Grau in Grau und trotzdem magnetisierend - Aston Martin DBS Superleggera von AUTOart

  • Maßstab:
    1/18
    Hersteller des Modellautos:
    AUTOart
    Marke des Vorbildes:
    Aston Martin

    Guten Tag ins MCF! :winken:

    Endlich ist der DBS in Deutschland verfügbar.

    Ich hatte Gulf_LM schon vorgewarnt, dass evtl. der Rote oder der Graue zum Verkauf kommen, wenn ich mich für eine Farbe entschieden habe.

    Tendenziell war rot mein Favorit, aber die gestern eingetroffene Version in Magnetic Silver wirkt ungemein gediegen und edel - insbesondere in Verbindung mit den goldenen Bremssätteln.

    Die Umsetzung gibt für mich keinerlei Anlass zur Kritik. Die Verarbeitung passt - keine nennenswerten Mängel. Dazu tolle Details, wie man sie sich von AUTOart wünscht. Das Texturcarbon beschränkt sich auf den Heckdiffusor, sowie die Innenseiten von Motorhaube und Heckklappe. Das Modell bringt - gefühlt vom Motorraum ausgehend auch etwas Gewicht mit. Muss wohl der klobige 12-Ender sein… :kichern:


    Ich bin sehr gespannt, wie die neu angekündigten Farben aussehen werden - vor allem der Grüne könnte reizvoll werden.


    mobile.13826kkih.jpeg

    mobile.1383b9k2h.jpeg

    mobile.1384ovkdq.jpeg

    mobile.1385prksi.jpeg

    mobile.138606j1j.jpeg

    mobile.138752kfk.jpeg

    mobile.1388y8jy4.jpeg

    mobile.1389wukea.jpeg

    mobile.139095ktu.jpeg

    mobile.13917jk9j.jpeg

    mobile.1392n2jeh.jpeg

    mobile.1393oaj9d.jpeg

    mobile.1394eekci.jpeg

    mobile.1395hwjs3.jpeg

    mobile.1396x3k5t.jpeg

    mobile.1397lek4q.jpeg

    mobile.1398r2jpx.jpeg

    mobile.139980k0f.jpeg

    mobile.1400zsk4p.jpeg

    mobile.1401ackqv.jpeg

    mobile.14027pkr7.jpeg

    mobile.1403tmkx2.jpeg

  • Der sieht auch prima aus. Den hatte ich zuerst auch so vorbestellt, dann aber bei Hardy auf den Schwarzen umgebucht. Ich war mir einfach nicht ganz sicher, weil auf den ersten Fotos die Metallic-Flics eher grober aussahen. Aber auf Deinen Fotos passt alles.

    Glückwunsch zum Modell und danke für‘s Zeigen.

  • Der sieht schon ziemlich gut aus :thumbup: Mit all den schönen Details echt toll gemacht von Autoart.

    Wenn nicht aus meiner Sicht immer irgendwas mit den Modellen wäre (mal die falsche Felgenfarbe, mal die falsche Innenausstattung, mal die falsche Farbe der Bremssättel), wäre der sicher auch ganz weit oben auf meiner Liste.


    Ich hoffe ja immer noch, dass Autoart den in noch weiteren Farbversionen rausbringt oder als Volante mit helleren Lack :thumbup:

    Suche tatsächlich immer noch eine Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57). Wenn jemand etwas hat, freue ich mich über eine Nachricht.

  • Ich hoffe ja immer noch, dass Autoart den in noch weiteren Farbversionen rausbringt oder als Volante mit helleren Lack :thumbup:

    Also zumindest in Aston Martin Racing Green & Lightning Silver ist er bereits zusätzlich angekündigt. Da könnte ich mir eine braune Innenausstattung gut vorstellen.

  • Aston Martin Racing Green

    Echt? :love: Das ist ja klasse, dann kann ich meine Überlegungen wegen der anderen Farben ja sofort ad acta legen ^^ Denn das ist ja mal eine wunderschöne und passende Farbe :-)

    Ist die Konfiguration schon bekannt/ angekündigt?

    Suche tatsächlich immer noch eine Autoart Maybach Styropor Umverpackung der Kurzversion (Maybach 57). Wenn jemand etwas hat, freue ich mich über eine Nachricht.

  • Tolle Bilder!


    Sieht schon gut aus, auch wenn ich immer noch nicht sicher bin, ob und wie sehr ich den DBS SL mag.

    Dafür, dass er Superleggera heisst, vermittelt er eine massige Schwere durch den Monsterschlund und das etwas kastige Heck.

    Der 1:1 ist ja auch kein Leichtgewicht.

    Durch die für meinen Geschmack zu ausgewogenen Proportionen der modernen Astons wirkt er auch weniger radikal als zB Ferraris mit Frontmotor und Transaxle.


    Die Haube mit den Gucklöchern ist ein Highlight am Modell.

    Die Spaltmaße scheinen auch sauber.

    Bei den Plaste-R34er zB waren die ja nicht immer so (bei m/deinem zum Glück schon).


    Die teilweise im Netz gesehenen SL haben die Dachholme in Wagenfarbe, das finde ich gut, da trennt sich der Wagen nicht so in zwei Teile optisch.

    Auch mit schwarzen Holmen und Dach in Wagenfarbe sieht er gut aus.


    Dass er nun doch auch in Aston Racing Green kommen soll ist aber eine gute Nachricht.

  • Wieder einer der (eher wenigen) Neuzeitsportwagen, der in mir ein "Haben wollen" -Gefühl auslöst., was ja zumindest in 1:18 realisierbar wäre.

    Die Dummheit des Menschen ist unantastbar

  • Auch bei mir steht seit Freitag der magnetische DBS, den mir Hardy schnell geliefert hat! :-)


    Einer der ganz seltenen Fälle, in denen ich einen aktuellen AutoArt ohne Abverkauf-Rabatt sofort haben musste und nicht wiederstehen konnte - und zwar genau in dieser Farbe. Stehe ich ja bekanntlich mehr auf knallige Töne auf der Karosse, finde ich das Graumetallic auf dem DBS Superleggera am passendsten. Nur beim roten könnte ich noch schwach werden, mal sehen...


    Bis dahin freue ich mich erstmal am grauen:



    Mit dem Modell ansich bin ich (abgesehen vom unverschämt teuren AutoArt-Kurs) zufrieden. Im Vergleich zum Vantage haben sie detailmäßig noch ein wenig draufgelegt, ledichlich der carbongeprägte Diffusor stört mich. Beim Vantage ist dort das Carbon gedruckt.


    Meiner wird in absehbarer Zeit einer kompletten MM-Kur unterzogen wie schon der Vantage. latente Tieferlegung und Spurverbreiterung, der Innenraum in einem warmen Braunton etc... ihr kennt das ja bei mir... :D

  • Glückwunsch zum Neuzugang!


    Der DBS macht eine wirklich gute Figur. Die Umsetzung erscheint mir auch sehr gut gelungen - gerade auch, was die kleinen Drucke und Decals im innenraum angeht.


    Bei der Farbwahl steckte ich im selben Dilemma: Rot oder Grau. Rot, weil Präsentationsfarbe; Grau, wegen der schönen glanzgedrehten Felgen und dem Bond-Auftritt (wobei der wohl das eine Nuance dunklere "Xenon grey" trug). Nun kam AUTOart aber mit der Ankündigung für das Aston Martin Racing Green dazwischen - also werde ich wohl noch warten müssen. :kichern:

    Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern

  • Sieht mega aus. Ich freu mich sehr auf meinen roten, aber je öfter ich grau sehe, desto besser gefällt er mir. Klassisch sportlich sozusagen. :sehrgut:

    Bin gespannt wie viele Farben hier im MCF noch vorgestellt werden.


    Aktuell wäre meine Liste:


    1. Hyper Red

    2. Magnetic Silver

    3. Jet Black

    4. Zaffre Blue

    5. Lime Essence


    Die zusätzlich angekündigten Farben interessieren mich auf dem Auto nicht wirklich, aber alles Geschmackssache :zwinkern:


    Danke für die aussagekräftigen Bilder Stephan!

    "Keep calm and buy a new Modelcar"

  • Für mich einer der schönsten aktuellen GTs. "Power, Beauty and Soul" trifft auch hier wieder genau ins Schwarze. :love:

    Und obwohl ich ja, wie Martin, eher auf die ausgefallenen Farben stehe, passt das Grau hier auch ganz ausgezeichnet zum distinguierten Auftritt. Ein Kontrast im Innenraum würde ihm allerdings wirklich guttun. :ja:

    Muss ich eigentlich alles selbermachen?

    Zum Glück habe ich keine Lackdoseintoleranz...

  • Ich schwanke auch zwischen grau und rot.

    Aber nach deiner Vorstellung geht die Tendenz ganz klar zu grau.

    Ein bildschönes Modell. :sehrgut::sehrgut:

  • Für mich einer der schönsten aktuellen GTs. "Power, Beauty and Soul" trifft auch hier wieder genau ins Schwarze. :love:

    Und obwohl ich ja, wie Martin, eher auf die ausgefallenen Farben stehe, passt das Grau hier auch ganz ausgezeichnet zum distinguierten Auftritt. Ein Kontrast im Innenraum würde ihm allerdings wirklich guttun. :ja:

    Ja, da sind wir beide uns geschmacklich meist sehr einig... :thumbup:8)


    "Kontrast im Innenraum" wird er bei mir gehörig bekommen... hab schon kräftig den Konfigurator bei Aston gequält... ^^

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!