Volvo 245 DL - DNA Collectibles

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    DNA
    Marke des Vorbildes:
    Volvo

    Soweit ich sehen konnte, wurde er noch nicht in einer Einzelvorstellung präsentiert?

    Das sollte dringend nachgeholt werden, denn DNA hat hier wieder mal ein grandioses Modell auf die Räder gestellt.

    Nachdem erst viele recht aktuelle Modelle auf den Markt kamen, bedient DNA immer mehr meine Sammler-Richtung - 70er und 80er Klassiker. Nachdem ich mit dem tollen Saab 99 den ersten DNA in die Sammlung holte, war schnell klar, dass der frühe Volvo 245 unbedingt her muss. Nachdem meine Vorbestellung bei einem Online-Händler nach Monaten des Wartens nicht mehr geliefert wurde, hatte ich schon keine Hoffnung mehr, das Modell noch für einen guten Kurs zu bekommen. Doch just diese Woche wurde ich bei einem niederländischen Händler doch noch fündig, und habe mir noch schnell meine zwei Favorit-Farben gesichert. Bei den meisten Shops ist das Modell (Limitierung 299 pro Farbe) mittlerweile vergriffen.


    Ich halte DNA mittlerweile für einen der besten (wenn nicht den besten) Resine-Hersteller, zumindest im Bereich der Modelle, die mich interessieren ;) Auch der Volvo enttäuscht mich in dieser Beziehung nicht. Hier in Kurzform meine Plus- (und wenigen Minus-) Punkte:


    + Proportionen perfekt

    + tolle Leuchten vorne und hinten

    + makellose Hochglanzlackierung

    + klasse Details, vor allem auch im Cockpit

    + Fotoätzteile

    + Grill durchbrochen

    + Gurte im Innenraum

    + keinerlei Nachlässigkeiten in der Verarbeitung erkennbar


    Ein wenig zu meckern gibt es, ist aber auf hohem Niveau:

    - Spur vorne zu breit

    - Schmutzfänger hinten sitzen zu weit vom Rad weg und nach innen versetzt

    - fehlende Kennzeichen

    - im Gegensatz zum Saab 99 kein Teppich mehr und keine chrombedampften Scheibenrahmen :(


    Anbei einige Bilder, Innenraum war wieder mal schwierig einzufangen....




















  • Ich finde den Volvo auch klasse, danke für die Vorstellung und die schönen Bilder, gerade auch die ausgeprägten dreidimensionalen Fensterrahmen verschaffen dem Modell einen sehr hochwertigen Anblick, auch ansonsten die Farbwahl und vor allem die schönen Felgen überzeugen. Ich glaube auch, dass die Jungs von DNA da ganz weit vorn liegen, im Übrigen sind die supersympathisch, ich konnte sie 2020 bei dre letzten Messen in Nürnberg persönlich kennenlernen. Auch das Portfolio spricht mich immer mehr an, ich kann es kaum erwarten, dass der Audi 200 Avant quattro 20V endlich kommt.

  • im Übrigen sind die supersympathisch

    Kann ich auch nur bestätigen. Zumal die auf das Feedback der Community hören, und nicht nur was die Vorbildauswahl geht, sondern auch während des Prototypen-Prozesses immer wieder die Kritiken lesen und umsetzen. So wie früher mal ein anderer Resinehersteller...

    Schade nur dass sich mittlerweile der Preis etabliert hat, da hatte man anfangs auch mal drüber nachgedacht den ein wenig zu senken.

    Der 245DL ist auch noch eines der wenigen Modelle, die ich so sehr gerne hätte, geschlossenes Modell hin oder her. Der ist einfach perfekt getroffen. War mir leider nicht vergönnt. Der reguläre Preis war mir für ein Resinemodell zu teuer, und der Versuch ein beschädigtes Exemplar zu bekommen ist mir leider nicht gelungen. Aber gut, so wie die Schlagzahl momentan im meinem Sammelgebiet ist wird es wohl nicht lange dauern bis sich andere Möglichkeiten auftun.

    --- Bitte liken, subscriben und die Glocke drücken. ---

  • Glückwunsch zum Neuzugang!


    Bei Deinen Bildern bekomme ich ja beinahe Lust meinem Orangenen noch eine weitere Farbe zur Seite zu stellen. Mir gefällt das Modell ebenfalls ausgezeichnet - Proportionen, Details und vor allem auch die Farben.

    Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern

  • Ein wirklich schönes Modell. Kann mich nur anschließen, dass DNA auf dem richtigen Weg ist: liebevolle Umsetzung bis in Detail, schöne Vorbilder, die es nahezu vollständig noch nicht als 1/18er gibt und immer ein schönes Farbspektrum. Leider hatte ich bisher mit der QK hin und wieder Probleme…


    Viel Freude mit dem Raumwunder. :winken:

  • Danke für die Vorstellung der wunderschönen Volvos! Toll in Szene gesetzt!

    Ich hätte auch gerne so einen, bisweilen habe ich nämlich nur einen 245er von Majorette ^^

    BMW M535i 1986:saint:

  • Tolle Neuankömmlinge, schöne Farbtupfer fürs Regenwetter :sehrgut:


    Detaillierung sieht gut aus, mir gefallen die Scheinwerferwischer besonders gut. Schade, das Finish in dem Fall zu früheren Modellen etwas abfällt.


    Insgesamt aber bestimmt eine Bereicherung für deine Sammlung :winken:

  • Ich habe ein Bild des Unterbodens vergessen, und reiche es hiermit nach. Auch dieser ist für Resin-Verhältnisse schön detailliert. Etwas irritierend ist die große Unterbrechung im Auspuffstrang für die Befestigungsschraube.


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!