Corvette C8 Z06 GT Spirit vs. TopSpeed

  • So ich bin endlich mal dazu gekommen die beiden Corvetten abzulichten. Eins kann ich vorweg schon sagen, beide können mich absolut nicht überzeugen und ich hoffe, da kommt noch was besseres.


    Die orangene ist von GT Spirit, die rote von TopSpeed. Bei beiden ist das Z07 Performance Package nachgebildet. Die Spaltmaße und auch der Lackauftrag sind bei der TopSpeed feiner.


    img04wf0m.jpgimg10ygflo.jpgimg92sct5.jpgimg8jie1j.jpg
    img778ezv.jpgimg6sncxv.jpgimg5wwcxz.jpgimg4w9dxp.jpg



    Die TopSpeed wirkt generell auch etwas kleiner und zierlicher. Im direkten Vergleich wirkt die GTS fast wie ein Klotz. Sie ist auch tatsächlich etwas höher.

    GTS hat ein schwarzes Dach nachgebildet, was es so meines Wissen aber nicht gibt. Es gibt nur Wagenfarbe, durchsichtig, oder in Carbon. Vermutlich soll es Carbon darstellen, aber GTS hat leider mal wieder mit entsprechenden Decals gegeizt. Am ganzen Wagen gibt es keine Carbonnachbildung. :thumbdown: Laut Konfigurator kann man aber zumindest die hier nachgebildeten Carbonfelgen und auch das Aeropaket in Carbon Flash-painted bestellen, also ist das nicht ganz falsch. Zumindest würde ich aber sagen, dass dann der Farbton nicht ganz getroffen wurde. Hier ist alles in glanzschwarz lackiert, beim Original geht das aber etwas ins gräuliche.


    Das Frontemblem ist bei TopSpeed in die Karosserie eingegossen:


    img150tepv.jpg



    Besser bei GTS als separates Decal:


    img39cai76.jpg



    Die Frontscheinwerfer sehen etwas leer aus, ist beim Original aber tatsächlich auch so. GTS sieht hier aber etwas besser aus, vor allem auch was die Gläser betrifft.


    img1965dfn.jpgimg175bf5n.jpg

    img239nfbm.jpg



    Bei den Rückleuchten ist es schon fast frech was TopSpeed da abliefert. :thumbdown:


    img66rhccd.jpgimg67vyevb.jpg



    Aber springen wir noch mal nach vorne. Der Frontspoiler ist bei TopSpeed kein separates Teil, sondern gehört zur Karosserie. Das sieht bei GTS wesentlich besser aus. Die Gitter sind bei beiden nicht wirklich durchbrochen, etwas besser aber tatsächlich bei TopSpeed umgesetzt. Das kennt man sonst so nicht unbedingt.


    img1oedeg.jpgimg2i2ilm.jpgimg262dct2.jpgimg29mje9l.jpgimg53ewi16.jpgimg5772fnf.jpgimg69kufu6.jpg



    Bei den Felgen und Bremsen liegt auch GTS vorne. Schriftzüge auf den Bremssätteln und Felgen. Bei TopSpeed wurde das Standard Spider-Design nachgebildet, bei GTS die optionalen Carbon Felgen, leider wie bereits erwähnt aber nicht in visible Carbon, sondern in falschem glanzschwarz. Die müssten mehr gräulich matt sein.

    Gelocht sind die Bremsscheiben übrigens nur bei den optionalen Carbon Ceramic Scheiben. Die bei TopSpeed sehen irgendwie eher nach herkömmlichem Stahl aus. ;) Aber zumindest wurde bei beiden der separate Sattel für die Handbremse nachgebildet.


    img46gmi09.jpgimg47udd3e.jpg

    img44psfs1.jpgimg45n3iy7.jpg



    Der Rahmen um die Heckscheibe bzw. die dortigen Lufteinlässe sehen bei GTS auch etwas besser aus. Großes Manko hier aber die schwarze Heckscheibe, die gibt es beim Original so nicht. Keine Ahnung ob sich GTS hier die Entwicklung des Motors sparen wollte. Schließlich sieht der doch deutlich anders aus als in der Standard Corvette.


    img49tweiw.jpgimg51oqech.jpg

    img35y9il9.jpgimg337ud6i.jpg



    Die Auspuffendrohre sind die größte Frechheit bei TopSpeed. Als ich das Modell ausgepackt habe und die gesehen habe, wollte ich das Modell eigentlich gleich zurückschicken. :menno:


    img83ylefs.jpg



    Etwas besser bei GTS. Leider schwer zu fotografieren mit dem Handy. Auch die Gitter sind hier besser.


    img81opcbu.jpgimg79qsixr.jpg



    Reifenbreite und Nachbildung des Profils liegt auch GTS vorne.


    img75z6em7.jpg



    Seitliche Lufteinlässe sind bei beiden okay. Der Schriftzug bei GTS etwas zu groß, dafür ist das schwarze Dreieck zweigeteilt und damit näher am Original.


    img59u7ddu.jpgimg612peax.jpg



    Interieur sieht man ja bei geschlossenen Modellen nicht viel. GTS ganz in schlichtem schwarz gehalten, TopSpeed mit roten Akzenten. Etwas feiner und mit klareren Linien hier TopSpeed.


    img24oqij1.jpgimg21e7esb.jpg



    Heckdiffusor bei GTS ein separates Teil, bei TopSpeed wie auch vorne eins mit der Karosserie.


    img3ndcb4.jpgimg73cxfk7.jpg



    Und hier kann man noch mal den angesprochenen Unterschied in der Höhe sehen.


    img688icpm.jpgimg27vmfhw.jpg



    Und dann noch ein paar Fotos mit einer Standard Corvette.


    img43azdxf.jpgimg42epfup.jpgimg41vzf3o.jpgimg40xri35.jpgimg38ieecd.jpgimg372odem.jpg




    So das war jetzt doch etwas umfangreicher und ich hoffe, ich habe keine Fotos vergessen. Ich habe sie zusammen mit anderen hochgeladen und leider wurden die nicht sortiert gespeichert.

    Fazit auf jeden Fall, der doch deutliche Aufpreis der TopSpeed ist auf keinen Fall gerechtfertigt, da sie insgesamt mehr Kritikpunkte liefert als die GTS. Aber wie eingangs bereits erwähnt, gibt es auch bei der zu viele Punkte, die mir missfallen.

    "Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert."

  • vw-fahrer1

    Added the Label * Viele Fotos *
  • Danke für den reich bebilderten Vergleich, aber Du hast leider recht: Überzeugen kann keines der beiden Modelle.


    Ich bin nicht der Spezialist für Corvetten, aber die aufgezeigten Mankos sind schon offensichtlich. Für Fans des Autos kann man nur hoffen, daß sich noch mal ein anderer Hersteller dieses Vorbild auswählt und etwas sorgfältiger nachbildet.


    Den Top Speed kann man ja noch etwas nacharbeiten (Auspuff, Rückleuchten) - wobei das in der Preisklasse eigentlich ein Unding ist - , der GTS scheint ja in Teilen eine Fantasievariante (Dach, Heckscheibe) darzustellen. :/

  • Zunächst einmal vielen Dank für den tollen Vergleich :sehrgut:


    Ich glaube GTS hat sich diese Vette als Vorbild genommen :hae:


    Corvette C8 Z06: Radikale Corvette für den Sportwagen-Olymp - AUTO BILD
    Ultrapappige Semislicks mit 345 mm hinten und ein neuer V8 sollen die neue Corvette C8 Z06 in den Sportwagen-Olymp befördern.
    www.autobild.de


    Bei mir steht auch das Modell von GTS und ich halte es für gelungen.

    Die dunkle Heckscheibe ist aber in der Tat ein valider Knackpunkt.


    Ob sich darunter noch ein Motor verbirgt….


    Der Top Speed kostet um die 170,- und liefert dafür kaum ab.

    Erschreckend, was man in 1/18 macht, vor allem in Relation zu dem Preis. :nichtgut:

  • Naja wirklich erkennen ob das Dach schwarz oder Carbon ist, kann man da ja auch nicht. Und viele Fotos von dieser Corvette findet man auch nicht im Netz. Allerdings findet man eins, wo man deutlich sieht, dass die Felgen in Sichtcarbon sind. ;) Ich denke mal, dass GTS hier leider einfach die Carbon Decals weggelassen hat, so wie sie es ja leider auch bei den ganzen Koenigseggs machen.

    "Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert."

  • Danke für den tollen und ausführlichen Vergleich! :sehrgut: Ich habe auch die GTS hier stehen. Ja, sie hat ihre Schwächen, macht aber trotzdem in der Vitrine ne gute Figur. Warum sie die Gitter vorne sealed gemacht haben weiß nur Gott, bei der normalen C8 gings doch auch :keineahnung:

    Topspeed fällt hier komplett raus, sie schwanken innerhalb ihrer Möglichkeiten extrem. Ich hab deren Pininfarina Battista und der wirkt deutlich wertiger und rechtfertigt meiner Meinung nach den Preis. Die Vette müsste so maximal 80€ kosten...naja egal. Bis vielleicht eine vernünftige All Open Z06 kommt, dürfte inzwischen die C9 Generation am Start sein :kichern:

    "Keep calm and buy a new Modelcar"

  • Bis vielleicht eine vernünftige All Open Z06 kommt, dürfte inzwischen die C9 Generation am Start sein :kichern:

    Das klingt für mich jetzt so, als würde die C8 dann unwichtig, wenn die C9 rauskommt ? Oder befürchtest Du, daß die Modellhersteller sich nicht mehr mit der Miniaturisierung des jetzigen Autos beschäftigen, sobald ein 1:1-Nachfolger erscheint ?

    Dann hätte es z.B. auch keinen Renault R14 in 1:18 gegeben, den hat OttOmobile erst 40 Jahre später herausgebracht.


    vw-fahrer1

    Danke für den interessanten und gut fotografierten Vergleich, wobei mir der orange GT Spirit mehr zusagt, denn so sind z.B. auch die Gitter neben den 4 Endrohren richtig gestaltet, wo der Rote nur Plastikrelief zeigt.

  • Naja wer soll denn eine all open C8 Z06 herausbringen außer Autoart? Und wie lange die dafür brauchen weiß man ja. Da kommt ja Ende des Jahres erst einmal die C7 ZR1 raus und für die normale C8 gibt es noch gar kein Release Datum. ;)

    "Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert."

  • Naja wer soll denn eine all open C8 Z06 herausbringen außer Autoart? Und wie lange die dafür brauchen weiß man ja. Da kommt ja Ende des Jahres erst einmal die C7 ZR1 raus und für die normale C8 gibt es noch gar kein Release Datum. ;)

    Chief-of-the-Sixes Das wollte ich damit ausdrücken :sehrgut: Nicht, dass sich die Hersteller für frühere Generationen nicht mehr interessieren, aber dass ein gutes All Open Modell einfach länger dauert. Und gerade moderne Corvettes scheinen da außer Aa niemanden sonst groß hinterm Ofen hervor zu locken. Deren C7 ZR1 kommt definitiv zu mir, scheint echt gut zu werden. Farbe noch offen :kichern:

    "Keep calm and buy a new Modelcar"

  • Hehe, habe gerade umbestellt, von weiß auf Ceramic Matrix Grey Metallic. Die roten Akzente im Innenraum gefallen mir doch deutlich besser als das triste schwarz bei der weißen. ;)

    "Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert."

  • Ceramic Matrix Grey Metallic

    Das ist auch mein Favorit bisher, aber ich warte noch fertige Bilder der anderen Varianten ab bevor ich entscheide :)

    Schwarz rotem Interieur sieht auch brutal aus :sehrgut:

    "Keep calm and buy a new Modelcar"

  • Ich denke mal, dass GTS hier leider einfach die Carbon Decals weggelassen hat, so wie sie es ja leider auch bei den ganzen Koenigseggs machen.

    Leider hat sich diese Unsitte bei GTS ja manifestiert. Ich will ja nicht von früher anfangen :kichern: aber als sie Carbon noch umgesetzt haben, war das gar nicht so schlecht.


    Auf jeden Fall sehr schöner Vergleich und der GTS bleibt für mich das kleinere der beiden Übel.

    Der TS ist zum doppelten Preis eine Frechheit, der geht gegen den GTS für mich bei fast allen Punkten baden.


    Fazit: Der GTS bleibt, bis in ein paar Jahren etwas besseres kommt.

  • Danke für den Vergleich. Hätte nicht gedacht das GTS so gut mithalten kann, oder eigentlich sogar besser ist, als das teurere Top Speed Modell.

  • Aussagekräftiger Vergleich. Die GTS Variante hat zwar einige Detailschwächen, schlägt den TS aber auf ganzer Linie und das für die Hälfte des Preises.

  • Schöner Vergleich! Ich hatte auch beide gekauft, die Top Speed Corvette hat es aber nicht Mal aus der Verpackung geschafft. Konnte ich aber mit marginalem Verlust wieder losschlagen. Die GTS Corvette bleibt. Auch nicht wirklich gut, aber gut genug, um die Zeit zu überbrücken, bis eine bessere Variante erscheint.

  • Hätte ich doch fast deinen super Vergleich übersehen.

    2 Problem Modelle, aber der TS ist eine Frechheit.

    Den GTS kann man sich wenigstens, bis etwas besseres erscheint, halbwegs schön reden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!