50 Years Ferrari in Japan - J50 von BBR

  • Maßstab:
    1/18
    Hersteller des Modellautos:
    BBR
    Marke des Vorbildes:
    Ferrari

    Guten Tag ins Forum,


    bereits 2016 wurde meine „Liebe“ zum Sondermodell J50 entfacht - einfach weil es ein genial gelungener Spider ist und viel historischen Bezug hat. Im Februar 2019 habe ich bereits kurz nach Release das LookSmart Pendant vorgestellt:



    Was soll ich sagen, der BBR hat mir doch keine Ruhe gelassen… :kichern:

    … und jetzt, wo er da steht, ist der dem LS doch in einigen Details mehr überlegen, als ursprünglich vermutet. Einige Beispiele sind die Details im Innenraum, Leuchten, Carbonqualität- und umfang, Bremsscheiben, Motorraum, durchbrochene Gitter, oder die tolle Tricolore-12 Uhr Markierung auf dem Lenkrad…. außerdem ist es gebührend dem tollen Vorbild auch mein erster BBR auf einer Carbon Base. :sehrgut:


    Kürzlich erschien die Neuauflage, erkennbar an den den seitlichen „50 years Ferrari in Japan“ Decals. Weitere Unterschiede sind, dass die Neuauflage nun auch Türschlösser sowie Seitenblinker bekommen hat.

    Ich bin einem der alten BBR J50 erlegen - lackiert im wundervollen Rosso Angelo.

    Habe bis jetzt keinen direkten Vergleich, aber es changiert wohl zwischen Rosso Fuoco und Rosso Fiorano.

    Von den bisher erschienenen Farben findet man auch Bilder der Vorbilder im Netz. Bei diesem hier leider nicht. Vielleicht tauchen ja irgendwann noch welche auf… es gibt schließlich noch 4 von den 10 Fahrzeugen, die theoretisch nicht im Netz gelandet sind… schließlich wurden alle Exemplare nach Kundenwunsch individualisiert.


    Hier nun ein paar Schnappschüsse:


  • An Yacht-Design möchte man beim J50 denken oder ein schickes italienisches RIVA-Sportboot :cool::freu:


    Wunderschönes Carbon in den Türen und überall verteilt, wo es gefällt, fast so wie beim 488 PISTA. Inszeniert auf der Carbonbase, wirkt das Modell einfach nochmal sportiver, exklusiver. BBR weiß wie man das ordentlich macht, auch wenn der Looksmart auch schon gut gemacht ist. Der BBR wird wiederum vom MR Collection J50 überholt, weil da auch das Heckgitter perforiert ist, das ist beim BBR immerhin auch schon detaillierter angedeutet als beim LS. :sehrgut:


    Witzig ist, das die Ferrari-Embleme an der Seite nicht serienmäßig sind sondern eine Sonderausstattung die man extra bestellen muss. Ferraristas werden das aber gerne mitbestellen.


    Und nicht nur die sind begeistert vom emotionalen Design, denn das Ferraridesign ist wie man hier bei diesem genialen Interieur sieht, echtes Italienisches Design. Nicht unbedingt zeitlos dafür progressiv.


    J50 steht für ein mutigeres Design, kein Retroabklatsch sondern wirklich mal ein neues Ferraridesign. :danke: Danke für deine Vorstellung deines J50 :thumbup:


    - aus Freude am Modellhobby -

  • Der J50 gefällt mir vom Design her extrem gut. Und das Modell, das Du hier zeigst, ist ein absoluter Traum.

    Die BBR-Resine-Modelle liegen über meinem persönlichen Preislimit – das würde ich nur für ein all-Open Modell bezahlen. ABER: Beim J50 bin ich schon ein paar Mal in Versuchung gekommen. Die Looksmart-Versionen gehen bei Ebay manchmal zu – für mich noch – vertretbaren Preisen weg. Aber wenn ich Dein BBR sehe…

    Das macht es nicht leichter. Ich fürchte, dass ich mich weiter auf die Lauer legen werde und vielleicht doch noch über meinen Schatten springen werde…

    Danke für‘s Anfixen und Deine schönen Fotos.

  • Habe auch nur den looksmart und dachte der reicht mir vollkommen. Jetzt kommst du mit diesen Fotos daher! War sofort als "will ich auch haben" abgespeichert. Vielen Dank für die Vorstellung. :thumbup:

  • Der J50 sieht wirklich gut aus würde ihn mir auch holen aber der Preis … ich bleibe lieber bei meinen 50€ Solido. Trotzdem wunderschönes Model. :thumbup:

    LG Tobias

    Fährste quer siehste mehr. :grimasse:

  • Optisch ist der J50 echt ein Knaller und gefällt mir super.

    Auch steht ihm das dunkelrot ganz wunderbar und die Verarbeitung ist BBR gewohnt der Hammer :sehrgut:

    Geld ist zum Ausgeben da!!

  • Danke fürs Feedback.


    Preislich sind die BBR Modelle natürlich schon immer ein Brocken - aber oftmals entschädigen sie auch dafür - sollten sie ja auch.. :kichern:

    Im Falle des J50 fällt die Wahl natürlich umso leichter - trotz Resine. Man ist kaum eingeschränkt, da es ein offener Spider ist und auch ein guter Blick auf das Herzstück gewährleistet ist.


    tfr_modelcar

    Solido macht mMn. momentan vieles richtig. Ein breites Produkt Portfolio und für die aufgerufenen Preise echt schön umgesetzte Modelle. Vor allem der 964 Turbo begeistert mich immer wieder. Wirkt doch sehr wertig auf den Webbildern.

  • Glückwunsch zum Neuzugang!


    Dein LookSmart war ja bereits ein gut gelungenes Modell, aber dieser BBR ist durchaus noch einmal eine Liga darüber.

    Ich finde es außerdem toll, wie gut BBR Motoren nachbilden kann, wenn sie müssen. :kichern:


    Die Farbkombination gibt dem Modell dann noch zusätzlich einen wirklich edlen Charakter. :sehrgut:

    Steyr Puch Haflinger - Der Witz auf vier Rädern

  • Stephan, da hast Du bei mir jetzt etwas angeschoben…

    Habe mal sämtliche Shops abgeklappert. Den J50 in dem schönen Rotmetallic, wie Deiner, gibt es nicht mehr. Dafür eben das Sondermodell mit dem Aufkleber drauf. Letzterer ist nicht so mein Favorit, trotzdem bin ich am überlegen, ob ich mir nicht einen holen soll. Denn, während meine Sammlung kunterbunt ist, sind nahezu alle Ferraris in rot und bilden so einen eigenen farblich einheiltichen „Block“, was mir ganz gut gefällt. Und da würde der J50 ganz gut passen. Nun meine Frage an alle BBR-Sammler im Forum (bisher habe ich nur BBR-DieCast und noch keinen Resiner…): Kann man das Modell einfach von der Grundplatte abschrauben? Bei Spark und Co geht das je relativ einfach, bei Minichamps oder Tecnomodel ist das manchmal nicht zerstörungsfrei möglich. Und da das Modell bei mir ohne Grundplatte in der Vitrine stehen soll, wäre das für mich nicht uninteressant zu wissen.

    Danke für eure Rückmeldungen…

  • Freut mich, wenn ich helfen konnte.:kichern:

    Bei den J50 sind bis auf die von Dir erwähnte Neuauflage leider alle Farben quasi vollständig vergriffen. Bei meinem hatte ich auch Glück, dass ihn ein Admin aus der BBR Fanpage in FB abgegeben hat. Hat wohl auf seinem Dachboden auf mich gewartet…

    Bei dem neuen J50 mit seitlichem Sticker (ja es ist wirklich nur ein schlecht bedruckter Sticker der sich evtl. leicht entfernen lässt) kannst Du Dich mal mit boxer-driver austauschen - der hat einen solchen am Wochenende ausgepackt.

    Da ich auch einige Zeit mit der Suche verbracht habe, gibt es evtl noch Abhilfe aus Italien. Schreibe Dir dazu noch ne kurze Mail.


    Zu Deiner Frage: Vom Sockel kannst Du die BBR Resiner schon schrauben, jedoch ist der Samtbezug am Boden halt dann beschädigt - was aber sicher auch reparabel wäre. Soweit ich weiß, gibts den Samtbezug auch separat von BBR zu kaufen.

  • Ja, das geht bei BBR für das Modell selbst schadfrei, aber die flexible Unterplatte muss dafür entweder durchbohrt oder abgezogen werden. Mindert erheblich den Wert, weil einige da pingelig sind, kannn dir aber egal sein, weil du das Modell in erster Linie für dich kaufst. Ob sich später die Scheiben abwellen und der Wiederverkaufswert spätestens dann dahin ist, kannst du eh nicht beeinflussen.


    Soweit ich weiß, gibts den Samtbezug auch separat von BBR zu kaufen.

    Das ist erfreulich, dachte nur die Bodenplatten an sich lassen sich in allen Farben und Leder oder Velours Varianten nachordern.


    - aus Freude am Modellhobby -

  • Wirklich ein traumhaftes Modell.

    Leider habe ich den nur in 1:43. Auch da hat BBR schon gezeigt was sie können.

    Aber in 1:18 toppt der natürlich alles. Ich bin etwas neidisch :zwinkern:


    Zwei Dinge haben Italien berühmt gemacht:

    Alfa Romeo und Julia

  • Ein absolut geniales Geschoss, von vorne bis hinten einfach ein richtig schön Designtes Pferdchen.

    Dachte dein looksmart wäre schon ein Traum aber der BBR legt nochmal einen drauf.


    Glückwunsch zu diesem seltenen Stück :winken:

  • Stephan, da hast Du bei mir jetzt etwas angeschoben…

    Habe mal sämtliche Shops abgeklappert. Den J50 in dem schönen Rotmetallic, wie Deiner, gibt es nicht mehr.


    So ging es mir auch 😂. Ist jetzt aber nicht so schlimm, da der J50 kein Must-Have für mich ist. Ich würde ggf. auf weiß ausweichen, aber ob es den so in 1:1 gibt?

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!