Opel Manta B Magic von MCG

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    MCG
    Marke des Vorbildes:
    Opel

    Ich hab da mal was neues in meiner Sammlung diesmal 1:18 und zwar den Opel Manta B Magic von MCG das Modell dürfte ja bekannt sein wurde aber verbessert es sind ja 4 verschiedene Modelle erschienen einmal das türkisgrüne Sondermodell für MCW dann als GT/J in Rot dann in Silber als GTE und in Schwarz das Sondermodell Magic .Nun aber die Bilder


    p60300018wjnp.jpg


    Hier seht die schönen Felgen und die neuen Stoßstangen mit den Blinkern

    p6030002dbkxn.jpg


    p60300043jjs2.jpg


    p6030005epk3y.jpg


    Sehr schön das Heck

    p60300067jkez.jpg


    Bei den Armaturen hat man die Decals vom Grundmodell genommen die vom SR wären hier richtig

    p6030007jkjg5.jpg


    p6030008iojxq.jpg


    p6030009uijoh.jpg


    Eure Kritik war ja beim ersten Modell die Kühleröffnungen die geschlossen waren die Blinker sind ihr noch unter der Stoßstange

    p6030010aokpg.jpg


    Nun aber die Neuauflage alles offen :sehrgut: hier seht ihr nochmal die neuen Stoßstangen die beim Vorbild aus Kunststoff waren

    p6030011tcjke.jpg


    Hier der SR 1976

    p6030012vpkkb.jpg


    p6030013zmjx0.jpg


    p6030014g9jlg.jpg


    p6030015hsjhr.jpg


    Das Vorbild hier als CC den GT/E Schriftzug hat das Modell nicht

    0034kj6b.jpg


    00290jyk.jpg


    Mein Fazit zum Model es ist sehr schönes Modell wenn man jetzt noch eine Lenkbare Vorderachse machen würde dann wär man fast auf einer Stufe mit Norev

    Ich hoffe die BIlder und das Modell gefallen euch und sag Danke :danke: für das reinschauen

  • Ja, der Magic war schon eine interessante Version .Hier sehr schön umgesetzt. :sehrgut:

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


  • Sehr schön. Werde ich mir auch noch holen - irgendwann :-)

    Die offenen Kühlerschlitze sind löblich, und die Frontscheinwerfer scheinen auch noch mit einem größeren Reflektor verbessert worden zu sein. Aber was haben sie mit den Rückleuchten angestellt? Der angemalte Reflektor sieht nicht gut aus. Warum wurde hier überhaupt was geändert, das sah bei den Chromstoßstangen-Exemplaren doch perfekt aus!?

  • Ah, schwarze Magie. Interessantes Dekor, sehr zeitgeistig. Und schön, dass sich MCG die Sache mit den Kühlöffnungen zu Herzen genommen hat. :sehrgut:


    Viel Freude mit dem Modell - und danke für´s Zeigen.

    Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

  • Ein schönes Modell :sehrgut: ... und ein schöner Ausflug in meine Mantazeit - lange ist sie her. :zwinkern:

    Ich glaube, den gönne ich mir auch. Mir gefällt, was ich da sehe.


    Danke für´s Zeigen und für die Entscheidungshilfe, das Modell zu kaufen.

    Mia glangt, dass I woaß, dass I kannt, wenn I woin dat.

  • Interessante Zeitgeistfarbe, und schön, dass es da schlitzige Verbesserungen gab.


    Lenkung wäre toll, dann sähen die MCGs etwas lebendiger aus.


    Danke fürs Vorstellen!

  • Boh ey...mehr brauchs da nicht...


    Ist der Manta aus Metall? Der schreit ja regelrecht nach einem Umbau, die ATS stehen mir etwas weit heraus von der Nabe her, muss das so

    Capri, nicht nur im Mittelmeer ein Traum

  • Endlich konnte ich den Magic und den GT/E auch bei mir in der Sammlung parken.

    Finde es interessant, dass MCG immer an den neuen Modellen nochmal Hand anlegt und Kleinigkeiten verbessert - So wie die jetzt offenen Lüftungsschlitze, und auch die Schraublöcher am Unterboden wurden verkürzt und sind damit seitlich nicht mehr sichtbar. Die Details wie andere Stoßstangen, Blinker, Front- und Heckspoiler sind gut gelungen.


    Sehr schade allerdings: Am Innenraum wurde nichts geändert. Im Grunde sind es Standard/Berlina - Sitze es fehlt das wichtigste Detail: Magic und GTE hatten Recaros. Beim silbernen GTE fällt die wolkige Lackierung auf, und Verarbeitungsmängel an der Karosse sind durch den Silberlack ebenfalls sichtbar.

    Aber vor allem dank der guten Proportionen echt tolle Modelle für den "günstigen" Kurs.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!