Mazda MX-5 (ND)

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    Ottomobile
    Marke des Vorbildes:
    Matze MX-5 (VD)

    Ottomobile hat den aktuellen Mazda MX-5 in 1:18 nachgebildet. Und das in meinen Augen sehr gekonnt.


    Die Form finde ich sehr gut getroffen, aber auch so manche Schwächen von Otto-Modellen sehe ich hier nicht: Der Kühlergrill ist topp umgesetzt, mit viel Tiefe, keine solche flache Platte, wie bei manchen Audi-Modellen; im Innenraum sind sogar Gurte verbaut. Auch habe ich endlich einen Otto, der keine unsauberen Kleberreste aufweist. So soll es sein!


    BR2_2290_bb.jpg

    BR2_2292_bb.jpg

    BR2_2312_bb.jpg

    BR2_2293_bb.jpg

    BR2_2287_bb.jpg

    BR2_2294_bb.jpg

    BR2_2307_bb.jpg

    BR2_2309_bb.jpg


    Und hier noch zwei Details vom Innenraum:

    BR2_2302_bb.jpg

    BR2_2304_bb.jpg

  • Macht doch einen prima Eindruck. Den könnte ich mir als Spaßauto auch glatt in 1:1 vorstellen. :cool:

    Die Dummheit des Menschen ist unantastbar

  • Japp, wenn er nicht so furchtbar eng wäre. Ich hab mich auf der IAA mal reingequetscht, fand ihn für den Durchschnitts-Europäer mit 1,80m aber recht "zwickend". Der ist echt nur was für den Fun-Trip am Wochenende, als Daily muss man schon leidensbereit sein.

    Optisch aber wirklich chic, erstrecht in der Farbe. :sehrgut:


    Der kam von OttO jetzt außerhalb der regulären Club-News? Ich hab die neuliche Mail nur flüchtig registriert und wundere mich gerade, dass der schon lieferbar ist. :hae:

    Muss ich eigentlich alles selbermachen?

    Zum Glück habe ich keine Lackdoseintoleranz...

  • Sieht klasse aus.


    Und ich hatte den NA 1991 als Alltagsauto, für 5 Jahre 120.000km lang, das geht durchaus.

    Inklusive Urlaube in der Provence & Cote d'Azur oder Toscana & Emilia Romagna, da machte der richtig Spass.


    Deine Bilder erinnern mich, wie gut man mit diesem roten Kleinauto leben kann.

  • Sehr schön :sehrgut: meiner ist auch heut gekommen, muss nur noch ausgepackt werden. Wirklich top von Otto umgesetzt, da braucht man den teuren Kyosho Samurai nicht. Mazda kriegt es eben noch hin ein bezahlbares Spaßauto herzustellen. Leichtbau, schickes Design, drehzahlgieriger Motor und Heckantrieb...Herz, was willst du mehr :zwinkern:

    Den VD finde ich wesentlich hübscher als seinen direkten Vorgänger, er kommt mehr an den kultigen NA ran. Aber das ist wie immer subjektiv. Viel Spaß damit :winken:

    "Keep calm and buy a new Modelcar"

  • Schaut auf den Bildern richtig gelungen aus. Vielleicht hat OttO ja eine neue Qualitätstruppe. Das Rot kommt sehr gut rüber. Wie beim Original eine mega Farbe.

    träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume....

  • da braucht man den teuren Kyosho Samurai nicht.

    Hinter Kyosho Samurai steckt ja die gleiche Firma. Ich frage mich, was hier die Verkaufstaktik sein soll?
    Wie hier schon angemerkt passt der Detailgrad ja auch nicht zum üblichen Otto Niveau, man hätte also problemlos das auf den üblichen "Standard" runterschrauben können um den Preisunterschied zu rechtfertigen.
    Für die Sammler ist es natürlich ein Fest. Gerne darf der ein oder andere Samurai noch mal als Otto kommen :kichern:

    --- Bitte liken, subscriben und die Glocke drücken. ---

  • Glückwunsch zum Neuzugang!


    Ich habe meinen eben auch ausgepackt, allerdings ist an meinem Exemplar einiges schief gelaufen: Lackeinschlüsse, ein schief eingesetzter vorderer Grill, ein abstehender Außenspiegel und Sekundenkleberflecke auf dem Lack...


    Die sonstige Umsetzungsqualität ist aber tatsächlich über OTTO-Niveau, wobei sie, im Gegensatz zum silbernen NA, den Teppich im Innenraum eingespart haben.

    Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern

  • Allgaeuer

    Changed the title of the thread from “Mazda MX-5 (VD)” to “Mazda MX-5 (ND)”.
  • Schon lange, lange kein Modell mehr gekauft und erst recht lange keine OttO-Mail direkt geöffnet, aber ausgerechnet die letzte mit dem MX-5 dann doch mal wieder.


    … und in der gleichen Minute habe ich die Bestellung für den MX-5 abgeschossen ^^


    Mein Modell ist ohne Mängel, die Farbe ist toll getroffen, auch die Form des Originals ist gut wiedergegeben (anhand der Bilder war ich erst etwas skeptisch).


    Zum 1:1er kann ich nur sagen: Klasse Auto. Absolute Kaufempfehlung.


    Ich habe mir vor ein paar Monaten einen RF zugelegt :-)


    0f38dfa3-2615-4368-92yj9k.jpeg

    Über einen RF von OttO hätte ich mich natürlich ungleich mehr gefreut. Hoffentlich kommt da noch was nach. Der Samurai (sogar in der Farbkombi meines 1:1ers) ist quasi nirgendwo mehr zu bekommen :(

  • Witzig, der RF hat mich momentan auch angefixt. :cool:

    Sind zwar nur vage Überlegungen, aber wer weiß... :zwinkern:

    Die Dummheit des Menschen ist unantastbar

  • Witzig, der RF hat mich momentan auch angefixt.

    Ja, ist auch eines meiner Gedankengänge gerade: Kaufe ich mir als Firmenwagen einen vernünftigen Stromer, also BMW i4M oder Mercedes EQE, oder überbrücke ich noch zwei Jahre, bis es eine größere Reichweite gibt mit einem Spaßauto. Da steht neben der Alpine der RF ganz oben auf der Liste. Wenn nur der Winter bei uns nicht wäre…

  • Wenn nur der Winter bei uns nicht wäre…

    Kannst Dir ja "für nebenher" noch eine Pisten-Raupe holen. :kichern:

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


  • Ja, Pistenbully fahren macht so spaß (wenn man es nur zum Vergnügen machen darf). Ein Kunde von uns hat einen Skilift und da darf ich mal zum Spaß…

    Ich weiß nur nicht, was die Urlauber sagen würden, wenn ich diese überholen würde…

  • Ach, die werden gar nicht erst gefragt. :kichern: Gehört halt zu der Region, fertig...


    Ja, ich kann mir schon vorstellen, dass das Spaß macht. Da wäre ich auch nicht abgeneigt. :) Oder auch mal mit einem Motorschlitten durch kanadische Wälder brettern und ähnliches. Obwohl... das gibt nur wieder Ärger mit den Umweltschützern.... :hae:

    { if $ahnung == '0' read FAQ; use SEARCH; ask GOOGLE; } else { use brain; make post; } or { give up }

    echo "No match: 'Brain'!"

    echo "Nichts geht schneller, als wenn man es sofort richtig macht!"

    { /if }


    Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!