Posts by bmwfahrer78

    Muß dir leider sagen, daß ich das Modell in keinster Weise gelungen finde. Vor allem die nicht passende Frontscheibe mit dem Riesenspalt, die zu großen Felgen und die fehlenden Nebelscheinwerfer gehen gar nicht. :nichtgut:


    Einizg die Aussenfarbe ist gut gewählt, sieht top aus. :sehrgut:

    Laut meinem Händler vor Ort sollte der BMW 5er GT (1:18) von HotWorks kommen, ist aber gecancelt worden.
    Erscheint aber jetzt demnächst in 2 Farben (schwarz & goldmetallic) von Schuco (Quelle ist der Schuco-Vertreter, bei dem er auf der Messe in Nürnberg war sowie der Schuco-Katalog 2011).

    Ja, Berlinski ist ok, hab dort auch schon was bestellt.
    Desweiteren kann ich dir http://fuchsmodell.de empfehlen. Die sind auch Tamiya/Carson-Premiumpartner. Onlineshop ist aber nicht immer ganz aktuell, am Besten anrufen und gezielt nach Modellen / Teilen fragen (Tel.: 0651-9910420).

    Im Moment nur Gerüchte, nix Offizielles meines Wissens nach.


    Ich persönlich wäre aber auf jeden Fall dafür. Farben wenn möglich dunkelblau, dunkelrot und weiß. Danke! :D

    bnas: Warum kürzt du nicht noch die Karosseriehalter? Sieht in meinen Augen viel besser aus, wenn die "Stifte" nur gerade so lang sind wie man sie braucht, also kurz über der Karosserie abschließen. Oder erfüllen sie bei dir noch einen anderen Zweck?

    Ich nehme alles zurück! Heute habe ich das Modell enttäuscht dem Händler auf die Theke gestellt! Keins der 3 vorrätigen Modelle war zufriedenstellend! Die Rückleuchten (vor allen deren Chromumrandung) sind ein Witz, der Lack weist viele Fehler auf, Die Scheibenumrandungen sind unsauber gearbeitet, Chromteile wirken wie bei billigen Kaufhausmodellen, und das für über 40€?....ne danke! ich hatte das Gefühl, dass ich ein 6,95€ Schuco Modell aus der Juniorserie in den Händen halte. Die Gurke kann Ixo wie auch den CSL für sich behalten:meckern:


    Hatte das Modell auch bei meinem Händler in der Glasvitrine gesehen und der sah (von weitem) eigentlich ganz gut gelungen aus. Werde mir den Hartge bei nächster Gelegenheit aber mal aus der Nähe anschauen und auf die Details achten, die du angegeben hast.

    Ja, der Hartge ist ganz ordentlich geworden, habe ihn beim Händler gesehen (aber noch nicht gekauft).


    Aus der Minichamps-Evolution-Serie 1:43 gibt es jetzt 2 neue BMW Z4 Coupe Motorsportmodelle. Einmal in orange/schwarz vom Team "Black Flacon" und einmal den Grünen von "Dolate Motorsport". Habe ich gestern bekommen, beide sehr zu empfehlen. :sehrgut:

    Endlich mal ein paar Leute, die sich für RC_Cars interessieren. Dachte, ich wäre damit so ziemlich allein hier. Möchte nicht extra Bilder hochladen, meine RC-Cars seht ihr auf http://www.ms-rccars.de.to . Sammelgebiete sind Offroad-Modelle bzw. Glattbahner mit BMW-Karosse, Maßstäbe 1:8 bzw. 1:10.

    Welcher Verkäufer behauptet denn das?
    Meine letzte Info war, daß Spark in Deutschland nicht mehr von Minichamps vertrieben wird, sondern einen eigenen Vertrieb aufbauen möchte bzw. schon aufgebaut hat.
    Wenn die Info stimmt, daß die Produktion eingestellt wird, fände ich es aber auch schade um Spark, die machen wirklich super Rennsportmodelle!

    Von Spark in 1:43 gibts jetzt den BMW 3.5 CSL ("Flügelmonster") vom 24h-Rennen in LeMans 1976 mit Gitanes-Werbung. Ist mit Sicherheit was für Motorsportfans. Hab das Modell gestern beim Händler abgeholt und bin absolut begeistert.


    Das Modell gibts übrigens von Minichamps auch in 1:18!

    Von Autoart gibts jetzt den BMW M3 E30 DTM 1991 1:43 in der Cecotto-Version. Die Soper-Version soll in den nächsten 1-2 Wochen folgen. In 1:18 sind die beiden Motorsportversionen ja der Renner. Mal gespannt, ob es sich beim 1:43-Modell auch so entwickelt.

    Mein Händler vor Ort hat die Reinigungsanlage auch vor kurzem "getestet". Es hat laut seiner Aussage zwar einigermaßen funktioniert, aber er ist nicht sonderlich begeistert davon und wird die Anlagen wahrscheinlich nicht ins Sortiment aufnehmen. Er ist der Meinung, daß man mit einer Packung Swiffer-Staubtücher billiger und besser bedient ist. Ausserdem befürchtet er, daß (je nach Modell) auch Kleinteile wie Antennen etc. Schaden nehmen könnten.

    In der aktuellen Ausgabe der AutoBild ist ein gaaanz kleiner Artikel über die Momira-Anlage. Dort wird sie jedenfalls gelobt...:augenrollen:


    Mein Stammhändler hat das Ding dankend abgelehnt, nimmt es nicht ins Programm, da er meint kaum Käufer dafür zu finden. Damit könnte er nicht so falsch liegen...