Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.08.2019, 01:36   #5   nach oben
Faultier
PURE PASSION :D
 
Benutzerbild von Faultier
 
Registriert seit: 18.04.2004
Geschlecht: männlich
Anzahl Modelle: Stetig wachsend ^^
Beiträge: 19.411
Ich sagte doch nicht mit, dass die Modelle von Minichamps sind.

Und nein, ich muss die VW-Modelle nicht in Gänze sehen, um schon jetzt ein Urteil bilden zu können.

Und wenn ich so eine Aussage treffe wie Diese
Zitat:
Die Modelle mögen zwar nur 15,- kosten, aber das sieht man ihnen auch an.
dann ist das meine persönliche Meinung, die ich mir auf Grund der Bilder von der Homepage und auf Grund der bisherigen Kiosk-Modelle gebildet habe.

DeAgostino sind typische Ixo Kioskmodelle und da fand ich schon die Opels grausig, vor allem die Lampenpins und die kann man auf den Bildern schon gut erkennen.

Als Beispiel mal der Vectra B aus der Opel Serie.

Klick mich

Das gleiche „Niveau“ wird man vermutlich also wieder bekommen.

Die Aussage von Routemaster stützt meine Theorie.

Sehr interessante Besprechung übrigens

http://www.auto-und-modell.de/pages/...and-VW-in-143/

Auf den Bildern des Golf 1 fällt mir z.B. die mäßige Verarbeitung auf, ein weiteres typisches Merkmal der Kiosk-Modelle.

Und wie gesagt, in meinen 1/43 Anfangsjahren hatte ich ein paar davon, aber mir genügten schnell der mäßige Detailgrad und die schwammige Verarbeitung nicht mehr, so dass ich eben etwas mehr zahlte und mich bei Minichamps und Co. umsah.
__________________
Jedem Tierchen sein Pläsierchen ^-^

Geändert von Faultier (28.08.2019 um 01:54 Uhr)
Faultier ist offline   Mit Zitat antworten