Porsche 911 GT3 RS Type 992 Weissach Package in Tungsten Steel Silver von Timothy & Pierre

  • Ein Träumchen. Gefällt mir noch etwas besser, wie mein bisheriger Favorit guards red.

    Ist auch meine neue Lieblingsvariante :)

    Da behaupte nochmal jemand Silber wäre eine Altherren-Farbe...

    Ich bin auf dem besten Weg in den Altherrenclub, ich darf silberne Autos fahren :kichern:

    Die Schwierigkeit liegt eher darin, dass man den Fotografen nicht als Reflex sieht, wie bei den flächigen Seitenaufnahmen.

    Versuch die Reflektionen Mal zu verhindern, wenn du die Kamera um den Hals hast und ein kleiner Zwerg auf deinem Schoss dann abwechselnd nach vorn, links und rechts zieht. Manchmal grenzt es an ein Wunder, dass ich nicht stranguliert werde :zwinkern:

    Die Felgenproblematik hat sich mit diesem Rad erledigt und silber schmeichelt einfach brutal der Form jedes Autos. Alles kommt schön zur Geltung.

    Der Innenraum ist aber der Hit, den hatte ich auf den Webbildern gar nicht erkannt. Echt toll!

    In dieser Farbkonstellation wirkt auch das für meinen Geschmack etwas aufdringliche Weissach Paket nicht so drüber. :sehrgut:

    Beim Innenraum haben wir wieder nicht den richtigen Winkel getroffen bzw. die Kamera wollte nicht dort fokussieren, wo es nötig gewesen wäre. Daher auch nur 2 eher suboptimale Bilder. Aber der ist schon gut gemacht. Silber schmeichelt in der Tat der Linie jeden Autos und das WP passt selten so gut, wie hier.

    Vor allem die Zeichnung der Kanten ist schon stark. Etwas, was ich bei BBR Modellen immer bemängele.

    Deshalb greife ich bei Ferrari Modellen auch immer wieder zu Davis & Giovanni. In Relation dazu, war der T&P Porsche gar nicht so teuer :zwinkern:

    Wie lange wartest schon darauf? Hast du eine Garantie bei deiner Bezugsquelle bekommen? Ich hatte auch bei Vedran vorbestellt und er konnte mir nicht garantieren das er mir ein Modell besorgen kann.

    Den bei Vedran habe ich letztes Jahr im Juli bestellt. Bisher ist noch alles gekommen, was ich vorbestellt habe. Das ist aber ohnehin das Modell für Shadow17 . Meine beiden stehen in Frankreich zur Abholung bereit. Werden wir wahrscheinlich zu Ostern mit einem kleinen Familienausflug kombinieren. Aktuell ist unser Nesthäkchen noch zu klein und extra nach Südfrankreich wegen ein paar Modellen macht keinen Sinn.


    T&P hat die Felgen ziemlich gut getroffen. Saubere konkave Form, die Felgengröße passt und die Fahrwerkshöhe und Spurbreite ebenfalls.

    Man könnte sie jetzt noch Laser vermessen, ob es irgendwo signifikante Abweichungen gibt, aber das ist schon verdammt nahe an dem, der ein paar Meter weiter in unserer "großen Vitrine" steht :)

  • Ok, dann hast du beim silbernen Spark echt Glück gehabt.

    Wie gesagt, mir sagt der T&P zu dem geforderten Preis irgendwie nicht zu. Lackierung und Verarbeitung sind echt top, keine Frage.

    Aber Irgendwas stimmt da mit den Felgen, deren Größe/ Form und der Spurweite vorne und hinten nicht.

    Aber er muss ja dir gefallen. Ist ja nicht böse gemeint sondern einfach nur meine persönliche Meinung.

    Alle Autos mit einer angetreibenen Achse sind nur eine Notlösung.

    Edited once, last by quattro-jupp ().

  • Beeindruckendes Modell. Ich habe einen GT3 RS von Norev und einen von Spark. Beide mit individuellen Stärken und Schwächen, möchte ich jedoch beide nicht missen. Das hier ist doch nochmal ein ganz anderes Level. Die Präzision der Kanten und Sicken, korrekte Rad Größe, Reifenflankenbeschriftung, das Interieur usw.

  • Klar abgehobene Preisklasse, aber so sieht er auch aus. Wenn ich mir nicht ein Limit auferlegt hätte, wäre ich dabei. Super Bilder von deiner Kleinen :sehrgut:

  • Der gefällt mir besser, wie die ganze verfügbare Konkurrenz. Perfekte Lackierung, das Weissach Package muss hier auch sein, sonst würde der nicht so gut rüber kommen. Als wäre es genau für diese Variante bestimmt. Vielen Dank für die Vorstellung :sehrgut:

  • Die silberne Lackierung unterstreicht perfekt die scharfe Silhouette der T&P Umsetzung :hitze: Teilweise wirkt das fast schon wie ein Chromeffekt. Extrem scharf gezeichnet. Gefällt mir deutlich besser, wie mein Norev und mein Spark. Egal aus welcher Perspektive, beeindruckendes Modell. Das Weissach Package passt perfekt und der Innenraum bringt etwas Farbe ins Spiel. Sehr schick :sehrgut: Kleinigkeiten, wie die Reifenbeschriftung, hätte ich eigentlich auch von Spark erwartet.

    Timothy und Pierre kannte ich bisher nur von deiner Supra LBWK, die du hier Mal vorstellt hast. Der kam da aber eher nicht so gut weg.

  • Der gefällt mir besser, wie die ganze verfügbare Konkurrenz. Perfekte Lackierung, das Weissach Package muss hier auch sein, sonst würde der nicht so gut rüber kommen. Als wäre es genau für diese Variante bestimmt. Vielen Dank für die Vorstellung :sehrgut:

    Ich muss mich leider doch nochmal zu Wort melden.

    Bei der Lackierung sind die Spark und der T&P meiner Meinung nach gleichauf. Ich habe den eisgrauen und silbernen hier bei mir stehen. Beide sind ebenso perfekt lackiert. Habe sogar beide nochmal aus der Vitrine genommen und mit einer LED Lampe genau und aus allen möglichen Blickwinkeln untersucht. Auch der weiße Norev ist bei mir absolut perfekt lackiert. Da gibt es weder Unebenheiten, Staubeinschüsse, Schlieren, Läufer und auch keine zugesuppten Sicken. Ebenso sind die Metallic-Pigmente beider Spark Modelle sehr fein und realistisch.

    Bei einem geforderten Preis von knapp 600€ darf und sollte man auch schon mal etwas genauer hinschauen. Ich habe gerade auch gesehen das T&P die Bremsanlage an der Hinterachse falsch dargestellt hat. Die Bremssättel sind erstens zu groß und zweitens ist die Position auch nicht korrekt. Solche Details mögen für die meisten irrelevant sein, aber ich sehe das Modell immer als Ganzes. Der T&P ist wie gesagt absolut nicht schlecht. Aber er ist objektiv betrachtet garantiert nicht das doppelte eines Spark wert, geschweige denn das 6 fache eines Norev. Limitierung hin oder her. Dazu muss man sagen das die Modelle von Spark im freien Handel normalerweise auch keine 300€ kosten. Porsche möchte ja selber auch noch an ihren exklusiven Modellen verdienen. Ob das jetzt seitens Porsche übertrieben ist oder nicht, kann und darf natürlich selber sehen wie er will. Ich musste persönlich musste beim silbernen auch schon mehr als zweimal überlegen.

    Das hat auch nichts mit Neid oder dergleichen zu tun. Ich sehe das einfach realistisch. Bei dem geforderten sehr hohen Preis erwarte ich persönlich einfach so gut wie keine gröberen Fehler mehr.

    Wie schon von mir erwähnt meine ich diese Kritik absolut nicht böse und will keinen persönlich angreifen. Ich bin halt nur ehrlich und vergleiche viele Details der Modelle mit Bildern der originalen Fahrzeuge. Und ja ich weiß, kein Modell ist wirklich perfekt. Irgendwo ist immer irgendwas nicht 100%ig umgesetzt. Aber je höher die Preise angesetzt werden, desto weniger Fehler sollten auch vorhanden sein.

    Hier mal ein link zu einem Bericht von der Autobild. Dann schaut euch bitte mal die Bilder an und vergleicht die Felgengrösse, Spurweite, Fahrwerkshöhe usw. an. Daran sieht man doch das der Spark eigentlich doch wesentlich näher am Original ist, wie z.B. der Norev und der hier gezeigte T&P. Am besten sieht man das auf Bild Nummer 8.


    Porsche 911 (992) GT3 RS: So extrem wie nie zuvor - AUTO BILD
    Beim neuen GT3 RS zieht Porsche alle Register. Nur selten passte die Floskel Rennwagen für die Straße besser als beim 992 GT3 RS!
    www.autobild.de


    Ja, ich weiß der T&P hat das WP, aber das hat ja nichts mit dem Durchmesser der Felgen ansich zu tun.

    Alle Autos mit einer angetreibenen Achse sind nur eine Notlösung.

    Edited 12 times, last by quattro-jupp ().

  • Bei der Lackierung sind die Spark und der T&P meiner Meinung nach gleichauf. Ich habe den eisgrauen und silbernen hier bei mir stehen. Beide sind ebenso perfekt lackiert. Habe sogar beide nochmal aus der Vitrine genommen und mit einer LED Lampe genau und aus allen möglichen Blickwinkeln untersucht. Auch der weiße Norev ist bei mir absolut perfekt lackiert. Da gibt es weder Unebenheiten, Staubeinschüsse, Schlieren, Läufer und auch keine zugesuppten Sicken. Ebenso sind die Metallic-Pigmente beider Spark Modelle sehr fein und realistisch.

    Vielleicht habe ich mich blöd ausgedrückt. Der Lack bei meinem Spark und meinem Norev ist auch top.

    Ich kann den T&P nur anhand der Fotos beurteilen und es wirkt einfach jede Kante schärfer und präziser. Wodurch die Lackierung eben besser rüber kommt. Das Verhältnis Felgendurchmesser zur Reifenflankenhöhe kommt mir beim T&P auch realistischer vor.

    Das hat auch nichts mit Neid oder dergleichen zu tun...


    Wie schon von mir erwähnt meine ich diese Kritik absolut nicht böse und will keinen persönlich angreifen.

    Hat doch niemand etwas von Neid erwähnt oder sich angegriffen gefühlt. Bin gerade den Thread nochmal durchgegangen. Absolut niemand. Wie kommst du darauf?

    Ist so ähnlich, wie bei der Vorstellung des eisgrauen. Einige fanden ihn langweilig, was du nicht nachvollziehen konntest.

    Im Endeffekt aber egal. Du bist mit deinen beiden Spark offensichtlich zufrieden und nur das zählt.


    Ich bin mit meinen beiden Modellen jedenfalls sehr zufrieden. Norev hat ein Sahnestück in der 100 € Klasse abgeliefert, Bei Spark hätte ich mir noch etwas mehr erhofft, aber auch den rücke ich nicht wieder raus :) Und hier im Forum kann ich mir Modelle ansehen, die außerhalb meiner Preisrange liegen.

    Ist so ähnlich, wie mit dem 1:1. Ich halte hin und wieder auf dem Weg nach Hause bei einem Porschehändler an. Mittlerweile wissen sie dort, dass ich harmlos bin und nur gucken will :kichern:

  • Ich finde das Modell sehr schön, die Lackierung und die Details sind schon ziemlich spitze :thumbup:

    Timothy & Pierre legt schon sehr viel Wert auf Details, vieles davon sieht man aber nicht auf den ersten Blick. Sofern es marehl nicht stört in seiner Vorstellung, hier mal ein Link zu Timothy & Pierres Instagram Seite, da haben die letztes Jahr Bilder vom Innenraum im zerlegten Zustand des Modells gezeigt:


    External Content www.instagram.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Allein die Tatsache das alle Lüftungsgitter oben auf dem Armaturenbrett wirklich durchbrochene Gitter sind (vorletztes Bild) zeigt schon wie sehr hier auf Details geachtet wird.

  • Vielleicht habe ich mich blöd ausgedrückt. Der Lack bei meinem Spark und meinem Norev ist auch top.



    Hat doch niemand etwas von Neid erwähnt oder sich angegriffen gefühlt. Bin gerade den Thread nochmal durchgegangen. Absolut niemand.

    Gut, dann habe ich das falsch verstanden. Nix für ungut. Habe nur gedacht das ich vielleicht doch schlechte Augen habe und mal zum Augenarzt gehen sollte. :kichern:


    Das ich das geschrieben habe hat natürlich auch einen Grund. Nur soviel. Ich habe schon in so einigen Foren mit vielen Leuten kommuniziert. Du kannst dir nicht vorstellen was sich da teilweise für Gestalten rumtreiben. Da wurde jedes geschriebene Wort penibel auf die Goldwaage gelegt. Ich hatte dann mal bei einem etwas hinterfragt. Da wurde mir vorgeworfen das ich mich abwertend demjenigen verhalten hätte.

    Solche Korinthenkacker gibt ist in der heutigen Zeit leider immer mehr. Bin seitdem auch nicht mehr in diesen Foren tätig. Daher kommt auch diese Aussage von mir. Es soll halt niemand meine Meinung in den falschen Hals kriegen.

    Alle Autos mit einer angetreibenen Achse sind nur eine Notlösung.

  • Haben die eigentlich eine Lizenz von Porsche? Auf ihrer Instagram-Seite steht, dass sie nur Lizenzprodukte machen, aber Papier bzw. das Netz ist geduldig.

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.


    Meine Sammlung bei Modelly:


    79 Modelle, 430 Fotos (Stand: 04.01.2024)

  • Allein die Tatsache das alle Lüftungsgitter oben auf dem Armaturenbrett wirklich durchbrochene Gitter sind (vorletztes Bild) zeigt schon wie sehr hier auf Details geachtet wird.

    Einige Details sind wirklich beachtlich. Danke für den Link :sehrgut:


    marehl Danke für die Vorstellung :sehrgut: Tolles Modell und super Bilder.

  • Geniale Variante. Ich hätte ihn mir nur ohne WP gewünscht, aber hier wirkt es zumindest nicht so dominant. Das Interieur sieht auch sehr gut aus.

  • Extrem geile Variante. Tungsten steel silver plus Weissach Package ergibt eine stimmige Kombination. Das Interieur gefällt mir in der Kombination ebenfalls richtig gut. Danke für die Vorstellung.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!