AUTOart Aston Martin DBS Superleggera - very british

  • Wenn man einmal weiß wie es geht, warum nicht nochmal tun?

    Wovon ich spreche?


    dsc_3566prfls.jpg


    Im Frühjahr diesen Jahres hatte ich erstmals einen der neuen Autoart Aston Martin DBS Superleggera in meine Sammlung aufgenommen und hatte große Pläne für einen Innenraum-Umbau. Doch der DBS weigerte sich beim zerlegen, so stand er dann bis vor kurzem mit dem typischen Autoart grau-blau Interieur in meiner Sammlung rum. Aber nach reiflicher Überlegung und über einer Stunde vorsichtigen experimentierens sollte es dann doch gelingen :-) (alles nachzulesen im Sammlungsthread).


    Und dann inserierte STEPHAN seinen Metallic grauen DBS im Marktbereich :floet:


    Den fand ich auch schon immer sehr reizvoll, allein weil er die Felgen in schönem zweifarbigem Look trägt. Den mit einem schönem Interieur aufgepeppt, das müsste doch...!


    dsc_3567hcd64.jpg


    Genau so!


    dsc_3570cncq5.jpg

    Auspuffrohre muss man nicht verstecken, daher versilbert statt geschwärzt.


    dsc_357462evw.jpg


    dsc_3575kad3j.jpg


    Gemütlicher wohnen:

    dsc_3571d3fv7.jpg


    dsc_3568aydlj.jpg

    Der Lack ist eine Freude :love:...

    dsc_3572m2fd3.jpg


    ... die Felgen aber auch

    dsc_3569j5egy.jpg


    Auch wenn es "nur" ein Graumetallic ist, gefällt mir die Farbe ausgesprochen gut. Zur Einordnung der Farbe mal wieder ein Farben-Vergleich, diesmal mit dem uni-grauen SL 63:


    dsc_3577p3e4e.jpg


    dsc_3580nlerh.jpg


    dsc_3582v3irk.jpg


    Und, so viel sei schon mal vorab "geteasert": In Kürze wird sich noch eine weitere Farbvariante des DBS bei mir einfinden (bzw. da ist er schon) und ein aufgewertetes Interieur bekommen - aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei 8)

    Suche tatsächlich immer noch eine Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57). Wenn jemand etwas hat, freue ich mich über eine Nachricht.

    Edited once, last by Daniel 7 ().

  • Gefällt mir sehr :sehrgut:

    Das Modell ist wirklich sehr reizvoll und hervorragend präsentiert. Dazu trägt übrigens auch dein Showroom bei. Wirklich toll :winken:


    Danke für's Zeigen und dann viel Spass mit dem Trio

    Instagramm: @erwinaschwanden

  • Brutal, da hast Du aber einiges rausgeholt, aus dem DBS. :erstaunt:

    Der Lack ist echt genial, da gebe ich Dir Recht. Durch den neuen Innenraum hebt er sich einfach um ein vielfaches besser ab, als im öden grau-schwarz.


    Ja gut, kannst dann wieder einpacken - meine Adresse steht ja noch auf dem Paket. :kichern:

  • Au revoir tristesse.


    Macht sich gut... das ging ja schnell, stand der nicht noch grade eben im Markt?

    Versand, Umbau, zack.


    Bist du jetzt Farbsammler? :hae:


    Wird die Sammlung doch grösser, oder auf bestimmteTypen fokussiert?

    Just curious. :kichern:

  • Der sieht richtig gut aus, sehr gelungene Farbanpassung.

    Aber scheinbar liest AutoArt bei Dir mit: Der silberne, der irgendwann auf dem Markt kommen soll, bekommt ja auch eine etwas kontrastreichere und vor allem durchgängig farbigere Innenausstattung. Aber letztendlich wird der sich nicht mit Deinen Modifikationen messen können…

  • Ja gut, kannst dann wieder einpacken - meine Adresse steht ja noch auf dem Paket

    Umtausch war doch ausgeschlossen ^^8)


    Der Lack ist echt genial, da gebe ich Dir Recht

    Ja, war der erste den ich live in der Farbe gesehen habe. Viel schöner als er auf Fotos schon wirkt! :love:


    Macht sich gut... das ging ja schnell, stand der nicht noch grade eben im Markt?

    Versand, Umbau, zack

    Insgesamt hat der Umbau 5 Tage gedauert, immer 2-3 Stündchen am Abend, oder auch mehr. Ging jedenfalls etwas schneller als beim roten DBS ^^ Wenn man einmal weiß wie ein Modell aufgebaut ist, geht es aber auch viel schneller.


    Bist du jetzt Farbsammler? :hae:


    Wird die Sammlung doch grösser, oder auf bestimmteTypen fokussiert?

    Ja und Nein, das hat sich jetzt zuletzt mehr zufällig ergeben (Bentley, SL, DBS). Habe wie immer mehr Umbau-Ideen als Platz, daher bleibt meist nur eine Farbe für längere Zeit in der Sammlung.


    Aber scheinbar liest AutoArt bei Dir mit: Der silberne, der irgendwann auf dem Markt kommen soll, bekommt ja auch eine etwas kontrastreichere und vor allem durchgängig farbigere Innenausstattung

    Ich hab die auch über sämtliche Kanäle mit dem roten DBS-Umbau bombardiert ^^ Aber Einfluss auf die jetzt kommenden Modelle hatte ich dabei eher nicht, die brauchen ja auch eine gewisse Vorlaufzeit in der Produktion. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt :-)

    Aber ja, die neu angekündigten Farben tragen alle schönere Cockpits, der grüne, der silberne, und heute habe ich gesehen wurde auch der in Caribbean Blue vorgestellt. Endlich ein braunes Interieur, wenngleich der hellblaue die letzte Farbe wäre, bei der ich diese Farbe der Innenausstattung gewählt hätte ^^ (ok, der in Lime sicher noch weniger).

    Suche tatsächlich immer noch eine Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57). Wenn jemand etwas hat, freue ich mich über eine Nachricht.

  • Edel, edel!


    Nach dem Umbau wirkt das Modell gleich ein ganz schönes Stück besser!


    Man muss sich echt fragen, warum AUTOart bei der ersten Runde Farben so zurückhaltend im Innenraum war, nur um jetzt drei Varianten nachzuschieben, die mir auf Anhieb alle besser gefallen. Da war es jetzt gar nicht so schlecht, dass ich gewartet habe. :floet:

    Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern

  • Vielleicht sehen das ja noch mehr so und ich kriege den in Lime endlich günstiger. ^^

    Den Konfigurator von Aston Martin bin ich schon zig mal durchgegangen. Da gibt es ja so viel Auswahlmöglichkeiten, wenn ich das Geld hätte, könnte ich mich gar nicht entscheiden. ^^ Die gezeigte Kombi sieht wirklich gut aus. Im Konfigurator finde ich die allerdings auch nicht. 8o Das Inspire - Duotone mit Oxford Tan und Centenary Saddle Tan kommt dem wohl am nächsten. ;)

    "Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert."

  • Genau so muss der aussehen.

    Absolut große Klasse wie du den aufgehübscht hast. Ich bin wirklich restlos begeistert. :sehrgut::sehrgut::sehrgut::sehrgut:

  • Sehr gut modifiziert, vielen Dank fürs Zeigen. Das helle Interieur macht wirklich ein ganz anderes Auto daraus. 8):thumbup:


    Na, dann muss ich ja meinen garnicht mehr machen und vorstellen, spart Arbeit. ^^

  • 39.JPG

    Was der für Spaltmaße am Kofferraum hat, total unrealistisch. Da lobe ich mir Resin Modelle. Welcher schlechte Modellhersteller ist das? ^^^^


    Die gezeigte Kombi sieht wirklich gut aus. Im Konfigurator finde ich die allerdings auch nicht

    Nee, das stimmt - die hier gezeigte Konfiguration ist eine freie Interpretation :-) Diese ganzen kleinen farblichen Details die Aston Martin da alle macht sind mir etwas zu aufwendig am Modell und treffen auch nicht meinen Geschmack. Daher habe ich die Flächen an Sitzen & Co. nach eigenem Ermessen umgefärbt.

    Aber der Aston Martin Konfigurator ist schon Wahnsinn, ja :love: Wenn man sieht das es allein 60 verschiedene Lackierungen glaube ich gibt =O


    Na, dann muss ich ja meinen garnicht mehr machen und vorstellen, spart Arbeit

    Bitteschön, gern geschehen. ^^ Wobei, da sind ja noch zig andere Kombination und Gestaltungen möglich 8)

    Suche tatsächlich immer noch eine Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57). Wenn jemand etwas hat, freue ich mich über eine Nachricht.

  • Ja, typisches Londoner Laternenparker Life - im Lack spiegelnd sieht man einen Bentley und davor parkt ein Range Rover. ^^

    Suche tatsächlich immer noch eine Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57). Wenn jemand etwas hat, freue ich mich über eine Nachricht.

  • Ohja, den fand ich auch schön, als Stephan ihn inseriert hatte.

    Und jetzt ist er mit dem neuen Innenraum umso schöner. Ist dir wieder bestens gelungen :)

    Geld ist zum Ausgeben da!!

  • Wirklich gute Arbeit :sehrgut:

    Tolles Modell ... die Farbgebung, die Qualität der Lackierung, die IA ... alles passt. Gut gemacht!


    Danke für´s Zeigen!

    Mia glangt, dass I woaß, dass I kannt, wenn I woin dat.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!