Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.08.2018, 12:39   #4   nach oben
911jp
Porsche Patient
 
Benutzerbild von 911jp
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 2.427
Nette Bilder

Wie Hessebembel schrieb: Replika!

Diese 35/36er Auburn ansich sind ja ein Kultfahrzeuge, besond. in den USA.
Im späten 34er Jahr gezeichnet vom damals gerade mal 30 jährigen Jungdesigner Gordon Buehrig, der auf diese Weise gleich das Meisterstück seiner Karriere ablieferte.
(Der ebenfalls recht bekannte, weil unverwechselbar und auffällig gestaltete Cord 810 geht übrigens ebenfalls auf sein Konto.)

Die 851 und 852 Boattail Speedsters waren aber nicht nur vom Design her exklusiv, sondern auch die ersten Wagen, bei dem den Kunden per Garantie verspochen wurde, die 100 mph dauerhaft überschreiten zu können. Damals ein Hit.
Spätestens durch Hollywood Flim und Fernsehen sind die Auburn Speedsters dann aber auch bei uns bekannt geworden.
Da gibt es den berühmten Marlene Dietrich Wagen aus "Perlen zum Glück" (mit Gary Cooper) und auch bei der Serie "Remington Steele" (mit dem jungen Pierce Brosnan) spielt der Wagen eine Hauptrolle.

Der Handel mit Replicas floriert seit den 60er Jahren, als die Originalwerkzeuge verkauft wurden. In den USA gibt es hierzu mehrere Spezialisten.
http://www.auburnspeedsters.com/classifieds.htm
911jp ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu 911jp für den nützlichen Beitrag: