tatsächlich eher.
__________________
Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Techniker für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.07.2019, 01:24   #4   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 671
Glückwunsch zu diesem Fang!

50 € ist wirklich geschenkt.

Bis vor ein paar Jahren ist das Modell gerne für 200 € weggegangen.

Kürzlich habe ich einen für 122 € weggehen sehen...

Was den Lack angeht, kann ich meinen beiden Vorrednern nur zustimmen - das ist definitiv Agavengrün.
Lustigerweise härtet bei mir gerade der Lack einer Limousine (W123) in genau dieser Farbgebung aus. Bis zur Präsentation werde ich dem Lack aber noch eine Weile geben müssen...

Und was einen S123 "all open" angeht - dafür wäre ich absolut zu haben.
Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Panzermüller für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.07.2019, 07:12   #5   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 8.226
Asche über mein Haupt Klar, Agave, und nicht Kaledonien
So kurz vor urlaubsreif sollte man nicht mehr allzu tiefgreifende Themen verfassen

@PeterAron: Den G von Cultscale habe ich auch, ebenfalls in grün, für mich der schönste aller Gs auf dem Markt

Und ja, den Norev 123er erwarte ich auch mit größter Spannung, nach dem W116 kann das ja nur ein Kracher werden. Und der Oberkracher wäre ein T mit zu öffnenden Türen und Hauben.

Derweil hab ich noch eine klitzekleine Änderung durchgeführt



44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 44CMN für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.07.2019, 08:11   #6   nach oben
armiku
ARNEart
 
Benutzerbild von armiku
 
Registriert seit: 27.12.2005
Vorname: Arne
Ort: Top of Germany
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Nur ein paar, dafür aber mächtig große!
Alter: 51
Beiträge: 5.233
Schon viel besser... Mit einem kleinen Chromring unter dem Stern wäre es perfekt. Hätte sowas da, wenn du Interesse hast, den noch zu ergänzen.
__________________
Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament.
armiku ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu armiku für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.07.2019, 08:41   #7   nach oben
Opc Ghost
OPEL rules
 
Benutzerbild von Opc Ghost
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: im grünen Herz Österreichs
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: eine ganze Menge...
Beiträge: 4.392
Schönes Modell. War bei uns der Bauernbenz schlechthin. Stand auch in dieser Farbe bei diversen Bauernhöfen, in meiner Kindheit, davor. Solide und wertstabil. Später , ich ging in die Lehre, hatte ein Lehrer ein ähnliches Modell - nur in gelb.
Heute kaum noch anzutreffen. Aber der Mythos lebt.
__________________
Achtung: einige meiner Äußerungen könnten meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Opc Ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Opc Ghost für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.07.2019, 10:09   #8   nach oben
area52
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von area52
 
Registriert seit: 24.11.2009
Geschlecht: männlich
Beiträge: 7.345
Echt, das Modell hatte Schwächen? Habe ich schon wieder vergessen, ich sehe nur, dass es tiefer gelegt ist. vermutlich auch wieder so etwas versionsmäßiges, dass es den 200er nur mit Ochsenaugen gab?
Und der Stern, ok, das sind wirklich immer die Dinge, auf die ich nie achte.
Hatte schon mal irgendwo geschrieben, dass diese interessante Farbe imho die Limousinen massiv abwertete, die T-Kombis aber tatsächlich aufwertete, dass ausgerechnet diese Farbe dabei mithalf, den T zum ersten deutschen Lifestyle-Kombi zu machen, der diese Fahrzeuggattung initiierte.
Das sehe ich immer noch so, nur die Kombination mit diesem Innenraumton finde ich sehr unglücklich. Ich teile ja auch den Forumshass auf schwarze IAs nicht , ich finde ein schwarzer Innenraum wäre perfekt zu dieser Außenfarbe. Oder ein sehr, sehr helles Beige, weiss aber nicht, ob es das gab.
area52 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu area52 für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.07.2019, 11:23   #9   nach oben
44CMN
Chef
 
Benutzerbild von 44CMN
 
Registriert seit: 20.04.2012
Vorname: Florian
Ort: Freigericht
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 200
Alter: 42
Beiträge: 8.226
Ja, da gab es so Dinge wie den Kühlergrill, dessen oberer Rand zu schmal ist, den zu keinen Stern, das hinten unter der Stoßstange nicht sichtbare Abschlussblech, sind aber alles Marginalien.

Mir gefällt er sehr gut und ich finde auch die Innenfarbe passend, es gab aber auch ein noch helleres beige
44CMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 20:55   #10   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 58
Beiträge: 3.011
Das Einzige, was mir jetzt überhaupt aufgefallen wäre - und da müsste man schon SEHR pingelig sein - wäre der Tankdeckel gewesen. Der wirkt am Modell ein kleines bisschen so wie "zugeschweißt & überlackiert", würde mich aber keineswegs stören.
__________________
Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Techniker für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.07.2019, 21:21   #11   nach oben
PeteAron
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von PeteAron
 
Registriert seit: 22.03.2009
Vorname: Christian
Ort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: weiß ich nicht mehr
Beiträge: 2.903
Mir sind diem Außenspiegel etwas zu schmal geraten. Und beim Heck erscheint es zumindest mir persönlich, dass man sich hier zu sehr auf das verlassen hat, was das CAD-Programm als Ergebnis ausgespuckt hat, ohne ihm mit menschlichem Augenmaß noch einmal den formalen Feinschliff zu geben. Das Heck ist das einzige, was KK Scale bei seinem T-Modell wirklich gut gemacht hat.
Aber ich gebe zu, dass das ein bisschen Erbsenzählerei von mir ist. Beim T-Modell hat BoS schon richtig gut abgeliefert.
PeteAron ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu PeteAron für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.07.2019, 23:02   #12   nach oben
Panzermüller
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2014
Vorname: Daniel
Ort: Schönefeld
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Müsste ich mal zählen...
Beiträge: 671
Danke, danke und nochmals danke, dass Du den Stern auf dem Kühlergrill ausgetauscht hast.

Was sich BoS bei diesem 1:24er Stern gedacht hat, werden wir wohl nie erfahren.
Letztendlich nur ein kleines Detail - aber man ist ja nicht umsonst Mercedes-Fan, sondern irgendwo schon, weil man auf Qualität und Liebe zum Detail steht.
Von daher nochmal: Ich finde es richtig, dass Du den Stern auf das richtige Maß korrigiert hast.

Die Farbe der Innenausstattung soll vermutlich Dattel sein.
Ich finde das gar nicht mal so unpassend.
Geradezu zeitgenössisch.
Moosgrün wäre aber auch OK.
Panzermüller ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Panzermüller für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.07.2019, 23:31   #13   nach oben
Techniker
Technischer Administrator
 
Benutzerbild von Techniker
 
Registriert seit: 21.02.2010
Vorname: Jörg
Ort: ... wo die Sonne verstaubt ...
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 2
Alter: 58
Beiträge: 3.011
Zitat:
Zitat von Panzermüller Beitrag anzeigen
Moosgrün wäre aber auch OK.
Kein Problem, dazu musste das Teil nur in ein Feuchtgebiet stellen und ne Weile warten.

Stimmt, der Kühler-Stern war ja damals auch in 1:1 immer das erste Teil, das vom gesamten Fahrzeug verschwand.
Viele Halter/Fahrer hatten den sofort vorsorglich umgeklappt, was aber natürlich gegen den Diebstahl auch nicht wirklich half....
Aber das Teil gefühlt alle 5 Minuten neu zu kaufen, brachte es ja auf Dauer auch nicht, also blieben viele Benze damals einfach "vorne blank".
__________________
Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.
Techniker ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Techniker für den nützlichen Beitrag:
Alt 17.07.2019, 21:55   #14   nach oben
Der Youngtimer
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Der Youngtimer
 
Registriert seit: 18.07.2010
Vorname: Andrej
Ort: Nähe Stuttgart
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: ca. 230
Alter: 38
Beiträge: 1.274
Ja, der steht auch bei mir, gleich geholt, als er rauskam. Ein wunderschönes Modell, und einfach ein toller Wurf von BoS aus der Anfangszeit, als ein toller 70er-Jahre Knaller nach dem anderen kam. Bis auf den kleinen Stern finde ich ihn perfekt, auch von der Farbkombi.
50 Euro ist ja echt ein Schnäppchen!
Der Youngtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2019, www.modelcarforum.de