Alfa Giulia GTAm von Otto

  • Maßstab:
    1:18
    Hersteller des Modellautos:
    Ottomobile
    Marke des Vorbildes:
    Alfa Giulia GTAm

    Gestern kam das Modell der Alfa Giulia GTAm von Otto an. Ein Vergleich mit dem BBR-Modell wäre angesichts des Preises ungerechtfertigt, weshalb ich das Modell losgelöst vom BBR sehen möchte.


    Das erste war einen total anspringt ist die Farbe. Die ist einfach der Hammer. So ein leuchtendes Rot, welches eine Brillanz hat, die selbst bei den sonst schon so guten Otto-Lackierungen seines gleichen sucht.

    Ansonsten ist das Modell von den Proportionen meines Erachtens gut nachgebildet. Der Stance stimmt in meinen Augen. Schön nachgebildet ist auch der Innenraum mit tollen Sitzen und dem Käfig in Wagenfarbe, den man durch die sehr dunkeln hinteren Seitenscheiben jedoch nur schwer erkennen kann. Auch die vordere Abschleppöse ist schön reproduziert.

    Auf eine Nachbildung von Karbon hat Otto ganz verzichtet – das ist einfach schwarz lackiert. Einige Ausnahme ist das Nummernschild – hm…


    Schade an meinem Modell sind zahlreiche Verarbeitungsmängel: Reste von Kleber und zahlreiche schwarze Farbflecke und unsaubere Lackierungen trüben das Bild schon ein bisschen.


    BR2_2001_bb.jpg

    BR2_2002_bb.jpg

    BR2_1985_bb.jpg

    BR2_1987_bb.jpg

    BR2_1988_bb.jpg

    BR2_2004_bb.jpgBR2_2005_bb.jpg

    BR2_1991_bb.jpg

    BR2_1992_bb.jpg


    Und hier noch ein paar Detailbilder (mit schwarzen Lackresten am Kotflügel links und rechts vom Rad – wir auf den nächsten Fotos genauer hinschaut findet noch mehr davon…):

    BR2_2006_bb.jpg

    BR2_2011_bb.jpg

    BR2_2014_bb.jpg

    BR2_2016_bb.jpg

  • Puh also die schwarzen Flecken sind ja schon viel und recht groß. Die fallen einem auf den Bildern schon sehr auf. Wie ist es denn so, wenn er in der Vitrine steht? Fällt es dort auf?

    Aufgrund solcher Verarbeitungsmängel werde ich OTTO gleich auch mal zu meinem Baby Benz etwas schreiben :ditsch:


    Aber insgesamt macht der Alfa einen tollen Eindruck und designtechnisch gefällt er mir :sehrgut:

    Geld ist zum Ausgeben da!!

  • Die Farbe :hitze: ist schon sehr lecker!

    Ärgerlich mit den kleinen Mängeln.Hoffe das Du zumindest die "Flecken"beseitigen kannst.

    Trotz allem viel Spaß mit der bella macchina :winken:

    Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten 8)

  • Wie ist es denn so, wenn er in der Vitrine steht? Fällt es dort auf?

    Naja, das ist eben so, wie es immer ist: Wenn man weiß, dass da etwas nicht stimmt, dann schaut man da halt "immer" drauf. Jemand, der nicht wüsste, dass die schwarzen Kleckse da sind, würde sicherlich von der Farbe geflasht sein und die Unsauberkeiten übersehen.

    Bei mir stehen die Alfas schräg von vorne nebeneinander in einer Vitrine, die ich von meinem Schreibtisch im Büro aus sehe. Auf Grund der Entfernung von etwa 3 Metern fällt es dann auch nicht mehr auf…

    Aber ich bekam in meinem Sammlungstread Tipps, wie ich die Farbe eventuell wegbekommen könnte. Werde ich mal versuchen…

  • Meine durfte ich auch gerade vom Paketshop abholen.

    Und das mit der Farbe kann ich bestätigen. Die haut einen um.

    Ob meine auch so viele Mängel hat habe ich auf die schnelle nicht kontrolliert. Ich trau mich gar nicht so genau hin zu gucken.

    Und das mit dem Carbon finde ich zwar auch schade. Allerdings finde ich auch das glänzende schwarz nicht ganz schlecht. Weil es überall so ist finde ich es eigentlich zu dem rot recht passend und vermisse dadurch das Carbon nicht wirklich.

  • Und das mit dem Carbon finde ich zwar auch schade. Allerdings finde ich auch das glänzende schwarz nicht ganz schlecht. Weil es überall so ist finde ich es eigentlich zu dem rot recht passend und vermisse dadurch das Carbon nicht wirklich

    Stimmt schon, aber für sich betrachtet ist das ein Unding, dass OttO und GT-Spirit einfach (fast) gar kein Carbon mehr nachbilden und alles schwarz lackieren :thumbdown:

    Das ist ja schlichtweg falsch im Vergleich zum 1:1 Vorbild und daher finde ich schon ein Manko.

    Suche tatsächlich immer noch eine Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57). Wenn jemand etwas hat, freue ich mich über eine Nachricht.

  • Unding, dass OttO und GT-Spirit einfach (fast) gar kein Carbon mehr nachbilden und alles schwarz lackieren

    Du hast natürlich damit recht, aber wenn ich den Preis von den Otto-Modellen sehe kann ich drüber hinweg sehen.

    Dann lieber gut schwarz lackiert als schlecht gemachtes Carbon.

    Kann natürlich auch sein, dass ich wieder meine Alfa-Brille aufhabe. :floet:

  • Ich hatte ganz vergessen, dass ich den vorbestellt hatte und auf einmal stand am Dienstag ein Paket vor der Tür von Otto. meine Verwunderung erstmal groß :haha:


    Aber die Farbe ist wirklich mega genial. Die flasht absolut. Einziges Manko bei meinem ist ein wenig rote Farbe auf dem unteren Diffusor hinten. Aber bei weitem nicht so auffällig wie die schwarzen Klekse bei dir.


    Einerseits schade mit dem Carbon, andererseits finde auch den Kontrast mit glänzend schwarz schön anzusehen. Gut finde ich auch die durchbrochenen Gitter und ich war doch auch erstaunt, dass auf den Endrohren hinten kleine Decals angebracht sind, die man wirklich erst auf dem zweiten Blick erkennt.

  • Das mit den schwarzen Flecken ist schon ein bisschen ärgerlich. Habe meinen noch gar nicht so genau angeschaut. Hole ich aber morgen nach und hoffe mal, dass der bis jetzt noch gute Eindruck von dem Modell auch bleibt.

  • ich freu mich immer über alfas ! :love: darum daumen nach oben. :thumbup:


    schade, daß die verarbeitung nicht ganz sauber ist.... bei meinem 145er von otto, waren damals auch ordentlich kleberreste vorhanden. das muss eigentlich nicht sein. die konkurenz in dieser preisklasse kriegt das ja auch hin. trotzdem viel spaß mit der GTAm


    :winken:

    WER SICH NICHT BEWEGT, SPÜRT SEINE FESSELN NICHT

  • Ein paar wenige, winzige, schwarze Punkte hat meine GTAm auch. Kleberspuren jedoch glücklicherweise nicht.

    Die fehlende Carbonnachbildung ist ärgerlich, wobei, wie bereits oben geschrieben, dieser Kontrast in schwarz glänzend mit der

    phänomenalen Außenfarbe auch etwas hat.

  • 44CMN

    Changed the title of the thread from “Alta Giulia GTAm von Otto” to “Alfa Giulia GTAm von Otto”.
  • Meiner ist auch da und flasht schon gewaltig.


    Das fehlende Carbon kann man bei OttO noch verschmerzen, auch wenn dieses Modell davon eigentlich lebt.


    Nur bei GT Spirit wäre mehr Carbon schon schöner.


    Anyway - das ist nun meine 5. Giulia in der Sammlung und freut mich sehr. :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!