Modelcarforum

Zurück   Modelcarforum > Galerie - Modelle und Sammlungen > Modellvergleiche

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.11.2019, 23:12   #1   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 3.157
BMW Z3 M Coupé Otto vs UT

Ok, dann bitte ich die BMW Kenner hier zur Diskussion.

Ist das wirklich Estoril?

Der UT sieht für sein Alter verdammt gut aus.... vom "3/4 open" mal abgesehen.

Niere, Auspufftöpfe, Spiegel, Farbe, Wischerdüsen, Unterboden sowieso... bin gespannt auf eure Meinungen.



Einzelvorstellung hier:
https://www.modelcarforum.de/showthread.php?t=40246





















Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Gulf_LM für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.11.2019, 01:20   #2   nach oben
raidou
temporär außer Betrieb
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 50
Beiträge: 20.782
Also es gibt von Estoril mindestens 8(!) verschiedene Schattierungen, ohne das Estoril II. Sowohl verschiedene Helligkeiten wie auch in der Intensität von Grün- und Blauanteilen unterschiedlich.
Von daher schon grundsätzlich schwierig bis unmöglich, da über richtig oder falsch zu urteilen.
Dazu kommt dann noch die Verfälschung am Monitor.
Der UT sieht im Vergleich mit deinem Großen schon stimmig aus.
Ich habe mir aber auch schon Lack nach der vermeintlichen Urformel anmischen lassen und das Ergebnis am Modell sah dann auch eher dunkler aus, wie der OttO.
__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.11.2019, 08:56   #3   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 3.157
Das mit den 8 Estorils ist echt interessant , allerdings kann das hier nur ein Richtiges geben, es ist schliesslich zwei mal ein 1998er MQP.
Die 8 Töne werden wohl nicht von BMW per Zufallsgenerator über einer Baureihe ausgeschüttet werden.

Bei der Recherche von Otto bzw der Abnahme durch BMW ist natürlich dann eine grosse Chance, dass Otto da was anderes vom Werk als UT vor 21 Jahren bekommen haben.
Denn der war wirklich sehr nah am Original, da passte das.
Und er wurde auch parallel von BMW vertrieben.
Auf dem Packungsfoto wirkte er auch anders.

Aber Farbunterschiede am Monitor, klar, das dachte ich auch nach den ersten Otto Fotos im Netz – aber nicht auf meiner Fensterbank und nicht, wenn beide im gleichen Foto nebeneinander stehen.
Allerdings kann es schon sein, dass die verschiedene Grösse der flakes diesen Effekt hervorrufen.

Die Farbdebatte gab es auch beim Maritimblau von 968 vs 964.
Die waren aber in natura sehr nah beieinander.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 15:13   #4   nach oben
raidou
temporär außer Betrieb
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 50
Beiträge: 20.782
Zitat:
Zitat von Gulf_LM Beitrag anzeigen
... allerdings kann das hier nur ein Richtiges geben, es ist schliesslich zwei mal ein 1998er MQP.
Die 8 Töne werden wohl nicht von BMW per Zufallsgenerator über einer Baureihe ausgeschüttet werden.
Diesbezüglich hast du natürlich Recht. Ich bezog mich auf die generelle Frage, ob der OttO wirklich Estorilblau trägt.
Da kann man nur sagen "ja, schon - aber augenscheinlich nicht das Richtige".

Zitat:
Zitat von Gulf_LM Beitrag anzeigen
Aber Farbunterschiede am Monitor, klar, das dachte ich auch nach den ersten Otto Fotos im Netz – aber nicht auf meiner Fensterbank und nicht, wenn beide im gleichen Foto nebeneinander stehen.
Allerdings kann es schon sein, dass die verschiedene Grösse der flakes diesen Effekt hervorrufen.
Dass beide Modelle unterschiedliche Tönung aufweisen, ist unbestritten.
Nur die Einschätzung und Beurteilung, welche Nuance nun richtiger oder näher am Vorbild ist, ist halt in digitaler Abbildung immer schwieriger als live.

Die Größe der Flakes ist das eine aber die Tatsache, dass es krass unterschiedliche Versionen gibt, spielt da wohl die größere Rolle.
Das Problem ist, dass alle unter dem gleichen Farbcode (#335) geführt werden, die verschiedenen Nuancen dann durch Zusätze (BL=blau, GN.H= grün heller, D=dunkel, etc.) differenziert werden.
Ich habe eben nochmal bei Standox nachgeschaut. Die älteste Formel wird dort als "Version H=hell" geführt. Die Formel ohne jeglichen Zusatz, wenn man also nur nach Code 335 bestellt, ist dagegen von 2004.
Das wird das Problem sein, dass BMW, OttO und der Lacklieferant nur nach Code gehen aber die Versionen unbeachtet lassen und es deshalb nicht die helle Ur-Zusammensetzung ist.
__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu raidou für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.11.2019, 22:44   #5   nach oben
bmw 745d
habe ich nicht
 
Benutzerbild von bmw 745d
 
Registriert seit: 23.11.2008
Vorname: Philipp
Ort: Isernhagen HB
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 15
Alter: 26
Beiträge: 1.939
Es ist schon beeindruckend wie gut der UT noch mithalten kann, aber bei den endrohren merkt man das Alter.

Zum Thema der verschiedenen Farbvarianten.

Die Formeln sind nicht von BMW, sondern von Standox. Die Autohersteller verwenden Farben von verschiedenen Herstellern, Autos werden in anderen Werken Produziert, ändern ganz gerne mal was an den Robotern, eventuell ist die Farbdüse verdreckt, das Auto wurde oder im Behälter war noch Restfarbe einer anderen Farbe.

Die Farbtonvarianten unterscheiden sich von Lackhersteller zu Lackhersteller. Der Beginn ist immer mit der Standard Variante, die andere Formeln kommen nach und werden mit der Zeit auch mal abgeändert. In der heutigen Zeit werden auch viele eigene Varianten eingespeist. Ich meine bei LA7W haben wir ca. 60 Farbvarianten im System und keine davon hat bei dem Wagen gepasst.
bmw 745d ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu bmw 745d für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.11.2019, 23:54   #6   nach oben
raidou
temporär außer Betrieb
 
Benutzerbild von raidou
 
Registriert seit: 31.12.2003
Vorname: Rainer
Ort: Im ♥ vom Pott
Anzahl Modelle: immer 1 weniger als genug
Alter: 50
Beiträge: 20.782
Kurz mal etwas OT:
Zitat:
Zitat von bmw 745d Beitrag anzeigen
...ändern ganz gerne mal was an den Robotern, eventuell ist die Farbdüse verdreckt, das Auto wurde oder im Behälter war noch Restfarbe einer anderen Farbe.
Das ist auch so eine interessante Frage, die mich schon lange beschäftigt.
Wenn auf dem Band eine Karosse nach der anderen durch die Lackierkabine läuft, wie wechseln die so schnell die Farben und reinigen die Sprüharme?
Die werden wohl kaum für jede Farbe eine eigene Zuleitung im Roboterarm haben und falls doch, ist immerhin der Sprühkopf immer derselbe.
Wenn man sich mal Produktionsvideos ansieht (falls euch langweilig ist oder ihr nachts mal nicht schlafen könnt, davon gibt es auf YT reichlich ), die Bänder laufen im normalen Takt, ohne Pause, ohne "Spülgang" durch, jedes Fahrzeug in einer anderen Farbe.
Jeder, der mal eine Airbrush benutzt hat, weiß wie wichtig die Reinigung ist, auch zwischen Farbwechseln.
Dass da maschinell nichts verschmutzt, verklebt, verstopft, fasziniert mich immer wieder.
__________________
Aufgrund ständig wiederkehrender Anfragen: Nein, ich fertige keine Auftragsarbeiten!
Ich habe genug eigene "Probleme"... ;)
raidou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2019, 00:14   #7   nach oben
ferrari 18
Pferdeflüsterer
 
Benutzerbild von ferrari 18
 
Registriert seit: 28.12.2003
Vorname: Klaus
Ort: NRW
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: zu wenig...
Alter: 41
Beiträge: 4.919
Die Farbe gefällt mir auch bei UT deutlich besser und wohl näher am original.
In so einem dunklen Estoril habe ich ehrlich gesagt noch keinen BMW gesehen.

Aber was mir im direkten Vergleich noch auffällt ist das Heck.
Irgendwie erscheint mir das heck des Otto zu gedrungen, zu hoch.
Der UT sieht von hinten irgendwie breiter aus - und so habe ich ihn auch irgendwie in Erinnerung.
Oder kommt es nur mir so vor?
ferrari 18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 16:20   #8   nach oben
bmw 745d
habe ich nicht
 
Benutzerbild von bmw 745d
 
Registriert seit: 23.11.2008
Vorname: Philipp
Ort: Isernhagen HB
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: 15
Alter: 26
Beiträge: 1.939
Aktuell ist es so das die Roboter 2 Leistungen haben. Am Ende dieser Leitung sitzt eine Kartusche, mit einer Leistung wird Lack aufgetragen, in dieser Zeit wird die andere Leitung gereinigt und eine neue Kartusche eingelegt.
bmw 745d ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu bmw 745d für den nützlichen Beitrag:
Alt 11.11.2019, 15:05   #9   nach oben
e39
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von e39
 
Registriert seit: 08.09.2006
Ort: Wattenscheid
Anzahl Modelle: 90
Alter: 60
Beiträge: 2.002
Und auch diese Niere hat Otto mal wieder versemmelt.
__________________
Gruß
Reinhold
e39 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 10:16   #10   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 3.157
Na, das hat jetzt aber gedauert, bis es mal einer anspricht.

Ich dachte schon, nur ich zweifle an der Niere.
UT ist besser, würde ich mal behaupten.
Der Fortschritt beschränkt sich auf Auspuffendrohre und die Tiefe der Scheinwerfer.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 20:22   #11   nach oben
die_matrix
Forums-Inventar
 
Registriert seit: 16.09.2013
Ort: Trier
Geschlecht: männlich
Beiträge: 2.169
Zumindest hast du wahrscheinlich ein Decal auf der Mittelkonsole. Es soll einige geben bei denen das Decal fehlt. Mal gespannt wie OttO das lösen will. Würde mich nicht wundern wenn sie sagen das man es selbst anbringen soll.
die_matrix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2019, 09:23   #12   nach oben
Gulf_LM
Forums-Inventar
 
Benutzerbild von Gulf_LM
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 3.157
Meinst du die Heizungsregler etc?

Ja, die sind da... wo hast du die denn erkannt auf meinen Bildern?
Ich musste jetzt erst mal selbst nachschauen.
Gulf_LM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 09:52   #13   nach oben
Carviar
Toytone
 
Benutzerbild von Carviar
 
Registriert seit: 29.04.2010
Beiträge: 1.724
Ein Außerirdischer landet auf unserem Planeten. Dort sieht er einen Hund und einen Mann, der den Kot des Hundes in einer Tüte hinterherträgt. Was meint ihr – wen der Beiden hält der Außerirdische wohl für den „Chef“?

1999, als der UT rauskam, war der Außerirdische das letzte Mal bei uns, Telefonzellen sind ihm in guter Erinnerung geblieben. Jetzt sieht er nur noch Menschen mit Smartphone in der Hand, die Telefonzellen sind weg. „Fortschritt“ sagt der Außerirdische leise vor sich hin. Was meint ihr – wenn man ihm die beiden Modelle zeigte, welches hielte er wohl für das ältere?

Danke für den Vergleich.
Carviar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Inhalte ©2009 - 2019, www.modelcarforum.de