BMW E31 Individual Archiv, das Dutzend ist voll!

  • Nun mal etwas für die BMW-Fraktion.


    Die mit Abstand von mir am meisten modifizierten Modelle waren BMW 8er auf Revell-Basis. Nicht, dass ich dieses Modell so sehr mag, aber es hat sich einfach so ergeben. Zur Zeit bin ich am 15. dran. Grund genug, mal einige Exemplare der letzten fünf Jahre zu präsentieren.


    In den nächsten Tagen wird dieser Thread laufend aktualisiert.


    Hier die ersten drei!


    1. BMW 850 CSi in Tobagoblau




    Das Modell erhielt 19" CSL-Felgen. Die Niere wurde etwas dezenter gestaltet.



    Front- und Rückleuchten wurden dem Original nachempfunden. Es kamen Endrohre aus Metall zum Einsatz.



    Gelochte Bremsscheiben und Bremssättel mit M-Logo wurden ebenfalls montiert. Front- und Heckscheibe erhielten von innen einen schwarzen Randstreifen.



    Der Innenraum wurde bicolor schwarz/blau gestaltet. Es wurde das kleine Airbag-Lenkrad (aus eigener Fertigung) eingebaut, und fotogeätzte Pedale. Sämtliche Schalter erhielten angedeutete feine Piktogramme.



    Selbst die hinteren Seitenverkleidungen wurden nachgebildet. Außerdem wurden textile Gurte mit fotogeätzten Beschlägen montiert.


    2. BMW 850i in Schwarz



    Die Rückleuchten wurden dem Original nachempfunden, aber die Blinker etwas dunkler getönt.

    Der Kontrast schwarz mit roter Innenausstattung trifft wohl eher den amerikanischen Geschmack.



    Es wurden AC Schnitzer Typ II Felgen in 18" montiert, vorne 8,5" und hinten 10" breit.



    Der rote Innenraum ist wirklich sehr gewöhnungsbedürftig. Auch hier wurden sämtliche Schalter mit angedeuteten Piktogrammen ausgeführt. Die Einstiegsleisten erhielten den Schriftzug "BMW Individual".



    3. BMW 850 CSi in Alpinweiß



    Front- und Rückleuchten wurden dem Original nachempfunden.



    Front- und Heckscheibe bekamen von innen einen schwarzen Randstreifen.



    Es wurden weiße 18" Alpina-Felgen montiert, vorne 9" und hinten 10,5" breit


    Bin gespannt, wie diese Modelle bei Euch ankommen.

    "Mache die Dinge so einfach wie möglich - aber nicht einfacher." Albert Einstein

    Edited 8 times, last by Spezialitaeten1zu18 ().

  • Sehr schöne Umbauten, und sowieso tolles Auto!
    Der weiße gefällt mir am besten und auf dem letzten Bild siehts aus wie ein 1:1! :öhm: :sehrgut:

  • der weiße sieht ja hammergeil aus !:sehrgut::erstaunt:
    darf man fragen, wie du die Frontscheinwerfer modifizierst, da die so realistisch aussehen ?
    Verkaufst du von den 8ern auch noch welche ?

    Edited once, last by ckle ().

  • Wow, die sehen alle echt schick aus !!!


    Super Umbauten, hoffentlich bleiben Sie alle vom bösen Zinkp... Wort verschont.


    fehlt nur noch ein Cabrio :)


    dehn blauen finde ich am besten, sieht stark aus, richtig M8 mässig


    MFG


    Stephan

    Tempelritter vom Orden der Reihensechszylinder
    und Gralshüter des Wissens der verschärften Pferdezucht

  • Freut mich, dass die Euch bisher gefallen. Das gibt Kraft, um weiter zu machen. Der Weiße gefällt mir persönlich auch am besten.


    Dann kann ich ja heute Nacht die nächsten drei 8er einstellen!


    @ ckle: Die Frontscheinwerfer habe ich einfach mit einem Filzschreiber auf den silbernen Untergrund gemalt. So werden zugleich die schwarzen Befestigungspins etwas kaschiert.


    Ich habe noch einen weißen 850i in der Planung, aber ganz ehrlich, ich kann die 8er langsam nicht mehr sehen. Außerdem, da das Basismodell nicht sehr detailiert ist, aber es gibt nun leider kein besseres, stecken da schon eine ganze Menge Stunden drin.


    Mit besten Grüßen


    Herbie

    "Mache die Dinge so einfach wie möglich - aber nicht einfacher." Albert Einstein

    Edited once, last by Spezialitaeten1zu18 ().

  • Ich wollte meinen lacunasecablauen auch verfeinern, doch leider zerbröselt er wohl lieber. :(


    Der 8er ist nämlich echt ein schönes Auto und leider gibt es keinen anderen Hersteller, der ihn neu auflegt. :(
    Schade. Der hätte es wirklich verdient.


    Deine Umbaumaßnahmen können sich sehen lassen. Mir gefallen alle 3 recht gut und du hast sie wirklich toll aufgewertet.

  • Hier die nächsten drei!


    4. BMW 850 CSi in Granitsilber



    Das Modell erhielt AC Schnitzer Rennsportfelgen Typ II in 18" aus eigener Fertigung, vorne 8,5" und hinten 10" breit. Der Stern ist in Wagenfarbe lackiert, das Felgenbett aus Alu gedreht.



    Front- und Heckscheibe erhielten innen einen schwarzen Rahmen.



    Die Seitenschutzleiste wurde aus schwarzer Folie nachgebildet.



    Hier sind die Modifikationen der Heckleuchten und der Endrohre im Vergleich zum Basismodell gut erkennbar.



    Der Innenraum wurde in silbergrau/silbergrau hell gestaltet. Die Konsole, das Lenkrad und die Türverkleidungen erhielten Elemente in Carbon-Optik.


    5. BMW 850 Ci in Barbadosgrün



    Front- und Heckleuchten wurden dem Original angeglichen. Die Niere wurde auf ein dezenteres Maß zurecht gefeilt.



    Front- und Heckscheibe erhielten innen einen schwarzen Randstreifen. Die umlaufende Seitenschutzleiste wurde aus schwarzer Folie nachgebildet.



    Das Modell erhielt M System II Felgen des CSi in bicolor, mit poliertem Felgenbett und Reifenventil-Attrappen aus Edelstahl.



    Die Innenausstattung wurde in "Color-Line" Barbadosgrün/Schwarz ausgeführt. Die Konsole und die Türverkleidungen erhielten Elemente in Edelholz-Optik.


    6. BMW 850 CSi in Diamantschwarz



    Heckleuchten und Auspuffanlage wurden dem Original angeglichen. Außerdem wurde ein fotogeätztes M8-Logo montiert.



    Die Niere und die Frontleuchten wurden ebenfalls modifiziert.



    Das Modell erhielt CSL-Felgen in 19", vorne 8,5" und hinten 9,5" breit.



    Fotogeätzte, gelochte Bremsscheiben und Sättel mit M-Logo wurden ebenfalls montiert.



    Der Innenraum wurde bicolor in schwarz/creme gestaltet, mit Applikationen in Holz-Optik. Da es den CSi nur mit Handschaltung gab, erhielt das Modell einen größeren Schalthebel und eine geänderte Pedalerie, zudem das Vierspeichenlenkrad mit großem Airbag.



    Selbst die hinteren Seitenverkleidungen wurden nachmodelliert. Textile Gurte mit fotogeätzten Beschlägen runden das Bild ab.


    Würde mich sehr freuen, wenn auch diese drei Euch gefallen!


    Morgen folgen noch zwei Alpina B12.

    "Mache die Dinge so einfach wie möglich - aber nicht einfacher." Albert Einstein

    Edited once, last by Spezialitaeten1zu18 ().

  • der BMW 850 CSi in Diamantschwarz gefällt mir am besten :sehrgut:
    schöne felgenwahl und durch die Fotoätzteile wirkt er hochwertiger.

    EatSleepRotary

  • Mei Favorit bisher ist der in granitsilber:)


    Wobei: Die sind wirklich alle top, keine Frage.


    Dann hast Du ja Deinen eigenen 1:18 BMW 8er Owners Club...

    Der Frosch, der im Brunnen lebt, bemisst die Weite des Himmels am Ausmaß des Brunnenrandes.

  • Ich kann nicht mehr :hitze:, wieviele geile 8er noch ?
    Der granatsilberne is ja ne Granate :sehrgut:
    Aber alle sind einfach nur top !


    Jetzt muß ich einfach nochmal fragen, hast du die alle noch für dich selbst oder schon verkauft o.ä.
    Stünden da ev. noch welche zum V:pfeifen:erkauf ?
    zB der weiße, granatsilberne oder schwarze ?


    Die sind echt hammermäßig !

  • Hallo ckle,


    hatte Dir gestern um 19.06 bereits geantwortet. Nein, ich habe keine mehr, die sind alle verkauft. Ein weißer 850i ist aber noch in der Planung.


    Mit besten Grüßen


    Herbie

    "Mache die Dinge so einfach wie möglich - aber nicht einfacher." Albert Einstein

  • Also für mich als Ex e31 Besitzer muß sagen......wirklich schöne Umbauten... wobei ich den weißen noch einen Tick schöner finde.....

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!