Posts by Cascada

    Damals, im Krieg... :haha:

    Sorry, den konnte ich mir nu nicht verkneifen. :kichern:

    Rainer, bin aber doch noch ein paar Tage jünger als du. Also nix Krieg. :grimasse::freunde:


    Aber merke es oftmals an meinem Ziehkind, das eigene ist in Planung, wie "alt" ich doch geworden bin, wenn ich mir so anschaue mit was der so ankommt. :keineahnung:

    Im Gegenteil; hast Du nicht noch ein "Ganzkörperfoto" von Deinem 1:1 RS3?


    Die Farbe ist wirklich ein Traum, schöner als das scubablau, welches ich auf meiner VFL-Limousine hatte und erst recht schöner als das kosmosblau auf dem aktuellen Sportback.


    Die Limousine sieht besser aus, aber der Sportback ist praktischer; das merke ich spätestens, wenn ich wieder Getränkekisten in den Kofferraum wuchten muß...

    Ich wollte eigentlich immer Sepangblau, gibt es aber nicht mehr als Serie, nur Sonderlack.

    San Marino blau ist auch sehr lecker und fahren einige RS3 Kollegen, trotz BMW Farbe.


    Arablau muss man sich trauen, denn die Farbe ist sehr facettenreich. Eine meiner Kollegin im Büro nennt die Farbe Knallbonbonblau. :haha:

    Ich nenne ihn Schlumpfmobil.


    Jedes Mal, wenn ich in die Garage komme oder das Kfz aus der Ferne sehe, freu ich mich.

    Was anderes halt, als weiß, schwarz, grau.


    Klar gibt es die, schau mal im 1:1 Fahrzeug Thread nach, wer was fährt. Hab da paar wenige mal gepostet auf der Seite 79 glaub. Auch gibt es weitere bei nem Kollegen in seinem Sammlungthread, da hat er eine gegenüberstellung Modell vs meinem gemacht.

    Suche mal den Namen des Kollegen raus.


    Edit: siehe unteren Links:


    Hier der oberste Beitrag


    Hier Richtung Mitte / Ende


    Ist jedoch ein Sportback. Im Falle des Falles, hab ich dann doch ein wenig Platz. Weswegen die Limo nicht in Frage kam. Bin auch typisch deutsch eher Kombi Fan.


    Grüße

    Walde

    Hab ich auch beide daheim stehen, siehe Bild.


    Also 1:1 Rs3 Face-lift in Arablau und das Modell :floet:


    Sofern die Bilder stören, sagen, dann nehme ich die raus.


    Wollte schauen, wie gut GTS die Farbe getroffen hat zum Echten. Also raus meinen Schlumpf und das Modell drauf. :kichern:


    Den 8y finde ich persönlich auch etwas ungeschickt designt. War beim Kauf meines jetzigen RS3 am überlegen, ob den 8v FL oder auf den RS3 8y zu warten. Zum Glück, die für mich richtige Entscheidung getroffen.


    Mag sein, dass er innen etwas "altbacken" aussieht, aber für mich immer noch schick. Das neue Innendesign mag mir nämlich nicht wirklich gefallen.


    Hatte vor 2 Wochen, als meiner zum Ölwechsel war, nen aktuellen A6 als Ersatz. Ayay dieses Touch ist nicht so meines, und ich bin die Generation die fast alles erlebt hat.


    Sei es Handy auf Smartphone, dieses schreckliche social media Aufschwung, etc.


    Grüße


    Walde


    20200627_144436ylkad.jpg


    20200627_1445080ujxq.jpg

    Was mir noch auffällt, kann mich aber auch täuschen, dass die Farbe etwas blass ist am Modell.


    Im reelen, speziell unter Tages/Sonnenlicht ist da ein Kupfer/was auch immer Stich in der Farbe.


    Arablau ist sowieso speziell. Wenn dunkel ein anderes Blau als bei Sonnenlicht z. B., man kann denken es ist jedes Mal ein anderes Blau.


    Aber genau das wollte ich. Ursprünglich war Sepangblau geplant, was eher ins lila geht. Gab es aber nicht mehr, nur individual Lack für 3000€.


    So genug deinen Thread mit meinem Senf zugemüllt.


    Überlege immer noch, ob ich meinen GT Spirit nardograuen Sportback VfL RS3 gegen den Sepangblauen eintauschen und die oben gezeigte Limo dazu geselle.


    Eigentlich kaufe ich kaum mehr Modelle.. Eigentlich :keineahnung::floet::haha:


    Grüße

    Walde

    Nene, hab einen 2019 Audi RS3 Sportback in Arablau, keine Limo. Im 1zu1 Thread schonmal gezeigt.


    Hab auf Fotos, welche ich vom Auto am Handy habe, geschaut und der Grill ist m. M. n. ein wenig zu markant gemacht am Modell, auch trägt das Alu matt stärker dazu bei. Habe an meinem Schwarz Paket rundum.


    Würde ein Foto von der Front meines Bombers hochladen, doch am Handy Kennzeichen unkenntlich machen ist so eine Sache. :keineahnung::haha:



    Edit: Hab es mal auf die schnelle probiert. Nicht schön, aber selten.


    20200614_201415smjox.jpg


    20200614_201353q4j91.jpg

    20200614_2012126gk4a.jpg

    Irgendwas an der Front beim RS3 schaut komisch aus.


    Habe den ja in 1:1 in Arablau, jedoch als Sportback.


    Wollte mir den ja auch ursprünglich holen, hab es aber dann sein gelassen, da ich täglich Freude am echten KFZ habe.


    Muss mir mal bei meinem echten Flitzer die Front anschauen und mit dem Modell vergleichen.

    Glaub der Grill ist zu tief und die Scheinwerfer ein wenig zu groß..:hae::keineahnung:

    Vermutlich aber nicht anders realisierbar gewesen beim Modell..

    STEPHAN


    Also ich fahre manchmal schon wie eine "gesenkt Sau" (so sagt man hier öfter mal im Schwabenland) an bzw in Kurven rein und habe mit den aktuellen 235er Winterreifen minimal Schub über die Vorderachse, aber soll weit weniger sein als beim Vorfacelift, den ich nie gefahren bin. Natürlich alles nach StVZO! Und handlebar. Allrad packt fix zu


    Deshalb kann ich auch nix zum mega hammer por.. Super lauten Seriensound sagen. Bin mit dem OPF gestartet und er ist laut genug. Auch durch die km geworden. Er klingt Erwachsener wie auch Rs6 C8, rs4 b9 Face-lift, etc. Mit der Tüte drunter :keineahnung:


    Wie paar Seiten zuvor erwähnt, wo man mein Schlumpfmobil sieht, stehe ich nicht so sehr auf das gefurze und geknalle.


    Wie es mit Sommerschuhen vorne 255 und hinten 235 verhält, erfahre ich ja bald. Bin ich nur kurz von Nürnberg bei der Abholung nach Stuttgart mit gefahren und gleich WR drauf.


    Ehemaliger Nachbar hat sich selbiges Gefährt wie du geholt, bloß 3 Türer. Schon hörbar das Kfz ;)


    Das Thema Rad/Reifenkombination ist beim rs3 ein eigenes Studium. Katastrophe was geht, was nicht, was vorgegeben, dann unterschied Limo und Sportback.. Deshalb bin ich bei OEM gelandet. Einzig die Pirelli Seriengummis kommen weg, wenn es soweit ist.



    Liegt glaub am Auto. Fahre mit meinem Schlumpfmobil (RS3) auch gemütlicher und eher nach Richtgeschwindigkeit und entspannter als zuvor mit dem A4 Avant.
    Glaube weil ich weiß, dass ich kann wenn ich möchte, es jedoch nicht brauche bzw beweisen muss.


    Klar hin und wieder hat man seine 5 min, oder im Heck hängt irgend ein SUV. Doch da schalte ich kurz 4 gänge runter und streichle das Gas und das Problem erledigt sich :pfeifen:


    Verbrauch, joa.. Liege bei 11.4L im Durchschnitt. Mit dem a4 war ich bei 9L. Somit verkraftbar.
    Sicher kann der 5ender auch mehr trinken, meist auf der Autobahn.


    Viel Spaß mit der Leistung. Man gewöhnt sich leider zu schnell daran :kichern:

    Habe bzw nutze seit gewiss einem halben Jahrzehnt kein Facebook (mehr). Somit kann ich dies nicht sagen. Hast evtl. Einen link?


    Danke

    In der Nähe von der Garage meiner Schwiegermutti, wo mein Schlumpfmobil (RS3, welcher auch gewiss nicht jedem gefällt und das ist ok für mich) haust, steht auch jeden Tag exakt das gleiche Fahrzeug wie oben abgebildet und ich kann damit rein gar nichts anfangen.
    Anschauen tu ich ihn mir trotzdem jedes Mal :) . Fahrzeugliebhaber eben..
    Im Umkreis 5km gibt es hier bei mir 5x Civic Type R in verschiedenen Farben (grau, blau, weiß) wie oben und 3x Hyundai I30N, welche leider durch die Ortschaft jedes Mal furzen. :keineahnung:


    ZUM GLÜCK jedoch, gibt es so viele verschiedene Designsprachen, um damit jeden anzusprechen, dem es zusagt.


    Deine Bilder hingegen sind spitze und das Modell sieht wirklich gut umgesetzt aus.
    Dies wollte ich als letzten doch positiven Punkt aufzählen. :) :freunde:

    Da ich den Huayra BC in lila auf dem Schirm hatte, die Bilder jedoch solala sind, ich nun weiß, dass bald blau rauskommen soll, doch keine Ahnung habe wie das wirken wird, hab ich nun dank dir den Roten Vorbestellt :schämen:


    Nicht dass ich am Ende keinen kriege. Der Schwenk auf blau oder lila wäre somit noch gegeben, sofern endlich und hoffentlich bessere Bilder der weiteren Farben erscheinen. Und das, obwohl ich kaum mehr Modelle kaufe.


    Das rot wirkt aber auf dem normalen Huayra schon Bombe.


    Danke dir :P

    Danke für die Bilder.


    Wusste gar nicht, dass der schon released wurde. Aber befinde mich momentan bzw seit längerem sowieso eher im 1zu1 Bereich und Modelle sind x ranging geworden.


    Hatte den lilanen im Visier, aber das rot ist der Hammer, wie beim normalen Huyara, der hier steht.


    Der Preis jedoch ist schon aua. Wobei ich nun nicht diese Diskussion damit starten möchte.


    Eventuell darf einer her, sobald ich das blau gesehen habe.

    Hab meine kleine Boden-Boden-Rakete nun seit fast 4 Wochen und ca. 1.600km runter gefahren. Und dies obwohl ich eine Jahresfahrleistung von maximal 10.000km habe.


    Das Teil macht einfach nur Bock, deshalb denkt man sich, wenn man die Öltemperatur sieht, och fährst warm und schwupps sind 50km rum :keineahnung::D


    In der Schweiz macht das Auto aber wenig Spaß, durfte ich diesen Sonntag erleben. 50-80...50-80 und so die ganze Zeit. Doch hat es nen Gesamtverbrauch von 9,6L/100km eingebracht. Normal liegt der bei ca. 11,2L. Somit vermutlich Greta approved :keineahnung::D


    Bilder sind von der Abholung mit Sommersneaker. Daheim wurden gleich die Winterstiefel aufgezogen (silber), auch wenn aktuell nicht wirklich von Nöten. Nicht mal als ich nun am Wochenende in AT, CH und Liechtenstein war. :keineahnung:


    Bisherige Modifikation, auf den Bildern jedoch nicht zu sehen: Kuchenbleche der Kennzeichen entfernt. :schämen:



    Paar Bilder für diejenigen, welche Interesse am KFZ haben.


    Allö..:winken:


    Auch wenn ich nun vermutlich des Forums verwiesen werde, aber hier mein neues KFZ ab November. :schämen:


    Aktuell ist es noch beim Autohändler ;( , Vertrag liegt jedoch schon länger hier in den Unterlagen.


    Warum des Forums verwiesen - kurze Erläuterung:


    Ich bleibe weiterhin einem Autohersteller treu, welcher (wohl) mit zum Skandal beigetragen hat und dieser gehört zum Konzern, der ganz viel dazu beigetragen hat.


    Aber gut, andere OEM sind ebenso mitbeteiligt gewesen, bloß ist dies noch nicht an die Öffentlichkeit gekommen.


    Wie dem auch sei, bitte keine Diskussion anfangen, hier geht es um Fahrzeuge, welche man fährt. :freunde:


    Es ist eine Boden-Boden Rakete namens Audi RS3, EZ 12.08.19 und mit OPF! Ich bin aus dem Alter raus, wo es an jeder Ecke furzt und find die GTI`s/Cupra/A45 AMG/RS3 ohne OPF und ihre Fahrer (gibt sicher auch anständige) einfach nur lächerlich, die aufs Gas gehen, das Auto (blechern) laut wirkt und dann PFFZZTT macht, nur um aufzufallen.
    Klar jedem seines, der 5er hat ein wenig an Lautstärke lassen müssen, ist aber weiterhin hörbar als 5 Zylinder und leise ist auch anders.


    Auffallen wird der Wagen vermutlich auch so (auch wegen der Außenfarbe, aber nach schwarz sollte es mal was anderes werden).


    Hier drei Bilders - mehr, falls gewünscht, wenn er in der Garage steht und ich ihn täglich bewegen darf. :menno:


    Bis dennsens :winken:





    Achja,


    wieso RS3.


    1. wollte was kompaktes
    2. RS6 zu groß und zu teuer
    3. RS4 wie mein aktueller A4 von der Größe und meh..auch preislich etwas viel
    4. 5 Zylinder und der Sound!!! + Emotionen :sehrgut:

    Ahh, okay.


    Das macht natürlich Sinn. Danke :sehrgut:


    Seit gefühlt Beginn des Jahres war kein Modell für mich wirklich dabei, weshalb ich wohl nicht mehr auf dem neuesten Stand bin. :schämen: