Posts by Skyline GTR

    Immerwieder eine Augenweide der blaue QV,den gab's auch noch in weiss von Kyosho,der steht schon hier neben diversen andersfarbigen 5000S.

    Hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben den blauen zu finden.

    Echt schönes Modell:thumbup:

    Schönes Modell aber meiner kam leider mit Lackschaden.

    Der Händler meint das wäre normal in der Preisklasse und er kann nur verkaufen was er bekommt.

    Klingt für mich wie:Ich mach die Welt wie sie mir gefällt,seitens des Händlers.

    War dann meine letzte Bestellung bei dem.

    39393419tn.jpg

    39393421wo.jpg

    Ja der Neue hat wirklich nicht viel gemein mit einem 964 aber ich würde auch zum alten 87er greifen,wenn ich die Wahl hätte.

    Versteh nur mal einer warum Spark die Sicken nicht geschwärzt hat beim neuen,denke dann würde er noch besser dastehen.

    Vor ein paar Tagen ist mir bei ck modelcars dieser Anniversary Yellowbird über den Weg gelaufen.

    Ich schätze mal das sie 4-5 Stück davon auf Lager hatten,wenn man dem Verkaufszähler Glauben schenken darf.

    Den alten Spark Yellowbird hab ich ihm mal zur Seite gestellt.

    Letztes Bild ist mein umgebauter Otto Yellowbird,den hatte ich ja schonmal vorgestellt.


    Ja genau,der ist auch nett,kenne ihn inzwischen über 20 Jahre.

    Kann mich erinnern,dass er mal zu Details des Alfa gefragt wurde,er bekam auch 2 Modelle,bevor sie in den Handel kamen.

    Den Senior kannte ich auch,ebenfalls ein netter Mensch gewesen,er ist ja leider nicht mehr.

    Das war ja früher ne Alfa Werkstatt,bevor sie zu Nissan wurden.

    Ihr Programm haben sie noch um Infiniti erweitert,also auch reparieren,darf ja auch nicht jeder Nissan Händler.


    Zum runden Geburtstag des Senior Chefs,hatten sie als Überraschung einen Nachbau des Gta Junior gebaut.

    Als sie nach Teilen in Italien nachgefragt hatten,sind die da wohl abgegangen wie ne Tüte Mücken vor Begeisterung.

    Maschke ist wohl dort bekannt,wie ein bunter Hund.


    Jedenfalls ist mein Z von ihm.


    Einen schwarzen eGT,den ich als Ersatzteilspender damals gekauft hatte war mal auf Maschkes Mutter erstzugelassen,der erste dort ausgelieferte 1990 war das.

    Das sehe ich auch so,die fast 30 Jahre sieht man ihm nicht an.

    Damals schon ein schönes Auto und heute immernoch in meinen Augen.

    Der 300ZX war immer mein Traum,mit dem P10 eGT zusammen.

    Wenn man als Kind mit diesen Autos aufwächst,hat man da ne andere Sichtweise zu.

    Das gute ist,der 300ZX ist genau so wie er eben ist,1991 ausgeliefert worden.

    Lediglich das Leder kam neu.

    Also nachvollziehbare Historie,Vorbesitzer war der,dem der F430 jetzt gehört.

    Das ist der Sohn des Fahrers vom Jägermeister Alfa Gta Junior,den es von Minichamps gibt.

    9 Jahre bin ich diesem Z hinterhergelaufen,bis er ihn endlich an mich verkauft hat,ich wollte auch nur diesen einen.

    Hab den jetzt auch schon 10 Jahre,den R34 hab ich 12 Jahre.


    Einen nagelneuen Satz 17" TSW Hockenheim von 1996 hab ich auch noch abgegrast,ist für nen Primera.


    T.S.

    Genau so war das da bei der Abholung,sein erster Westwagen war das.


    Gulf_LM

    Hab im September eh keine Zeit zum fahren,wegen zu viel Arbeit,auch Bereitschaft usw.,

    Da stell ich sie lieber jetzt im trockenen schön gereinigt schonmal weg.


    Ich fahre die Primeras das ganze Jahr,hab da Sommerautos,Winterautos und Ganzjahresprimera.

    Der A3 ist auch ganzjährig angemeldet.

    Die beiden Winterprimeras hab ich auch schonmal rausgesucht,müssen noch ein paar Kleinigkeiten gemacht werden.


    Sehr hübsch der M3,grade weil er so schön leergeräumt ist.


    Primera,was soll ich sagen,nach Farben sammeln fällt aus weil hab schon 3 silberne und 2 blaue.

    Jeder Primera ist halt etwas anders,dabei teilen sie sich noch in 4 P10 und 4 P11 auf.

    Der weisse eGT war ein Schnäppchen und als der Verkäufer sagte: Wer zuerst kommt bekommt ihn! Da war ich schon auf dem Weg.

    Der Markt gibt eh nicht viel brauchbares Material her,meist ist die Karosse hinüber und wird nur noch von Spachtel und Unterbodenschutz zusammengehalten.

    Da wird nichtmal vorher über lebenserhaltende Maßnahmen nachgedacht und nachher werden grosse Augen gemacht,wenn man die Faust durch den Schweller steckt.


    Mein R34 hab ich auch schonmal abgestellt für nächstes Jahr.


    Der 300ZX hatte heute auch die letzte Fahrt für dieses Jahr,nächstes Jahr ist er 30 Jahre alt.


    Da kann ich zwar nicht ganz mithalten aber hab mir vor einigen Wochen Primera Nr 8 gekauft,insgesamt Auto Nr 11.

    Ein 1992er eGT 2L 150PS aus erster Hand.Der stand im tiefsten Osten,direkt an der Grenze hinter Zittau.

    Karosserie soweit ok,paar Kleinigkeiten,der Motor dagegen ist hinüber,Kurzstrecke und überfahrene Ölwechselintervalle.

    Da kommt,wenn es zeitlich passt,nächstes Jahr ein guter Austauschmotor rein.

    Wenn der Vorbesitzer den Motor innen mal so gepflegt hätte wie aussen,unmöglich was manche Leute den Motoren antun.

    Lack ist jedenfalls top,keine Kratzer oder Dellen,stand immer in der Garage,Innenraum auch ok.

    16" Borbet in gutem Zustand gab's auch noch dazu.

    Letztes Bild mit meinem grauen 92er eGT,der weisse steht erstmal trocken in der Halle.

    39317799rq.jpeg

    39317802jn.jpeg

    39317803wf.jpeg

    39317811hb.jpeg

    39317833uf.jpeg

    39317840ff.jpeg

    39317848kk.jpeg

    39317857zr.jpeg