402,34m Käfer (FAQ zum Stinger)

  • Ich leider auch nicht.:öhm:
    Da ist die Banane wohl wieder krumm.
    Jetzt müsste aber wieder was zusehen sein.:schämen:


    Gruß Red Baron

    Es ist kein Problem Fehler zu machen, aber Sie sich selbst einzugestehen!

  • hi,


    ich bin grad schwer fasziniert von der geleisteten arbeit. sieht alles bisher echt super aus, das knallige gelb passt perfekt dazu. die idee mit dem vorderen gitterrohrrahmen und die umsetzung dessen sind echt super.


    mfg


    André



    p.s. wenn du lust auf einen zweiten gitterrohrrahmen hast, ich würde dir einen abnehmen.

  • junge junge junge... du hast... ach ich spars mir.. :dumm:


    sauberes ergebnis, definitiv... aber die schraubzwinge hätte ich gern nochmal gesehen, nur um dein bild vom perfekten irren zu komplettieren :freuen:



    Du hast es so gewollt!:P





    Es ist kein Problem Fehler zu machen, aber Sie sich selbst einzugestehen!

    Edited 2 times, last by Red Baron ().

  • kranker sack :dumm:


    mir dir will ich nur ein einziges mal was zusammen auf die beine stellen :D

    UT Escort Cosworth aller Art gesucht, gern auch Leichen mit Fehlteilen... einfach anbieten ;)

  • Nöö Marco, Du hast keinen an der Waffel...
    Du bist halt nur etwas anders als die anderen! :grimasse: :D

    Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!

    ~

    Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.

    ~Oscar Wilde~

  • Sehr genial :D


    Du zeigst immer wieder aufs neue, dass es noch bekloppter geht.


    Sehr genialer Käfer... erinnert mich schlagartig wieder ans DAS.Drag.Day in Bitburg, auch dieses Jahr wieder absoluter Pflichttermin, denn da siehst du fast nur so Käfer... und die gehen wie Hölle :)


    Wenn du schon ne Schraubzwinge in 1:18 hast und dir soviel Mühe mit der Lenkung machst... wo ist denn er 1:18 Spurstangenkopfabzieher? :D

  • Nöö Marco, Du hast keinen an der Waffel...
    Du bist halt nur etwas anders als die anderen! :grimasse: :D



    Aus Rainers Feder bekommt dieser Satz eine völlig neue Dimension...:kichern:


    Aber stimmt schon... die bloße Tatsache, dass Marco das Werkzeug zum Bau seiner Modelle "maßstabsgetreu"!!! sebst herstellt, zeigt was alles möglich ist! :erstaunt:


    "Herr Baron... ich bin ein Wurm!" *sichverneigtundnichtwiederhochkommt*

    Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament.

  • *sichverneigtundnichtwiederhochkommt*


    NA super Marco!


    Da siehst du mal was du wieder angestellt hast!
    Ich finde das nicht gut das du mit deinen genialen Teilen "ALTE MÄNNER" dazu bringst sich körperlich über ihre Grenzen zu begeben!:D

    Diskutiere nie mit einem Idioten, denn zuerst bringt er dich auf sein Niveau und dann schlägt er dich, aufgrund seiner Erfahrung.

  • Boah ey, hier geht es eigentlich um den Käfer und nicht um einen Werkzeugladen.:wehe:


    :D


    Die Zwinge wurde nur aus dem einzigen Grund gebastelt, sie wurde gebraucht.
    Nachdem mir hier diverse Kleinteile aus den Krokoklemmen der "dritten Hand" und den Zangen geschnippst sind und sich dann unwiederbringlich im Raum versteckt haben, danach der Lötkolben, das Zinn und die Pinzette, die ich noch zwischen den Zähnen gehalten habe, in die Ecke flogen, war diese Teil einfach notwendig.:hitze:



    raidou


    Du bist halt nur etwas anders als die anderen!


    Gut, dass ich weiß, aus welcher Richtung das kommt.:kichern:


    armiku


    Ich kam auch nicht mehr hoch, nachdem ich hier auf Knien die Teile gesucht habe.
    Das soll aber auch am Alter liegen. So wurde mir mal gesagt!


    @all


    Vielen Dank für eure Anteilnahme.



    Gruß Red Baron

    Es ist kein Problem Fehler zu machen, aber Sie sich selbst einzugestehen!

  • Ich bin Sprachlos! Das ist- und da übertreibe ich nicht!- für mich das beste Projekt, welches ich hier im Forum jemals gesehen habe! Und man bedenke deinen Quantensprung- damals als du den BMW vorgestellt hast- mit den dicken Aufklebern... und nun baust du Modelle mit einem Talent, mit dem ich gerne gesegnet wäre! Ich verneige mich vor deiner Kunst! :bitte:

    Mit diesem Auto wagen Sie es zum TÜV zu kommen? Genau so gut könnten Sie mit einem Brathähnchen zum Tierarzt gehen!

  • JuSt4fun


    Meinst du etwa die Aufkleber, die so dick wie Dachpappe waren.:schämen:
    Ja, ja, jeder fängt mal klein an.:kichern:





    Links ist auch geschafft. Blieb nur noch eine Verbindung zu schaffe, ich wollte ja lenkfähig bleiben.
    Ob ich allerdings noch eine Verbindung zum Lenkrad hinbekomme, bezweifle ich.
    Die Stange rechts wird natürlich noch eingekürzt, diente nur der besseren Funktionsprüfung.
    Das Blech, auf dem nachher der Tank befestigt werden soll, wurde auch nochmal verändert. So sollte es hinkommen.







    Zum Lackieren bin ich einfach zu blöd. Insgesamt sah alles recht nett aus, aber dann das hier.


    Ich habe extra in dünnen Schichten gearbeitet, trotzdem bildeten sich wieder ein paar Blasen. Schnelles aufpicksen brachte da keinen Erfolg.
    Zuerst nahm ich an, dass das nur passiert wenn der Lack zu dick aufgetragen wird. Weit gefehlt, auch jetzt habe ich dieses üble Problem.;(


    Sollte ich wiedermal ein Modell farblich gestallten wollen, werde ich mich wohl an einen Lackierer wenden.


    Gruß Red Baron

    Es ist kein Problem Fehler zu machen, aber Sie sich selbst einzugestehen!

    Edited once, last by Red Baron ().

  • Das sieht für mich nach einem anderen Problem aus. Wenn ich es auf dem Bild richtig sehe, dann haben sich kleine "Krater" gebildet?


    Meist war dann der Untergrund nicht Fett-/Silikonfrei. Passiert häufig bei Resine oder gespachtelten Stellen, wenn man nicht geschliffen hat.


    Ich hoffe das hilft ein wenig ;)

  • Sach mal, hast du die Spurstange etwa am Lenkhebel fest angelötet? Ich denke mal, das sollte drehbar befestigt sein, weil sonst lenkt sich da gar nichts mehr. ;)

    [INDENT][INDENT]Benutzer wollen kein BackUp - Benutzer wollen Restore![/INDENT][/INDENT]

  • Ich würde eher sagen, dass da eine klitzekleine Gewinde-"Stange" an der Spurstange angelötet wurde, die dann von unten verschraubt wurde. Ist doch so, Marco, oder? Marco? Bitte sag´, dass es so ist und alles lenkt wie es soll...Marcooooo...?

    Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!