Und noch ein Moggi - Unimog 401 Westfalia

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    Schuco
    Marke des Vorbildes:
    Mercedes

    Und noch ein Unimog :winken: Ich hatte ja bereits den grauen 401 vorgestellt, dieser ist aber leider mittlerweile zerbröselt... mein erstes Modell, welches durch die Zinkpest dahingerafft worden ist ... Erst wuchs die Haube, dann zerbröselten die Türen und schließlich die ganze Karosserie :oehm:

    Also habe ich mich auf die Suche nach Ersatz gemacht, in der Bucht wurde ich fündig, diesmal ein grüner 401, gebraucht und mit einigen Fehlteilen, so die Scheibenwischer und die Außenspiegel. Erstere hatte ich vom grauen, letztere habe ich bei Schuco geordert. Das ist echt ein toller Service, du gibst die Bestellnummer des Modells an, dann welche Teile benötigt werden und bekommst innerhalb kürzester Zeit eine Bestätigung, ob diese da sind, zwei Tage später hatte ich die Spiegel in der Post. Und das ganze kostenfrei.


    Das Modell erwies sich als total verdreckt, insbesondere Klebereste von Tesa musste ich beseitigen... nach einer stundenlangen Putz- und Polierorgie ist der Unimog nun wieder wie neu :freu:


    aakvm.jpg


    p8kn5.jpg


    frj5h.jpg


    nwj3x.jpg


    cpkcd.jpg


    zjkrm.jpg


    fnkmn.jpg


    uok12.jpg


    dykf6.jpg


    20kz7.jpg


    izk8u.jpg


    5ukwq.jpg


    jqkyq.jpg


    xzjok.jpg


    hpjve.jpg


    53j3i.jpg


    Und hier noch klassisches Die-Cast Openable

    22jpk.jpg


    6wjss.jpg


    gwkvb.jpg


    swjms.jpg


    Der kleine Diesel

    g7jex.jpg


    0cka2.jpg


    pbkdf.jpg


    gbkgl.jpg


    zpjmv.jpg


    Die Armaturen

    vikmg.jpg


    tbkis.jpg


    Kühlwasserausgleichsbehälter im Innenraum

    lljpi.jpg


    3ck9z.jpg


    lbj48.jpg


    Seilwinde hinten

    dmk1k.jpg


    Bewegliche Riegel

    sbkh1.jpg


    q7j0z.jpg


    Und abnehmbare Bracken

    gxjw6.jpg


    vkjb6.jpg


    zijnb.jpg


    6bkks.jpg


    nnkt9.jpg


    stkg8.jpg


    Tja, und was ist aus dem grauen geworden? Es war zu schade, den komplett zu entsorgen, daher habe ich ein Rolling - Chassis daraus gemacht

    atk9h.jpg


    itk9j.jpg


    hakb1.jpg


    x5j9i.jpg


    mjkvc.jpg


    u7kqe.jpg


    tejgy.jpg



    Und nochmal der Größenvergleich mit dem Nachfolger

    f1jmb.jpg

  • Gratulation zur Restaurierung :sehrgut:

    Der Dunkelgrüne ist ja ein wahres Schmuckstück geworden. Und auch das "Rolling Chassis" kann sich wirklich sehen lassen.

    Schuco hat wirklich einen sehr guten Kundendienst, das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. :sehrgut:


    Danke für die Vorstellung und viel Freude mit den beiden Stücken.

    Instagramm: @erwinaschwanden

  • Schöne Rettungsaktion :sehrgut: - wobei ich sagen muss, dass ich das Rolling Chassis fast noch interessanter finde als das Komplettfahrzeug.

    Natürlich kannst Du das wieder so machen, aber dann ist es halt wieder falsch.

  • Diese Zinkpest ist wirklich schon eine Pest. Wenn man Pech hat, gehen da etliche 100 von Euros flöten, siehe etwa CMC.

    Ansonsten gefällt mir das Modell sehr gut, wobei ich die Urversion noch etwas ansprechender finde.

    Grüße Holger

  • Die Schuco-Unimogs haben schon etwas. Ich kann da auch schwer widerstehen. Ich hoffe, dass da noch (neueres) nachkommt. So ein 425er oder 405er würde ja nahezu unbegrenzte Möglichkeiten an Varianten und Versionen bieten.

    Deine Idee mit dem Rolling Chassis ist genial, das ist wirklich sehenswert!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!